DM-Drogeriemarkt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.05.2018
Adresse:
Außenring 1, Torgau
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Torgau.
Beschreibung:

Der Drogerieeinzelhandels Filialist DM-Drogeriemarkt wird am 17. Mai 2018 eine rund 922 Quadratmeter große Filiale im PEP Torgau eröffnen. Das Unternehmen hat diesbezüglich die ehemalige Filiale von Möbelland angemietet.

Über dm

DM-Drogeriemarkt ist mit über 2.000 Filialen in Europa der größte Anbieter von Drogerieartikeln im europäischen Raum. Neben Ladenlokalen in Fußgängerzonen und Shopping-Center Flächen, belegt das Unternehmen ebenfalls Fachmarktstandorte mit hohen Verkehrs aufkommen.

Neben Markenwaren wie Pampers, Nivea, Gilette und Co. vertreibt das Unternehmen ebenfalls Eigenmarken, welche unter dem Namen Balea, DM-Bio oder Baby Love laufen. Die Eigenmarken machen rund 30 Prozent des Jahresumsatzes aus, die etablierung der Marken begann schon vor rund 15 Jahren und diese sind aus dem heutigen Sortiment, welches rund 12.600 Artikel umfasst nicht mehr wegzudenken. Jüngst machte das Unternehmen mit der einführung der DM-Bio Produkte auf sich aufmerksam als man die Marke Alnatura auslistete.

 

Bewertung:

54321 5/5 (Von 3 Nutzern bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Casa Mia ( am 24.05.2018 )

Das Restaurant Casa Mia öffnet am 24. Mai 2018 in Riesa seine Türen.

Diese Lokalität möchte seine Kunden in ein mediteranes Flair entführen und bietet leckere italienische Speisen an. Die Gerichte werden nach traditioneller italienischer Art gefertigt und somit sowohl die italienische Pizza als auch die Pasta ein echter Genuss sein. Selbstverständlich werden die Nudeln mit den unterschiedlichsten Sossen angeboten.

Die Betreiber würden sich freuen, wenn sich die Gäste von diesem Restaurant überzeugen lassen.

Schrotthandel HSR ( im Mai - 2018 )

In Herzberg eröffnete der neue Ankauf von Schrott- und Buntmetall "HSR-Herzberger Schrott Recycling" in der Straße "An den Steinenden" in Herzberg/Elster seine Pforten.

mehr / weniger anzeigen

Restaurant Toscana ( am 05.05.2018 )

Am Samstag, den 5. Mai 2018 feiert das Restaurant Toscana ab 17:00 Uhr die offizielle Neueröffnung mit einem Sektempfang bei kaltem und warmen Buffet sowie musikalischer Unterhaltung. Wer dabei sein möchte, bezahlt hierfür nur 20,00 Euro pro Person. Das Restaurant hat allerdings schon ein paar Tage zuvor eröffnet.

Der Restaurant-Chef Amin Uddin wird neben schmackhaftem Essen auch leckere Cocktails servieren, denn 15 Jahre Erfahrung in der Gastronomie sind mehr als genug, um seinen Gästen etwas zu zaubern.

Im Obergeschoss des Restaurants finden Gäste separate Plätze, die auch für private Feiern genutzt werden können. Dank der Sonnenterrasse genießt man während dem Essen einen herrlichen Blick auf den Goitzschesee.

In Zukunft, sofern die Nachfrage das bestätigt, werden solche Veranstaltungen wohl öfters auf dem Terminkalender erscheinen.

Bereits 2011 hat sich der jetzige Chef für das Restaurant beworben, doch damals wurde nichts mit dem Zuschlag. 7 Jahre später kann er nun seine Kochkünste unter Beweis stellen.

Netto Markendiscount ( am 08.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Netto an der Malzmühlstraße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 8. Mai 2018, so ist es geplant, soll der Markt ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Flying Tiger Copenhagen ( im Jahr 2018 )

Im Jahr 2018 eröffnet Flying Tiger Copenhagen (ehemaliger Name der Kette ist „Tiger“) einen Laden im Stadtteil Paunsdorf, im dortigen Paunsdorf Center. Es ist nach Søstrene Grene das bereits zweite dänische Geschäft im Paunsdorf Center, welches ein warengruppenübergreifendes Sortiment anbietet – zum Beispiel Produkte aus den Bereichen Einrichtung, Schreibwaren und Süßwaren.

Ursprünglich wurden bei Flying Tiger Copenhagen Produkte aus Überproduktion verkauft. Inzwischen gibt es aber viele Produkte, die speziell für diese Läden hergestellt werden. Wie auch bei Søstrene Grene (oder auch Ikea)  können Kunden sich nicht „frei“ im Laden bewegen, sondern müssen weitestgehend einer festgelegten Route folgen.

Nachdem bereits eine Filiale in der Dresdner Altmarkt-Galerie eröffnet wurde, wird es mit der Leipziger Filiale den zweiten sächsischen Store geben. Im Nachbarland Tschechien ist die Expansion von Flying Tiger Copenhagen bereits deutlich weiter fortgeschritten. Die Kette ist dort auch in kleineren Städten vertreten.

Classic’s Kiosk ( am 02.06.2018 )

In der Langen Reihe 21 in Leipzig befindet sich ab Samstag, den 02. Juni 2018 der Kiosk Classic's.

Die Kunden bekommen in diesem Geschäft jegliche Artikel eines klassischen Kiosks. Darunter natürlich die klassischen Raucherutensilien, wie Zigaretten und Feuerzeuge. Selbstredend sind Süßwaren in den unterschiedlichsten Variationen käuflich zu erwerben. Zudem natürlich Zeitungen und Zeitschriften, damit man morgens gleich informiert sein kann. Die Betreiber laden selbstverständlich am Tag der Eröffnung zu einem Glas Sekt ein.
Die Betreiber bieten unter anderem aber auch einen Lieferservice an, bei diesem können Kunden, die vielleicht gerade keine Zeit haben vorbeizukommen, die gewünschten Artikel bestellen und dies via der noch einzurichtenden Homepage. Dabei möchten die Chefs dieses Geschäftes darauf hinweisen, dass auch bei dem Lieferdienst, darauf geachtet wird, dass die Alkoholika nur an Volljährige ausgegeben werden. Daher muss der Personalausweis bei der Lieferung vorgezeigt werden.
 

Netto Markendiscount ( am 03.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Netto an der Kieler Straße steht im Umbau und der Modernisierung.

Voraussichtlich am 3. Mai 2018 ab 7 Uhr wird der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

GROSCHEN Hausrat-Discount ( am 03.05.2018 )

Am Donnerstag, den 3. Mai 2018, ist die Neueröffnung vom GROSCHEN Hausrat-Discount in der Franz-Mehring-Str. 10 in Mügeln angekündigt.

Die Handelskette GROSCHEN Hausrat-Discount bietet Artikel aus zahlreichen Warengruppen an. So gibt es zum Beispiel Artikel wie Kochtöpfe, Pfannen und Geschirr aus dem Bereich "Haushaltswaren", Stifte, Bastelzubehör und Ordner aus der Warengruppe "Schreibwaren" oder auch Gardinen, Vorhänge, Bettwäsche und Badetücher aus der Rubrik "Textilien". Und dies ist nur ein verschwindend geringer Überblick über das angebotene Sortiment, welches auch noch mit Saisonware (also Artikeln zu Weihnachten, Ostern und anderen besonderen Highlights) erweitert wird.

Kundentreue belohnt das Unternehmen mit einer Rabattkarte. Einkäufe ab 5 Euro önnen auf dieser eingetragen werden; nach dem 10. Einkauf kann man sich 3% gutschreiben lassen und den Rabatt beim 11. Besuch einlösen. Details können auf der Internetseite nachgelesen werden.

Neben seinen stationären Filialen in Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, wird auch noch das Onlinegeschäft angeboten. Der "Groschen-Shop" bietet ausgewählte Produkte aus dem Groschen-Hausrat-Discount

5 Sinne ( am 21.04.2018 )

In der Querstraße in Leipzig feiert das Unternehmen "5 Sinne" seine Pforten.

Das "5 Sinne" ist eine Mischung aus Kosmetikstudio und Cafe und Bar.

Am Tage kann man sich in der Fisch-Spa verwöhnen lassen, am Nachmittag sich es im Cafe bequem machen und am Abend sich mit Freunden treffen und den Abend in der Lounge genießen.

Die Räumlichkeiten können z.B. auch für Junggesellenabschiede oder Firmenfeiern gemietet werden.

Das Team der "5 Sinne" freuen sich schon riesig auf die Neueröffnung und auf ihren Besuch.

Woolworth ( am 03.05.2018 )

Woolworth kommt mit einer Niederlassung in den Leipziger Sachsenpark.

Das Kaufhaus wird, so kündigt das Unternehmen an, voraussichtlich am 3. Mai 2018 mit der Neueröffnung starten.

Capri by Fraser ( im Jahr 2019 )

Im Jahr 2019 (ursprüngliche Quellen hatten 2018 angekündigt) soll auf dem ehemaligen Unister-Baugelände ein Neubau der Hotelkette Capri by Fraser entstehen. Dabei handelt es sich um ein modernes Apartmenthotel mit Arbeits- und Küchenbereich, dass sich auch an Gäste mit längeren Aufenthalten richtet.

Das Hotel eröffnet in direkter Nachbarschaft zu einem Hotel der britischen Kette Premiere Inn. Beide Hotels teilen sich eine Tiefgerage. So eine Konstelations würde es bereits an der Messe Frankfurt geben.

Frittz ( im Jahr 2018 )

Frittz eröffnet eine neue Filiale in Leipzig. Neben den bestehenden Standorten in der Hainspitze und in einem Pavillion am Querbahnsteig handelt es sich bei der Filiale um die dritte in der Leipziger Innenstadt.

