KiK

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 20.02.2018
Adresse:
Phöbener Str. , 14542 Werder
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Werder.
Beschreibung:

Der Textildiscounter KiK lässt sich mit einem Filialbetrieb an der Phöbener Straße nieder.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 20. Februar 2018 ab 9 Uhr Neueröffnung begehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Lidl ( am 26.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Clara-Zetkin-Straße um und modernisiert​.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 26. Februar 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung starten.

mehr / weniger anzeigen

Penny Markt ( am 13.03.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Pichelsdorfer Straße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 13. März 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Nanu-Nana ( am 01.02.2018 )

Nanu-Nana (Geschenkartikel) im SternCenter hat das Ladengeschäft erneuert.

Heute am 1. Februar 2018 steht die Wiedereröffnung an.

Taraxacum.market ( am 14.02.2018 )

Taraxacum.market zieht um. Und zwar von der Steinstraße ins blaue Fischerhäuschen, Zum Mühlendamm 20 in Brandenburg. Die Neueröffnung findet dort am Mittwoch, den 20, Februar 2018, statt. Gäste und Besucher können an diesem Tag die neuen Räumlichkeiten kennelernen und -natürlich passend- Tee und Kuchen genießen.

Taraxacum.market bietet Tee und Leckerein, sowie getreu dem Motto "braucht man nicht alles, macht's Leben aber schöner" exklusive, duftige und herzallerliebste Dinge an.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Taraxacummarket-435233486836132/

 

Restaurant Klause am See ( am 03.03.2018 )

Das Restaurant Klause am See feiert am Samstag, den 3. März 2018, in Zum Trechwitzer Berg 68 in Kloster Lehnin Neueröffnung.

Die Klause am See liegt idyllisch gelegem in Kloster Lehnin im Süden Berlins und bietet zur Eröffnung italienische Live-Musik , Prosecco und Buffet zum Superpreis. Das Restaurant bietet vorwiegend deutsche und italienische Küche mit saisonalen Spezialitäten aus der Region an.

Neben dem Restaurant bietet die Klause auch eine Ferienanlage. So können Gäste auch übernachten. Laut Bekanntgabe sind viele Zimmer frisch saniert, dazu gibt es auch fünf neu gebaute Ferienbungalows.

Das Anwesen bietet sich auch für Feierlichkeiten jeglicher Art an. Ob Familienfeier, Hochzeit, Jubiläum oder Vereins- sowie Firmenveranstaltungen - in der traumhaften Umgebung soll jede Veranstaltung zum Erlebnis werden. Ideal hierfür ist auch die Komnbination aus Resaurant und Ferienanlage, so dass Veranstaltungen über Tage oder zumindest mit Übernachtung organisiert werden können.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/klauseamsee/

 

Netto Markendiscount ( am 31.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Rosa-Luxemburg-Allee 32 um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird am 31. Januar 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

ALDI Nord ( am 26.01.2018 )

Am Freitag, den 26. Januar 2018 eröffnet der Markt von ALDI Nord in der Brandenburgische Straße 1 in Ludwigsfelde nach einer Woche Umbau wieder neu. Bis dahin muss man die kommende Tage auf die ALDI Märkte in den Nachbarorten ausweichen, denn der zweite ALDI Markt hier in Ludwigsfelde hat bereits vor einigen Jahren geschlossen.

Der letzte Umbau ist eigentlich gar nicht so lange her. Beim letzten Umbau kamen frische Backwaren neu hinzu, nun lassen wir uns überraschen, ob wieder Neues hinzukommt oder nur der Style verändert wird. Hauptsache man findet dann wieder schnell alle Sachen, die man so auf dem Einkaufszettel stehen hat.

ALDI modernisiert seinen Markt sicherlich auch deshalb, weil in der Vergangenheit, auch andere Supermärkte in der Stadt Modernisierungsarbeiten durchgeführt haben. Unter anderem kam nämlich vor ein paar Jahren der Neubau des großen EDEKA E-Centers hinzu.

Durch die Investitionen von ALDI Nord wird jedenfalls ein wichtiger Beitrag für die örtliche Nahversorgung geleistet.

Mömax ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr 2018 eröffnet in 14513 Teltow in der Oderstraße 42 das Möbelhaus Mömax eine neue Filiale.

Mömax ist ein Möbeldiscounter und gehört zur Unternehmensgruppe Lutz bekannt unter XXXLutz.
Bei Mömax wird man dann für die Einrichtung alles finden: Schränke, Betten, Wohnwände usw. 

Die Oderstraße ist in Teltow quasi die Einkaufsstraße. Zu finden ist dann dort Mömax gegenüber von real und dem Dänischen Bettenlager. Parkplätze sind zwar vorhanden aber meist ausgelastet, deshalb empfiehlt es sich auch mit den öffentlchen Verkehrsmitteln anzureisen, denn die Schrankwand passt sowieso nicht in den Kofferraum. Mit dem Bus erreicht man das Einkaufszentrum über gleichnamige Haltestelle Teltow Einkaufszentrum Oderstraße.

5 Secrets ( am 25.01.2018 )

Am Donnerstag, dem 25. Januar 2018 hat auch Potsdam seinen eigenen 5 Secrets Fashion Store. Das Unternehmen eröffnet dort in der Friedrich-Ebert-Straße 55 ihren neuesten Standort. Vorbeikommen kann jeder Modeinteressierte aus der Umgebung. Präsentiert werden vor allem die aktuellen Frühjahrs-Kollektionen. Darüber hinaus erhalten alle Kunden bis einschließlich Samstag, dem 27. Januar einen 20prozentigen Eröffnungsrabatt.

5Secrets ist ein neues Mode-Label, gegründet in Hamburg. Es bietet Fashion und Accessoires auf hohem Niveau.

Alnatura ( am 26.04.2018 )

Der Bio-Lebensmittelanbieter Alnatura kommt nach Potsdam, will sich mit einem Filialbetrieb an der Hebbelstraße 1d niederlassen.

Die Eröffnung des Ladengeschäfts soll, so lässt das Unternehmen auf seiner Website verlauten, am 26. April 2018 erfolgen.

Alnatura besteht seit 1984 und ist derzeit mit über einhundert eigenen Filialbetrieben präsent. Die Firma verkauft ihre Produkte auch über verschiedene Drogerie- und Supermarktketten. Es dürfte wohl kaum jemand geben, der mit Alnatura gekennzeichnete Artikel nicht schon bei den Drogisten dm, Müller oder dem Lebensmittelhändler Edeka zumindest wahrgenommen hat.

Lindt ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr des kommenden Jahres eröffnet der aus der Schweiz stammende Schokoladenhersteller Lindt eine neue Filiale in Potsdam an der Brandenburger Straße 14. das Unternehmen wird im neuen Ladenlokal das vielfältige Sortiment der Chocolaterie ausstellen und dem Kunden natürlich zum Kauf anbieten.

Die Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG wurde im Jahr 1898 gegründet und gilt weltweit als einer der bekanntesten Schokoladen Hersteller. In Deutschland betreibt das Unternehmen mittlerweile 12 Boutiquen und baut sein Filialnetz hierzulande stetig aus. Eine Filiale ist in der Regel sehr hochwertig aber auch verspielt eingerichtet und bietet alles was das Schokoladenherz begehrt. 

Potsdam zählt aufgrund seiner Einwohnerstruktur, der Nähe zu Berlin und dem jährlich hohen Touristenaufkommen als eine der begehrsten Städte in Brandenburg. Vorallem die Brandenburger Straße ist die Haupteinkaufsstraße der Stadt, hier haben sich in den letzten Jahre viele nationale und internationale Labels niedergelassen.

 

 

Apollo Optik ( im 1. Quartal 2019 )

Auch das Filialisierte Optikunternehmen Apollo wird im Frühling des übernächsten Jahres eine neue Filiale im SeeCarré in Falkensee an der Dallgower Straße eröffnen. Das Unternehmen ist neben dm-Drogeriemarkt und dem Schuhhändler Deichmann einer der weiteren Mieter im aktuell entstehenden Einkaufszentrum.

Die Apollo Optik GmbH & Co. KG betreibt in Deutschland rund 800 Fachgeschäfte in mehr als 200 Städten, das Unternehmen aus Schwabach wurde im Jahr 1972 gegründet und ist heute Teil der Pearl-Group, welche der größte Hersteller von Optikprodukten der Welt ist. Eine Filiale von Apollo-Optik wird in der Regel als Unternehmenseigene Filiale geführt oder als Filiale, welche im Franchisebetrieben wird. Eine Filiale von Apollo präsentiert sich stets auf einer Verkaufsfläche von rund 150 Quadratmetern in einem hellen Ladenbausystem mit modernen Beleuchtung, in jeder Filiale dominieren die Farben weiß und Beige!

Eine Filiale von Apollo-Optik präsentiert sich stets in der 1-A-Lage einer Fußgängerzone oder Nahversorungslage, ergänzend kommenden Einkaufszentren hinzu!

Deichmann ( im 1. Quartal 2019 )

Auch das aus Essen stammende Traditionsunternehmen Deichmann wird im Frühjahr des Jahres 2019 eine neue Filiale im SeeCarré eröffnen. Das Unternehmen ergänzt somit das neue Einkaufszentrum im Sortimen der Schuhe, Taschen und Accessoires.

Die Deichmann SE aus Essen ist ein traditionell geführtes Familieunternehmen und Marktführer unter den Filialisierenden Schuhhändlern. Das Unternehmen ist mit über 200 Millionen verkaufen Paarschuhe Marktführer in Europa und baut sein Filialnetz diesbezüglich auch weiter aus. Neben der Hauptmarkt Deichmann unterhält das Unternehmen ebenfalls noch die Labels Snipes, Buffalo sowie MyShoes. Deichmann Filialen sind stets modern eingerichtet und befinden sich  vorranging in der 1-A-Lage der Fußgängerzonen in den Innenstadtlagen aber auch Fachmarktzentren oder Einkaufszentren belegt das Unternehmen mittlerweile, hier ist jedoch ein passende Umgebung sowie eine Synergie mit einem Textilunternehmen wie z.B. Takko etc. von nöten.

Das SeeCarré in Falkensee wird sich in unmittelbarer Nähe zum Real Lebensmittelmarkt befinden.

dm Drogeriemarkt ( im 1. Quartal 2019 )

Im Frühjahr des übernächsten Jahres wird in Falkensee an der Dallgower Straße in unmittelbarer Nachbarschaft zu Real das Drogerieunternehmen dm Drogeriemarkt eine neue Filiale eröffnen und somit einer der ersten Mieter im neuen SeeCarre sein.

Das Unternehmen präsetniert sich auf moderner Fläche im neuenstehenden Einkaufszentrum.

dm Drogeriemarkt ist Deutschlands sowie Europas größter Drogeriekonzern, das Unternehmen baut auch in diesem Jahr das Filialnetz weiter aus und verdichtet somit weiter um eine Flächendeckende Präsenz in Deutschland zu gewährleisten. Die Flächen eines dm Drogeriemarktes sind in der Regel rund 850 Quadratmeter groß und sehr modern und vorallem geräumig eingerichtet. In modernen Regalsystemen und Wandabwicklungen gibt es Drogerieartikel, Babynahrung oder Textilien. In einem dm Markt gibt es rund 12.600 Artikel zum kauf zu erwerben, welche sowohl Eigenmarken als auch Markenware sind. Ergänzen hierzu gibt es in jeder dm Filiale Fotostationen zum entwickeln von Fotos.

Karl’s Erdbeerland ( im Jahr 2021 )

Zum 100. Geburtstag will Robert Dahl an der B5 im Elstal in Direkter Nachbarschaft mit Karls Erlebnis-Dorf, einen Freizeitpark eröffnen. Auf dem gut 46 Hektar großen Gelände der ehemaligen "Löwenkaserne" will der Eigentümer einen Badesee, Unterkünfte und Themenhotels erbauen. Der komplette Freizeitpark soll in das landestypische Umfeld angepasst werden und direkt an der 400 Meter langen "Erdbeerstraße" erbaut werden, darunter auch eine Erlebnisgastronomie. Der Park soll stetig erweitert werden. Da ein kleiner Teil der Kaserne unter Denkmalschutz steht will Hr. Dahl diesen in den Freizeitpark integrieren, z. B. den 30 Meter hohen Löwenturm.

See-Carré ( im Jahr 2018 )

In der Dallgower Straße in Falkensee soll nach aktuellen Angaben das neue Einkaufszentrum See-Carré voraussichtlich im Herbst 2018 eröffnen.

Das Projekt soll derzeit rund 75 Millionen Euro kosten und sollte ursprünglich sogar schon im Herbst 2016 eröffnen. Jetzt wird der Bau des gesamten Projekts wohl erst im Frühjahr 2017 beginnen. Laut dem Projektleiter soll bis Ende 2016 mehr als die Hälfte aller Verkaufsflächen vermietet sein. Ein Mix aus Textilien, Mode, Schuhen, Nahversorgungen, Kinderwaren und viel Gastronomie wird dabei angestrebt.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare