Mc Donald’s

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im April - 2017
Adresse:
A3 Spessart-Süd , 65879 Weibersbrunn
Telefonnummer: 06094/9410
Öffnungszeiten:

Mo - Sa 07-24 Uhr

So 09-24 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Weibersbrunn.
Beschreibung:

Mc Donald’s eröffnete im April 2017 auf der Rasttätte Spessart Süd eine Restaurant. Die Anfahrt ist A 3 Fahrtrichtung Würzburg. Bei Mc Donald’s finden Sie zwei Easy-Order-Terminals, Made-for-you und Tischservice welche ja inzwischen als Selbstverständlich gelten. Platz gibt es auch genug, mehr als 200 Sitzmöglichkeiten auf zwei Etagen, die man sich mit den Kunden anderen gastronomischen Angebote teilt. Die Toiletten betreibt autobahnüblich Sanifair und entsprechend sind diese auch kostenpflichtig. McCafe gibt es leider keines. 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Netto Markendiscount ( am 26.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Netto an der Miltenberger Straße 61 wird umgestaltet und modernisiert. Der Markt wird, so kündigt es das Unternehmen auf seiner Homepage an, voraussichtlich am 26. Juni 2018 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Rossmann ( am 09.06.2018 )

Der​ Drogist Rossmann lässt sich mit einem Filialbetrieb in Wörth nieder.

Die Geschäftseröffnung soll am 9. Juni 2018 erfolgen.

Unverpackt ( am 09.06.2018 )

Am Samstag, den 9. Juni 2018 eröffnet ein neuer Unverpackt-Laden in der Landingstraße 22 in Aschaffenburg.

Nach eigenen Angaben werden hier ...

- Trockenprodukte wie Nudeln, Reis, Getreide und Hülsenfrüchte
- Gewürze, Kaffee und Tee
- Aufstriche und Süßes
- Getränke
- Obst, Gemüse, Eier und Molkereiprodukte
- Waschmittel, Reiniger, WC-Papier und Seifen angeboten.

Das Gute an der Crowdfunding-Aktion über Startnext ist, dass die erworbenen Gutscheine auch in Darmstadt eingelöst werden können. Somit soll die Finanzierung noch attraktiver gemacht werden.

Näheres findet man unter: https://www.startnext.com/lose-einkaufen-aschaffenburg

mehr / weniger anzeigen

Tredy ( im Jahr 2018 )

Das aus Viersen stammende Damenmode-Unternehmen Tredy wird im laufenden Jahr eine neue Filiale in Aschaffenburg eröffnen. Das Unternehmen plant die Eröffnung des neuen Ladenlokals für voraussichtlich Herbst des laufenden Jahres. 

Tredy setzt somit die Expansion auch in diesem Jahr fort und baut das Filialnetz in Deutschland weiter aus, dabei setzt das Unternehmen auf Mode für Frauen ab 35 Jahre und bietet hier sowohl in den Filialen als auch im Online Shop komplette Styles an. Eine Tredy Filiale ist sehr modern eingerichtet neben Sofas und Couchtischen, welche als Präsenter für die Ware dienen ist auch die Gestaltung der Wände und des Bodens bis hin  zur Beleuchtung sehr heimisch und soll beim Einkaufen eine Wohnzimmer Atmosphäre schaffen.

Eine Tredy Filiale ist in der Regel zwischen 80 - 150 Quadratmeter groß und setzt voll und ganz auf die Bedürfnisse der Frau ein. Der Standort in Aschaffenburg ist für das Unternehmen ein wichtiger Schritt zum erschließen der Region, da Aschaffenburg ein sehr hohes Einzugsgebiet bietet.

Lidl ( am 07.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Georg-Mayr-Straße 28 wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 7. Juni 2018 ab 8 Uhr, insofern alles planmäßig verkauft, steht das Geschäft zur Wiedereröffnung an.

Fitness & Boxcamp Sven Amend ( am 25.05.2018 )

Am Freitag, den 25. und Samstag, den 26. Mai 2018, lud das Fitness & Boxcamp Sven Amend zur Neueröffnung nach Umbau und Erweiterung ein.

In die Jahnstraße 23 in Lohr am Main kamen unter anderem Bodybuilding-Weltmeister Horst Wetterau, die Deutsche Meisterin Fitness Figur Heidi Griesbach, die 4-fache Olypiasiegerin Rudern Kathrin Boron, sowie Boxweltmeisterin Ramona Kühne. Gäste und Besucher konnten eine Vielzahl an Neuerungen hautnah erleben - und natürlich auch von Top-Angeboten profitieren. Neu eingeführt wurden zum Beispiel EMS JET-FIT und der Cardiobereich

Fitness & Boxcamp Sven Amend bot darüber hinaus eine Party mit DJ Saverio Grillo, Hamburger & Steaks, sowie auch Trainingstipps von den oben genannten Profis. Presentation gab es von 3 ELEMENTS und BEATLETICS.

Angeboten wird eine große Trainingsvielfalt. Zum Beispiel für Boxen, Kickboxen, Muay Thai, Fitnessboxen, Kraftsport, Bodybuildung, Functional Training und vieles mehr. Auch die Kleinen finden hier in Form von "Fit for Kids" entsprechende Angebote. EMS-Training ist ebenso buchbar wie Yoga-Kurse. Hier verdient man sich die Bezeichnung Trainingsvelfalt wahrlich.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Fitness-Boxcamp-Sven-Amend-379045642276986

Volvo & Renault-Trucks Service Center ( am 26.05.2018 )

In der Ernst-Fertig-Straße 6 in Marktheidenfeld eröffnet am Samstag, den 26. Mai 2018 ein neues Volvo & Renault-Trucks Service Center der Augé GmbH.

Den Besuchern wird eine Geländefahrt mit einem der neuen LKW präsentiert. Außerdem können die Besucher die neue Werkstatt hautnah erleben. Weitere Highlights aus dem Programm der Eröffnungsfeier sind eine Bergungshow. Hier werden die erfahrenen Mitarbeiter einen Bergungsvorgang durchführen.

Die kleine Gäste kommen hier aber nicht zu kurz, denn "Clown Muck" wird für deren Belustigung sorgen, während die Kids geschminkt werden oder Spaß auf der Hüpfburg haben. Außerdem gibt es köstliche Bratwürste und Steaks vom Grill, die das Event kulinarisch abrunden.

Neben diesem neuen Service-Center gibt es noch weitere Filialen in Kist, Würzburg und Dettelbach. Hier werden unter anderem Fahrzeug- und Kranvermietungen, ein Abschleppservice, Ölspurreinigungen und Kfz-Transporte angeboten. Die Werkstätten ermöglichen Reparaturen und Wartungen vom PKW bis hin zum Bus.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/auge.service

Hausarztpraxis Dietl-Meloth ( im Juni - 2018 )

Die Hausarztpraxis Dietl-Meloth wird demnächst umziehen. Sie wird voraussichtlich ab Juni 2018 am Bahnhofsplatz in Erlenbach zu finden sein.

Bis ihre neuen Räumlichkeiten bezugsfertig sind, praktiziert die Fachärztin für Allgemeinmedizin in der´n ehemaligen Räumlichkeiten der Dialysestation und Bereitschaftspraxis im Krankenhaus Erlenbach.

MyShoes ( im 3. Quartal 2018 )

Am Dämmer Tor eröffnen im Sommer 2018 drei 3 neue Geschäfte und eines davon ist MyShoes von Deichmann. Alle 3 Geschäfte werden am Lidl und DM einziehen und sind gut mit der Bahn, dem Bus oder zu Fuß erreichbar. Mit der Eröffnung der 3 neuen Geschäfte, ist die Bauphase am Dämmer Carre abgeschlossen. 

Weitere Infos zur Eröffnung werden folgen, sobald ein Eröffnungsdatum bekannt gegeben worden ist. 

 

 

ibis Styles ( im Jahr 2019 )

Vorraussichtlich 2019 eröffnet das neue ibis Styles Hotel in Aschaffenburg seine Türen.
Das Haus wird den Gästen etwa 140 Zimmer bieten und wird über ein Frühstücksrestaurant für die Gäste, sowie eine Bar für den ein oder anderen Drink verfügen.

Wer seine Kalorien im Griff halten möchte, kann in diesem Hotel den Fitnessraum, welcher den Gästen kostenlos zur Verfügung steht, nutzen. Die Einrichtung soll die Jahreszeiten und den Wechsel der selbigen thematisch und farblich aufgreifen.

Das Hotel ist zentral in Aschaffenburg angesiedelt, sodass sowohl die öffentlichen Verkehrsmittel, als auch die Einkaufsmöglichkeiten, fußläufig zu erreichen sind. Gäste die bereits andere Häuser von Ibis Styles besucht haben, werden bereits wissen, dass die Gäste immer auf einige kostenfreie Leistungen zurückgreifen können, so ist es auch in diesem Haus. So dürfen sich die Besucher über das tägliche inkludierte Frühstücksbuffet freuen und selbstredend auf das glasfasergestütze WLAN im gesamten Hotel zugreifen.

Clever Fit ( im Jahr 2018 )

In der Einsteinstraße in Großwallstadt findet man demnächst ein weiteres Studio der erfolgreichen Fitnesskette "Clever Fit" Wer sich noch den Neueröffnungsvorteil sichern möchte, muss sich beeilen. Der Vorverkauf hat bereits am 4. September 2017 begonnen.

Das erste Fitnessstudio wurde im Jahre 2004 in München eröffnet. Zwischenzeitlich hat sie sich zur standortstärksten Fitnesskette in Deutschland entwickelt. Allein in Deutschland findet man schon 342 Fitnessstudios, Weitere findet man noch in Österreich, in der Schweiz und in den Niederlanden.

Trainiert wird hier nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten. Zum Trainingsangebot gehören das TRX Training, Krafttraining, Gerätetraining, Functionaltraining, Queenax und so weiter. Die professionellen Fitnesstrainer stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. An der Getränkebar kann man sich mit Mineralgetränken und mit Wasser versorgen.

Das Team von "Clever Fit" freut sich auf die Neueröffnung und heißt Sie in ihrem neuen Studio herzlich willkommen.

Tedox ( im Jahr 2018 )

In Mainaschaff an der Johann-Dahlem-Straße 11 wird vorraussichtlich im Frühjahr 2018 eine neue Filiale des Discountbaumarktes tedox eröffnen. Das Unternehmen ist neben Edeka, Aldi und Rossmann einer der Mieter, welche für die zu revitalisierende Max-Bahr-Baumarkt Fläche gewonnen werden konnte. Die Umbauarbeiten am neuen Fachmarktkomplex in Mainaschaff finden im Jahr 2017 statt.

tedox aus Harste betreit insgesamt über 100 Discountbaumärkte in Deutschland, welche einen Umsatz von rund 300 Millionen Euro generieren. Tedox ist noch heute ein traditionelles Familienunternehmen und kann auf eine Erfolgsgeschichte von mehr als 40 Jahren zurückblicken. Das Unterenhmen setzt bei der Expansion auf Nachhaltigkeit und auf Langfristigkeit. Dies schätzen auch die rund 2.600 Mitarbeiter, welche für das Unternehmen tätig sind.

Tedox betreibt neben den Baumärkten auch einen sehr erfolgreichen Online-Shop, welcher neben dem klassischen Versand auch die Möglichkeit bietet die Ware in einer Filiale abzuholen!

Rossmann ( im Jahr 2018 )

Neben den Lebensmittelmärkten Aldi und Edeka wird auch das Drogerieunternehmen Rossmann eine Fläche im Fachmarktzentrum an der Johann-Dahlem-Straße 11 in Mainaschaff belegen. Die geplante Eröffnung könnte nach Umbaumaßnahmen an der Immobilie im Frühjahr 2018 stattfinden. Rossmann würde sich dann in prägnanter und frequentierter Lage im Ort befinden und zum Nahversorgungsanteil maßgeblich beitragen.

Die Dirk Roßmann GmbH aus Burgwedel ist Deutschlands zweitgrößtes Drogerieunternehmen. Der Konzern ist nach wie vor familiengeführt. Aktuell findet ein Generationswechsel statt. Rossmann betreibt in Deutschland mehr als 2.000 Filialen und beschäftigt über 47.000 Mitarbeiter. Der zuletzt genannte Jahresumsatz beläuft sich auf rund 7,9 Milliarden Euro. Gerade in kleinen Städten oder Mittelzentren ist Rossmann im Bereich Nahversorung vertreten und präsentiert sich hier neben der klassischen Fußgängerzone auch gerne im Fachmarktbereich oder im Einkaufscenter. Eine Rossmann Filiale ist aktuell im Schnitt mindestens 600 Quadratmeter groß!

Aldi ( im Jahr 2018 )

Aller voraussicht nach wird im Frühjahr Jahr 2018 an der Johann-Dahlem-Straße 11 in Mai­na­schaff der Lebensmittel Discounter Aldi eine neue Filiale eröffnen und somit in direkter Nachbarschaft zu Edeka, den Discount-Bereich in Sachen Lebensmittel abdecken.

Aldi wird sich im neusten Ladenbaukonzept präsentieren, welches neben einer modernen Beleuchtung, vorallem ein modernisiertes Regalsystem aufzubieten hat, welches durch Wanddisplays unterstützt wird. In Kombination hierzu wird es im Aldi-Markt auch eine SB-Backstation geben in der täglich frisches Brot zubereitet wird.

Das ehemailige Areal des Max-Bahr-Baumarktes an der Johann-Dahlem-Straße wird höchstwahrscheinlich im Frühjahr des Jahres 2017 umfassend umgebaut und revitalisiert. Somit endet der langatmige Prozess der Umstrukturierung des Geländes, welches nun in ein Fachmarktbereich bzw. - zentrum umgewandelt wird.

Aldi ist der größte Lebensmitteldiscounter weltweit. Neben Europa ist das Unternehmen auch in Amerika und Australien vertreten.

Edeka ( im Jahr 2018 )

In Mai­na­schaff an der Johann-Dahlem-Straße 11 wird aller Voraussicht nach im Frühjahr 2018 eine Filiale des Lebensmittelmarktes Edeka eröffnen und somit den Anfang der Revitalisierungsmaßnahmen der ehemaligen Max Bahr Filiale bilden. Die Umbauarbeiten der Immobilie finden vorraussichtlich ab dem kommenden Jahr statt.

Edeka ist die größte Lebensmittelkette in Deutschland. Das Unternehmen mit Zentrale in Hamburg beschäftigt rund 350.000 Mitarbeiter und verzeichnet jährlich einen Umsatz von mehr als 48 Miliarden Euro. Neben den klassischen Lebensmittelmärkten mit Vollsortiment ist das Unternehmen mit dem Supermarkt Netto auch im Discount-Segment unterwegs.

Der Edeka-Konzern teilt sich in Deutschland in insgesa sieben Departements auf unter anderem in Edeka Minden-Hannover, Edeka Hessenring in Melsungen, Edeka Nord in Neumünster, Edeka Nordbayer-Sachsen-Thüringen, Edeka Rhein-Ruhr, Edeka-Südbayern und Edeka Südwest. Alle Niederlassungen sind für die jeweiligen Regionen zuständig und bilden die Edeka AG.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare