Edeka Lebensmittelmarkt

Eröffnung: im Jahr 2016
Adresse:
Isbruchstraße , 45731 Waltrop
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Waltrop.
Beschreibung:

An der Isbruchstraße in Waltrop entsteht in nächster Zeit ein neuer Edeka Lebensmittelmarkt. 

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Dog-Styling-Saloon ( am 01.03.2017 )

Wellness für eure Vierbeiner. Was für Menschen gut ist, kann für Haustiere auch nicht schaden. Am Mittwoch, dem 1. März 2017 ist es soweit. Dann öffnet der Dog-Styling-Saloon in Dortmund neu. Für das leibliche Wohl wird auch bestens gesorgt sein am Eröffnungstag. Der Haustierservice von Inhaberin Cordula Luckhardt bietet euch Krallenschneiden, Ohrenpflege, Scheren, Waschen, Schneiden, Entfilzen sowie Kämmen an. Termine sind auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich. Interessenten finden den Hundesalon in der Oberbeckerstraße 4.

mehr / weniger anzeigen

Kaufland ( am 23.03.2017 )

Kauflands Oer-Erkenschwicker Filiale ist wegen Modernisierungsarbeiten voraussichtkich bis zum 23. März 2017 geschlossen, lässt das Unternehmen wissen.

 

C&O ( am 04.02.2017 )

In Lünen an der Münsterstraße 78a wird am kommenden Samstag, den 04. Februar der türkische Veganer Imbiss C&O seine Pforten eröffnen. Die Lage für das neue Ladenlokal an der Bundesstraße 54 ist dabei gut gewählt, da dies neben einem dichten Wohnumfeld auch eine hohes Verkehrsaufkommen vorweißt und am Straßenrand gute Parkmöglichkeiten zum verweilen bietet.

Im C&O, welches vom Betreiber Erhan Tutat betrieben wird, wird es vorallem türkische spezialitäten geben, welche auf veganer Basis erzeugt werden und somit für veganer oder freunde Veganerkost unbedenklich sind. Neben einer umfangreichen Speise- und Getränkekarte lädt das gut eingereichtete Ladenlokal auch zum verweilen ein, ergänzend hat der Gast die Möglichkeit die Speisen mit nachhause zu nehmen oder telefonisch via Lieferdienst zu bestellen.

Der Trend zum veganen wird im Deutschland immer stärker und den Menschen wird bewusst das eine Gesundeernährung nicht nur ein Lifestyle ist sondern dem Körper auch eine entlastet. C&O ist der erste Imbiss in der REgion Lünen seiner Art, eventuell werden noch weitere folgen.

Divine of Beauty ( im 1. Quartal 2017 )

Divine of Beautyeröffnet in Kürze in Dortmund,Deininghauserstrasse 34a. Angeboten werden Professionelle Haarverlängerung & Haarverdichtung, professionelle Wimpernverlängerung, Permanent-Make Up sowie Microblading!

Peters Esszimmer ( am 01.02.2017 )

Am Mittwoch, dem 1. Februar 2017 öffnet Peter's Esszimmer in Oer-Erkenschwiek seine Türen. Die Eröffnungsfeierlichkeiten werden am Vormittag gegen 11 Uhr beginnen und bis voraussichtlich 14 Uhr andauern.

Das Lokal bietet nationale und internationale (deutsche, asiatische, amerikanische, mediterrane und türkische) Küche. Die stets frischen Backwaren aus der hauseigenen Patisserie runden das Angebot ab.

Peter's Esszimmer bietet bis zu 100 Sitzplätze im gemütlichen Hauptraum, welcher auch für Feste und Feierlichkeiten zur Verfügung steht. Alternativ kann man noch den Besprechungsraum (25 Plätze) für kleinere Events anmieten.

In den Sommermonaten steht darüber hinaus noch eine stilvolle Terrasse und ein gemütlicher Biergarten im Außenbereich bereit. Auch die kleinen Gäste können sich auf dem eigenen Spielplatz austoben.

Warme Küche wird täglich bis 21 Uhr angeboten.

Auch für Fußballbegeisterte wird durch die Sky SportsBar der Besuch zum Erlebnis.

Wer einen Blick in die Speisen- und Getränkekarte vorab werfen möchte, wird auf dem Internetauftritt http://www.tus9e.de/gastronomie fündig.

Zahnärzte Fleuter und Fleuter ( im Jahr 2017 )

Die Zahnarztpraxis Fleuter & Fleuter werden sich vergrößern.

Voraussichtlich werden sie Ende 2017 in ihren Neubau Ecke Castroper Straße/Sandershof einziehen.Dort werden ihnen dann neun Behandlungszimmer zur Verfügung stehen.

Zum Praxisteam gehören vier Ärzte und fünfzehn Angestellte

Alle Räumlichkeiten sind absolut barrierefrei.

Zum Leistungsspektrum gehören: Prophylaxe,Kinderzahnheilkunde,Oralchirurgie,Implantologie,Knochen-aufbau,Weisheitszahnentfernung usw.

Das Zahnarztteam freut sich schon auf den Umzug und heißt ihre Patienten in ihrer neuen Praxis herzlich willkommen.

Geros Stationäre Pflege ( im Jahr 2018 )

Voraussichtlich eröffnet 2018 an der Kemnade in Castrop-Rauxel ein weiteres Haus der "Gero's Stationäre Altenpflege GmbH" seine Pforten.

In der Einrichtung können dann 80 Bewohner ihr neues zu Hause finden.

Tedi ( im 2. Quartal 2017 )

Das auf Non-Food-Discount spezialisierte Unternehmen Tedi wird im Frühjahr des kommenden Jahres eine neue Filiale in Dortmund auf der Brückstraße 48 eröffnen und somit die Fläche, des in die Insolvenz geratenen Schuhhändler Osco mit neuem Leben erfüllen. Das Unternehmen wird sich am neuen Standort auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern präsentieren. Zum Einsatz kommt das neuste Ladenbaukonzept, welches u.a. eine moderne LED-Beleuchtung, einen hölzernen Boden und moderne Ladenbauabwicklungen vorsieht.

Die Produkte von Tedi unterliegen den Waren des täglichen Bedarfs neben Artikeln aus den Bereichen Heimtextil und vieles weitere... wird es auch neu im Sortiment Dekoartikel und Heimtextilien sowie Kleinmöbel geben. Dabei entwickelt der Discounter sein Sortiment stetig weiter.

Tedi hat neben Filialen Deutschland auch Niederlassungen in den Niederlnaden, in Spanien, der Slowakei, in Slowenien sowie in Österreich. Das Unternehmen hat ein Filialnetz, welches aus rund 1450 Filialen besteht und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter in der Unternehmensstruktur.

Hotel Novum Style ( im 1. Quartal 2019 )

Da hat sich der Hotelier viel vorgenommen:

Die Novum-Hotelgruppe will ins ehemalige Hoesch-Verwaltungsgebäude einziehen, ein Pachtvertrag über zwanzig Jahre wurde bereits abgeschlossen.

Begonnen werden mit dem umfangreichen Umbau soll noch gegen Jahresende 2016, die Fertigstellung wird gegen Ende 2018 erwartet, die Inbetriebnahme des Novum Select Hotels in der 4-Sterne-Kategorie im Frühjahr 2019. Den zukünftigen Gast erwarten insgesamt 210 Zimmer.

 

Das ehemalige Hoesch-Verwaltungsgebäude in Dortmund, ein gewaltiger neoklassizistischer Backsteinbau aus dem Jahre 1921, bietet eine vermietbare Fläche von etwa 12.000 m² und steht schon lange unter Denkmalschutz. Ein Nebengebäude, ebenfalls historisch, bietet zusätzlich eine 2.700 m² große Nutzfläche.

Nur unter großen Auflagen, darf hier gebaut bzw. umfunktioniert werden.

Der letzte nennenswerte Mieter, das Versorgungsamt, strich im Herbst 2011 die Segel, weil in dem Hauptgebäude die Heizkosten exorbitant hoch sind und die Wärmeversorgung in diesem Haus ohnehin störanfällig ist.

 

Zahnarztpraxis Fleuter & Fleuter ( im 4. Quartal 2017 )

Die Zahnarztpraxis Fleuter & Fleuter (Zahnarzt und Fachzahnarzt für Oralchirurgie) ist eine moderne Praxis mit einem sehr freundlichen Team und befindet sich zurzeit noch auf der Castroper Str. 37 in 45665 Recklinghausen im Stadtteil Ost. Zahnärztin Mona Efsing gehört auch zum Ärzteteam. Patienten fühlen sich hier wohl, jeder Ablauf der Bahndlung wird ausführlich erklärt. Nachdem Dr. Martin Fleuter, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, in die Praxisgemeinschaft einzog, wird die Praxis langsam zu klein, ein Grundstück wurde erworben. 2016 wurde mit dem Neubau einer neuen Zahnarztpraxis begonnen. Der Neubau befindet sich gegenüber dem jetzigen Standort. Zwei Operationsräume, mehrere Bahndlungszimmer, zwei Prophylaxe-Räume, Klimaanlage usw. gehören zur komfortablen Ausstattung der neuen, modernen Zahnarztpraxis, die eine sehr gute Verkehrsanbindung hat (Bahnhofsnähe, stadtnah (ca. 8-10 Minuten zu Fuß),  Autobahn auch nicht weit enfernt, Bushaltestelle 1-2 Min.). Die Neueröffnung ist für Ende 2017 geplant.

Dortberghaus ( im 2. Quartal 2017 )

Die Stadt Dortmund verkaufte im Sommer 2015 an den Hamburger Investor B&L Real Estate das in den 30er Jahren gebaute und denkmalgeschützte Dortberghaus.

Zukünfitg soll dort ein 3-Sterne-Plus-Hotel mit etwa 200 Betten entstehen. Eine neue Rampe als Zufahrt zu dem Innenhof muss ebenso noch entstehen. Dort sollen dann etwa 40 Stellplätze im Innenhof errichtet werden.

Baubeginn soll spätestens Anfang 2017 sein und die Fertigstellung soll noch 2018 erfolgen.

Der Stadt Dortmund bringt das Projekt satte 3,9 Mio € ein, 3 Bieter beteiligten sich bis zu letzt.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bonner

Bilder:
Kein Foto



Kommentare