Urban Outfitters

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 28.07.2017
Adresse:
Mariahilfer Straße 38, 1070 Wien
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Wien.
Beschreibung:

Der Modeladen von Urban Outfitters eröffnete am 28. Juli im alten Ladengeschäft von Betten Reiter in der Mariahilfer Straße 38 für seine Kunden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Burger Bros ( am 10.01.2018 )

Burger Bros hat sich in Wien verdreifacht, seit 10. Januar 2018 ist der Anbieter von Fastfood auch im Bermuda (Seitenstettengasse 1-3) zu finden.

https://www.facebook.com/BurgerbrosAustria

Karma Ramen - Nudelbar ( am 10.01.2018 )

Die japanische Nudelbar hat sich zu Jahresanfang in Wien dupliziert.

Karma Ramen gibt es jetzt nicht nur an der Rechten Wienzeile, sondern auch am Fleischmarkt 26.

https://www.facebook.com/karmaramen

mehr / weniger anzeigen

Peter Pane ( im Februar - 2018 )

Zwischen den 15. und 28. Februar 2018  eröffnet die norddeutsche Burgerkette Peter Pan seine erste Filiale in Österreich. Zu finden wird sie in Wien in der Mariahilferstraße 127 zu sein.

Apple Store ( im 1. Quartal 2018 )

Wenn es nun keine Komplikationen mehr gibt, dann eröffnet im 1. Quartal 2018 ein neuer Apple Store. Weltweit soll es über 460 Stores geben, allerdings keinen einzigen in Österreich. Mit dieser Store-Eröffnung in der Kärntner Straße 11 in Wien soll die "Apple"-losigkeit ein Ende haben.

Rund 35 Millionen Euro sollen in das Gebäude für Umbau- und Renovierungsarbeiten investiert werden. Bereits im August 2016 gab es die ersten Meldungen für eine Eröffnung, allerdings dachte man damals, dass die Eröffnung noch im Jahre 2017 stattfindet. Das Gebäude soll sich über drei Etagen erstrecken und somit in bester Innenstadtlage von Wien einen neuen "IT-Tempel" darstellen. Auch hier verfolgt Apple sein typisches Konzept eines Flagship Stores

Das an der Eröffnung trotz der Verzögerung etwas dran ist, erkennt man u. a. an dem Job-Portal von Apple, denn dort werden Mitarbeiter für den österreichen Raum und insbesondere für Wien gesucht.

Zuvor befand sich an dieser Adresse der Modeanbieter Esprit.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/apple

Tanzquartier ( am 25.01.2018 )

Das Tanzquartier Wien ist zurück und lädt vom Donnerstag, den 25. bis Samstag, den 28. Januar 2018 zur dreitägigen Neueröffnung am Museumsplatz 1 in Wien ein.

Das dreitägige (Eröffnungs-) Festival ist vollgepackt mit Tanz, Performances,  einem Konzert und Partys. Das vollständige Programm kann über folgenden Link nachgelesen werden - und so auch die Veranstaltung herausgesucht werden, für welche man sich interessiert:

http://tqw.at/programm/

Das TQW ist Zentrum für zeitgenössischen Tanz, Performance, Kunst und Theorie. Es bietet unter anderem Training und Workshops für professionelle zeitgenössische TänzerInnen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Tanzquartier/

HEMA ( im 2. Quartal 2018 )

Das aus den Niederlanden stammende Kaufhaus Hema plant die Eröffnung von zwei Filialen in der österreichischen Haupstadt Wien für das Frühjahr 2018.

Clever Fit ( im Jahr 2018 )

In der Mariahilfer Straße in Wien eröffnet demnächst das Fitnessstudio "Clever Fit" seine Pforten.

Die Fitnesskette betreibt bisher europaweit an die 369 Studios. Und es werden stetig mehr. Das erste Studio öffnete im Jahr 2004 in München. Mittlerweile ist sie die standortstärkste Fitnesskette in Deutschland. Trainiert wird hier nur an den modernsten Fitnessgeräten. Wer etwas für seine Gesundheit und für seine Fitness machen möchte, ist hier genau richtig. Durch die flexiblen Öffnungszeiten sollte es jedem möglich sein, seinen Körper in Form zu bringen.

"Clever Fit" bietet dir ein vielfältiges Trainingsangebot. Dazu gehören das Cardiotraining, Gerätetraining, Functionaltraining, Power Plate, TRX Training, Cyber Cycling usw.

Wer gerne in der Gruppe trainiert, der kann auch an verschiedenen Kursen teilnehmen. Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, besteht die Möglichkeit erst einmal an einem unverbindlichen und kostenlosen Probetraining teilzunehmen.

Im Wellnessbereich steht den Mitgliedern noch ein Solarium und Massageliegen zur Verfügung.

Roberto American Bar ( im 4. Quartal 2017 )

Die beliebte und bekannte Roberto American Bar, welche aktuell am Bauernmarkt 11-13 in Wien zu finden ist, wird noch dieses Jahr einen Ableger erhalten.

Laut einer Meldung, bezieht die Roberto American Bar von Roberto Pavlovic-Hariwijadi, dem es mit dieser gelang vom ersten Tag einen erfolgreichen Publikumsmagneten zu schaffen, in eine noch zentralere Location in der Jasomirgottstraße 7 gegenüber des Stephansdoms.

Konzeptionell soll nicht viel verändert werden. Es soll mittags geöffnet und unter anderem kleine Snacks, Champagner, Prosecco, Crémant und Aperitivo angeboten werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/robertoamericanbar

Peter Pane ( im Jahr 2017 )

Ende 2017 eröffnet die erste Filiale der Burger-Kette Peter Pane in Wien an der Mariahilferstraße. das Unternehmen setzt somit seine Expansion auch in diesem Jahr weiter fort. Die neue Filiale wird mit einem starken Franchisepartner betrieben.

Lidl ( im 4. Quartal 2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl lässt sich mit einem Filialgeschäft an der Wiener Felberstraße 1a nieder.

Die Neueröffnung soll im Winter 2017 erfolgen.

 

STA Travel ( im 4. Quartal 2017 )

In Wien an der Neubaugasse 19-21 wird im Herbst des laufenden Jahres eine neue Niederlassung von STA Travel Reisebüro eröffnen. Das Unternehmen ist seit rund 35 Jahren am Markt tätig und ist mittlerweile in rund 60 Ländern vertreten. Allein in Europa gibt es rund 60 Reisebüros des Unternehmens.

Manufactum ( im Jahr 2018 )

Manfactum, dasdeutsche Handelsuntenehmen für Textil, Heimprodukte und Lebensmittel aus dem Retro Bereich, genaugenommen, meist alt wirkende, aber Qualitätswaren aus den früheren Jahren, teils auch neu interpretiert.

Eröffnung ist im Jahr 2018.

Personalspeedbox ( im Jahr 2017 )

Personalspeedbox eröffnet ein EMS Studio 2017in Wien, Schellinggasse 7! Beim EMS-Training braucht man weder Hantelbank noch Beinpresse. Stattdessen arbeitet die Elektronische Muskel Stimulation mit Reizstrom. Dieser soll das EMS-Training deutlich effektiver als herkömmliches Krafttraining machen und für schnelles Muskelwachstum sorgen. Ein Trainer reguliert die elektrischen Impulse mit Hilfe eines Gerätes, an das die Sportler angeschlossen sind, und zeigt die Übungen (z.B. Kniebeugen, Sit-ups). Jede Muskelgruppe kann von dem Gerät einzeln angesteuert werden. Damit der Strom auch bei den Muskeln ankommt, haben die Trainierenden speziell leitende Funktionskleidung an, über die eine verkabelte Weste, ein Hüftgurt sowie Manschetten für Arme und Beine kommen. Das Outfit ist zu Beginn feucht, so leitet der Strom besser.Das EMS-Training kommt ursprünglich aus dem Reha-Bereich. Hier wird es eingesetzt, um zum Beispiel nach Verletzungen einem Muskelschwund vorzubeugen. In der Physiotherapie wird das EMS-Training bereits seit vielen Jahren für den gezielten Aufbau von Muskeln angewendet. Auch viele Leistungssportler nutzen das EMS-Training, um ihre Leistung zu erhöhen.

Spar ( im Jahr 2017 )

Der Spar-Markt im ehemaligen Generali Center ist zurzeit wegen Umbaus der kompletten Anlage geschlossen. Der Lebensmittelmarkt wird jedoch wiederkommen. Die Neueröffnung ist irgendwann im Jahre 2017 zu erwarten, zeitgleich eben mit der Fertigstellung des künftigen Einkaufcenters.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Darumso

Bilder:
Kein Foto
Kommentare