Nah und Frisch

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 29.09.2017
Adresse:
Hauptstraße 2, 3376 St. Martin
Telefonnummer: +43 7412 589180
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 06:30 bis 12:30 Uhr und 15:30 bis 18:00 Uhr
Samstag: 06:30 bis 12:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um St. Martin.
Beschreibung:

Am Freitag, dem 29. September 2017 hat Nah&Frisch in der Hauptstraße 2 in St. Martin am Ybbsfelde Neueröffnung gefeiert.

Die Marktgemeinde mit knapp 1.700 Einwohnern im niederösterreichischen Bezirk Melk freut sich über die Neueröffnung nach einem Pächterwechsel. Nachdem der Vorgänger in seinen wohlverdienten Ruhestand ging und das Lebensmittelgeschäft ein halbes Jahr lang leer stand, übernahmen nun Ulrike und Markus Mayr.

Nach dem Aus- und Umbau stehen nun 200 m² Verkaufsfläche zur Verfügung, auf welchen neben einem Sortiment für den täglichen Bedarf auch einige Extras wie zum Beispiel ein Platten- und Brötchenservice, gefüllte Partybrezen, Geschenkkörbe oder aber auch regionale Schmankerl angeboten werden.

Der Gemeinde war es besonders wichtig, dass die Nahversorgung im Ort und somit auch ein Stück Lebensqualität, erhalten bleibt. So wurde die Eröffnung auch würdig mit Eröffnungsangeboten, Freibier und gratis Würsten, sowie Kaffee und Kuchen gefeiert. Am Glücksrad gab es zahlreiche Preise zu gewinnen und für die kleinen Besucher gab es süße Überraschungen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Fühl Dich Wohl ( am 26.01.2018 )

Die Fima Fühl Dich Wohl freut sich auf die Neueröffnung ihrer Filiale in der Linzer Straße 15 in Enns. Gefeiert wird dies gleicjh an zwei Tagen - nämlich am Freitag, den 26. Januar 2018 von 9 bis 18 Uhr, sowie am Samstag, den 27. Januar 2018 von 9 bis 13 Uhr. Mit dabei ist unter anderem ein Info-Stand über Burn Out. Angeboten  werden auch Kennenlernmassage Holistic Pulsing, Magnetix, Yogana, Räucherware und vieles mehr. Selbstvberständlich gibt es auch eine kleine Führung durch die neuen Räumlichkeiten der Filiale.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Fuehldichwohl01/

mehr / weniger anzeigen

Steinart Gollner ( am 08.01.2018 )

Im österreichischen Gallneukirchen ist das Unternehmen Steinart Gollner umgezogen. Man findet es ab dem 8. Januar 2018 in der Hauptstraße 35. Noch im Umbau befindet sich allerdings der neue Schauraum. Bei Inhaber Wolfgang Gollner erfährt und bekommt ihr alles rund um die Faszination Steinart. Mit viel Leidenschaft liegen seine Schwerpunkte als Bildhauer, Steinmetz und in der Friedhofsgestaltung. Als Materialien kommen verschiedene Steinsorten, Halbedelsteine, Edelstahl oder auch Glas zum Einsatz.

Weitere Einsatzmöglichkeiten finden im Haus und Garten Anwendung. Das Sortiment umfasst dabei Brunnen, Steinfiguren, Blumengefäße, Sitzgruppen und Sitzbänke aus Stein, Badgestaltung, Küchenarbeitsplatten, dekorative Steinwände, Fußböden aus Stein, Grillplätze und Blumentöpfe.

Erste Entwürfe und Skizzen, aber auch Gedanken rund um das Thema Grabgestaltung findet man schon ab sofort auf dem Internetauftritt. Ebenfalls kann man in verschiedenen Bildergalerien die Arbeiten von Wolfgang Gollner begutachten.

Alles Fellnase ( am 19.02.2018 )

Der Hundesalon und -shop Alles Fellnase öffnet am 19. Februar die Türen für seine Gäste und ihre pelzigen Begleiter. Es erwarten Sie attraktive Öffnungszeiten und liebevoller, stressfreier Umgang mit ihrem Vierbeiner. Ein gutes Gefühl bei den Fellnasen steht an oberster Stelle. Dabei gibt es professionelle Pflege aller Rassen nach internationalen Standards. Auch das Trimmen harthaariger Terrier und rauhaariger Hundeist hier kein Problem.

Je nach Kundenwunsch erhalten die Hunde hier Komplett- oder Teilpflege. Desweiteren gehört zum umfangreichen Serviceangebot kostenloses Welpentraining bis zum vollendeten 6. Monat. Wem das noch nicht reicht, kann sich im Shop mit allen möglichen Artikeln rund um das Thema Hund eindecken. Der Shop ist unter anderem bestückt mit Ware von Perro.

Damit ihr Hund die optimale Pflege erhält und Sie die bestmögliche Beratung, ist es gewünscht, vorab einen Termin zu vereinbaren. So ist für Ihre Fellnase genügend Zeit eingeplant und es entstehen keine stressigen Situationen für Ihren Hund.

Vamos Restaurant ( am 15.01.2018 )

Lecker und appetitlich wird es ab Montag, den 15. Januar 2018, auf der alten "divino"-Fläche im Traisenpark in der Dr. Adolf Schärf Str. 9 in Sankt Pölten. Denn dort feiert ab 9 Uhr das Tex-Mex-Restaurant "Vamos" seine Neueröffnung. Angeboten werden texanische und mexikanische Köstlichkeiten.

Der großflächige Traisenpark bietet seinen Gästen Shopping, Genuss und Erlebniswelten. Zahlreiche Geschäfte und Restaurantbetriebe bieten Kunden eine schier unbeschreibliche Auswahl. "Versüßt" wird der Besuch und Einkauf mit Bonus-Angeboten, welche über den Happy Store angeboten werden.

 

Billa ( im Dezember - 2017 )

Weyer hat seit 14. Dezember 2017 einen Billa.

Der Lebensmittelmarkt findet sich an der Waidhofnerstraße 40 und bietet auf annähernd 600 m² Verkaufsfläche viel Einkaufsspaß.

Pagro Diskont ( im 1. Quartal 2018 )

Der Diskonter Pagro wird voraussicht im ersten Quartal des Jahres eine neue Filiale in Perg eröffnen. das Unternehmen hat ein umfangreiches Sortiment bestehend aus rund 10.000 Artikeln zu bieten, welche vor allem die Bereiche Büro, Papier und Haushalt abdecken.

Pargo Diskont betreibt rund 141 Filialen und wächst auch in diesem Jahr weiter. Aktuell sucht das Unternehmen für die neue Filaile Mitarbeiter in Voll- sowie in Teilzeit.

Merkur Markt - Marktküche ( im Dezember - 2017 )

Der Verbrauchermarkt ging bereits im vorigen Juni an den Verkaufsstart, mit dem leiblichen Wohl vor Ort hat es ein gutes halbes Jahr länger gedauert.

Am 14. Dezember 2017, also fast zwei Wochen vor Weihnachten, darf im Merkur nun auch getrunken und geschmaust werden: die Marktküche, das eigene Restaurant des Lebensmittelhändlers, öffnete ihre Pforten.

Auf einer Fläche von 500 m² werden österreichische Schmankerl und internationale Küche dem Gast offeriert. 

Tägliche Mittagsangebote, Frühstück, Klassiker aus der hauseigenen Konditorei und dergleichen mehr gehören zum ständigen Angebot der gastronomischen Enklave. Selbstverständlich können sämtliche Speisen und Getränke auch mitgenommen werden.

Billa ( im Dezember - 2017 )

Billa hat den Filialbetrieb in Hagenberg umgestaltet und modernisiert. Die Wiedereröffnung des Lebensmittelmarktes erfolgte am 19. Dezember 2017.

Hotel I’m INN ( im Jahr 2017 )

In der 2.Jahreshälfte 2017 wird das „I’m Inn“-Hotel Wieselburg 144 Betten, aufgeteilt auf 72 Zimmer, im „3-Stern +“-Segment anbieten – und das mitten im Wieselburger Stadtzentrum direkt gegenüber dem Messe-Haupteingang am Volksfestplatz zwei.

6,5 Millionen Euro wird in die Errichtung und Ausstattung des Hotels, das künftig auch das TUI Reisecenter Kerschner beheimaten wird.

Das Business-Hotel soll vor allem den Wirtschafts-Tourismus ankurbeln. Denn neben der Messe, deren Veranstaltungsbetrieb sich durch das Hotel neue Impulse erhofft, beklagten in den letzten Jahren auch die international tätigen Firmen wie ZKW, Brauerei und Haubenberger oder Forschungs- und Bildungseinrichtungen über fehlende Bettenkapazitäten.

Ein symbolisches erstes Bett wurde bereits beim Bauauftakt mittels Kran „aufgestellt“. Die künftigen Hotel-Gäste werden aber mehr Komfort haben als die Ehrengäste heute.

Das neue Hotel ist auch ideal für Besuchein der Umbebung wie der Wachau, Haubiversum, Brauerei Wieselburg, Kartause Gaming, Schallaburg uvm.

Haus C des Universitätsklinikums ( im Jahr 2017 )

Das Universitätsklinikum der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten erhält einen neuen Trakt. Für den imposanten Anbau im dreistelligen Millionenwert (205 Mios werden kolportiert) wurde gerade das Richtfest (Gleichenfeier) begangen. Die Fertigstellung wird zum Jahresende 2017 erwartet, wenn alles nach Plan läuft. Im neuen Trakt sollen künftig mehrere Klinische Institute untergebracht werden, namentlich die Radiologie mit ihren Begleitsegmenten und das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation. Auch OP-Säle und drei Intensivstationen sind vorgesehen. Besucher, Patienten und Bedienstete des Klinikums kommen auch nicht zu kurz: ein Café ist eingeplant.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare