Lidl

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 22.03.2017
Adresse:
Nordergeest 3, 25826 St. Peter Ording
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um St. Peter Ording.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter baut seine Filiale um.

Die Wiedereröffnung des Ladengeschäfts erfolgt am 22. März 2017.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Hobbydeel ( am 09.12.2017 )

Am Samstag, den 9. Dezember 2017, feiert Hobbydeel die Neueröffnung des zweiten Stoffladens in der Süderstraße 29 in 25746 Heide.

Ab 10 Uhr findet eine kleine Eröffnungsfeier statt, bei welcher Gäste und Besucher in Ruhe und angenehmer Atmosphäre das neue Ladengeschäft kennenlernen können. Auch ein Einkauf lohnt sich an diesem Tag, denn zur Eröffnung gibt es 10 Prozent Rabatt auf alle Stoffe.

Über eine Bonuskarte können fleißig Stempel gesammelt werden, die Rabatte einbringen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/hobbydeel/

Pole Dance Studio ( am 06.02.2018 )

Am Dienstag, den 6. Januar 2018, ab 13 Uhr, feiert das Pole Dance Studio unter der Anschrift Alten Hafeninsel 11 in 25761 Büsum Neueröffnung.

Gäste und Besucher sind zum Mitmachen und Miffeiern eingeladen. Das geplante Programm sieht wie folgt aus:

13:30 Uhr Body Workout
14:30 Uhr Body Strech
15:30 Uhr Ü50 Herz-Kreislauf
16:30 Uhr Pole Schnuppern
17:30 Uhr Show Akt Pole
18:00 Uhr Show Akt Pole

Im Anschluss heißt es dann entspannen und feiern! Alle Kurse sind am Eröffnungstag kostenlos. Auch ist keine Voranmeldung notwendig.

 

Lidl ( am 14.12.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird am 14. Dezember 2017 ab 8 Uhr wiedereröffnet werden.

mehr / weniger anzeigen

Aldi Nord ( am 02.12.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Nord baut seinen Filialbetrieb in St. Michaelisdonn seit dem 24. November 2017 um.

Die Unbill für die Kundschaft ist jedoch schnell vorbei, bereits am 2. Dezember 2017 ab 8 Uhr startet der Laden zur Wiedereröffnung.

Stöberdeel Lütt Madden, An- und Verkauf ( am 06.01.2018 )

Der An- und Verkaufsshop "Stöberdeel Lütt Madden" feiert am 6. Januar 2018 in der Weddingstedter Straße in Heide seine große Neueröffnung.

Die Inhaberin Nicole Rix lädt euch zu ihrer Eröffnungsfeier in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ein.

MeerFlair ( am 01.12.2017 )

Am Freitag, den 1. Dezember 2017, lädt MeerFlair ab 14 Uhr zur Neueröffnung in die Nordseestraße 14 in 25899 Dagebüll ein.

Das Ladengeschäft MeerFlair von Inhaber Michael Findeisen ist ein An- und Verkauf. Im wunderschönen Dagebüll, dem Tor zu den Inseln Amrum und Föhr, gelegen, können Gäste und Besucher zukünftig Antikes, Besonderes, Kurioses, Glanzvolles und Neues finden und natürlich käuflich erwerben.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/meerflairdagebuell/

Lidl ( am 07.12.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl hält seinen Filialbetrieb ab 4. Dezember 2017 für eine Weile geschlossen.

Grund: der Markt wird fortan im Schnellverfahren binnen weniger Tage umgestaltet und modernisiert.

Bereits am 7. Dezember 2017 ab 7 Uhr startet das Ladengeschäft zur Wiedereröffnung mit drei Tagen voller interessanter Angebote in den Bereichen Food und Nonfood.

Lidl ( am 16.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl schließt seinen Filialbetrieb am 11. November 2017 vorzeitig um 18 Uhr.

Grund: der Markt wird fortan im Schnellverfahren binnen weniger Tage umgestaltet und modernisiert.

Bereits am 16. November 2017 ab 8 Uhr startet das Ladengeschäft zur Wiedereröffnung mit drei Tagen voller interessanter Angebote in den Bereichen Food und Nonfood.

REWE ( im 4. Quartal 2017 )

REWE eröffnet hier bis zum Jahresende 2017 eine neue Filiale, noch befindet sich an gleicher Stelle ein Sky Supermarkt. 

New Yorker ( im 1. Quartal 2018 )

Anfang des kommenden Jahres wird die Modekette New Yorker eine neue Filiale in der Heider Markpassage am Markt 40-44 in Heide eröffnen und sich auf einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern, verteilt über zwei Ebenen im kürzlich eröffneten Einkaufszentrum präsentieren.

Die New Yorker Fläche wird sich zum Teil über das Erdgeschoss als auch über das Obergeschoss erstrecken, beide Ebenen sind mit einer Rolltreppe angebunden.

Die New Yorker GmbH hat den Firmensitz in Braunschweig und wurde im Jahr 1971 gegründet, das Unternehmen ist vor allem auf Bekleidung für die Zielgruppe im Alter zwischen 19 und 39 Jahren spezialisiert. Neben Damenmode und Herrenmode gibt es ein umfangreiches Sortiment an stylischen Accessoires passend zu jedem Outfit.

New Yorker hat ausschließlich Eigenmarken im Sortiment, welche unter anderen auf den Namen fishbone, fishbone sister, amisu, smog und censored hören. Das Untenrehmen betreibt in 40 Ländern über 1.000 Filialen und ist einer der größten deutschen Textilhändler.

Aldi Nord ( im 4. Quartal 2017 )

Der Markt des Lebensmitteldiscounters Aldi an der Husumer Straße 79 in Bredstedt, entsteht seit Mai völlig neu. Der Geschäftsbetrieb läuft seither vis-a-vis in einem zeitweisen Provisorium (Verkaufszelt) so lange weiter, bis der Markt fertiggestellt ist.

Die Fertigstellung und Neueröffnung wird, so lässt der Discounter auf seiner Webseite wissen, voraussichtlich im Herbst 2017 erfolgen, sollte alles planmäßig verlaufen.

Ob Früh- oder Spätherbst, lässt man offen, den kommenden Weihnachtseinkauf wird man aber wohl sicher in neuer und baulich stabilerer Umgebung bewältigen können.

Ferienhof Deichkieker ( im Jahr 2017 )

In Hedwigenkoog eröffnet 2017 der neue "Ferienhof  Deichkieker" seine Pforten.

Hier können bis zu sechs Ferienwohnungen im Landhausstil gebucht werden. Für Jugendgruppen oder Vereine  entsteht ein Tipidorf mit drei Wigwams zur Verfügung.

Außerdem eröffnet im Frühjahr 2017 dort noch das Landcafe Deichkieker. Hier  kann man sich mit Kaffee-spezialitäten, selbstgemachten Torten und Kochen verwöhnen lassen.

Heiko und Diana Rüppel freuen sich schon riesig auf die Neueröffnung und heißen ihre Gäste auf ihren neuen Ferienhof herzlich willkommen.

Wellness-Resorts WYK ( im Jahr 2018 )

Ein Feriendomizil direkt am Meer.

Am schönen Südstrand der Insel Föhr liegt das knapp 23.000 m² große Grundstück des Resorts Südstrand Föhr Resorts Südstrand Föhr. In erster Reihe direkt am Meer und mit etwa sechs Metern über dem Strandniveau bietet das parkähnliche Grundstück mit Südausrichtung einen fantastischen Blick auf die Nordsee und die umliegenden Halligen.

Das Resort wird aus drei Projektbausteinen bestehen: einem 4-Sterne-SuperiorHotel mit 145 Zimmern und Suiten, 9 Apartmenthäusern mit 55 Ferienapartments sowie einer Strandbar, die sich zwischen Dünen und Strandpromenade harmonisch in die Umgebung einfügt.

Das gesamte Resort soll eine moderne, maritime und zeitgemäße Architektur prägen. Die hellen Gebäude mit der mittelgrauen Dacheindeckung werden die typischen Farben des Nordens auch in der Gestaltung widerspiegeln und den neuesten Standards in Architektur und Design entsprechen.

Die Gestaltung der gesamten Außenanlagen soll sich harmonisch in die umgebende Dünenlandschaft und die Umgebung der Strandpromenade einfügen.

dm-Drogeriemarkt ( im Jahr 2018 )

Das Einzelhandelsunternehmen dm-Drogerimarkt hat sich im neuen HSC auf Husum eine Ladenfläche gesichert und wird diese allervoraussicht nach in der zweiten Jahres hälfte 2018 eröffnen.

Neben den bereits feststehenden Mietern wie Hennes und Mauritz sowie Edeka Lebensmittelmarkt, ist das Unternehmer der dritte Große Ankermieter im neuen enstehenden Shopping-Center.

DM-Drogeriemarkt ist Europas größte Einzelhandelskette im Bereich der Drogeriewaren, das Unternehmen betreibt rund 3.000 Filialen, wobei der Schwerpunkt des Filialnetzes in Deutschland angesiedelt ist. Die Filialen sind stehts im modernsten Ladenbau eingerichtet und werden zum dem auf energetischen hohen Niveau gebaut. Neben klassischen Einkaufsstraßen finden sich vom Unternehmen auch Filialen in Fachmarkbereichen oder gar in Einkaufszentren. Eine Filiale ist im Schnitt zwischen 700 - 900 Quadratmetern groß und präsentiert die komplette Produktpalette des Unternehmens, welche rund 12.600 Artiktel umfasst. Das Sortiment des Unternehmens wir stetig aktualisiert und Erweitert.

Edeka ( im Jahr 2018 )

Der Lebensmittelhändler Edeka steht aktuell als einer der Ankermieter im Husum Shopping Center (HSC) fest. Das in Planung befindliche Einkaufszentrum wird allervoraussicht nach in der zweiten Jahreshälfte 2018 eröffnen, der geplant Baubeginn wird in diesem Sommer sein.

Die Edeka Gruppe wird somit eine große Rolle im Bereich der Nahversorgung auf Husum übernehmen und stellt eine optimale Ergänzung zu weiteren Sortimenten im Einkaufszentrum dar. Das Unternehmen hat seinen Ursprung im Jahr 1907 und firmiert heute als AG & Co. KG. Neben einen jährlichen Umsatz von rund 46 Milliarden Euro, sind für das Unternehmen rund 328.000 Mitarbeiter tätig.

Neben den klassischen Edeka-Vollsortimentern, welche sich in der Regel auf einer Fläche ab 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche präsentieren gehören zur Unternehmensstruktur auch die Lebensmittel Discounter Netto, NP-Markt oder Treff 3000. Hinzu kommen die City-Konzepte Nahkauf und Neukauf. Neben den eigenen zur Gruppe gehörenden Filialen betreibt das Unternehmen auch Filialen mit Franchisenehmern.

H&M ( im Jahr 2018 )

Der auf Young-Fashions spezialisierte Textilanbieter Hennes & Mauritz hat im neuen Einkaufszentrum HSC (Husum Shopping Center) eine eine neue Ladenfläche angemietet. Das Unternehmen wird somit einer der wichtigen Ankermieter des in der Planung befindlichen Einkaufszentrums.

Hennes & Mauritz wurde im Jahr 1947 gegründet ist eines der größten Textilunternehmen der Welt, das Unternehmen mit Sitz im schwedischen Stockholm firmiert aktuell als Aktiengesellschaft und setzt jährlich rund 20 Milliarden Euro um, das Unternehmen beschäftigt ca. 132.000 Mitarbeiter in der Unternehmensstruktur.

Das Unternehmen betreibt weltweit über 3300 Filialen in 53 Ländern, hiervon entfallen ca. 10 Prozent des Filialnetztes auf Deutschland, wo das Untenrehmen in über 200 Städten ab 50.000 Einwohnern vertreten ist.

Hennes und Mauritz macht erregt bei seinen Kollektionen immer wieder Aufmerksamkeit, da bekannte Designer wie Karl Lagefeld oder gar Jimmoy Choo für das Unternehmen schon Stücke entworfen haben, welche binnen weniger Stunden ausverkauft waren.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare