Würth Family Store

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.02.2017
Adresse:
Königstraße 38, 70173 Stuttgart
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Stuttgart.
Beschreibung:

Mal ganz was Neues auf der bekannten Shoppingmeile in Stuttgart: Der Schrauben- und Befestigungs- und Werkzeuggroßhänder Würth eröffnet einen sogenannten " Würth Family Store". Dahinter steckt der Versuch, mit einem stationären Geschäft, die vielen Heimwerker und Hobbybastler direkt anzusprechen.

Normalerweise verkauft Würth seine Waren nur an Handwerker und Wiederverkäufer wie Baumärkte und Fachhändler im Baubereich. Was wird es dem neuen Laden geben? Schrauben, Werkzeuge, Befestigungselemente sowie Werkzeuge und Arbeitsschutzkleidung.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Steiff ( am 30.05.2017 )

Wer kennt nicht die Bären und anderen Stofftiere der Firma Steiff aus Giengen? Die weltberühmten Figuren und Puppen werden auch über eigene Steiff-Läden verkauft. Ein solcher hat am 30. Mai im neuen Dorotheen Quartier bei der Markthalle in Stuttgart.

mehr / weniger anzeigen

BLOSSFELDT ( im Juni - 2017 )

Im Juni eröffnet in Stuttgart in der Calwer Straße ein neues Geschäft, wo es Blumen, Pflanzen und Accessoires zu kaufen gibt.

Neues Geschäftshaus - Ehemalige Karstadt-Filiale ( im 3. Quartal 2017 )

Im September 2017 soll die ehemalige Karstadt-Filiale in der Königstraße 27-29 in Stuttgart als neues Geschäftshaus präsentiert und somit eröffnet werden.

Laut der Stadt Stuttgart sollen verschiedene Einzelhändler im Inneren des Gebäudes Platz finden, aber trotzdem ihre eigenen Kundeneingänge erhalten. Unter anderem müssen dafür die zentralen Rolltreppen weichen, die für größere Karstadt-Filialen üblich sind.

In Zahlen ausgedrückt werden rund 17.700 m² Einzelhandelsfläche umgebaut. Davon sollen rund 70 % für die Textilsparte und 10 % für das Lebensmittel-Angebot genutzt werden.

Die Stuttgarter Zeitung gab bereits im März 2016 einem Bericht der Immobilienzeitung zur Folge "bekannt", dass die irische Textilkette Primark auch in die Königstraße ziehen wird und somit die 2. Filiale in Stuttgart eröffnet.

Außerdem sollen noch Vodafone mit 1.000 Quadratmeter Mietfläche und der dm-Drogeriemarkt mit 1.500 Quadratmeter ansiedeln. Andere Mietflächen stehen aktuell noch aus.

In den oberen Stockwerken sollen noch Büroflächen mit rund 2.350 m² entstehen.

Osiander Buchhandlung ( im Mai - 2017 )

Die renomierte Buchhandlung Osiander wird im Mai 2017 eine neue Filiale in Stuttgart am Marktplatz 5 eröffnen. Das Unternehmen wird sich auf einer rund 700 Quadratmeter großen Einzelhandelsfläche präsentieren, welche sich über insgesamt 4 Ebenen (Unterschoß, Erdgeschoß, erste Obergeschoss, zweite Obergeschoß) erstreckt.

Das Unternehmen investiert in den Ausbau der neuen Filiale rund 600.000 Euro. In der künftigen Filiale werden insgesamt zehn Mitarbeiter beschäftigt sein, welche in den verschiedenen Genre und Abteilungen den Kunden mit Rat- und Tat sowie mit gängigen Buchtipps zur Seite stehen werden.

Die neue Filiale am Marktplatz ersetzt die Filiale an der Nadlerstraße, welche zum Ende des Jahres hin geschlossen wird.

Die Buchhandlung Osiander ist eine der ältesten Buchhandlungen der Welt, das Unterenhmen wurde wurde im Jahr 1596 gegründet und verkauft seit rund 420 Jahren Bücher. Im laufe der Jahre hat man sich den digitalen Medien nicht verschlossen und verkauft im Onlineshop ebenfalls ebooks und Hörbücher.

Marcolis ( im 2. Quartal 2017 )

Marcolis eröffnet im Frühjahr 2017 einen Shop im Dorotheen Quartier in Stuttgart in der Marktstraße 1-3.

Marcolis Supreme Italian Products bietet Ihnen Produkte aus einer traditionsreichen, familiengeführten Manufaktur. Diese Produkte werden ausschließlich von Marcolis angeboten. Sie finden bei Marcolis Produkte der führenden Glasmanufakturen für mundgeblasenes Glas aus Venedig wie von der Firma Seguso.

Auch modische Kleidung finden Sie bei Marcolis. Stoffe für die Modekollektion kommen ausschliesslich aus der Region Venedig und werden von der Firma Barena hergestellt. Edlen Schmuck von der Firma Ercole Moretti von der Insel Murano finden Sie ebenfalls bei Marcolis.

Zadig&Voltaire; ( im 2. Quartal 2017 )

Zadig&Voltaire eröffnet im Frühjahr 2017 einen Shop im Dorotheen Quartier in Stuttgart in der Marktstraße 1-3. Die französische Firma bietet Accessoires, Taschen und Schuhkollektionen für Damen, Herren und Kindermode sowie Parfums an.

Woolrich ( im 2. Quartal 2017 )

Woolrich eröffnet im Frühjahr 2017 einen Shop im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Angeboten werden funktionale Outdoor-Bekleidung. Woolrich ist eine US-Marke, welche ihren Firmenstandort in Pennsylvania hat.

Gegründet wurde Woolrich 1830 von John Rich in Pennsylvania. Bekannt ist Woolrich durch seine rustikale Outdoor-Bekleidung und sein rot schwarzes Wollkaromuster geworden. 1930 hatte Woolrich bereits über 250 Mitarbeiter. 1941 stattete Woolrich im Auftrag der amerikanischen Regierung die Antarktis Expedition aus.

Während des Weltkrieges wurden Uniformen und Decken für die US Armee produziert. Seit 1970 werden Daunenjacken erzeugt. Seit 1980 ist das Unternehmen international unterwegs. In Kanada, Italien und Japan wurden die ersten Niederlassungen gegründet. Von Italien aus erweiterte die Firma ab 1998 ihr Filialnetz über ganz Europa. Ende 1980 wurden in Amerika an die 3000 Mitarbeiter in 10 Produktionsstätten beschäftigt. Woolrich ist seit siebter Generation ein Familienunternehmen. 2010 war das 180-jährige Firmenjubiläum.

Dorotheen Quartier ( im 2. Quartal 2017 )

Zwischen Sporer-, Dorotheen- und Holzstraße wurde Ende Juni 2015 der Grundstein gelegt für ein Projekt mit einem Investitionsvolumen von 200 Millionen Euro. Projektbezeichnung: Dorotheen Quartier.

Bis Frühjahr 2017 soll hier ein rund 38.000 Quadratmeter großer Komplex entstehen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Von der gesamten Bebauungsfläche wird das Landesministerium etwa 20.000 Quadratmeter nutzen, 11.000 Quadratmeter sind für Geschäfte und gastronomische Betriebe vorgesehen. Wohnungen werden ebenfalls errichtet.

Der Bauherr ist die Stuttgarter Kaufhaus-Gruppe Breuninger, die hier jedoch keine Gerwebefläche beziehen wird. Breuninger, unweit davon mit Geschäften vertreten, will lediglich von der Attraktivität der Innenstadtlage profitieren.

 

OhJulia ( im 2. Quartal 2017 )

Bislang nur in München vertreten, ab 2017 dann auch im Schwabenland: OhJulia ist ein italienisches Restaurant mit offener Einrichtung und Pizza, Pasta und Antipasit im Angebot. Besonderheit ist, dass Pizza und Brot vor den Augen der Gästen gebacken werden.

Nesenbach ( im 2. Quartal 2017 )

Nesenbach, so heißt der Bach, der unterirdisch durch Stuttgart fliesst (nicht mit dem Neckar zu verwechseln). Nesenbach heißt auch das neue Restaurant, welches 2017 im Shoppingquartier Dorotheen Quartier eröffnet - als Tages -und Abendlokal mit regionaler und internationaler Küche.

Enso Sushi & Grill ( im 2. Quartal 2017 )

In das neue Dorotheen Quartier Stuttgart, DOQU, werden auch Gastrobetriebe einziehen. Der erste Mieter ist nun bekanntgegeben worden: Enso mit Sushi und weiteren asiatischen Gerichten.

Hugendubel ( im 2. Quartal 2017 )

Mal sehen, ob es jetzt klappt. Der Münchener Buchriese Hugendubel residierte einige Jahre in bester Citylage auf der Königstraße und zog sich aber Ende 2014 zurück. Im Rahmen eines Relaunches (kleinere Läden, mehr Beratung) kehrt Hugendubel wieder zurück in die Städte - auch in Stuttgart geht es 2017 weiter, und zwar im Dorotheen Quartier.

Buchliebaber finden hier dann alle Genres - von Krimi über Roman bis Sachbuch. Das Hugendubel-Team stellt im Laden immer besondere Neuheiten vor. Und wer nicht fündig wird, per online kann man sich Bücher in den Shop liefern lassen.

Gant ( im 2. Quartal 2017 )

GANT bietet lässige US-Mode für die ganze Familie sowie hochwertige Wohn- und Schlafprodukte. In Stuttgart heißt es im Frühjahr 2017 Premiere für den ersten reinen GANT-Store.

Sansibar ( im 2. Quartal 2017 )

Im Frühjahr 2017 eröffnet im neuen Dorotheen Quartier die Sansibar für ihre Gäste. Die Sansibar wird 250 Plätze im Innenbereich haben und auf dem Sporerplatz nochmal 180 Aussensitzplätze. Das Restaurant wird eine Fläche von etwa 600 Quadratmeter im Erdgeschoss einnehmen. Die Sansibar wird auch am Wochenende für die Gäste erreichbar sein. Als Speisen werden auch Klassiker wie zum Beispiel die legendäre Currywurst, Sylter Austern, Kaiserschmarrn oder getrüffelter Seeteufel. Auch schwäbische Gerichte werden auf der Speisenkarte zu finden sein.

Saks off 5th ( am 13.07.2017 )

Bis zum Sommer 2017 wird "Saks off 5th", die neuen Fashion - Outlet - Stores, die die neue Galeria - Kaufhof - Mutter Hudsons Bay auch in Deutschland etablieren möchte, neu in Stuttgart eröffnen. Finden werden die Kunden bei "Saks off 5th" immer absolute Luxus- und Markentextilien zu unschlagbar attraktiven Preisen.

In Stuttgart wird sich das Unternehmen im Herzen der Stadt und in bester Lage, im Hause Königsstraße 23, ansiedeln. Bislang ist hier noch die ehemalige Metro- und Kaufhof - Tochter "Sportarena" ansässig. 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: mag21-team

Bilder:
Kein Foto
Kommentare