Fantasy Pop Up Store

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.10.2017
Adresse:
Simmeringer Hauptstraße 96a, 1110 Wien
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Wien.
Beschreibung:

Passender hätte ein Eröffnungsdatum für dieses Segment nicht gewählt sein können. Denn am schaurig-schönen, Freitag, den 13. Oktober 2017, öffnet der

Fantasy-Pop Up Store

seine Tore im EZ Simmering, in der Simmeringer Hauptstraße 96a, Top 131 / 1. Obergeschoss, in 1110 Wien, Österreich.

Mit einem Flair von magischen Düften und Räucherwerk können sich Interessierte in eine Welt der Fantasy verführen lassen. Angesprochen sind dabei nicht nur Wolfsfreunde, Katzenliebhaber. Fantasy-, Drachen- und Hundefans, sondern auch all jene, die sich von Designern wie Anne Stokes, Lisa Parker, Daniel Smith, James Ryman, und weiteren gerne faszinieren lassen. 

Angeboten werden Artikel mit "Fantasy-Motiben" wie zum Beispiel Katzen, Eulen, Drachen, Einhörner, Fabelwesen und Wöle. Dabei reicht das Sortiment von Geschenkartikeln, Wohndeko, Mode, Schmuck, Motivtaschen, Bilder, Porzellantassen, T-Shirts, Bettwäsche, Kissen, Flauschdecken, Tischlampen, Wanduhren, Traumfänger, Figuren aus Kunststein, Duftlampen & Räucherwerk, Modeschmuck, bis hin zu Rucksäcken und Hundezubehör.

Als Highlights werden Leuchtkissen, 3D Geldbörsen und Lacktaschen von Anne Stokes genannt.

Etwa unklar ist das Ende des Stores. So wird einmal der 27. Oktober 2017, ein anderes mal der 8. Januar 2018 als Ende angegeben.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/FOSSHOP1220/

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Muttermilch Vienna Brewery ( am 22.11.2017 )

 

Am 22. November 2017 hat die neue Mikrobrauerei des Traditionshauses Rudolf Ammersin GmbH eröffnet.

Es befindet sich in der Gumpendorfer Straße 35 in 1060 Wien. Die neue Schau-Braustätte nennt sich '' Muttermilch-Vienna Brewery'' und bietet eine großes Sortiment an geschmackvolle Getränke-Exklusivmarken. In den letzten Jahren hat der Getränkegroßhändler (mit drei Ammersin Stores und einem BeerLovers Craftbeer-Shop) sein Rekord-Biersortiment mit über 1500 verschiedenen Bieren in der Hausmarke BeerLovers zusammengefasst.

Hier dreht sich alles ums Craft-Beer.

Mit ''Muttermilch'' bildet Ammerin eine Schnittstelle zwischen Brauerei und Fortbildungsstätte, über alles was das Bier betrifft, denn es gib ebenfalls Weiterbildungen zum Thema und nun auch die Möglichkeit, in der Hausbrauerei an Brauseminaren teilzunehmen.“ 

Den Startschuss bilden zwei absolute Legenden, ein Pils und ein Wiener Lager.Die Biere selbst orientierten sich an königlichen Figuren oder Mitgliedern eines Hofstaates und der Wiener Gemeinde.

Es gibt wohl kaum einen besseren Ort, um das BIER zu zelebrieren.

 

 

 

Boulangerie + Pâtisserie Parémi ( am 21.11.2017 )

Neuer (Fein-) Bäcker an der Bäckerstraße in der alpenländischen Kapitale: die Boulangerie und Pâtisserie Parémi zelebriert seit 21. November 2017 höchste französische Backkunst.

Baguettes, Croissants, Brioches und andere Köstlichkeiten in einer Qualität, dass sich trotz der Kürze der Zeit auf Facebook bereits die Lobeshymnen häufen. Lobeshymnen, die wohl kaum gefaket sein dürften.

Wer sich Appetit holen will, möge Facebook aufrufen und staunen.

Die Bäckerei mit den Spezialitäten unserer europäischen Freunde mit gallischer Herkunft hat, dies sei noch erwähnt, auch sonntags geöffnet. Dafür ist jedoch montags geschlossen.

 

www.facebook.com/paremi.wien/

Fitnessstudio “FitInn” ( am 20.11.2017 )

Am 20. November 2017 eröffnet in der Troststraße in Wien das neue Fitnessstudio "FitInn" seine Pforten.

Die erfolgreiche Finesskette betreibt inzwischen in vier Ländern schon an die 41 Studios. 31 Fitnessstudios findet man davon in Österreich z.B. in Wien, Graz, Linz, Salzburg, Klagenfurt, Villach, Wiener Neustadt, Pasching, Wels und Schwechat.

Ansonstan findet man noch vier in der Slowakei, drei in Slowenien und drei Studios in Tschechien.

Wer sich jetzt schon am Promotionstand anmeldet, kann bis Ende des Jahres kostenlos trainieren. Trainiert wird nur an den neusten Cardiogeräten und Kraftgeräten von Precor und gym80. Auf den 1500 Quadratmeter großen Trainingsfläche steht den weiblichen Mitgliedern ein seperater Damen-Trainingsbereich zur Verfügung.

Das Fitnessstudio selbst ist gut erreichbar und verfügt über 70 kostenlose Parkplätze. Die flexiblen Öffnungszeiten ermöglichen es jeden, seinen Körper fit zu halten.

Das Team vom Fitnessstudio "FitInn" heißt sie ab dem 20. November 2017 herzlich willkommen.

mehr / weniger anzeigen

Caritas Socialis - Hospiz Rennweg ( am 04.12.2017 )

Am Montag, den 4. Dezember 2017, wird das Caritas Socialis - Hospiz Rennweg in der Oberzellergasse 1 in 1030 Wien nach zehnmonatiger Bauphase, welche insgesamt rund rund 3,8 Mio. Euro gekostet hat, wiedereröffnet.

Die Wiedereröffnung wird mit einem Tag der offenen Tür begangen. Neben Hospizgästen, MitarbeiterInnen und Ehrenamtlichen sind natürlich auch alle Interessierten dazu eingeladen, einen Blick in die neuen Räumlichkeiten zu werfen, welche Lebensbegleitung bis zuletzt bieten. Das neue, sanierte Gebäude bietet 1.262qm Raum für Lebensqualität bis zuletzt. Im Zuge des Umbaus ergaben sich Veränderungen wie der Umbau von Zweibettzimmern in Einzel- bzw. Familienzimmer, mehr Raum für Hospizgäste, Angehörige und MitarbeiterInnen, sowie auch neue und zum Teil vergrößerte Gästezimmer, Aufenthalsträume und Büroräume. Insgesamt wurde das Gebäude um 500qm vergrößert.

Gleich geblieben ist laut den Betreibern nur eines: Das Ziel, Lebensqualität für schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen zu bieten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/caritassocialis/

Roberto American Bar ( im 4. Quartal 2017 )

Die beliebte und bekannte Roberto American Bar, welche aktuell am Bauernmarkt 11-13 in Wien zu finden ist, wird noch dieses Jahr einen Ableger erhalten.

Laut einer Meldung, bezieht die Roberto American Bar von Roberto Pavlovic-Hariwijadi, dem es mit dieser gelang vom ersten Tag einen erfolgreichen Publikumsmagneten zu schaffen, in eine noch zentralere Location in der Jasomirgottstraße 7 gegenüber des Stephansdoms.

Konzeptionell soll nicht viel verändert werden. Es soll mittags geöffnet und unter anderem kleine Snacks, Champagner, Prosecco, Crémant und Aperitivo angeboten werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/robertoamericanbar

Lidl ( im Dezember - 2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl lässt sich mit einem Filialbetrieb demnächst an der Wiener Davidgasse 47 nieder.

Die Neueröffnung erfolgt voraussichtlich im Dezember 2017.

Restaurant “Das Kimchi” ( im 4. Quartal 2017 )

Derzeit wird das Restaurant "Das Kimchi" nach 10 Jahren renoviert, damit es ab dem Winter 2017 in neuen Glanz erstrahlen kann. So wird es dann einen Schanigarten geben und auch das Interieur wird nun moderner sein.

Lidl ( im Jahr 2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl kündigt an, sich im Jahr 2018 an der Favoritenstraße 179-181 niederlassen zu wollen.

Ein genauerer Eröffnungszeitpunkt wird noch nicht genannt.

Senzera ( im 4. Quartal 2017 )

Die Kosmetikstudiokette Senzera wird im Herbst des laufenden Jahres eine neue Filiale in Wien an der Landstrasser Hauptstraße 104 eine neue Filiale eröffnen. Es wird das bereits dritte Studio des Unternehmens in der Hauptstadt von Österreich.

Senzera betreibt in Deutschland und Österreich rund 80 Filialen und ist auch in diesem Jahr weiterhin auf Expansionskurs. Ein Studio der Kosmetikkette ist sehr modern eingerichtet und lädt den Besucher zum Entspannen ein. Das Angebot von Senzera ist vielfältig neben klassischen Waxing und sugaring angeboten. Bietet das Unternehmen auch Gesichtsbehandlungen oder Professionelles Make Up an. Ergänzend hier zu gibt es in jeder Niederlassung die Möglichkeit sich Nägel machen zulassen. 

Neben der Haarentfernung mit Wax und Zucker gibt es bei Senzera ebenfalls die Möglichkeit der dauerhaften Haarentfernung wie Softlaser Methode SHR, welche für Super Hair Removal steht und welche eine dauerhafte bzw. langfristige Lösung für nervige Körperbehaarung darstellt.

Holiday Inn ( im 1. Quartal 2019 )

Holiday Inn eröffnet das sechste Hotel in Österreich. Anfang 2019 wird ein Holiday Inn mit 201 Zimmer auf 22 Geschossen in Wien-Süd am Wienerberg eröffnet.

Geplant sind 20 weitere Holiday Inn in Europa zu errichten. Zur Zeit gibt es 283 Holiday Inn Hotels in Europa und weltweit sind es 662 Hotels. Zu den Highlights des neuen Hotel- und Bürohochhauses zählen das Panorama-Frühstücksrestaurant im 22. Stock sowie die Open Lobby, ein offen gestalteter Bereich im Mittelpunkt des Holiday Inn Hotels, wo Gäste arbeiten oder ihre freie Zeit im Herzen des Hotels genießen können.

Des Weiteren wird das Hotel auch einen 90 Quadratmeter großen Tagungsraum anbieten. Für das Hotel wird ein bestehendes Bürogebäude teilweise umgebaut. Im Erdgeschoss befindet sich die Hotellobby und ein Zugang zum benachbarten Einkaufszentrum. Die Hotelzimmer werden auf den Etagen 8 bis 21 eingerichtet und die übrigen Flächen von Erdeschoss bis zum sechsten Stock werden als moderne Büros ausgestattet werden. Für das neue Hotel wurde eine Franchise-Lizenz mit der InterContinental Hotels Group unterzeichnet.

Backwerk ( im 4. Quartal 2017 )

Im neuen Gebäudekomplex am Rochusmarkt, Fertigstellung voraussichtlich im Herbst 2017, wird auch Backwerk (Brot, Gebäck, Snacks) mit einem Laden vertreten sein.

Hotel Mooons ( im Jahr 2018 )

Hotel Mooons eröffnet Anfang 2018 in Wien, Wiedner Gürtel 16 gegenüber dem neuen Hauptbahnhof.                                                                                                                                     

Hotel mit 170 Zimmer im hochwertigen Design einem internationalem Restaurant mit Garten.Sie werden eine spektakuläre Roof Bar finden und ein Fitnessstudio mit sensationellem Ausblick! Die Fassade des Hotels lässt Sie sicher neugirig werden und wird Sie nicht enttäuschen.Alle Zimmer sind hochwertig und elegant eingerichtet! Das Hotel ist auch für unvergessliche Events geeignet in zentraler Lage. 

Fehringer Hair ( im Jahr 2017 )

Fehringer Hair eröffnet 2017 im neuen Einkaufszentrum Post am Rochus in Wien, Rasumofskygasse einen weiteren Friseursalon.                                                                                                                          

Weitere Salons finden SIe im Donauzentrum, G3 Gerasdorf,Humana 11 und ab 2017 am Rochusmarkt! Das 30 köpfige Team von Fehringer Hair zählt zu den internationalen Top Teams.

Das Team Fehringer ist seit über einem Jahrzehnt Teilnehmar an der Alternativ Hair Show in London. Dies ist ein Treffpunkt der Top Friseure aus aller Welt. Fehringer war bei 13 Shows dabei, davon erhielt das Team 13 Auszeichnungen und zeigte 13 Mal Freude und Teamgeist!

Personalspeedbox ( im Jahr 2017 )

Personalspeedbox eröffnet ein EMS Studio 2017in Wien, Schellinggasse 7! Beim EMS-Training braucht man weder Hantelbank noch Beinpresse. Stattdessen arbeitet die Elektronische Muskel Stimulation mit Reizstrom. Dieser soll das EMS-Training deutlich effektiver als herkömmliches Krafttraining machen und für schnelles Muskelwachstum sorgen. Ein Trainer reguliert die elektrischen Impulse mit Hilfe eines Gerätes, an das die Sportler angeschlossen sind, und zeigt die Übungen (z.B. Kniebeugen, Sit-ups). Jede Muskelgruppe kann von dem Gerät einzeln angesteuert werden. Damit der Strom auch bei den Muskeln ankommt, haben die Trainierenden speziell leitende Funktionskleidung an, über die eine verkabelte Weste, ein Hüftgurt sowie Manschetten für Arme und Beine kommen. Das Outfit ist zu Beginn feucht, so leitet der Strom besser.Das EMS-Training kommt ursprünglich aus dem Reha-Bereich. Hier wird es eingesetzt, um zum Beispiel nach Verletzungen einem Muskelschwund vorzubeugen. In der Physiotherapie wird das EMS-Training bereits seit vielen Jahren für den gezielten Aufbau von Muskeln angewendet. Auch viele Leistungssportler nutzen das EMS-Training, um ihre Leistung zu erhöhen.

Andaz Am Belvedere Vienna ( im Jahr 2019 )

Bis zum Frühjahr 2019 soll das Boutiquehotel Andaz am Belvedere fertiggestellt sein. Konkret ist das Hotel gegenüber dem 21er Haus (früher Museum für Moderne Kunst)  und dem Schweizergarten, neben den Parkapartments am Belvedere geplant.

Das Andaz Vienna wird 300 Zimmer, einen 2.200 m² großen Konferenzbereich inklusive 700 m² Ballsaal haben. Das Hotel wird in zwei Baukörpern angeordnet sein, die mit verschachtelten Brücken miteinander verbunden sind, und sich im Erdgeschoß eine großzügige Lobby teilen. Ein großer SPA- und Fitnessbereich im 4. und eine  Skybar im 16. Obergeschoß auf 60 Metern Höhe runden das Angebot ab.

In Anlehnung an den Feld- Und Bauherrn Prinz Eugen (er baute auch das Schloss Belvedere), soll man als Gast im  Andaz Vienna künftig in die zeitgenössische lokale Kunst, sowie in die Geschichte des Ideengebers und der Stadt Wien eintauchen.

Das Hotel wurde von Stararchitekt und Pritzker Preisträger Renzo Piano entworfen. Für das Interior Design des Hotels zeichnen Claudio Carbone und Gabriel Kacerovsky verantwortlich.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare