Seelenbaumeln Gesundheitspraxis M. Schawalder

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 20.05.2017
Adresse:
Bahnhofstrasse 14, 9443 Widnau
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Widnau.
Beschreibung:

Am Samstag, dem 20. Mai 2017 findet die offizielle Neueröffnungsfeier der Seelenbaumeln Gesundheitspraxis M. Schawalder in der Bahnhofstrasse 14 in Widnau statt. Der Grund für die Feierlichkeiten ist ein Umzug. Auf alle Termine, die am Eröffnungstag gebucht werden, gibt es einen Rabatt von CHF 10.–.

Hier werden klassische Massagen, Schröfmassagen, Kopfschmerz- und Migränetherapien, Klangschalenmassagen, energetische Heil- und Fernbehandlungen und auch Workshops angeboten. Letztere finden z. B. an Vollmond statt oder in Form eines Klang- oder Herzabends.

Diverse Kurse warten hier allerdings auch noch. Zum Beispiel gibt es energetische Tiefenentspannungsmassagen, Nacken- und Kopfmassagen, Paarmassagen und Eigentherapie-Möglichkeiten.

Wie man sieht ist das Angebot sehr breit gefächert und lässt im wahrsten Sinne des Wortes "die Seele baumeln".

Mehr zu den Massagen und anderen Angeboten findet man auf der Webseite und der folgenden Facebook-Seite.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/seelenbaumeln

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Hospiz am See ( im 1. Quartal 2018 )

Anfang nächstes Jahres wird das "Hospiz am See" eröffnet.

In dem "Hospiz am See" können bis zu zehn schwerkrankende und/oder sterbende Menschen untergebracht werden.

In der palliativen Phase können diese Menschen stets fachlich und menschlich betreut werden. Auf Wunsch gibt es auch Betreuer, die für die Gäste und Angehörigen "da" sind, ihnen zu hören oder auch einfach nur zusammen schweigen.

Das Hospiz berät und betreut Betroffene und Angehörige und ist da, wenn Kinder, Jugendliche, deren Angehörigen oder Freunde schwer erkranken.

Enzo macht Sauber ( am 15.05.2017 )

Im österreichischen Klaus (Vorarlberg) eröffnet am Montag, dem 15. Mai 2017 das Kfz-Reinigungs- und Aufbereitungsunternehmen "Enzo macht sauber" im Kolbengraben 3.

Hier erhalten Kunden professionelle Fahrzeugpflege sogar mit einem Abholservice, sofern dieser gewünscht wird. Das preislich einiges rauszuholen ist, erkennt man bereits daran, dass es eine hochwertige Innen- und Außenreinigung bereits ab 44,99 Euro gibt.

Wer den Eröffnungsflyer mitbringt, erhält sogar noch einen 5,- Euro Gutschein.

Volg ( im 4. Quartal 2017 )

Im November/Dezember diesen Jahres wird eine neue Filiale von Volg Detailhandels AG in Oberegg eröffnet. Eine genauere Adresse steht leider noch nicht fest.

Die Volg Detailhandels AG steht für sogenannte "Dorfläden".

Volg ist eine starke Marke und die Filialien werden oft im Mittelpunkt des Dorfes eröffnet.

Volg-Dorfläden stehen für eine nahe und bequeme Einkaufsmöglichkeit, direkt vor der Haustür der Kunden gelegen mit stets frischen Produkten und freundlichen Mitarbeitern.

Die Mitarbeiter sind das "Herz" der Filialen, den Verantwortlichen ist die Individualität und Persönlichkeit ihrer Mitarbeiter sehr wichtig.

Das Volg-Motto lautet "frisch und fründlich". Typisch Volg steht für das Unternehmen für "typisch Schweiz". Volg bietet neben den üblichen Produkten auch einige Volg-Hausmarken.

Inzwischen gibt es schon mehr als 580 Filialen, zudem sind weitere Filialeröffnung wie in Oberegg geplant. Einen Überblick über die bereits geöffneten Filialen findet man unter der Internetadresse.

mehr / weniger anzeigen

Praxis Strömen ( am 02.05.2017 )

Praxis Strömen eröffnet am 2.Mai 2017 in Götzis, Zollwehr 14. Angeboten werden Jin Shin Jyutsu Sitzungen sowie Workshops mit ätherischen Ölen!

SILL Club ( am 05.05.2017 )

Am Freitag und Samstag, dem 5. und 6. Mai 2017 eröffnet der SILL Club im Gewerbegebiet Herrschaftswiesen unter der Nr. 13 in Koblach.

Zur Eröffnung der neuen Club-Location wird gleich am 1. Tag hoher Besuch erwartet. Der bekannte Berliner DJ Tomekk wird sich an diesem Tag die Ehre geben und den SILL Club mit seinen DJ-Skills einheizen.  Bekannt wurde er durch die Singles "1, 2, 3 Rhymes Galore", "Ich lebe für Hip Hop" und "Return of Hip Hop". Später folgte noch der Song "Kimnotyze".

Am Samstag wird der SILL Club dann mit dem nicht weniger bekannten Enrico Ostendorf (Deutschlands erfolgreichster Radio-DJ) einen weiteren Knüller präsentieren.

Alle Damen erhalten freien Eintritt bis 24:00 Uhr. Die Herren zahlen 5,- Euro.

Die verfügbare Lounge kann für beide Events exklusiv reserviert werden. Der Eintritt zu den Partys ist ab 21 Jahren.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/SILL-Club-650929771744872

Die Facebook-Seite von DJ Tomekk:
https://www.facebook.com/djtomekkofficial

Die Facebook-Seite von Enrico Ostendorf:
https://www.facebook.com/EnricoOstendorfOF

Amedia Lustenau ( im Jahr 2018 )

Derzeit gibt es bereits in 24 Ländern Business-Hotels der Amedia Gruppe. Diese laufen sehr gut, weshalb die Hotelkette weiter expandiert und bis 2018 die Aufstockung ihrer Hotels auf bis zu 30 Häuser plant. Derzeit befinden sich auch bereits viele Projekte in der Planung oder sind schon gestartet.

Eines dieser Hotels wird sich im österreichischen Lustenau befinden. Das neu geplante Businesshotel wird an einer der Hauptzufahrtsstraßen von Lustenau, nach dem 1. Kreisverkehr, im Millenniumspark errichtet. Im Hotel befinden sich sechs Seminarräume, Fitness- und Wellnessbereich und außerdem eine wunderschöne Dachterasse, die noch mehr Besucher locken soll und die Attraktivität weiter steigert. Das gesamte Hotel soll 117 Businesszimmern auf drei Etagen bieten und richtet sich vor allem an Geschäftsreisende, die einen kurzen Aufenthalt in Lustenau haben.

Der Baubeginn ist im April 2017 und die Eröffnung ist im Jahre 2018 geplant.

Das gesamte Team der Amedia hofft auf ihren Besuch in dem neu entstehenden Hotel.

Blumen Lewisia ( am 01.05.2017 )

Das Blumengeschäft "Blumen Lewisia" eröffnet am 1. Mai 2017 in Goldach in der Blumenstrasse 3! Nadine Walkensteiner, gelernte Floristin, eröffnet ihren ersten Blumenladen. Ob Grünpflanzen, blühende Pflanzen, Innendekorationen oder kleine Mitbringsel, Nadine Walkensteiner arrangiert jeden Ihrer Blumenwünsche.

Bei Nadine Walkensteiner finden Sie Blumen für jeden Anlass, ob Blumensträusse, Pflanzen wie Orchideen oder saisonale Pflanzen, Brautsträuße und Autoschmuck, Kirchendekoration und Tischdekoration, Kränze und Blumenschmuck oder ein Blumen-Abo für Firmen.

Purfitness ( im Mai - 2017 )

Ende Mai eröffnet die Fitnesskette "Purfitness" ein weiteres Fitnessstudio in der Bundesstraße in Lauterbach.

Wer seinen Körper fit halten möchte ist hier genau richtig. Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Das freundliche Ambiente und das vielfältige Trainingsangebot lädt alle ein ihren Körper fit zu halten.

Zum Trainingsangebot gehören das Zirkeltraining, Vibrationstraining, Functional-Training, Gerätetraining, Ausdauertraining, Free Weights Training, Mobility Training und Group Fitness.

Coop ( im 2. Quartal 2017 )

Coop errichtet einen Supermarkt Reutiwiesenareal in Horn zwischen Seestrasse und Eisenbahnstrasse und wird diesen im Frühjahr 2017 eröffnen. Die neue Coop Verkaufsstelle wird eine Fläche von 550 Quadratmeter haben.Neben dem Coop Supermarkt wird auch eine Apotheke eröffnen.

Seelenbaumeln ( am 20.05.2017 )

Im schweizerischen Widnau eröffnet Inhaberin Miriam Schawalder ihre eigene Gesundheitspraxis. Unter dem Namen Seelenbaumeln wird diese am Samstag, dem 20. Mai 2017 eröffnen. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr können sich Interessenten die neuen Paxisräumlichkeiten in Ruhe einmal ansehen. Auf alle Termine, die am Eröffnungstag gebucht werden gibt es nochmal einen Preisnachlass in Höhe von 10CHF.

Angebotene Dienstleistungen:
- Klassische Massage (Harmonie von Körper, Geist und Seele wird bewahrt und wiederhergestellt)
- Schröpfmassage (Unterdruck mittels Schröpfgläsern gegen Muskelverspannungen)
- Kopfschmerz- und Migränetherapie (Akupunkturlehre)
- Klangschalenmassage
- Energetische Heilbehandlung/ Fernbehandlung

Zusätzliche Kurse und Workshops:
- energetische Tiefenentspannungsmassage
- Schröpfen im Alltag
- Nacken-/ Kopfmassage
- Paarmassage
- Eigentherapie
- Klangabend
- Herzabend
- Klangschalenworkshop für Kinder
- Ausprobieren-Spüren-Entspannen
- Räucherabend am Vollmond
- Wünsche manifestieren am Vollmond

MFIT ( im 3. Quartal 2017 )

MFIT  eröffnet im Herbst 2017 in St.Gallen,Rorschachstrasse 152.                                

MFIT gehört zurGenossenschaft Migro Ostschweiz! Witere MFIT Studios finden Sie in Amriswil und Wetikon. Vielfältiges Angebot an Gruppenkursen, Beratungskompetenz Individuelle Fitnesspläne nach Mass, Umfassender Fitness-Check 2 x im Jahr, kostenlose Kinderbetreuung für unsere kleinsten Kunden, Physiotherapie & Massage, kostenlose Beratung zu bestimmten Zeiten. Mit der Mitgliedschaft sind Sie berechtigt in jedem MFIT Studio in der Ostschweiz zu trainieren.

ArtenReich ( am 02.05.2017 )

Das Geschäft für Kunst und Handwerk ArtenReich im schweizerischen Kanton Sankt Gallen eröffnet am Dienstag, dem 2. Mai 2017 seine Türen und ihr dürft dabei sein. Egal ob als Gast oder Aussteller, jeder ist willkommen. Meldet euch einfach bei Interesse falls ihr eure kreativen Werke zu attraktiven Konditionen ausstellen wollt. Handgefertigte Unikate werden stilvoll präsentiert.

Die Grundidee des ArtenReich basiert auf dem Konzept, kreativen Menschen eine Verkaufsplattform zu bieten. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Man muss nicht mehr extra auf einem Markt gehen, dort womöglich noch 60 bis 100CHF für einen Tag bezahlen, um sich dann stundenlang die Beine in den Bauch zu stehen. Die beiden Inhaber bieten euch deswegen Verkaufsfläche in ihrem hübschen Geschäft an. Durch die gute Lage an einer der Hautverkehrsachsen von St. Gallen (Rorschacherstrasse 171) ist zudem ein reger Kundenverkehr garantiert. Darüber hinaus stehen noch 2 eigene Kundenparkplätze vor Ort zur Verfügung oder weitere öffentliche in der unmittelbaren Umgebung.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kein Foto
Kommentare