Lidl

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 22.03.2017
Adresse:
Nordergeest 3, 25826 St. Peter Ording
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um St. Peter Ording.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter baut seine Filiale um.

Die Wiedereröffnung des Ladengeschäfts erfolgt am 22. März 2017.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

New Yorker ( am 26.04.2018 )

Am 26. April eröffnete New Yorker eine neue Filiale in der Heider Markpassage am Markt 40-44 in Heide und sich auf einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern, verteilt über zwei Ebenen im kürzlich eröffneten Einkaufszentrum präsentieren.

Die New Yorker Fläche wird sich zum Teil über das Erdgeschoss als auch über das Obergeschoss erstrecken, beide Ebenen sind mit einer Rolltreppe angebunden.

Die New Yorker GmbH hat den Firmensitz in Braunschweig und wurde im Jahr 1971 gegründet, das Unternehmen ist vor allem auf Bekleidung für die Zielgruppe im Alter zwischen 19 und 39 Jahren spezialisiert. Neben Damenmode und Herrenmode gibt es ein umfangreiches Sortiment an stylischen Accessoires passend zu jedem Outfit.

New Yorker hat ausschließlich Eigenmarken im Sortiment, welche unter anderen auf den Namen fishbone, fishbone sister, amisu, smog und censored hören. Das Untenrehmen betreibt in 40 Ländern über 1.000 Filialen und ist einer der größten deutschen Textilhändler.

Wulff Komfortmatratzen ( im Mai - 2018 )

Im Mai 2018 feierte das Fachgeschäft Wulff Komfortmatratzen am Standort Süderstraße 13 im schleswig-holsteinischen Heide Neueröffnung nach Umbau.

Im dem bereits seit dem Jahr 2013 bestehenden Fachgeschäft kann man neben Matratzen auch verschiedenste Kissen, Bettdecken und Lattenroste ausgiebig testen. Zur Neueröffnung wurde auch eine Gutschein-Aktion ins Leben gerufen: Zu jedem Kauf einer Matratze erhält man bis Ende des Monats (also 31. Mai) einen 100 Euro Gutschein für das Hotel Küstenperle in Büsum dazu. Dieser kann für eine Übernachtung, Wellness oder ein Essen eingelöst werden.

Der Flyer zur Aktion: http://www.wulff-matratzen.de/download/18-05-02-Aktion-Kuestenperle.pdf

Übrigens: Wer meint, beim Matratzenkauf vielleicht einen Fehler zu machen, kann beruhigt sein. Denn das Unternehmen Wulff bietet eine 14-tägige Zufriedenheitsgarantie an. Auf diese Weise können Matratze oder Kissen unter den persönlichen Alltagsbedingungen getestet werden. Ist man unzufrieden, wird die Matratze oder Kissen getauscht und der Test beginnt wieder von vorn. Und wenn man auch dann nicht zufrieden sein sollte, wird die Matratze von zu Hause abgeholt. Service und Zufriedenheit werden hier also groß geschrieben.

 

Lidl ( am 26.04.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl am Grünen Weg wird umgestaltet und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird voraussichtlich am 26. April 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

mehr / weniger anzeigen

Hobbydeel ( am 28.04.2018 )

Ende April, genauer am Samstag, den 28. April 2018, lädt Hobbydeel zur Neueröffnung in die Westerstraße 6 in Büsum ein.

"Immer eine Stofflänge voraus" lautet der Beiname von Hobbydeal - denn angeboten werden etwa Stoffe, Nähzubehör, selbstgenähte Kinderkleidung, Accessoires, maritime Geschenke oder auch Workshops für Kinder. Ein weiteres Geschäft von Hobbydeel befindet sich nur 20 Kilometer entfernt, nämlich in der Süderstraße 29 in Heide.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Hobbydeel-Büsum-2043422005927891/

Husum Shopping-Center (HSC) ( im 2. Quartal 2019 )

Im Frühjahr/Sommer 2019 soll in Husum, dort wo einst Hertie Waren angeboten hat, ein neues Einkaufszentrum, nämlich das Husum Shopping-Center (HSC), eröffnen. Laut der Husumer Nachrichten sind 650 Stellplätze vorgesehen. Das HSC wird rund 12.000 Quadratmeter Verkaufsfläche besitzen.

Drei Mieter aus den Bereichen Lebensmittel, Bekleidung und Drogerie sind bereits an Bord. Hierbei handelt es sich um H&M, EDEKA und der Drogeriekette dm. Ein großzügiger Gastronomiebereich ist außerdem im inneren des Einkaufszentrums vorgesehen.

Damit ein interessanter Mix im Husumer Shopping-Center zusammen kommt, sollen noch weitere internationale Filialisten, überregionale Marken und regionale Betreiber aus den Bereichen Mode, Schuhe, Accessoires, Gesundheit, Gastronomie, Lebensmittel, Drogerie und anderen Dienstleistungen angeworben werden.

Ganz in der Nähe befindet sich außerdem noch das Modehaus CJ Schmidt, das bereits jetzt als zusätzlicher Magnet dienen könnte, um das HSC als ein erfolgreiches Projekt nennen zu können.

Wellness-Resorts WYK ( im Jahr 2018 )

Ein Feriendomizil direkt am Meer.

Am schönen Südstrand der Insel Föhr liegt das knapp 23.000 m² große Grundstück des Resorts Südstrand Föhr Resorts Südstrand Föhr. In erster Reihe direkt am Meer und mit etwa sechs Metern über dem Strandniveau bietet das parkähnliche Grundstück mit Südausrichtung einen fantastischen Blick auf die Nordsee und die umliegenden Halligen.

Das Resort wird aus drei Projektbausteinen bestehen: einem 4-Sterne-SuperiorHotel mit 145 Zimmern und Suiten, 9 Apartmenthäusern mit 55 Ferienapartments sowie einer Strandbar, die sich zwischen Dünen und Strandpromenade harmonisch in die Umgebung einfügt.

Das gesamte Resort soll eine moderne, maritime und zeitgemäße Architektur prägen. Die hellen Gebäude mit der mittelgrauen Dacheindeckung werden die typischen Farben des Nordens auch in der Gestaltung widerspiegeln und den neuesten Standards in Architektur und Design entsprechen.

Die Gestaltung der gesamten Außenanlagen soll sich harmonisch in die umgebende Dünenlandschaft und die Umgebung der Strandpromenade einfügen.

dm-Drogeriemarkt ( im Jahr 2018 )

Das Einzelhandelsunternehmen dm-Drogerimarkt hat sich im neuen HSC auf Husum eine Ladenfläche gesichert und wird diese allervoraussicht nach in der zweiten Jahres hälfte 2018 eröffnen.

Neben den bereits feststehenden Mietern wie Hennes und Mauritz sowie Edeka Lebensmittelmarkt, ist das Unternehmer der dritte Große Ankermieter im neuen enstehenden Shopping-Center.

DM-Drogeriemarkt ist Europas größte Einzelhandelskette im Bereich der Drogeriewaren, das Unternehmen betreibt rund 3.000 Filialen, wobei der Schwerpunkt des Filialnetzes in Deutschland angesiedelt ist. Die Filialen sind stehts im modernsten Ladenbau eingerichtet und werden zum dem auf energetischen hohen Niveau gebaut. Neben klassischen Einkaufsstraßen finden sich vom Unternehmen auch Filialen in Fachmarkbereichen oder gar in Einkaufszentren. Eine Filiale ist im Schnitt zwischen 700 - 900 Quadratmetern groß und präsentiert die komplette Produktpalette des Unternehmens, welche rund 12.600 Artiktel umfasst. Das Sortiment des Unternehmens wir stetig aktualisiert und Erweitert.

Edeka ( im Jahr 2018 )

Der Lebensmittelhändler Edeka steht aktuell als einer der Ankermieter im Husum Shopping Center (HSC) fest. Das in Planung befindliche Einkaufszentrum wird allervoraussicht nach in der zweiten Jahreshälfte 2018 eröffnen, der geplant Baubeginn wird in diesem Sommer sein.

Die Edeka Gruppe wird somit eine große Rolle im Bereich der Nahversorgung auf Husum übernehmen und stellt eine optimale Ergänzung zu weiteren Sortimenten im Einkaufszentrum dar. Das Unternehmen hat seinen Ursprung im Jahr 1907 und firmiert heute als AG & Co. KG. Neben einen jährlichen Umsatz von rund 46 Milliarden Euro, sind für das Unternehmen rund 328.000 Mitarbeiter tätig.

Neben den klassischen Edeka-Vollsortimentern, welche sich in der Regel auf einer Fläche ab 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche präsentieren gehören zur Unternehmensstruktur auch die Lebensmittel Discounter Netto, NP-Markt oder Treff 3000. Hinzu kommen die City-Konzepte Nahkauf und Neukauf. Neben den eigenen zur Gruppe gehörenden Filialen betreibt das Unternehmen auch Filialen mit Franchisenehmern.

H&M ( im Jahr 2018 )

Der auf Young-Fashions spezialisierte Textilanbieter Hennes & Mauritz hat im neuen Einkaufszentrum HSC (Husum Shopping Center) eine eine neue Ladenfläche angemietet. Das Unternehmen wird somit einer der wichtigen Ankermieter des in der Planung befindlichen Einkaufszentrums.

Hennes & Mauritz wurde im Jahr 1947 gegründet ist eines der größten Textilunternehmen der Welt, das Unternehmen mit Sitz im schwedischen Stockholm firmiert aktuell als Aktiengesellschaft und setzt jährlich rund 20 Milliarden Euro um, das Unternehmen beschäftigt ca. 132.000 Mitarbeiter in der Unternehmensstruktur.

Das Unternehmen betreibt weltweit über 3300 Filialen in 53 Ländern, hiervon entfallen ca. 10 Prozent des Filialnetztes auf Deutschland, wo das Untenrehmen in über 200 Städten ab 50.000 Einwohnern vertreten ist.

Hennes und Mauritz macht erregt bei seinen Kollektionen immer wieder Aufmerksamkeit, da bekannte Designer wie Karl Lagefeld oder gar Jimmoy Choo für das Unternehmen schon Stücke entworfen haben, welche binnen weniger Stunden ausverkauft waren.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare