Amalthia - Griechische Feinkost

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 15.05.2017
Adresse:
Freihofstraße 41, 70439 Stuttgart
Telefonnummer: 0711 93346828
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 09:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 bis 22:00 Uhr
Freitag und Samstag: 09:30 bis 19:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Stuttgart.
Beschreibung:

Am Montag, dem 15. Mai 2017 eröffnete ein neues Feinkostgeschäft im Stuttgarter Stadtteil Stammheim in der Freihofstraße 41. Im Sortiment gibt es griechische Feinkostprodukte.

Zuvor befand sich in den Räumlichkeiten ein Ladengeschäft für Wolle und Kurzwaren. Dieses hat aber zu Ende März 2017 das Geschäft eingestellt und machte Platz für etwas Neues. Relativ schnell fand sich dann eine Lösung, wenn man beachtet  wie schnell der Umbau und die Renovierungsmaßnahmen hinter sich gebracht wurden.

In dem nördlichsten Stadtteil der Landeshauptstadt stehen nämlich einige Geschäftsflächen seit längerer Zeit leer.

Auf der Facebook-Seite kann man sich bereits einen Eindruck über das Sortiment machen, da einige Produkte fotografisch festgehalten wurden, um sie der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Feinkost ist für den Einzelhandel immer eine Bereicherung, vor allem wenn nicht alles zentral im Stadtkern zu finden ist. Daher freut sich der Inhaber Alexandros Spyridopoulos zukünftig auf zahlreiche Kunden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Netto Markendiscount ( am 21.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Der Markt wird voraussichtlich am 21. November 2017 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung schreiten?

La Pinseria - Die Pinsa Manufaktur ( am 10.11.2017 )

Am Freittag, den 10. November 2017, lädt La Pinseria - Die Pinsa Manufaktur zur Neueröffnung in die Solitudestraße 43 in 71638 Ludwigsburg ein.

Zur Neueröffnung ab 17 Uhr dürfen sich Gäste und Besucher auf eine Gratis-Auswahl an Kostproben, sowie einen Willkommens-Sekt freuen. Außerdem sind ausgewählte Pinsen zu einem Eröffnungspreis von 5 Euro erhältlich.

Die "Pinsa Romana" wird als Urform der Pizza aus der Römerzeit beschrieben und wurde mit einem Teig aus Weizen-, Reis-, Sojamehl und Naturhefe (ausschließlich Bio-Mehle) hergestellt. Der Teig muss bis zu 72 Stunden gären, bevor er weiterverarbeitet werden kann. Durch ihre besonderen Zutaten soll die Pinsa Romana kalorienarm und leicht verdaulich sein. Ein typisches Wiedererkennungsmerkmal der Pinsa Romana sei die ovale Form, welche vom lateinischen Begriff "pinsere", was so viel wie drücken, zermahlen“ oder pressen bedeutet.

Die Speisekarte kann bereits über FB angesehen werden. Abngeboten werden auch "Pinsa Dessert`s" wie mit Nutella oder Wilde Preiselbeeren.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/lapinseriadeutschland/

 

Plana Küchenland ( im Januar - 2018 )

Im Januar nächsten Jahres öffnet ein neues Plana Küchenland in 71254  Ditzingen seine Türen. Die Produkte und der Service von Plana sind genau auf die Kunden und deren Wünsche abgestimmt. In den Küchenstudios gibt es viele verschiede Angebote (Top-Preise) und das zu einer herausragenden Qualität. Außerdem gibt es eine große Ausstellung, wo Küchen gerne angesehen werden können. Küchen von Plana unterliegen einer ausgezeichnet Planung und sind mit hochwertigen Geräten ausgestattet. Auf jedes Produkt gibt es ganze 5 Jahre Garantie. Ihre Küche wird bis zu Ihnen nach Hause geliefert und reibungslos montiert. Mittlerweile gibt es insgesamt über 200.000 zufriedene Kunden. Die Mitarbeiter beraten Sie gerne individuell. Sie haben eine gute Sachkenntnis um für jeden Kunden die Beste Lösung zu finden. Die Bedürfnisse jedes Kunden werden sich auf irgendeine Art in der Wunsch Küche einbauen lassen. Also besuchen Sie gerne dieses Küchenland, und machen Sie sich einen eigenen Eindruck von den Küchen. Sie werden nicht enttäuscht sein!

mehr / weniger anzeigen

Taverna - Janni & Güllo ( am 25.10.2017 )

Am Mittwoch, den 25. Oktober 2017, lädt die Taverna - Janni & Güllo zur Wiedereröffnung nach Umbau in die Straßburger Str. 20 in 70435 Stuttgart ein.

Bei Janni & Güllo sollen Gäste und Besucher griechisch-türkische Gastfreundlichkeit mitten in Stuttgart erleben und genießen können.

Wer sich einen Eindruck über den Umbau und die "neuen" Location machen möchte, kann dies ganz einfach über die nachfolgende FB-Seite tun. Denn hier hat die Taverna für Interessierte "einige Fotoimpressionen" hochgeladen. (siehe im Bereich "Fotos")

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/tavernajanniguello/

 

Penny Markt ( am 10.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seine bestehende Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt am 10. November 2017 ab 7:30 Uhr.

Penny Markt ( am 16.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seine bestehende Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt am 16. November 2017 ab 7:30 Uhr.

Aldi Süd ( am 27.10.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt am 27. Oktober 2017'ab 8 Uhr.

Lidl ( am 16.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl schließt seinen Filialbetrieb ab dem 13. November 2017.

Weshalb? Das Geschäft wird binnen weniger Tage - sozusagen im Schnellverfahren - umgestaltet und modernisiert.

Bereits am 16. November 2017 ab 8 Uhr schreitet man zur Wiedereröffnung, drei Tage voller interessanter Preisangebote erwarten ab diesem Tag den Besucher.

Wer zeitig über die konkreten Eröffnungsangebote informiert werden möchte, kann diese über die Seite http://www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199 tun. Seite zum gesetzten Zeitpunkt (die Angebote sind etwa eine Woche vor dem Ereignis online) aufrufen und zum passenden Standort den grünen Button betätigen. 

Penny Markt ( am 19.10.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Markt um und modernisiert.

Der Filialbetrieb steht am 19. Oktober 2017 ab 7:30 Uhr zur Wiedereröffnung an.

Bikesnboards ( am 03.11.2017 )

Am Freitag, den 3. und Samstag, den 4. November 2017, feiert Bikesnboards auf dem Salamander Areal in der Stammheimer Str. in 70806 Kornwestheim, Neueröffnung.

Gäste und Besucher dürfen sich zur Eröffnung auf tolle Angebote freuen. Für den Freitagabend ist auch direkt ein Nightride angekündigt. Da wird die Nacht zum Tag erstrahlt und die SingleTrails in und um Kornwestheim erkundschaftet. Die Veranstaltung endet dann abschließend mit Bier und Wurst.

Bikesnboards bietet Verkauf von Fahrrädern, Bekleidung und Zubehör, sowie auch Werkstattleistungen an. Das Angebot an Rädern umfasst etwa Mountainbikes, Trekkingräder, Cityräder, E-Bikes, Kinderräder, aber auch BMX-Räder und gar Einräder. Im Bereich Zubehör finden Radfahrer zum Beispiel Trinkflaschen, Trinkhalter, Reifen, Kindersitze, Fahrradtaschen und vieles mehr. Die Internetseite bietet hier eine sehr umfangreichen Überblick über das Angebot.

Spartipp: Laut Internetseite erhält man 10 Euro Werkstattrabatt, wenn man eine Onlinereservierung vornimmt.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite: 

https://www.facebook.com/bikesnboards.de/

 

Top Sports ( im Oktober - 2017 )

Top Sports eröffnet einen Fitnessclub im Oktober 2017 in Kornwestheim, Salamanderplatz 2-6. Top Sports Fitness-Clubs finden Sie auch in Echterdingen, Leinfelden und Reutlingen. Sie finden modernstes Markenequipment, einen digitalen Trainingsplan, separate Frauenbereiche und ein einzigartiges Loft-Ambiente. In Reutlingen stehen 1.500 qm Trainingsfläche in einzigartigem Loft-Stil mit Galerie und 400 kostenlose Parkplätze des Danzer Einkaufsparks zur Verfügung. In Echterdingen stehen 1.500 qm Trainingsfläche auf 2 Etagen und kostenlose Parkplätze zur Verfügung. In Leinfeld stehen den Mitgliedern 1.800 qm Trainingsfläche und über 400 kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Mineral Bad Berg ( im Jahr 2018 )

Nach einer fast zweijährigen Umbauphase wird das "Mineral Bad Berg" voraussichtlich Ende 2018 wiedereröffnet.

Wie bisher werden die Saunen geschlechtergetrennt betrieben werden. Sie werden zukünftig im ersten Obergeschoss zu finden sein. Es wird zwei unterschiedlich temperierte Schwitzkabinen geben, eine Ruhezone und Sonnenbalkone.

Im Erdgeschoss entsteht ein attraktiver Gastronomiebereich,wo man in Ruhe was trinken kann und kleine Mahlzeiten zu sich nehmen kann.

Die Mitarbeiter des "Mineral Bad Berg" heißen ihre Gäste ab 2018 wieder herzlich willkommen.

MHotel in der Bauhofstraße ( im 3. Quartal 2018 )

Hotel in der Bauhofstraße soll im September 2018 in Ludwigsburg eröffnet werden.    Die Architektur des Gebäudes mit  55 Gästezimmern ist an die historische Umgebung der Unteren Stadt angepasst: Es hat eine ähnliche Gebäudehülle wie das historische Haus welches bis 1972, bis kurz vor Baubeginn des Einkaufszentrums Marstall an dieser Stelle der Bauhofstraße in der Ludwigsburger Innenstadt stand. Die Bauweise des neuen Hotels ist einzigartig in der Region: Jedes der 55 Gästezimmer wird als einzelnes Modul vorgefertigt. Diese Module werden im Anschluss neben- und übereinander verbaut werden. Verwendet werden dabei überwiegend Holz und andere nachhaltige Baumaterialien. Das Stuttgarter Architekturbüro "Von M" konnte mit seinem Entwurf, den von der Stadt Ludwigsburg  2014 ausgeschriebenen Wettbewerb für sich entscheiden. Betreiber des neuen Hotels in der Bauhofstraße wird die die Gastservice & Hotelbetriebe Ludwigsburg GmbH sein. Das Unternehmen eröffnet damitsein drittes Hotel in der Region.Gastservice & Hotelbetriebe Ludwigsburg betreibt das Hotel campuszwei am Akademiehof sowie das Parkhotel in Ostfildern.

Tredy ( im Jahr 2017 )

Im Sommer des kommenden Jahres wird das Damenmode Unternehmen Tredy eine neue Filiale auf der Kirchstraße in Ludwigsburg eröffnen und sich somit in zentraler Lage auf der hochfrequentierten Einkaufsstraße befinden.

Tredy richtet sich vor allem an Frauen, welche die Größen 36 bis 48 benötigen und bietet hier zeitlose und vor allem moderne Kollektionen an. Das Unternehmen wurde im Jahr 2005 gegründet und ist seit dem auf Expansionskurs. Der Unternehmenssitz ist nach wie vor in Viersen. Von dort aus erfolgt die Expansion in Deutschland.

Mit rund 700 Mitarbeitern ist Tredy als gutes solides mittelständisches Unterenehmen aufgestellt und wächst dementsprechend langsam aber nachhaltig.

Ein Ladenlokal von Tredy ist in der Regel zwischen 80 und 150 Quadratmeter groß und präsentiert sich im modernen, aber auch verspielten Ambiente, vor allem der Wohnzimmer-Charakter laden die Besucher ein in der Filiale zu verweilen, dies wird unterstützt durch die kompetenten Moderberaterinnen in der Filiale.

VW/Seat Komplex ( im Jahr 2017 )

Die Seat Niederlassung und die Volkswagen Automobile eröffnen 2017 in der Heilbronner Straße zwei neue Autohäuser die miteinander verbunden sind.

Das zukünftige Autohaus soll über 5 Etagen verfügen,so entsteht im Erdgeschoss die gemeinschaftlichen Schauräumen. in der 1 Etagen werden beide Marken Gebrauchtwagen präsentieren. Außerdem entstehen im 1.Stock auch noch Büroräume. Im zweiten Stock wird es Aufenthaltsräume geben und die Mitarbeiter-kantine wird dort zu finden sein.

Die Teams der beiden Autohäuser freuen sich schon riesig auf die Neueröffnung und heißen dich herzlich willkommen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kommentare