City-Garage

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.07.2017
Adresse:
Zürcherstrasse 511, 9015 St. Gallen
Telefonnummer: +41 71 274 80 74
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um St. Gallen.
Beschreibung:

Neueröffnung der City Garage in St. Gallen Winkeln

Die City Garage baut im Westen der Stadt Sankt Gallen einen Neubau für neu übernommene Marken Dacia, Renault und Alpine. Weiterhin bei der City Garage zu finden, bleibt die Prestige Marke Porsche, der am neuen Standort mehr Raum gegeben werden soll. Weiter werden natürlich auch die bisherigen Marken zu finden sein, allerdings wird die City Garage VW, Seat, Audi und Skoda nur noch als Kompetenzmarken führen.

Am Wochenende vom 15. bzw. 16. Juli wird umgezogen, ab dem 17. Juli werden im Neubau die ersten Kunden begrüßt und am zweiten Septemberwochende (9/10) wird die offizielle Neueröffnung gefeiert.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Zürcher Fotostudio ( am 21.10.2017 )

Am Samstag, dem 21. Oktober 2017 feiert das Zürcher Fotostudio seine Eröffnung in der Bischofszellerstrasse 66b in Gossau. Die Verantwortlichen (Wiemann Mediendesign) laden alle Interessenten zu Speiss, Trank und jeder Menge Spass ein.

Außerdem wird gleichzeitig das 7-jährige Bestehen des Mediendesignunternehmen gefeiert, da dieses im September 2010 gegründet wurde.

Neben der Fotografie sind Druckprodukte, Web, Grafikdesign und Layout weitere Schwerpunkte.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Wiemann-Mediendesign-286761398037523

Floristik und Gartenbau Eggenberger ( am 30.09.2017 )

Am Samsag, den 30. September 2017, feiert die Floristik und Gartenbau Eggenberger AG die Neueröffnung ihrer Filiale in der Bahnhofstrasse 25 in 9230 Flawil, Schweiz.

Das Blumenfachgeschäft betreibt neben einer eigenen Saisonpflanzenproduktion auch zwei weitere Filialen. Diese befinden sich in Degersheim und Nesslau.

Neben der üblichen Blumenfloristik wird auch Hochzeitsfloristik, Trauerfloristik (inkl. Kränzen), und Eventfloristik angeboten. Ein weiteres Leistungsangebot des Unernehmens ist die Gartenunterhaltung bzw. Gartenpflege. Ob Sträucher und Bäume im richtigen Maß zurückschneiden, zu pflanzen und zu giessen oder die regelmäßige Teil- bzw. Komplett-Gartenpflege.

Im Onlinebereich steht Kunden ein OnlineShop zu Verfügung. Dieser bietet ein umfangreiches Sortiment an. So sind die Rubriken, in welchen sie folgende passende Artikel finden und bestellen könnem, : Bepflanzte Gefässe und Pflanzen, Blumen, Gartenartikel, Geschenke und Accessoires, Geschenksgutscheine, Grusskarten, Liebe, Sommer, Trauerspende

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/blumenheini.ch/

Buchcafé Benedikt ( am 09.09.2017 )

Am schön klingenden 9.9,.- oder ausführlicher am Samstag, den 9. September 2017, ab 9 Uhr, feiert das Christliche Buchcafé Benedikt in der Bankgasse 12 in 9000 St.Gallen Neueröffnung.

Für das Projekt suchen die Initiatoren (Frauen und Männern aus verschiedenen christlichen Gemeinden der Stadt und Region St. Gallen, die unabhängig von Konfession auf dem Fundament des christlichen Glaubens zusammenarbeiten) immer Unterstützer und/oder Mitglieder. Über einen Flyer, der auf der Internetseite per PDF-Datei abrufbar ist, wird hierüber ausführlich informiert.

Für aktuelle Informationen die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Buchcafé-Benedikt-774257659411759/

mehr / weniger anzeigen

Brautmodengeschäft Vonmirzudir ( am 26.08.2017 )

Am Samstag, den 26. August 2017, feiert das Brautmodengeschäft Vonmirzudir in der Bahnhofstrasse 4 in 9220 Bischofszell Neueröffnung.

Neben Brautmode werden auch Dekoartikel angeboten. Der Internetseite ist zu entnehmen, dass das Ladengeschäft zusammen mit "Casa Bellissima Wohn-Deko" betrieben wird. Darüber hinaus kann man dort lesen, , dass ein Einkauf bereits ab dem 22. August - also ein paar Tage vor der offiziellen Eröffnung - möglich ist.

Aktuelle Informationen über die Internet- und Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Vonmirzudir-334188990309156/

Migros Outlet ( im 4. Quartal 2017 )

Migros Outlet an der Gossauer Industriestraße 47 packt demnächst die Koffer und zieht um.

Der Betrieb wird um gut einhundert Hausnummern weiter verlegt, wird künftig an der Industriestraße 135 zu finden sein.

Voraussichtlich im Herbst 2017 wird man am neuen Standort, dem Untergeschoss des Swiss Industrial Investment Industrieparks, die Neueröffnung begehen können.

Der alte Standort bleibt solange geöffnet, bis der neue bezogen und geschäftsfähig geworden ist.

Flächenmäßig wird sich Migros Outlet an der Hausnummer 135 leicht vergrößern, das Angebot bleibt unverändert bestehen.

Café Goldkind ( am 01.09.2017 )

Der Aufschrei war groß als Ende 2016 die Confiserie Pfund mitten in der belebten Innenstadt von St. Gallen schloss. Doch es vergingen kaum ein paar Tage, da kündigte sich bei den Besitzern eine Interessentin an, die aus der leerstehenden Gewerbeeinheit ein Cafe machen möchte.

Einige Monate später ist es dann soweit: Am 1. September 2017 eröffnet das Cafe Goldkind am Marktplatz 10 seine Pforten. Die Besitzerin ist Sara Poplasen - eine ehemalige Briefträgerin der Stadt. 

Dieser Umstand wird ihr sehr helfen bei der Neueröffnung, da sie als Briefträgering die halbe Stadt kennt und viel Kontakt mit Menschen hatte. Dennoch ist zu erwarten, dass das Cafe gut von den Bürgern angenommen wird, da die Lage des Lokals sehr prominent ist. Hilfe bekommt sie auch von den Vorbesitzern der Confiserie. Man hat sogar bereits überlegt im Cafe die damals beliebten "Pfundsteine" wieder anzubieten - quasi als Erinnerung an alte Zeiten.

Wer sich selbst von dem neuen Cafe überzeugen möchte, besucht es am besten selbst. Ab 1.9. stehen die Türen für Kaffee und Kuchen offen!

MFIT ( im 3. Quartal 2017 )

MFIT  eröffnet im Herbst 2017 in St.Gallen,Rorschachstrasse 152.                                

MFIT gehört zurGenossenschaft Migro Ostschweiz! Witere MFIT Studios finden Sie in Amriswil und Wetikon. Vielfältiges Angebot an Gruppenkursen, Beratungskompetenz Individuelle Fitnesspläne nach Mass, Umfassender Fitness-Check 2 x im Jahr, kostenlose Kinderbetreuung für unsere kleinsten Kunden, Physiotherapie & Massage, kostenlose Beratung zu bestimmten Zeiten. Mit der Mitgliedschaft sind Sie berechtigt in jedem MFIT Studio in der Ostschweiz zu trainieren.

 

Egal ob Ausdauer oder Krafttraining im neuen MFIT findet man die passenden Möglichkeiten. Weiter im Angebot sind:

  • Flexible Trainingsmöglichkeiten an allen MFIT Standorten
  • Kraft- und Herz-Kreislauf-Training an neuen Geräten
  • Spezifische Rücken- und Rumpfkräftigung
  • Chipgesteuertes Zirkeltraining eGym
  • Vielseitiges Gruppenkursprogramm (definitives Programm folgt)
  • Umfassender Fitness-Check:
  • Messung Körperzusammensetzung
  • Messung der Koordinationsfähigkeit
  • Messung der Maximalkraft
  • Messung der Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit
  • Kostenlose Sprechstunde bei unserem Physiotherapie-Partner
  • Kostenloser Kinderhort
  • Weight Management

 

eplante Eröffnung ist der 18. September 2017, der Vorverkauf wir allerdings bereits am 1. Juli gestartet.

Weitere und eventuell aktuellere Informationen sind unter folgender Adresse zu finden:

https://mfit.ch/standorte/mfit-silberturm/

La Farfalla Kinderboutique ( am 09.09.2017 )

Die La Farfalla Kinderboutique eröffnet am Samstag, dem 9. September 2017 in der Bischofszellerstrasse 8 in Gossau. Zur Eröffnungsfeier wird es für die Gäste ein Apéro geben sowie für die kleinen Besucher Kinderschminken.

In der La Farfalla Kinderboutique erhält man als Kunde zukünftig Kinderkleider in First- und Secondhand-Qualität. Aufgrund des Second-Hand-Vertriebs wird es auch eine Kleiderannahme nach Absprache geben.

Damit den Kindern während des Einkaufs nicht langweilig wird, befindet sich auch eine Spielecke in dem Ladengeschäft.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/lafarfallakinderboutique

Migros ( im 4. Quartal 2017 )

Der Migros-Markt im Spisertor wird bald seinen jetzigen Standort wechseln.

Statt wie bisher im Spisertor, wird man künftig im Untergeschoss des Spisermarktes residieren.

Der Mietvertrag wurde im vorigen Januar unterzeichnet, im Augenblick laufen die Bauarbeiten für den neuen Supermarkt.

Die Fertigstellung und Eröffnung des neuen Verkaufladens soll, insofern alles planmäßig verläuft, im Herbst 2017 erfolgen.

Der alte Supermarkt wird zeitgleich mit der Eröffnung des neuen geschlossen, der Übergang erfolgt also nahtlos, eine Vakanz ist nicht zu befürchten.

MFit Trainingscenter ( im Jahr 2019 )

In Amriswil wird voraussichtlich 2019 ein weiteres "MFit Trainingscenter" eröffnet.

MFit sind die Trainingszentren der Migros Ostschweiz. Zum Trainingsangebot gehören das Fitnesstraining für Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination 

Außerdem werden eine Vielzahl an Kursen angeboten. Z. B. Pilates, Rückenfit, Cycling, Kickpower, Bodytuning, Cx Worx, Bootcamper, Bodypump, Bodycombat, Bodytoning, Boost und vieles mehr.

Die Mitarbeiter der MFit Zentren arbeiten eng mit Physiotherapeuten zusammen.

Migros Markt ( im 3. Quartal 2018 )

Migros eröffnet im Sommer 2017 einen weiteren Supermarkt in Bütschwill auf der Lanstrasse. Migros zieht als Mieter in das Wohn und Geschäftshaus welches auf dem Gelände der Bauunternehmung Fust Ag in Bütschwil errichtet wird. Der supermarkt wird eine Verkaufsfläche von rund 500 QUadratmeter haben. Eine Aufbackstation sorgt für frisches Brot bis Marktschluss.Ein grosses Sortiment für den tages und Wocheneinkauf wird angeboten sowie ein reichaltiges Angebot an Früchten und Gemüse wird es geben.Für die Kunden steht ein Parkplatz mit 30 Parkplätzen bereit.

Migros ( im Jahr 2019 )

Die Genossenschaft Migros Ostschweiz errichtet am bestehenden Standort im Zentrum von Amriswil einen Neubau.Die Eröffnung ist im Jahre 2019.                                        

Migros wurde 1925 mi 5 Verkaufswagen gegründet. Der erste Laden wurde 1926 in Zürich eröffnet. Im Jahre 1933 wurde die 1.Migros Genossenschaft im Tessin gegründet.1941 wird der Migros Genossenschaftsbund gegründet. Der erste Selbstbedienungsladen wird 1948 gegründet.1957 wird die Migros Bank gegründet und 1958 die Versicherungsgesellschaft Secura. 1993 eröffnet Miros erste Filialen in Frankreich und Österreich. Für Migros sind rund 100.000 Mitarbeiter in den verschiedenen Branchen tätig.

Ärztehaus ( im Jahr 2017 )

In Sulgen eröffnet voraussichtlich 2017 ein neues Ärztehaus ihre Pforten.

Der Neubau soll dann über 530 Quadratmeter verfügen,wo bis zu vier Hausarztpraxen und eine Apotheke Platz finden.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: EBSG1879

Bilder:
Kein Foto
Kommentare