Bei Frittz handelt es sich um ein Gastronomiekonzept, welches Pommes Frittes in vielen verschiedenen Variationen anbietet. Dabei werden nicht nur Pommes Frites im klassischen Sinne aus Kartoffeln angeboten, sondern auch aus exotischeren Zutaten wie Maniok. Die Fritten werden dann mit unterschiedlichen Toppings arrangiert.

Die neue Filiale wird im Erdgeschoss in den Promenaden Hauptbahnhof eröffnet.

Kaffeehaus Campus Suite ( im Jahr 2018 )

Im Jahr 2018 öffnet in den Promenaden Hauptbahnhof Leipzig ein Kaffeehaus der Franchisekette Campus Suite. Dabei handelt es sich um ein Familienunternehmen aus Kiel. Der Name ist darauf zurückzuführen, dass die erste Filiale auf dem Campus der Universität Kiel eröffnet wurde, um dort eine Alternative zur Mensa zu bieten. Das Angebot von Campus Suite  bietet eine Auswahl aus Kaffeespezialitäten sowie süßen und herzhaften Speißen und Getränken. Das Kaffeehaus öffnet im EG der der Promenaden Hauptbahnhof direkt in der Ostseite des Hauptbahnhof Leipzig.

Kamps Backstube ( im Jahr 2018 )

Kamps eröffnet eine Filiale in dem Promenaden Hauptbahnhof Leipzig. Dabei handelt es sich um die bereits dritte Filiale im Ballungsraum, allerdings die erste Filiale im unmittelbaren (Innen-)Stadtgebiet.

Bei Kamps handelt es sich um eine klassische Imbissbäckerei mit erweitertem Snack- und Kaffeeangebot. Neben verschiedenen Broten, Brötchen, Gebäck, einer größeren Auswahl an Laugengebäck, werden auch belegte Brötchen und andere Snacks angeboten. Darüber hinaus Getränke und verschiedene Kaffees und Tee.

Es handelt sich bei Kamps um Deutschlands umsatzstärkste Bäckereikette, die hauptsächlich mit Bäckereien in Nordrhein-Westfalen, aber auch in anderen Regionen vertreten ist. Die meisten Filialen werden über ein Franchisesystem betrieben.

Die erste Kamps-Bäckerei wurde 1982 in Düsseldorf eröffnet. Im ehemaligen Osten Deutschlands ist die Kette, bis auf Berlin, noch wenig vertreten. In Sachsen ist es, neben einer Filiale am Flughafen Leipzig-Halle, einer im Einkaufszentrum Nova Eventis (geografisch Sachsen-Anhalt) und zwei Filialen in Dresden, erst die fünfte Kamps-Filiale.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Im laufenden Jahr wird die black.de Filiale in Elsterwerda umgebaut und auf das Konzept des Non-Food-Discounters Tedi umgestellt.

Gudrun Sjödén ( im 4. Quartal 2018 )

Das aus Schweden stammende Mode- und Heimtextillabel Gudrun Sjödén eröffnet Ende des kommenden Jahres eine neue Niederlassung in Leipzig an der Nikolaistraße 38. Das Mode- und Heimtextillabel präsentiert sich somit künftig in hochfrequenter Lage auf einer Fläche von rund 320 Quadratmetern im modernen Ladenbaukonzept. Gudrun Sjödén bezieht somit die Räumlichkeiten des Dessous-Labels Rademacher, welches die Einzelhandelsfläche verlassen wird.

Gudrun Sjödén ist ein aus Schweden stammendes Multichannel-Label, welches im Jahr 1976 gegründet wurde und nach wie vor seinen Firmensitz in Stockholm hat. Das Mode- und Heimtextillabel zeichnet sich vorallem durch die farbintensive und Naturelle Mode aus, welche vor allem aus Naturmaterialien besteht. Dies zeichnet das Unternehmen auch heute noch aus und man ist mittleweile in rund 52 Ländern weltweit vertreten und setzt auch weiterhin auf gezielte Expansion im Ausland.

Aktuell betreibt das Mode- und Heimtextillabel Gudrun Sjödén insgesamt 22 Niederlassungen, darunter in Städten wie Oslo, New York, Kopenhagen, London uva.

Leipzig ist neben Dresden die beliebteste Stadt im Freistaat Sachsen, aus diesem Grund suchen immer mehr internationale und nationale Unternehmen ein geeignetes Ladenlokal in der Stadt.

Charly´s House ( im Jahr 2019 )

Charly's House Bed&Breakfest eröffnet 2019 in Leipzig an der Prager Straße. Dies ist das 3. Hotel nach Tuttlingen und Bielefeld.

Über Charly´s House

Charly's House by Fibona ist eine neue neue Bed-and-Breakfast-Kette. Ein modernes Design, moderatore Preise und Annehmlichkeiten wie freies WLAN, 24/7 Öffnungszeiten (mit Buchung), Aufenthaltsbereiche mit Wohlfühlcharakter, zentrale Stadtlage und kostenlose Stornierungen bis 19.00 Uhr am Tag der Ankunft zeichnen Charly's House aus.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare