FANG

Eröffnung: 01.02.2018


Informationen zur Neueröffnung von FANG

Monster, Kunst und Raritäten - das erwartet Gäste und Besucher in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Fleischerei im Haus in der Oststraße 6 in Leipzig. Am Donnerstag, den 1. Februar 2018, wurde dort nämlich das FANG neu eröffnet. Den Namen assoziieren die beiden Inhaber, Antje Schaper und Paul Altmann, mit einem guten Fang über den Anfang bis hin zum Beifang. Die erste Ausstellung heißt "Monster" und zeigt bis zum 15. Februar 2018 Schwarzweißfotografien von Frank Machalowski.

FANG ist aber auch die "Seifenküche" von Antje Schaper. Ihre handgemachten, palmölfreien und veganen Seifen aus eigener Herstellung, können im Ladenraum nicht nur beschnuppert, sondern natürlich auch erstanden werden. Kreationen sind zum Beispiel Lorbeer-Olivenöl-Seife oder Grapefruit-Lavendel.

Käuflich zu erwerben sind aber auch "Raritäten" - darunter verstehen sich hier "spezielle Objekte", die von den beiden entdeckt, aufbereitet und danach zum Verkauf angeboten werden. Als ein Beispiel wurde angegeben, dass sie aus Trockenhauben Stehlampen gemacht haben.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/fangstudioleipzig/

 

(5 Sterne )
Bewerte diesen Eintrag:

Gemeldet von Olympia3000 am 14.02.2018
Aktualisiert am 04.07.2018

Neueröffnung in der näheren Umgebung

Unternehmen Eröffnung Entfernung

Charly´s House

2019 0.25 km

Caritas Kita

September 2019 0.40 km

Kita

September 2019 0.40 km

Kita

27.05.2019 0.56 km

Lifestyle und Kosmetikstudio Bellerine

21.08.2018 0.58 km

Kita

März 2019 0.68 km

Kita Mosaik

Oktober 2018 0.69 km

Kita

28.12.2018 0.72 km

Kita

Januar 2019 0.85 km

Capri by Fraser

2019 0.96 km

Kommentare

    Dieser Eintrag hat noch keine Kommentare.