Würth Family Store

Eröffnung: am 17.02.2017
Adresse:
Königstraße 38, 70173 Stuttgart
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Stuttgart.
Beschreibung:

Mal ganz was Neues auf der bekannten Shoppingmeile in Stuttgart: Der Schrauben- und Befestigungs- und Werkzeuggroßhänder Würth eröffnet einen sogenannten " Würth Family Store". Dahinter steckt der Versuch, mit einem stationären Geschäft, die vielen Heimwerker und Hobbybastler direkt anzusprechen.

Normalerweise verkauft Würth seine Waren nur an Handwerker und Wiederverkäufer wie Baumärkte und Fachhändler im Baubereich. Was wird es dem neuen Laden geben? Schrauben, Werkzeuge, Befestigungselemente sowie Werkzeuge und Arbeitsschutzkleidung.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Marcolis ( im 2. Quartal 2017 )

Marcolis eröffnet im Frühjahr 2017 einen Shop im Dorotheen Quartier in Stuttgart in der Marktstraße 1-3.

Marcolis Supreme Italian Products bietet Ihnen Produkte aus einer traditionsreichen, familiengeführten Manufaktur. Diese Produkte werden ausschließlich von Marcolis angeboten. Sie finden bei Marcolis Produkte der führenden Glasmanufakturen für mundgeblasenes Glas aus Venedig wie von der Firma Seguso.

Auch modische Kleidung finden Sie bei Marcolis. Stoffe für die Modekollektion kommen ausschliesslich aus der Region Venedig und werden von der Firma Barena hergestellt. Edlen Schmuck von der Firma Ercole Moretti von der Insel Murano finden Sie ebenfalls bei Marcolis.

Zadig&Voltaire; ( im 2. Quartal 2017 )

Zadig&Voltaire eröffnet im Frühjahr 2017 einen Shop im Dorotheen Quartier in Stuttgart in der Marktstraße 1-3. Die französische Firma bietet Accessoires, Taschen und Schuhkollektionen für Damen, Herren und Kindermode sowie Parfums an.

Woolrich ( im 2. Quartal 2017 )

Woolrich eröffnet im Frühjahr 2017 einen Shop im Dorotheen Quartier in Stuttgart. Angeboten werden funktionale Outdoor-Bekleidung. Woolrich ist eine US-Marke, welche ihren Firmenstandort in Pennsylvania hat.

Gegründet wurde Woolrich 1830 von John Rich in Pennsylvania. Bekannt ist Woolrich durch seine rustikale Outdoor-Bekleidung und sein rot schwarzes Wollkaromuster geworden. 1930 hatte Woolrich bereits über 250 Mitarbeiter. 1941 stattete Woolrich im Auftrag der amerikanischen Regierung die Antarktis Expedition aus.

Während des Weltkrieges wurden Uniformen und Decken für die US Armee produziert. Seit 1970 werden Daunenjacken erzeugt. Seit 1980 ist das Unternehmen international unterwegs. In Kanada, Italien und Japan wurden die ersten Niederlassungen gegründet. Von Italien aus erweiterte die Firma ab 1998 ihr Filialnetz über ganz Europa. Ende 1980 wurden in Amerika an die 3000 Mitarbeiter in 10 Produktionsstätten beschäftigt. Woolrich ist seit siebter Generation ein Familienunternehmen. 2010 war das 180-jährige Firmenjubiläum.

mehr / weniger anzeigen

Dorotheen Quartier ( im 2. Quartal 2017 )

Zwischen Sporer-, Dorotheen- und Holzstraße wurde Ende Juni 2015 der Grundstein gelegt für ein Projekt mit einem Investitionsvolumen von 200 Millionen Euro. Projektbezeichnung: Dorotheen Quartier.

Bis Frühjahr 2017 soll hier ein rund 38.000 Quadratmeter großer Komplex entstehen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Von der gesamten Bebauungsfläche wird das Landesministerium etwa 20.000 Quadratmeter nutzen, 11.000 Quadratmeter sind für Geschäfte und gastronomische Betriebe vorgesehen. Wohnungen werden ebenfalls errichtet.

Der Bauherr ist die Stuttgarter Kaufhaus-Gruppe Breuninger, die hier jedoch keine Gerwebefläche beziehen wird. Breuninger, unweit davon mit Geschäften vertreten, will lediglich von der Attraktivität der Innenstadtlage profitieren.

 

Butiq ( im Januar - 2017 )

Ebenfalls neu in der Fluxus Einkaufsmeile in der Calwer Straße Stuttgart: Butiq mit Mode, Schmuck und Accessoires von verschiedenen Designern und Marken. auch zu Essen und zu Trinken gibt es in dem Konzeptladen. Bislang läuft das Konzept mit einer Bar in Mannheim ganz gut - nun werden die Schwaben erobert.

ifixit Shop ( im Januar - 2017 )

Neu in der alternativen Shopping-Mall am Rotebühlplatz: Ein Laden, der über 25.000 Reparaturanleitungen in elf Sprachen vorhält, außerdem kleine Ersatzteile und Werkzeuge für Kleingeräte und Elektroartikel. Motto: Elektroschrott vermeiden und die Geräte selbst reparieren oder reparieren lassen. Eigentlich ist Ifixit ein Onlineportal und weltweit aktiv. Da der Firmensitz in Stuttgart ist, testet das junge Unternehmen, wie ein Shop mit direkter Beratung ankommt. Jeder kann hier um Auskunft fragen oder Tipps holen, wie er sein kaputtes Gerät am Besten wieder flott bekommt.

tegut ( am 06.04.2017 )

Am 6. April 2017 eröffnet tegut einen weiteren Markt in Stuttgart und zwar in den Königsbau Passagen in der Königstraße 26.

Die Königsbau Passagen bietet derzeit noch etwas Platz für Geschäfte jeglicher Art. Strategisch gesehen war es also absehbar, dass das Unternehmen tegut nun im süddeutschen Raum weiter expandieren wird. Stuttgart war nach der Eröffnung des Einkaufszentrums Milaneo also ein wichtiger strategischer Punkt, um das eigentliche Kerngeschäft in Hessen, Bayern, Thüringen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz auf andere Bundesländer zu erweitern.

tegut gehört seit Januar 2013 zum schweizerischen Einzelhandelsunternehmen Genossenschaft Migros Zürich, die wiederum eine Gesellschaft des Migros-Genossenschafts-Bundes darstellt. Erst durch die Übernahme wurden neue Expansionswege gegangen.

tegut vertreibt bereits seit ca. 1980 sogenannte Bio-Produkte und war damit Vorreiter auf diesem Gebiet, noch bevor die große Anfrage entstand, wie man sie heute kennt.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/tegut

Enso Sushi & Grill ( im 2. Quartal 2017 )

In das neue Dorotheen Quartier Stuttgart, DOQU, werden auch Gastrobetriebe einziehen. Der erste Mieter ist nun bekanntgegeben worden: Enso mit Sushi und weiteren asiatischen Gerichten.

Steiff ( im 2. Quartal 2017 )

Wer kennt nicht die Bären und anderen Stofftiere der Firma Steiff aus Giengen? Die weltberühmten Figuren und Puppen werden auch über eigene Steiff-Läden verkauft. Ein solcher eröffnet im neuen Dorotheen Quartier bei der Markthalle in Stuttgart. Temrin ist das Frühjahr 2017.

 

Rolex ( im 1. Quartal 2017 )

Ein neuer Luxus-Markenstore wird Anfang 2017 im Stammhaus von Breuninger in Stuttgart eröffnen: Rolex. Die Uhren der 1905 gegründeten Schweizer Manufaktur genießen weltweit größte Beachtung und sind begehrte Sammlerexemplare.

Hugendubel ( im 2. Quartal 2017 )

Mal sehen, ob es jetzt klappt. Der Münchener Buchriese Hugendubel residierte einige Jahre in bester Citylage auf der Königstraße und zog sich aber Ende 2014 zurück. Im Rahmen eines Relaunches (kleinere Läden, mehr Beratung) kehrt Hugendubel wieder zurück in die Städte - auch in Stuttgart geht es 2017 weiter, und zwar im Dorotheen Quartier.

Buchliebaber finden hier dann alle Genres - von Krimi über Roman bis Sachbuch. Das Hugendubel-Team stellt im Laden immer besondere Neuheiten vor. Und wer nicht fündig wird, per online kann man sich Bücher in den Shop liefern lassen.

Gant ( im 2. Quartal 2017 )

GANT bietet lässige US-Mode für die ganze Familie sowie hochwertige Wohn- und Schlafprodukte. In Stuttgart heißt es im Frühjahr 2017 Premiere für den ersten reinen GANT-Store.

Sansibar ( im 2. Quartal 2017 )

Im Frühjahr 2017 eröffnet im neuen Dorotheen Quartier die Sansibar für ihre Gäste. Die Sansibar wird 250 Plätze im Innenbereich haben und auf dem Sporerplatz nochmal 180 Aussensitzplätze. Das Restaurant wird eine Fläche von etwa 600 Quadratmeter im Erdgeschoss einnehmen. Die Sansibar wird auch am Wochenende für die Gäste erreichbar sein. Als Speisen werden auch Klassiker wie zum Beispiel die legendäre Currywurst, Sylter Austern, Kaiserschmarrn oder getrüffelter Seeteufel. Auch schwäbische Gerichte werden auf der Speisenkarte zu finden sein.

Saks off 5th ( im 1. Quartal 2017 )

Bis zum Sommer 2017 wird "Saks off 5th", die neuen Fashion - Outlet - Stores, die die neue Galeria - Kaufhof - Mutter Hudsons Bay auch in Deutschland etablieren möchte, neu in Stuttgart eröffnen. Finden werden die Kunden bei "Saks off 5th" immer absolute Luxus- und Markentextilien zu unschlagbar attraktiven Preisen.

In Stuttgart wird sich das Unternehmen im Herzen der Stadt und in bester Lage, im Hause Königsstraße 23, ansiedeln. Bislang ist hier noch die ehemalige Metro- und Kaufhof - Tochter "Sportarena" ansässig. 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: mag21-team

Bilder:
Kein Foto



Kommentare