Swiss Sense

Eröffnung: im Jahr 2017
Adresse:
De Gaspari Straße 1, 52146 Würselen
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Montag-Samstag 10:00Uhr-19:00Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Würselen.
Beschreibung:

In Würselen eröffnet in Kürze der Fachmarkt für Boxspringbetten & Matratzen "Swing Sense" seine Pforten.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Lidl ( am 27.04.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter baut demnächst sein Ladengeschäft um.

Geschlossen ist die Filiale vom 25. bis zum 26. April 2017, wiedereröffnet wird am 27. April 2017.

mehr / weniger anzeigen

Deutsche Rote Kleiderladen ( am 19.03.2017 )

Das Deutsche Rote Kreuz hat in Würselen an der Hauptstraße 23 einen Kleiderladen eröffnet der künftig von Montags bis Freitags in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet hat. An Dienstagen und Donnerstagen gelten verlängerte Öffnungszeiten bis 16:00 Uhr.

Das Deutsche Rote Kreuz wird den Laden unter dem Namen Deutsche Rote Kleiderladen betreiben in der Region um Aachen ist die Wohltätigkeitsorganisation nun mit insgesamt 5 Läden vertreten unteranderen in Aachen, Alsdorf, Baesweiler und in Stolberg.

Die Waren im Laden sind vorallem Kleidungsstücke und Accessoires wie Handtaschen und Schmuck, welche zu kleinen Preisen ab einem Euro zum Verkauf stehen. Im Ladenlokal selbst wird es keine Neuwaren geben sondern Kleiderspenden auf welche das Deutsche Rote Kreuz angewiesen ist. Auch wird das Ladenlokal von ehrenamtlichen Helfern betrieben und am Lebengehalten. Um Abwechselung in den Bestand der Kleidung zu bekommen, legt das Unternehmen Saisonware aus aber auch Kleidung für Events wie Karnelval oder die Jugendspiele gibt es zum Erwerb.

Farben Grah ( am 25.03.2017 )

Farben Grah eröffnet am 25. März 2017 eine Filiale in Aachen in der Roermonder Straße 609. Angeboten werden Farben, Lacke, Tapeten, Dämmmaterial, Böden und Werkzeuge.

dm Drogeriemarkt ( am 20.03.2017 )

Ein neuer dm Drogeriemarkt eröffnet am 20.März 2017 in Aachen . Zu finden sein wird er im neuen, zentral gelegenen Einkaufszentrum "Aquis Plaza", welches derzeit an der Adalbertstraße entsteht. Die Neueröffnung für das Center sowie für den Store sind sind im zweiten Quartal 2016 terminiert. 

Gaststätte dr Holländer ( am 01.04.2017 )

Kein Aprilscherz im nordrhein-westfälischen Alsdorf. Das Tanzlokal und Gaststätte dr Holländer eröffnet am Samstag, dem 1. April 2017 neu. Der ehemalige Wirt Pascal selbst bestätigte das Gerücht, dass er an alter Wirkungsstätte zurück kehrt und den Betrieb fortführt. Zur Wiedereröffnung sind alle ehemaligen und zukünftigen Gäste recht herzlich eingeladen. Beginn ist ab 20 Uhr in der Querstraße 18. Für musikalische Unterstützung und gute Laune wird DJ Kevin sorgen. Der Eintritt an diesem Abend ist frei.

Debby’s Modelädchen ( am 04.03.2017 )

Du magst es stilvoll, modern, ausgefallen und extravagant? Dann bist du bei  Debby's Modelädchen genau richtig. Dieses feiert am Samstag, dem 4. März 2017 seine große Neueröffnung in Alsdorf bei Aachen. Ab 10 Uhr erwarten euch neben kleinen Snacks und leckeren Getränken, noch die neuen Frühjahrskollektionen. Zur Eröffnung gehören auch entsprechende Angebote, diese werden auch garantiert nicht zu kurz kommen.

Debby's Modelädchen geht immer mit den neusten Modetrends. Ob jung oder alt, hier wird mit Sicherheit jeder fündig. Gerne wird auch eine ausführliche Beratung angeboten. Gerade durch die ganzen Einzelstücke wird man so zu etwas einzigartigem. Neben der tollen Kleidung erhält man noch gleich die passenden Accessoires mit dazu. Das Angebot fängt an bei Schals, Taschen oder Portmonees und reicht bis zu trendigen Schmuck. Selbstverständlich werden auch Schuhe nicht zu kurz kommen und stehen zur Anprobe allzeit bereit. Keine Hektik, kein Stress und kein Zeitdruck, das familiäre Ambiente soll immer im Vordergrund stehen.

Centershop ( am 06.03.2017 )

Am Montag, den 06. März wird an der Honigmannstraße 1 in Herzogenrath der Sonderposten und Discount Filialist CenterShop seine Filiale nach 6 Wöchiger Umbauphase wiedereröffnen. Das Unternehmen präsentiert sich dann wie gewohnt in bester Lage zur Honigmannstraße im neusten Ladenbau.

CenterShop betreibt in Deutschland rund 50 Filialen und ist aktuell mit der Firma Wreesmann eine Kooperation eingegangen, somit erlangen beide Firmen ein Filialenetz von rund 75 Standorten in West und Ostdeuschland. Eine Centershop Filiale ist mindestens 800 Quadratmeter groß, die größte mittlerweile 2500 Quadratmeter. Der neue Ladenbau ist modern und robust. Die ist moderne LED-Beleuchtung, welche die Ware gekonnt in Szene setzt.

Gerade im Bereich der Nahversorgung und im Bereich der Sonderposten erfüllt Centershop eine Zentrale Rolle in strukturschwachen Regionen. Neben dem Innenverkauf, gibt es auch einen Außenverkauf, welcher Saisonal wechselt und den Kunden somit zu jeder Jahreszeit Abwechslung bietet.

Orthopädie Hickmann ( am 01.07.2017 )

Die orthopädische Praxis von Dr. Hickmann zieht um. Ab dem 01.07.2017 befindet sie sich in der Straße Mauerfeldchen in Würselen.

Bis dahin befindet sie sich noch in der Fußgängerzone im Zentrum von Herzogenrath.

Zum Leistungsspektrum gehören; Ultraschalldiagnostik, Schmerztherapie, Osteoporosebehandlung, Sportmedizinische Beratung, Fußsohlendruckmessung, Physikalische Therapie, Akupunktur, Stoßwellen-therapie, Ästhetische Medizin, usw.

Das Praxisteam freut sich schon auf den Umzug und heißt ihre Patienten ab dem 01.07.2017 in ihren neuen Räumlichkeiten herzlich willkommen.

EDEKA ( im Jahr 2017 )

Neuigkeiten aus Aachen - Laurensberg. Hier wird im Laufe des Jahres 2017 ein brandneuer EDEKA - Lebensmittelmarkt eröffnen. Niederlassen wird sich EDEKA an der Schlossparkstraße 4 - 6 in bester Stadtteilszentrenlage. In direkter Nachbarschaft befinden sich die Sparkasse, die Aachener Bank sowie die Laurentius - Apotheke. Bis vor einiger Zeit befand sich genau hier noch ein Kaiser's Lebensmittelmarkt. Dieser wird bereits seit dem Jahresbeginn 2017 durch den EDEKA - Verbund betrieben. 

Zum Sortiment des neuen EDEKA . Marktes in Aachen - Laurensberg werden zukünftig vorrangig Produkte aus den Bereichen frische und abgepackte Lebensmittel, Drogeriewaren, Haushaltswaren, eine kleine Auswahl an Tiernahrungsprodukten, Schnittblumen und Getränke zählen. Auch Zeitungen und Zeitschriften werden zu haben sein. 

Woche für Woche werden Marken- und Eigenmarkenprodukte zu einem sehr attraktiven Preis zu haben sein. Der aktuelle Angebots - Prospekt wird die Menschen in Aachen - Laurensberg darüber aufklären. 

EDEKA ( im Jahr 2017 )

Ein brandneuer EDEKA - Lebensmittelmarkt wird im Laufe des Jahres 2017 in Aachen, nahe des Kurparks und der Carolus - Thermenwelt, eröffnen. Niederlassen wird sich EDEKA dort im Hause 
Jülicher Straße 56, nade der Fotokiste und der Germania - Apotheke. Wann genau die Eröffnung stattfinden wird, ist derzeit noch unbekannt. 

Bislang befindet sich an gleicher Stelle noch ein Kaiser's Lebensmittelmarkt. Dieser wird seit dem Jahresbeginn durch den EDEKA - Verbund betrieben. Wie publiziert, wechselten zum 1. Januar 2017 sämtliche der 450 Tengelmann - und Kaiser's - Filialen ihren Besitzer. Sie sind nunmehr nicht mehr Teil der Tengelmann - Gruppe, sondern des EDEKA - Verbunds. EDEKA flaggt die Märkte nun auf die Vertriebslinien EDEKA und Netto Marken - Discount um. 

Bieten wird EDEKA an der Jülicher Straße 56 zukünftig Marken- und Eigenmarkenprodukte aus den Bereichen frische und abgepackte Lebensmittel, Drogerieprodukte, Haushaltswaren, Tiernahrung, Schnittblumen und Getränke. Auch Zeitungen und Zeitschriften wird es geben. 

Netto Marken-Discount ( im Jahr 2017 )

Netto Marken - Discount eröffnet im Laufe des Jahres 2017 eine brandneue Filiale in Aachen. Zu finden sein wird diese im Stadtteil Rothe Erde, im Hause Bismarckstraße 125. Wann genau die Eröffnung stattfinden wird, ist derzeit noch unklar. 

Die Adresse Bismarckstraße 125 bringen die Menschen aus Rothe Erde bereits seit vielen Jahren mit dem Kauf von Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs. Denn bereits seit vielen Jahren befinden sich an dieser Stelle ein Kaiser's Supermarkt. 

Wie berichtet, wird sich die Mülheimer Tengelmann - Handelsgruppe, zu der auch Kaiser's gehört, im Jahresverlauf 2017 in Gänze von ihren Aktivitäten im Lebensmittelhandel verabschieden. EDEKA übernimmt in diesem Bereich das Ruder und rüstet sämtliche der rund 450 Filialen auf die Marken EDEKA und Netto Marken - Discount um. 

So auch in Aachen Rothe Erde. Finden werden die Kunden im neuen Netto - Markt zuküftig Produkte aus den Bereichen Lebensmittel, Drogeriewaren, Haushaltswaren, Zeitungen, Zeitschriften und vieles mehr. 

Alex ( im März - 2017 )

Das erfolgreiche Gastronomie-Konzept Alex eröffnet in März 2017 am Markt 48-50 in Aachen eine neue Filiale. Das Unternehmen kehr somit nach langer abstinenz zurück in eine der beliebtesten Städte Deutschlands. In direkter Lage in der historischen Altstadt am Aachener Rathaus wird sich das Unternehmen mit einem modernen Konzept präsentieren und eine ganztagsgastronomie anbieten. Es wird insgesamt 400 Sitzplätze geben, welche sowohl Innen als auch Außen zu finden werden.

Das Angebot für Alex wird dabei vielfältig ob am Morgen das gemütliche Frühstücks-Buffet oder das Frühstück auf Bestellung oder am Mittag die wechselende Mittagskarte und am Abend die Cocktails es dürfte für jeden Gast etwas dabei sein und auch die Touristen wird es freuen, da in jedem Alex auch regionale Besonderheiten angeboten werden.

Alex Systemgastronomie wird von Mitchells & Butlers betrieben, das Unternehmen betreibt 45 Filialen davon rund 15 in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen ist stetig auf der Suche nach neuen Standort.

Hampton by Hilton ( im 2. Quartal 2017 )

Auf dem alten Tivoli-Gelände in Aachen wird nach dem Abriss des Alten Tivoli nun endlich wieder gebaut. Auf dem ca. 5.000-m² großen Grundstück sollen bis zum Beginn des Jahres 2016 der Bau von zwei Wohnhäusern mit insgesamt 34 Wohnungen und einem Hotel vollendet sein. Hier, auf der Ecke Krefelder Straße / Merowingerstraße wird, wenn alles planmäßig verläuft, schon Mitte 2017 ein Hotel, was sich im Bereich der drei Sternen-Kategorie befinden wird, eröffnen. Bauherr dieses noblen Hotels ist Kette „Hampton by Hilton“. Bereits die Entwürfe der Architekten lassen darauf schließen, dass das auffällige deutlich pinkfarbene Bauwerk mit der in vielfache Richtungen gefalteten Lamellen-Fassade in der Nachbarschaft seines Gleichen suchen wird. Wie der Geschäftsführer  des Projektentwicklers erläuterte, wollen hierduch die Architekten die „junge Linie“ der traditionellen, aber feinen Hilton-Kette nach Aachen bringen. Das Hotel wird über fünf Stockwerke, 164 Zimmer, Tagungsräume und Wellnessbereiche verfügen. Zwischen dem Wohnblock und dem Hotel wird ein großzügiger Innenhof  mit einer Terrasse entstehen. Hotel und Wohnhäuser werden sich eine Tiefgarage mit insgesamt 91 Parkplätzen teilen, von denen 57 für das Hotel bestimmt sind. Die Kosten des Gesamtprojekts werden auf 22 Millionen Euro geschätzt.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: sunshine_62

Bilder:
Kein Foto



Kommentare