Checkpoint

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 07.12.2017
Adresse:
Kornmattweg 8, 3700 Spiez
Öffnungszeiten:

immer donnerstags von 14-17 Uhr geöffnet.

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Spiez.
Beschreibung:

Am Donnerstag, dem 7. Dezember 2017 wird der CHECKPOINT im Kornmattweg 8 in Spiez eröffnet.

Der CHECKPOINT soll ein Treffpunkt zum Kontakte knüpfen, diskutieren, Kaffee und Kuchen essen, spielen, fotografieren oder Modell stehen, nähen, stricken, häkeln, lachen, singen, usw. sein.

Ab 7. Dezember 2017 immer donnerstags von 14-17 Uhr geöffnet.

 

Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

VOI Migros-Partner ( am 07.12.2017 )

Das Kleinladenkonzept der Migros Aare "Voi" hat sich mit einem Filialbetrieb in Steffisburg niedergelassen.

Der Lebensmittelmarkt an der Bahnhofstraße 87 geht am 7. Dezember 2017 ab 8 Uhr an den Geschäftsstart.

 

Wie bei Migros selbst, gibt es auch bei Voi zu solcherlei Anlässen einige Eröffnungsangebote.

Bis einschließlich zum 9. Dezember 2017 werden beim Einkauf auf jeden Artikel des Sortiments zehn Prozent Rabatt gewährt.

Einen 500-Gramm-Butterzopf kostet bis Samstag anstatt CHF 3,40 nur 2,30.

Als Verköstigung gibt es eine Bratwurst vom Grill mit Brötli sowie einem Getränk - für insgesamt Franken 2,50.

Atelier Handmade-Floristik und Kleine Backstube-mit Herz ( am 25.11.2017 )

Am Samstag, dem 25. November 2017 lädt das Handmade-Floristik und die Kleine Backstube-mit Herz von 10 bis 15 Uhr zur Neueröffnung des gemeinsamen Ateliers ins Mühlestützli 2 in Biglen ein.

Der Zusammenschluss von Handmade-Floristik mit Kleine Backstube-mit Herz soll ein Atelier rund um handgemachtes, Ernährung und Genuss ergeben. Das neue Atelier befindez sich im Dachgeschoss der historischen Mühle, in welcher auch noch weitere Dienstleistungen im sozialen Bereich, Kleingewerbe und ein Café angeboten werden. Zur Eröfffnung präsentieren alle Geschäfte ihr Arbeiten und Leistungen.

So werden zum Beispiel im Atelier einzigartige Geschenke aus Papier und Stoff - zusammen mit wenig Floristik - und einer Gourmet-Genuss Ecke präsentiert, Im Café der alten Mühle wird gebackenes von der "kleinen Backstube-mit Herz" angeboten.

Ganz ohne eine Verbindung stehen die beiden Unternehmen übrigens nicht zueinander. Beide verbindet nämlich der Familiename Leibundgut. Aber dies ist natürlich kein Zufall, denn die Inhaberinnen sind Schwestern! Fabienne Leibundgut (Kleine Backstube- mit Herz) und Stéphanie Leibundgut (Handmade- Floristik).

Aktuelle Informationen über die beiden Facebook-Seiten:
https://www.facebook.com/handmadefloristik

https://www.facebook.com/kleinebackstubemitherz

Boutique Regi-Style ( am 20.01.2018 )

Am Samstag, den 20. Januar 2018, von 10 bis 16 Uhr, lädt die Boutique Regi-Style zur Wiedereröffnung nach Umzug in die Dorfstrasse 37 in 3510 Freimettigen ein. Über eine offizielle Mitteilung wurde verlautbart, dass die Geschäftsteilhaberin von Blumenkind aus familiären Gründen nicht mehr tätig sein kann und deshalb beschlossen wurde, das gemeinsame Ladenlokal aufzugeben.

Gäste und Besucher dürfen sich auf Punsch und Kuchen freuen.

Angeboten werden Deko-Artikel und Wohnaccessoires. Neben der Boutique verkauft Inhaberin Regula Gerber auch auf Märkten. So sind Teilnahmen zum Beispiel bereits für den 6. September 2018 der Schafscheid Riffenmatt und am 4. Oktober 2018 beim Markt Schwarzenegg angekündigt.

Ein weiteres Angebot sind Events und Kurse. Auf Wunsch werden auch individuelle Anlässe in kleinerem Rahmen wie zum Beispiel Polterabend, Workshop und ähnliches organisiert. Im Jahr 2017 gab es zum Beispiel einen Make-up und einen Floristikkurs.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Regi-Style-260279594126967/

mehr / weniger anzeigen

Einkaufszentrum Schönenbrunnen ( am 16.11.2017 )

Das Einkaufszentrum Schönenbrunnen in Belp ist, was die Gewerbeflächen betrifft, fertiggestellt und geht am 16. November 2017 an den Verkaufsstart.

Die Migros Aare hat viel Geld in die Hand genommen, rund 30 Millionen Franken wurden in den Standort an der Steinbachstraße investiert.

Migros selbst startet mit einem seiner eigenen Supermärkte, einem Laden seiner Discount-Tochter Denner sowie einem eigenem Restaurant mit 156 Sitzplätzen im Innenbereich und 60 weiteren auf der Außenterrasse.

Neben diesem konzerneigenen Triumvirat gesellt sich als viertes Unternehmen im Bunde die Schönenbrunnen Apotheke dazu.

 

Zur Eröffnung sind einige Aktivitäten (Glücksrad, Karussell, Kinderschminken, Clown und Ballonkünster) geplant. Im Restaurant gibt es Spezialangebote, die Ladengeschäfte - einschließlich der Apotheke - gewähren bis einschließlich zum 20. November 2017 einen zehnprozentigen Rabatt auf jeden Artikel im Sortiment. 

Wer kann und will, sollte sich also mit Preisnachlass so gut wie möglich bevorraten.

Migros Restaurant ( am 16.11.2017 )

Das Zentrum Schönenbrunnen an der Steinbachstraße in Belp ist so gut wie fertiggestellt, nur die Bezugsfertigkeit der Wohnungen dauert etwas länger - voraussichtlich zu Jahresanfang 2018.

Bereits morgen, am 16. November 2017, gehen die Geschäfte an den ersten Verkaufsstart, dann darf drei Tage lang gefeiert werden.

Eines der Läden zur Eröffnungspremiere ist ein Migros-Restaurant.

Migros ( am 16.11.2017 )

Das Zentrum Schönenbrunnen an der Steinbachstraße in Belp ist so gut wie fertiggestellt, nur die Bezugsfertigkeit der Wohnungen dauert etwas länger - voraussichtlich zu Jahresanfang 2018.

Bereits morgen, am 16. November 2017, gehen die Geschäfte an den ersten Verkaufsstart, dann darf drei Tage lang gefeiert werden.

Eines der Läden zur Eröffnungspremiere ist selbstverständlich Migros, unmittelbar neben der Discountertochter Denner.

Discounter Denner. ( am 16.11.2017 )

Das Zentrum Schönenbrunnen an der Steinbachstraße in Belp ist so gut wie fertiggestellt, nur die Bezugsfertigkeit der Wohnungen dauert etwas länger - voraussichtlich zu Jahresanfang 2018.

Bereits morgen, am 16. November 2017, gehen die Geschäfte an den ersten Verkaufsstart, dann darf drei Tage lang gefeiert werden.

Eines der Läden zur Eröffnungspremiere ist der Discounter Denner.

Apotheke Schönenbrunnen ( am 16.11.2017 )

Das Zentrum Schönenbrunnen an der Steinbachstraße in Belp ist so gut wie fertiggestellt, nur die Bezugsfertigkeit der Wohnungen dauert etwas länger - voraussichtlich zu Jahresanfang 2018.

Bereits morgen, am 16. November 2017, gehen die Geschäfte an den ersten Verkaufsstart, dann darf drei Tage lang gefeiert werden.

Eines der Läden zur Eröffnungspremiere ist die Apotheke Schönenbrunnen.

Chalet Alpenrose Showroom ( am 09.12.2017 )

Am Samstag, den 9. Dezember 2017, wird im Chalet Alpenrose in der  Dorfstrasse 39 in 3715 Adelboden ein neuer Showroom eröffnet.

Gäste und Besucher dürfen sich auf einen Apero freuen. Im neuen Showrrom für individuelle Wohnkonzepte, Innenausbau und leuchtende Ideen präsentieren die drei Unternehmen möbeltrend.ch, Künzi und Knutti und Elektro Gyger ihr Sortiment und Leistungen.

Die Firma Künzi und Knutti bietet Planung, Baumeisterarbeiten, Montagebau Holz und Innenausbau, und die Firma Elektro Gyger Elektroplanung und Elektroinstallationen an.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/alpenroseadelboden/

 

 

Hotel Restaurant Glacier ( im 4. Quartal 2017 )

Mit Ende der Wintersaison 2016/17 übergeben Margrit und Ueli Kaufmann das Hotel an die neuen Eigentümer, Justine Eddé und Jan Pyott. Am 9. April 2017 wird das Hotel dann zunächst für den Umbau geschlossen.Die Planungen hierfür sind in vollem Gange und die Arbeiten werden im Sommer 2017 ausgeführt. Zur Wintersaison 2017 wird das Hotel Restaurant Glacier dann wieder  für die Gäste eröffnet. Das Hotel Glacier ist einer der ältesten Gastbetriebe in Grindelwald und als es gebaut wurde, sah man direkt die gletscherzunge des unteren Grindelwald Gletschers. Seit dem Jahre 1945 war das Hotel im Besitz der Familie Kaufmann. 

Migros Markt ( im 4. Quartal 2018 )

Die Genossenschaft Migros kaufte die Märithalle in Zweisimmen. Nun errichtet Migros einen weiteren Markt mit rund 850 Quadratmetern plus 350 Quadratmeter Shop für Denner und eine weitere Verkaufsfläche mit 80 Quadratmeter, welche noch nicht vermietet ist.

Über dem Markt entstehen zusätzlich 20 Mietwohnungen, welche ebenfalls im Herbst 2018 bezugsfertig sein sollen. Die Märithalle in Zweisimmen wurde zuletzt als Durchgangszentrum des Amtes für Migration für 60 Asylsuchende verwendet. Nun wird diese durch Migros abgerissen und die oben erwähnten Märkte und Wohnungen errichtet.

Hotel Rückgrat - Swiss Alp Resort AG ( im Jahr 2017 )

Für 22 Millionen Franken will die Swiss Alp Resort AG am Bahnhof Grindelwald ein klassisches Hotel im oberen Preissegment bauen. Ein Eröffnungstermin vor 2017 ist unwahrscheinlich, denn der Baubeginn ist schon frühestens für 2016 geplant.

In der geplanten Überbauung am Bahnhof Grindelwald soll nun ein neues Hotel mit 83 Zimmern entstehen. Das Hotel soll klassisch betrieben werden – auf bewirtschaftete Appartements verzichten die Investoren bewusst.


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare