Amalthia - Griechische Feinkost

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 15.05.2017
Adresse:
Freihofstraße 41, 70439 Stuttgart
Telefonnummer: 0711 93346828
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 09:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 bis 22:00 Uhr
Freitag und Samstag: 09:30 bis 19:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Stuttgart.
Beschreibung:

Am Montag, dem 15. Mai 2017 eröffnete ein neues Feinkostgeschäft im Stuttgarter Stadtteil Stammheim in der Freihofstraße 41. Im Sortiment gibt es griechische Feinkostprodukte.

Zuvor befand sich in den Räumlichkeiten ein Ladengeschäft für Wolle und Kurzwaren. Dieses hat aber zu Ende März 2017 das Geschäft eingestellt und machte Platz für etwas Neues. Relativ schnell fand sich dann eine Lösung, wenn man beachtet  wie schnell der Umbau und die Renovierungsmaßnahmen hinter sich gebracht wurden.

In dem nördlichsten Stadtteil der Landeshauptstadt stehen nämlich einige Geschäftsflächen seit längerer Zeit leer.

Auf der Facebook-Seite kann man sich bereits einen Eindruck über das Sortiment machen, da einige Produkte fotografisch festgehalten wurden, um sie der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Feinkost ist für den Einzelhandel immer eine Bereicherung, vor allem wenn nicht alles zentral im Stadtkern zu finden ist. Daher freut sich der Inhaber Alexandros Spyridopoulos zukünftig auf zahlreiche Kunden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

mömax Möbelhaus ( am 02.10.2017 )

Am Montag, den 2. Oktober 2017, ab 9 Uhr, feiert das mömax Möbelhaus in der Flachter Str. 30 in 70499 Stuttgart Neueröffnung.

Schnäppchenjäger dürfte die Ankündigung, dass es zur Neueröffnung "1000de Eröffnungsangebote" gibt, besonders freuen. Während andere Eröffnungen immer mit ein paar wenigen Angeboten locken, werden hier also gleiche sage und schreibe Tausende Angebote angekündigt. Die Eröffnung wird vom 2. bis zum 7. Oktober gefeiert.

Angeboten werden moderne Möbel aus nahezu allen Bereichen - vom Wohnzimmer über Baby- und Kinderzimmer bis zur Abstellkammer -, Accessoires, modische Textilwaren, trendige Leuchten, moderne Teppiche, Haushaltswaren und Dekoartikel. Und das alles, wie immer und gewohnt, zu günstigen Preisen. Dass das mömax Möbelhaus Konzept bei Kunden gut angenommen wird, sieht man an der Tatsache, dass es bereots über 60 mömax Möbelhäuser in Europ gibt.

Auch im Onlinbereich bietet mömax die Möglichkeit an, ein großes Sortiment der oben genannten Bereiche einzukaufen. Im Bereich Service bietet mömax 3D Küchenplaner, Ausmessservice, eine Best Price Garantie, Familienservice und vieles mehr ...

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/moemax.de/

 

BaSa Beauty ( am 16.09.2017 )

Am 16. September 2017 eröffnete der Beautysalon BaSa Beauty in Möglingen. In diesem Studio ist man auf die Haarentfernung mit IPL und SHR Technologie. 
Bei IPL handelt es sich um eine Laserbehandlung,  die es ermöglicht auch sensible Haut schonend und dauerhaft von Haaren zu befreien und das zu verhältnismäßig geringen Kosten.
Die SHR Methode arbeitet mit Impulsen, die in unterschiedlich schnellen Wiederholungen auf die Haut trifft und so schonend und dauerhaft die Haarwurzel zerstört.  Zusätzlich gibt es die klassische Haarentfernung mit Wachs.  Natürlich werden bei BaSa Beauty sowohl die Damen als auch die Herren ihre Haare los. Wer sich überlegt, seinen Augenaufschlag etwas zu verbessern, kann dies auch ganz ohne künstliche Wimpern tun. In diesem Salon werden Wimpern geliftet und so mit den natürlichen Wimpern eine Wimpernwelle erzeugt. Kunden sollten wissen, dass dieser Effekt etwa 6-8 Wochen, je nach Pflege anhält. 
Der Beautysalon bietet zusätzlich die Wimpernverlängerung an, damit wird der Augenaufschlag natürlich noch etwas dramatischer. 

Aldi Süd ( am 25.09.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet demnächst seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 29. September 2017 ab 8 Uhr.

mehr / weniger anzeigen

Heilignüchtern Cafe ( am 05.09.2017 )

In Stuttgart hat das Restaurant und Cafe Heilignüchtern  am 05. September 2017 seine Türen geöffnet. 
Diese gemütliche, kleine Location bietet den Kunden wirklich bequeme Sitzmöglichkeiten. Die Wandgestaltung ist vielseitig: An der einen Wand sieht man eine offene Ziegelwand, an der anderen eine Reihe von Bildern beliebter Comichelden. 
Die Karte bietet eine Reihe von warmen und kalten Speisen an. 
Das Besondere in diesem Restaurant ist sicherlich, dass es auch glutenfreie Gerichte im Angebot gibt. 
So können neben Veganern und Vegetariern, auch Allergiker hier in aller Ruhe Platz nehmen. 
Die Gäste erhalten in diesem gastronomischen Betrieb auch einen günstigen Mittagstisch, der es den Menschen erlaubt auch in der Pause schnell und lecker zu speisen. 
Dank den gemütlichen Sitzecken bietet sich dieses Restaurant auch für ein Treffen mit Freunden an, bevor es am Wochenende zu Feierlichkeiten geht. 
Die Straßenbahn vor der Tür sorgt für etwas Lärm bietet aber zeitgleich auch eine gute Anbindung um von hier aus überall hin zu starten.

K&U Bäckerei ( am 27.09.2017 )

Am Mittwochj, den 27. September 2017, feiert die K&U Bäckerei Filiale im Ludwisgburger Rosenackerweg 29 große Wiedereröffnung.

Aktuell wird eine Aktion beworben, dass man jeden Donnerstag beim Kauf eines Zwetschgendatschi einen kleinen Café Crème gratis dazu erhält. Hierfür muss allerdings ein Coupon in Papierform (Ausdruck) oder ein Scan über Handy/Tablet vorgelegt werden. Nähere Information auf der FB-Seite.

Im Onlinebereich steht Interessierten eine umfangreiche Inetrnetseite zu Verfügung. So wird unter anderem auch auf den "Snack-Deal" hingewiesen, welchen man entweder mit 1 x halbes Vesperbrot + 1 x Kaltgetränk für zusammen nur 2,99 Euro (zzgl. Pfand), oder mit 1 x Süßgebäck (Apfeltasche, Puddingschnecke oder Nußhörnchen) + 1 x Café Creme (kleine Größe) für 2,49 Euro erhält.

Ansonsten lässt die Internetseiote kaum eine Frage offen. Ob Filialfinder, Informationen über das Unternehmen, Karriere-Rubrik, eine "Kaffee- und/oder Brot-Bonuskarte, Tortenbuch, und vieles mehr.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/KU-111994789497313/

Rossmann ( am 02.09.2017 )

Der Drogist Rossmann lässt sich mit einem Filialbetrieb an der Tunnelstraße 2 nieder.

Die Neueröffnung ist auf den 2. September 2017 terminiert.

Foodfactory ( im August - 2017 )

Der Pizza- und Pasta-Lieferservice Foodfactory hat in der Kornwestheimer Str. 59b in 70439 Stuttgart neu eröffnet.

Als Neueröffnungsangebot bietet Foodfactory seinen Kunden und Bestellern folgendes an: Bei einer Bestellung über 20 Euro erhält man einen 5 Euro Gutschein für eine mögliche Folgebestellung. Wie lange diese Aktion gültig ist, ist nicht bekannt.

Mittags von 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr alle Lieferungen mit 20 Prozent Rabatt.

Ebenfalls 20 Prozent Rabatt gibt es bei Abholung.

Im Angebotssortiment finden sich neben den Klassikern Pizzen und Pastagerichten auch Burger, Wraps, Fingerfood, Gyros und Baguettes.

 

Aldi Süd ( am 01.09.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd baut seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 1. September 2017 ab 8 Uhr.

CLOUD N°7 ( im 3. Quartal 2017 )

Im Sommer 2017 soll das Wohn- und Hotelprojekt CLOUD N°7 an der Ecke Heilbronner Straße / Wolframstraße in unmittelbarer Nähe des Einkaufszentrums MILANEO in Stuttgart eröffnen.

Laut dem Investor "Schwäbische Wohnungs AG" und der Stadt Stuttgart sollen in den Stockwerken 9 bis 18 entstehen rund 30 Eigentumswohnungen mit Größen von 30 bis 300 Quadratmeter entstehen. Hinzu kommen zwei 500 Quadratmeter große Penthäuser und 30 "Business-Appartements".

Außerdem entsteht in einem Teil des Gebäudes ein First-Class-Hotel mit ca. 170 Zimmern und 25 bis 30 individuellen Luxuswohnungen mit hotelartigem Serviceangebot. Ein Pachtvertrag mit der Steigenberger Hotels AG soll bereits geschlossen worden sein.

Die Luxuswohnungen bzw. Appartements kann man dann für wenige Tage oder mehrere Monate buchen. Insgesamt sind es 34 Suiten, die je nach Größe für 1 bis 6 Personen geeignet sind. Details über die Suiten findet man auf der Webseite des CLOUD N°7.

Bereits seit September 2013 wurde an dieser Stelle gebaut und rund 80 Millionen Euro investiert.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/cloudno7.stuttgart

Kinder Großtagespflege ( am 04.09.2017 )

In Stuttgart-Nord öffnet demnächst eine neue Kinder Großtagespflege mit neun Betreuungsplätzen seine Pforten. Die Eröffnung soll voraussichtlich am 4. September 2017 stattfinden.

Top Sports ( im Oktober - 2017 )

Top Sports eröffnet einen Fitnessclub im Oktober 2017 in Kornwestheim, Salamanderplatz 2-6. Top Sports Fitness-Clubs finden Sie auch in Echterdingen, Leinfelden und Reutlingen. Sie finden modernstes Markenequipment, einen digitalen Trainingsplan, separate Frauenbereiche und ein einzigartiges Loft-Ambiente. In Reutlingen stehen 1.500 qm Trainingsfläche in einzigartigem Loft-Stil mit Galerie und 400 kostenlose Parkplätze des Danzer Einkaufsparks zur Verfügung. In Echterdingen stehen 1.500 qm Trainingsfläche auf 2 Etagen und kostenlose Parkplätze zur Verfügung. In Leinfeld stehen den Mitgliedern 1.800 qm Trainingsfläche und über 400 kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Mineral Bad Berg ( im Jahr 2018 )

Nach einer fast zweijährigen Umbauphase wird das "Mineral Bad Berg" voraussichtlich Ende 2018 wiedereröffnet.

Wie bisher werden die Saunen geschlechtergetrennt betrieben werden. Sie werden zukünftig im ersten Obergeschoss zu finden sein. Es wird zwei unterschiedlich temperierte Schwitzkabinen geben, eine Ruhezone und Sonnenbalkone.

Im Erdgeschoss entsteht ein attraktiver Gastronomiebereich,wo man in Ruhe was trinken kann und kleine Mahlzeiten zu sich nehmen kann.

Die Mitarbeiter des "Mineral Bad Berg" heißen ihre Gäste ab 2018 wieder herzlich willkommen.

MHotel in der Bauhofstraße ( im 3. Quartal 2018 )

Hotel in der Bauhofstraße soll im September 2018 in Ludwigsburg eröffnet werden.    Die Architektur des Gebäudes mit  55 Gästezimmern ist an die historische Umgebung der Unteren Stadt angepasst: Es hat eine ähnliche Gebäudehülle wie das historische Haus welches bis 1972, bis kurz vor Baubeginn des Einkaufszentrums Marstall an dieser Stelle der Bauhofstraße in der Ludwigsburger Innenstadt stand. Die Bauweise des neuen Hotels ist einzigartig in der Region: Jedes der 55 Gästezimmer wird als einzelnes Modul vorgefertigt. Diese Module werden im Anschluss neben- und übereinander verbaut werden. Verwendet werden dabei überwiegend Holz und andere nachhaltige Baumaterialien. Das Stuttgarter Architekturbüro "Von M" konnte mit seinem Entwurf, den von der Stadt Ludwigsburg  2014 ausgeschriebenen Wettbewerb für sich entscheiden. Betreiber des neuen Hotels in der Bauhofstraße wird die die Gastservice & Hotelbetriebe Ludwigsburg GmbH sein. Das Unternehmen eröffnet damitsein drittes Hotel in der Region.Gastservice & Hotelbetriebe Ludwigsburg betreibt das Hotel campuszwei am Akademiehof sowie das Parkhotel in Ostfildern.

Fachärztinnen für Allgemeinmedizin ( im 3. Quartal 2017 )

Die Fachärztin für Allgemeinmedizin Dr.med.Beate Bosch und die Fachärztin für Allgemeinmedizin/ Chirurgin/Gefäß und Unfallchirurgie eröffnen ihre neue Praxis voraussichtlich  2017 in ihren neuen Räumlichkeiten in der Mittelfeldstraße in Stuttgart.

Zum Leistungsspektrum gehören: EKG,Belastungs EKG,Lungenfunktionsprüfung,Hautkrebsscreening, Besenreiserverödungen,Ultraschalluntersuchungen Innere Organe und Schilddrüse,Gesundheits-Check Up usw.

Das Praxisteam freut sich schon auf den Umzug und heißt ihre Patienten in ihrer neuen Praxis herzlich willkommen 

Tredy ( im Jahr 2017 )

Im Sommer des kommenden Jahres wird das Damenmode Unternehmen Tredy eine neue Filiale auf der Kirchstraße in Ludwigsburg eröffnen und sich somit in zentraler Lage auf der hochfrequentierten Einkaufsstraße befinden.

Tredy richtet sich vor allem an Frauen, welche die Größen 36 bis 48 benötigen und bietet hier zeitlose und vor allem moderne Kollektionen an. Das Unternehmen wurde im Jahr 2005 gegründet und ist seit dem auf Expansionskurs. Der Unternehmenssitz ist nach wie vor in Viersen. Von dort aus erfolgt die Expansion in Deutschland.

Mit rund 700 Mitarbeitern ist Tredy als gutes solides mittelständisches Unterenehmen aufgestellt und wächst dementsprechend langsam aber nachhaltig.

Ein Ladenlokal von Tredy ist in der Regel zwischen 80 und 150 Quadratmeter groß und präsentiert sich im modernen, aber auch verspielten Ambiente, vor allem der Wohnzimmer-Charakter laden die Besucher ein in der Filiale zu verweilen, dies wird unterstützt durch die kompetenten Moderberaterinnen in der Filiale.

VW/Seat Komplex ( im Jahr 2017 )

Die Seat Niederlassung und die Volkswagen Automobile eröffnen 2017 in der Heilbronner Straße zwei neue Autohäuser die miteinander verbunden sind.

Das zukünftige Autohaus soll über 5 Etagen verfügen,so entsteht im Erdgeschoss die gemeinschaftlichen Schauräumen. in der 1 Etagen werden beide Marken Gebrauchtwagen präsentieren. Außerdem entstehen im 1.Stock auch noch Büroräume. Im zweiten Stock wird es Aufenthaltsräume geben und die Mitarbeiter-kantine wird dort zu finden sein.

Die Teams der beiden Autohäuser freuen sich schon riesig auf die Neueröffnung und heißen dich herzlich willkommen.

Stadtmuseum im Wilhelmspalais ( im Jahr 2017 )

Bis zum Sommer 2017 soll ein neues Stadtmuseum in Stuttgart gebaut werden.

Im denkmalgeschützten Wilhelmpalais an der Konrad-Adenauer-Straße soll die Stuttgarter Stadtgeschichte vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart dokumentiert werden. Der Umbau des historischen Gebäudes wurde sogar ohne Gegenstimme vom Gemeinderat beschlossen.

Das Projekt wird eine Nettogrundfläche von 7.400m², eine Grundstückgröße von 7.100m² und einen Bruttorauminhalt von 37.000m³ betragen.

Im Obergeschoss des zukünftigen Stadtmuseums soll eine Dauerausstellung auf 900m² ihren Platz finden und darüber hinaus noch ein Café mit Aussicht auf die Innenstadt integriert werden. Das 2. Obergeschoss bietet auf ca. 500m² Raum für Sonderausstellungen. Im Gartengeschoss wird es für Kinder eine Stadtbauwerkstatt ("Stadtlabor") mit Zugang zum Museumsgarten geben. Der Museumsgarten soll zwischen der Konrad-Adenauer-Straße und der Urbanstraße angelegt werden. Im Erdgeschoss wird es im Foyer eine Info-Theke sowie einen Museumsshop. Ein Cateringbereich soll den den Bereich im Erdgeschoss abrunden.

Die Kosten für das Projekt belaufen sich im Moment auf ca. 38 Millionen Euro. Wegen der schwierigen Arbeiten verzögert sich der Umbau, der ursprünglich 2016 abgeschlossen werden sollte.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kommentare