Hunkemöller

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 15.12.2016
Adresse:
Herrenstraße 1, 88239 Wangen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Wangen.
Beschreibung:

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2016 wird auf der Herrenstraße 1 in Wangen im Allgäu allerplanung nach der auf Unterwäsche und Dessous spezialisierte Textileinzelhändler Hunkemöller eine rund 150 Quadratmeter große Filiale in präsentier Lage der Altstadt eröffnen. Das Unternehmen wird sich im komplett aktuellen Ladenbaudesign im sanierten und Denkmalgeschützten Haus Rose präsentieren.

Hunkemöller legt sei 1886 seinen Schwerpunkt in Sachenmode auf Damenwäsche, zu Beginn der Unternehmenshistorie war das Korsett der Bestseller des Unternehmens im Wandel der Zeit hat sich jedoch dem modischen Bewusstsein der jungen Frauen von heute angepasst. Als Schwerpunkt seiner heutigen Textilkollektionen vertreibt das Unterenehmen neben Nachtwäsche,BH´s, Slips oder Strupfwaren auch Bademoden und etabliert momentan eine eigene Sportkollektion.

Das aktuelle Werbegesicht von Hunkemöller ist im übrigen der ehemalige Vicotria Secret Enge Doutzen Kroes, welche ebenfalls aus den Niederlanden kommt und Markenbotschafterin ist.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Vitacours - Therapie & Training ( am 13.05.2017 )

Am Samstag, dem 13. Mai 2017 eröffnet das Studio "Vitacours - Therapie & Training" in der Scherzachstraße 12 in Grünkraut. Alle Besucher die zwischen 10:00 und 17:00 Uhr vorbeischauen, erhalten als Begrüßung ein Glas Sekt.

Bei Vitacours kann man seine eigenen Ziele mit einer ganzheitlichen Physiotherapie und einer exklusiven 1 zu 1 Betreuung erreichen.

In Sachen Physiotherapie wird mit aktiven, passiven und alternativen Behandlungsmethoden gearbeitet. Darüber hinaus gibt es auch Mobility- und Faszientraining sowie "GuteLauneMamas" Functional Fit in Kleingruppen bis zu 5 Personen.

EMS-Lounge ( am 06.05.2017 )

In Friedrichshafen wird demnächst das Fitnessstudio EMS-Lounge eröffnen.

Beim EMS Training trägt man eine Weste mit Elektroden, wodurch bioelektrische Impulse fließen. Dadurch werden alle Muskelgruppen gleichzeitig gefordert. So sind die Übungen sehr viel intensiver
als bei einem herkömmlichen Fitnesstraining. Dadurch kann ein Ziel viel schneller erreicht werden.
Mit dem EMS Training  sollen bereits bei 2 x 20 min wöchentlich ein schnelles, sichtbares Ergebnis zeigen.

Hier kann ein Probetraining kostenfrei zeigen, ob man mit Spaß an dieses Training gehen kann.
Wichtig bei diesem Training ist das man gesundheitlich wirklich fit ist, bei Herzschrittmacher beziehungsweise Herz-Kreislaufschwierigkeiten ist eine enge Absprache mit dem Arzt notwendig.

Das EMS Training wird schon seit vielen Jahrzehnten in der Rehabilitation nach schweren Verletzungen und von Sportmedizinern oder auch von Leistungssportlern und Physiotherapeuten Nutzbringend eingesetzt.

Es lohnt sich also diese Art des Trainings einmal auszuprobieren.

Feneberg-Markt ( am 18.05.2017 )

Der Feneberg-Markt eröffnet am neuen Standort am 18. Mai 2017 in Weiler-Simmerberg in der Friedrich-Heim-Straße 9. Die neue Filiale löst das Feneberg-Verkaufszelt in der Kristinusstraße 20 ab.

Gegründet wurde das Unternehmen von Theodor Feneberg 1933 in Kempten in der Zwingerstraße.1936 übersiedelte Feneberg in die Fischerstraße und eröffnet ein Süßwarengeschäft in der Bahnhofstraße. 1947 war das Geburtsjahr der Fehneberg Lebensmittelmärkte.

1950 eröffnet Feneberg seine 3. und 4. Filiale in Kempten und in Weiler. 1953 eröffnete das Unternehmen den ersten Selbstbedienungsmarkt. Sechs Jahre später folgte dann die Übernahme einer Metzgerei, sodass man mit dem Verkauf von Feneberger Wurst und Fleisch in seinen Märkten begann.

1963 wurde ein modernes Fleischwerk mit vollautomatischer Verpackung eingerichtet. Im Jahre 1968 wurden Theodor Fenebergs Söhne Hans und Peter die Geschäftsführer des Unternehmens. 1969 wurde ein neues Center am Stadtrand von Kempten bezogen und das erste SB Warenhaus Kaufmarkt mit 7.000 Quadratmeter wurde eröffnet. 1985 gab es bereits 55 Märkte.

2002 folgte die Übergabe der Firma an die nächste Generation Hannes, Christof und Thomas Feneberg.

mehr / weniger anzeigen

Purfitness ( im Mai - 2017 )

Ende Mai eröffnet die Fitnesskette "Purfitness" ein weiteres Fitnessstudio in der Bundesstraße in Lauterbach.

Wer seinen Körper fit halten möchte ist hier genau richtig. Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Das freundliche Ambiente und das vielfältige Trainingsangebot lädt alle ein ihren Körper fit zu halten.

Zum Trainingsangebot gehören das Zirkeltraining, Vibrationstraining, Functional-Training, Gerätetraining, Ausdauertraining, Free Weights Training, Mobility Training und Group Fitness.

Hotel Edita ( im Jahr 2017 )

Im Frühjahr 2017 soll in Scheidegg ein neus Hotel seine Pforten öffnen. Es hört auf den Namen Hotel Edita. Die ersten Schritte wurden bereits getan und nach langwierigen Verhandlungen über die Zukunft des Grundstückes, wo das Hotel entstehen soll, wurde bereits der Grundstein gelegt und die Bauarbeiten konnten beginnen. Bei der Fertigstellung des Hotels sollen für die Gäste 98 Zimmer zur Verfügung stehen und das in 7 verschiedenen Größen. Ausserdem entsteht eine Tiefgarage und einige Tagungsräume für die Hotelgäste.

Center Parcs Allgäu ( im 4. Quartal 2018 )

Im Ferienpark sind ca. 800 bis 1.000 in das Waldgebiet eingebettete Ferienhäuser in zeitgenössischer Architektur geplant, deren Realisierung in Abschnitten geplant ist.

Die Gebäude sind ein- bis zweigeschossig und werden in den Proportionen (Länge, Höhe, Breite), nach Dach- und Fassadenform sowie nach Farben und Baustoffen so ausgeführt, dass ein harmonisches maßstäbliches Gesamtbild des Ferienparks erzielt wird.

Außen befindet sich eine Terrasse mit Gartenmöbeln. Die Wohnfläche beträgt je nach Personenzahl zwischen 55 m² und 215 m², durchschnittlich 85 m².



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare