Schuhhaus Dreier

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 04.03.2017
Adresse:
Münsterstraße 26, 48231 Warendorf
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Warendorf.
Beschreibung:

Das in Warendorf bekannte Schuhhaus Dreier wird aller Vorraussicht nach am 04. März 2017 die große Neueröffnung an neuer Stelle in der Innenstadt von Warendorf feienr. Hierzu hat sich das Unternehmen die Münsterstraße 26 ausgesucht und ersetzt somit den in die Insolvenz geratenen Modeanbieter Madonna.

Das familiengeführte Tradtionsunternehmen betreibt in der Region insgesamt drei Ladengeschäfte und ist seit mehr als drei Jahren in der Warendorfer Fußgängerzone vertreten. Aufgrund auslaufender Verträge musste das Unternehmen sich innerhalb der Fußgängerzone neu positionieren und ein alternatives Ladenlokal belegen.

Auf einer Verkaufsfläche von rund 170 Quadratmeter wird sich das Schuhhaus Dreier künftig in direkter Nachbarschaft zu Intersport und der Sparkasse präsentieren und somit die Lauflage an dieser Stelle stärken. Das Sortiment des Unternehmens besteht überwiegend aus Markenschuhen, welche in einem modernen Ladenbau dargestellt werden. Eine Stärke des Unternehmen ist vor allem die persönliche und umfangreiche Beratung.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

dm Drogeriemarkt ( am 30.11.2017 )

Der Drogist dm lässt sich mit einem Filialbetrieb im münsterländischen Oelde nieder.

Die Neueröffnung des Ladengeschäfts an der Rhedaer Straße 3 soll am 30. November 2017 ab 8 Uhr erfolgen.

Wie beim Unternehmen zu solcherlei Anlässen mittlerweile üblich, wird auf Tage, in diesem Falle bis einschließlich zum 6. Dezember 2017, ein zehnprozentiger Eröffnungsrabatt auf fast jeden Artikel des Sortiments gewährt.

Ausgenommen sind lediglich Waren, die der Preisbindung unterliegen sowie Geschenkkarten und Pfand.

Darüber hinaus bietet die Premiere eine Verlosung, der Hauptpreis ist ein Flachbildfernseher im Wert von etwa EUR 1.000. Insgesamt stehen Preise im Wert von runden EUR 1.800 zur Verlosung bereit.

Spanische Feinkost ( am 24.11.2017 )

Anna Möllenhof packt die Koffer. Nicht sie persönlich geht auf Reise, sondern ihr Geschäft "Spanische Feinkost - Restaurant bei Anna" wird alsbald den Standort wechseln.

Von der Herderstraße 18 geht's an die Mecklenburger Straße 20, exakt dort, wo einst Markant sein Domizil hatte.

Am 24. November 2017 ab 18 Uhr ist es soweit, Anna Möllenhof lädt am neuen Standort zur Eröffnung, wer guten Appetit mitbringt, darf sich am spanischen Buffet mit allerlei Leckereien auf Kosten des Hauses laben.

 

Nebenbei erwähnt:

In der Adventszeit wird täglich ab 11 Uhr Mittagstisch und später Abendgastronomie geboten.

Auch Feierlichkeiten können abgehalten werden, Platz für bis zu 80 Personen ist nun gegeben.

 

www.facebook.com/SpanischeFeinkost/

Primark ( am 30.11.2017 )

Am 30. November eröffnet in Münster eine weitere Primark-Filiale.

Als Nachfolger von Sinn-Leffers bietet Primark auf 4.900 Quadratmeter Verkaufsfläche Damen-, Herren- und Kindermode, inklusive Schuhe, Accessoires sowie Unterwäsche, Beauty-Produkte und Heimartikel an.

Im Laden gibt es WLAN und Sitzdecken mit Ladestationen, 35 Kassen und 42 Ankleidekabinen sorgen für eine schnelle Abwicklung.

Ab 10:00 Uhr geht es los. Ein DJ und eine Fotokabine sorgen für Unterhaltung, vom Bahnhof werden gratis Transfers per Fahrradrikschas angeboten.

mehr / weniger anzeigen

KiK ( am 30.10.2017 )

Der Textildiscounter KiK gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Das Geschäft startet am 30. Oktober 2017 ab 9 Uhr zur Wiedereröffnung.

Lidl ( am 26.10.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl zieht um, es geht ein paar Hausnummern weiter an den Orkotten 46/48.

Die Neueröffnung des Filialbetriebs erfolgt am 26. Oktober 2017 ab 8 Uhr.

Sabines Fachhandel ( am 04.11.2017 )

In Harsewinkel eröffnet am alten Markt Sabines Fachhandel am 04. November 2017. 
In diesem Geschäft können Kunden gerne einen Platz mieten, um ihre alten Schätze anzubieten. Ebenso können hier Kleiderständer, eine Vitrine, Kommoden oder Tischflächen angemietet werden. So das die jeweiligen Stücke besonders schön zur Geltung kommen. Selbstverständlich können auch Menschen die in Handarbeit schöne Gegenstände anfertigen, in diesem Laden selbige zum Verkauf anbieten. Aktuelle Angebote werden dann auch auf Facebook präsentiert. 

Hundesalon Lucky Dog ( am 04.11.2017 )

Am vierten November diesen Jahres öffnet der Hundesalon "Lucky Dog" in Hiltrup seine Türen. Er befindet sich an der Marktallee 6 (in 48165,Hiltrup). Hier wird sich perfekt um Ihren Vierbeiner gekümmert. Am Anfang jeder Behandlung wird ein ausführlicher Gesundheitscheck durchgeführt, um eventuelle Besonderheiten (wie beispielsweise Warzen oder Verletzungen) festzustellen und dementsprechend die Behandlung darauf auszulegen. Danach dreht sich alles um die individuelle Pflege. Der Hund kann gebadet werden, aber auch geschoren und getrimmt. Auch Zahnpflege oder Ohren-, Augen- und Pfotenpflege ist möglich. Natürlich sind noch viel mehr Leistungen im Angebot. Preise sind auf Anfrage zu erhalten. Auch Problemhunde oder wenig kooperative Hunde können hier behandelt werden. Nach einem ausführlichen Gespräch wird sich in solchen Fällen viel Zeit für den Hund genommen, um individuell auf ihn eingehen zu können. Für Neukunden gibt es am Anfang sogar 10 Prozent Rabatt auf die Behandlung. Schauen Sie gerne mal vorbei

VIU Brillen ( im 1. Quartal 2018 )

Das aus der Schweiz stammende Optikunternehmen VIU wird zu Beginn des kommenden Jahres eine neue Filiale in Münster an der Salzstraße 40-42 eröffnen. Das Unternehmen setzt somit im kommende Jahr konsequent den Ausbau des Filialnetzes fort.

VIU Brillen hat seinen Ursprung im Jahr 2013 das Unternehmen hat seit dem mehrere Läden in der Schweiz, in Deutschland sowie in Österreich eröffnet. Auch ist man parallel seitdem Partnerschaften mit Optikern eingegangen, welche die Produkte verkaufen. VIU steht für qualitative Brillen, welche nicht nur optisch ansrpechend sind, sondern auch aus nachhaltigen Material bestehen. Die Designerbrillen des Unternehmens stehen im fairen Preis-Leistungsverhältnis. 

Münster und vorallem die Salzstraße gilt neben der Ludgeriestraße als eine der beliebtesten Einkaufstraßen der Stadt. Die Salzstraße beherbergt viele Filialisten wie z.B. Rossmann, dm. Hans im Glück, Ulla Poken, Liberty Damenmode uva. Da VIU Brillen ein Unternehmen im mittleren Preissegment ist passt es von der Infrastruktur perfekt in die Salzstraße.

Aldi Nord ( im Dezember - 2017 )

Die Filiale von Aldi Nord im Lilienweg 2 in 48361 Beelen wird aktuell erweitert. Die Neu- oder Wiedereröffnung ist für Mitte Dezember 2017 geplant. Ab dann können Kunden wieder wie gewohnt Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Fleisch und Milchprodukte zu Discounterpreisen erwerben. Die Filiale wird auch über einen Backautomaten verfügen, so dass Kunden frische Backwaren zu Verfügung stehen.

Dank der Kundenmagazine, welche in den Filialen bereit liegen oder auch online angesehen werden können, haben Kunden die Möglichkeit, sich im Voraus über die kommennden Angebote, neue Themenwelten und Nonfood-Artikel zu informieren.

Lilou Schmuck ( im November - 2017 )

Im November des laufenden Jahres wird das Schmucklabel Lilou ein Storeatelier in Münster am Drubbel 1-2 eröffnen. Das Unternehmen folgt somit auf den Friseurbedarfsladen Kiehl´s. 

Lilou wird die Fläche nach kurzem Umbau rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft eröffnen, das Unternehmen wird als Highlight einge und vorallem personalisierte Schmuckstücke in Angebot haben.

Die Anmietung von Lilou am Drubbel spricht für die hochwertige Lage am Prinzipalmarkt. Münster mit seinen über 100.000 Einwohnern ist die begehrteste Einkaufsstadt im Münsterland und bietet aufgrund der überdurschnittlichen Kaufkraft vielen Unternehmen die Chance einen Store zu etablieren. Während die Ludgeriestraße als Highstreet von Münster gesehen wird, schaffen es aber auch die Nebenlagen wie z.B. die Salzstraße oder gar der alte Fischmarkt ohne einen längeren Leerstand auszukommen, auch hier finden sich viele internationale und nationale Top-Labels.

Münster gilt als einer der Expansionsstandorte in Deutschland, viele Unternehmen suchen hier Händeringend ein geeignetes Ladenlokal.

KiK ( am 27.10.2017 )

Die Modekette KiK wird voraussichtlich am Freitag, den 27. Oktober 2017 eine neue Filiale in Ahlen an der Oststraße 32 eröffnen. Das Unternehmen hat sich für die neue Filial, die ehemalige Fläche des Drogerimarktes Rossmann gesichert und wird sich auf einer Fläche von rund 700 Quadratmetern im KiK17 CI präsentieren.

Damit hat sich nun doch ein geeigneter Mieter für das seit einem Jahr leerstehende Ladenlokal finden können, welches in Mitten der Ahlender Fußgängerzone liegt. In der umliegenden Nachbarschaft befinden sich unter anderen Unternehmen wie Liberty Damenmode, Takko, Cecil, Schuh Okay oder gar Schuhpark. KiK hat sich somit die 1-A-Lage von Ahlens Innenstadt ausgesucht.

KiK ist mit einem Umsatz von rund 1,93 Milliarden Euro einer der erfolgreichsten Modeanbieter in Europa. Das Unternehmen betreibt rund 3.500 Filialen in Deutschland Österreich, Slownien, Ungarn, Polen, Kroatien sowie den  Niederlanden. Die Abkürzung KiK steht für Kunde ist König.

Kik ist Teil der H&H Holding zu welcher ebenfalls Woolworth, Tedi und black.de gehören.

Praxis für Logopädie, Legasthenie- und Dyskalkulie-Training ( am 05.11.2017 )

Am Sonntag, den 5. November 2017, feiert die Praxis für Logopädie, Legasthenie- und Dyskalkulie-Training in der Neustr. 1 in 48324 Sendenhor ihre Neueröffnung nach Umzug.

Während Erwachsene die neuen Räumlichkeiten und das Angebot der Praxis kennenlernen können, wird für Kinder das beliebte Kinderschminken angeboten.

Das Angebot der Praxis umfasst die Begleitung von Kindern und Erwachsenen bei den täglich auftretenden Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben (Lese-Rechtschreibschwäche-Symptome) sowie in Mathematik. Ferner betreut sie auch AD(H)S auffällige Kinder.

Leistungen können zum Beispiel bei kindlichen Sprach- und Sprechstörungen, myofunktionelle Störungen (Zahn- und Kieferfehlstellungen), Aphasie, Dysarthrie (wie Schlaganfall usw.), Dysphage, Stottern, Poltern, Wahrnehmungstraining (etwa bei fehlenden Vokalen in der Schriftform) nötig werden.

Dieser kurze Überblick kann natürlich nur dazu dienen, sich bei Interesse oder benötigter Hilfe in diesen Bereichen genauer auf der Inetrnetseite zu informieren. Der Internetauftritt der Praxis bietet sehr umfangreiche Informationen und Erklärungen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/PraxisLogo/

 

Ernsting´s family ( im Jahr 2017 )

Das auf Kinder und Familienmode spezialisierte Unternehmen Ernsting´s family wird im laufenden Jahr eine neue Filiale im Münsteraner Stadteil Hiltrup eröffnen. Das Unternehmen belegt an der Marktallee 41 eine Fläche und ersetzt somit die Deutsche Bank als Mieter, welche vor kurzem die Filiale ersatzlos geschlossen hat. Ernsting´s family vergrößert sich somit im Ortsteil Hiltrup und unterstreicht somit seine Rolle als Nahversorger in der Stadteillage von Münster.

Auf einer Verkaufsfläche von über 250 Quadratmeter wird sich das Unternehmen in der neusten Ladenbaukonzeption präsentieren, diese enthält neben einer modernen Klimainverter-Technik ebenfalls, eine hochmoderne Regalierung, einen modernen Fliesenboden sowie eine optisch ansprechende farblich Gestaltung und beleuchtung für das perfekte in Szene setzen der Waren. Da das Unternehmen sich künftig auf gut 100 Quadratmeter mehr Fläche präsentiert, findet der Kunde nun auch ein größeres Angebot an Kleidung für Kind und Erwachsenen, sowie einen höheren Anteil an Spiel und Dekorationsartikeln.

B1-Discount-Baumarkt ( im Jahr 2017 )

Die zur Rewe-Gruppe gehörende Toom Baumarkt GmbH in wird im kommenden Jahr am Standort Ennigerloh einen B1-Discount Baumarkt eröffnen und sich in präsenter Lage an der Westkirchener Straße präsentieren.

Somit erfährt der Standort Ennigerloh durch die Rewe-Gruppe eine weiter Aufwertung, da ebenfalls der bestehende Rewe-Markt in Ennigerloh im kommenden Jahr eine umfassende Sanierung und Renovierungsmaßnahme erfährt.

In einer Filiale von B1-Discount-Baumarkt findet der Kunde rund 12.000 Baumarktartikel, die das gesamte klassische Baumarktsortiment abdecken. Dabei geht hier nicht nur um die Masse sonder auch um die überzeugende Qualität der Produkte wie z. B. für den Innenausban, Renovierungen oder gar für den Gartenbereich.

Das Produktportfolio der Baumarktkette ist stringend aber zielführend so gib es z. B. nicht 10 unterschiedliche Bohrmaschinen sondern nur 3 Bohrmaschinen von drei Herstellern, die alle sammt Löcher in die Wände bohren können. Vorallem die vielen Eigenmarken zeichnen den Discount Baumarkt aus.

Tedi ( im Jahr 2017 )

Der Non-Food-Discounter Tedi wird vorraussichtlich im kommenden Jahr eine rund 710 Quadratmeter große Filiale in Münster an der Von-Steuben-Str. 5 / Ecke Bahnhofstr. 42 eröffnen und sich somit direkt am Hauptbahnhof präsentieren.

Tedi wird die neue Filiale als Flagship-Store gestalten und das neuste Filialkonzept zum Einsatz bringen, welches neben einem modernen Boden in Holzoptik auch eine moderne LED-Beleuchtung und einen hochmodernen Ladenbau mit dementsprechenden Wandabwicklungen beinhaltet. Für die jeweiligen Sortimente gibt es in der Filiale Displays, welche die Artikelgruppen anzeigen. An der Kasse wird es zu dem einen TV-Bildschirm geben, an welchen permanente Angebote angezeigt werden.

Das Unternehmen, mit Sitz in Dortmund-Brakel, betreibt in Deutschland, Österreich, Slowenien, der Slowakei, den Niederlanden und Spanien rund 1.500 Filialen und führt in jeder Filiale mehr als 5.000 Produkte aus dem Bereichen: Haushaltswaren, Partyartikel, Heimwerkerartikel sowie Elektroartikeln und Schreib- und Spielwaren sowie vieles mehr.

SinnLeffers ( im Jahr 2017 )

SinnLeffers steht in Münster vor einer radikalen Umstrukturierung des gegenwärtigen Geschäftssitzes.
Denn das Gebäude in der Salzstraße 4 wird beginnend März 2015 völlig abgerissen und dann neu aufgebaut.
Während dieser Phase zieht SinnLeffers für etwa eineinhalb Jahre innerhalb Münsters um, das Ausweichdomizil heißt dann von Februar 2016 bis etwa zum Jahresende 2017 Voßstraße 3.
Die Verkaufsfläche dort ist zwar deutlich geringer als in der Salzstraße, doch die Geschäftsleitung des Modeanbieters sieht das eher pragmatisch:
Man wolle die Kunden weiterhin bedienen, heißt es eher lapidar.
Und wohl auch möglichst keine verlieren, um diese Aussage sinngemäß zu ergänzen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare