Beyoutiful

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.10.2017
Adresse:
Hochstraße 7, 87527 Sonthofen
Telefonnummer: 0152 / 55 34 50 34
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Sonthofen.
Beschreibung:

Das Beyoutiful in Sonthofen öffnet am Freitag, den 13. Oktober 2017 seine Pforten.
Das Studio bietet für Interessierte Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Formen des Yoga, von sehr entspannend bis sehr sportliches Versionen des Yoga. Es gibt dazu auch spezielle Kinderkurse, zum Beispiel eine 10er Karte für diesen Kurs für 80 Euro. Die Erwachsenen zahlen für die 10er Karte 115 Euro. Wobei eine Yogastunde 75 Minuten dauert. 

Zusätzlich bietet die Betreiberin ein Coaching an, bei dem man lernt, mit Situationen besser umzugehen. Das Angebot erstreckt sich im Beyoutiful aber auch noch auf das sogenannte Kinesiologie.
Bei der Kinesiologie handelt es sich um eine ganzheitliche Methode, die Blockaden und Stress lösen kann und dadurch soll das Wohlergehen und die Lebensqualität verbessert werden.
Natürlich können sich Interessierte am Tag der Neueröffnung einfach einmal über die verschiedenen Angebote erkundigen und entscheiden welches das Passende ist. 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Netto Markendiscount ( am 24.10.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Markts erfolgt am 24.  Oktober 2017 ab 7 Uhr.

Spirituelle Beratung Sarah Pantenburg ( am 29.10.2017 )

Am Sonntag, den 29. Oktober 2017, lädt die Spirituelle Beratung Sarah Pantenburg zur Neueröffnung in den Ernst-Kottek-Weg 3 in 87545 Burgberg im Allgäu ein.

Gäste, Besucher und Interessierte dürfen sich zur Begrüßung auf Gläschen Hugo freuen. Im Vordergrund soll natürlich die Möglichkeit stehen, einen Eindruck von den Räumlichkeiten, der angebotenen Dienstleistungen und der Inhaberin erhalten zu können. Aus diesem Grund steht die Eröffnung unter dem Motto "ganz gemütlich, ganz entspannt, ganz unkompliziert".

Zum Spektrum der angebotenen Leistungen zählen zum Beispiel das Kartenlegen, Pendeln, Räuchern, Energie-Arbeit, Chakrabalancing, Engel-Arbeit, sowie Heil- und Edelsteine. Über jede Möglichkeit wird auf der Interentseite noch weitergehend informiert, so dass man sich hier "Vorabinformieren" kann. Die Preise sind Individual-Preise, aber für einen ersten Richtwert sind zum Beispiel 20 Euro für eine halbe Stunde Kartenlegen oder 15 Euro für jede Sitzung Penedeln angegeben.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Spirituelle-Beratung-Sarah-Pantenburg-1759026930804506/

 

Aldi Süd ( am 28.10.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt am 28. Oktober 2017 ab 8 Uhr.

mehr / weniger anzeigen

Cafe Restaurant zum Vogelturm ( am 21.10.2017 )

In Tirol eröffnet am 21. Oktober 2017 das  Cafe Restaurant zum Vogelturm. 
Das Restaurant wird aktuell noch etwas schick gemacht und dann kann es auch los gehen. Die Gäste können sich auf ein freundlich, helles Ambiente freuen. Die Karte des Restaurants bietet eine reichhaltige Auswahl, sodass sowohl für den Kleinen wie für den den großen Hunger etwas zu finden sein dürfte.
Angenehm ist das in dieser Lokalität auch eine Reihe an vegetarischen Gerichten im Angebot ist. 
Wer seinen Aufenthalt gerne mit einem Dessert abschliessen möchte, kann eines von Vieren wählen.
Alle Speisen sind eher regional typische Gerichte. Größere Gruppen sollten vorab eine Reservierung vornehmen, damit auch ausreichender Platz vorhanden ist. Das Restaurant zum Vogelturm ist barrierefrei, genauso wie es eine barierefreie Toilette gibt. Durch die Lage bietet sich diese Lokalität auch als Ausflugsziel an. Natürlich können hier nach Absprache auch verschiedene Veranstaltungen stattfinden, hierzu sollten Interessierte den Kontakt mit den Betreibern suchen.

Trainingspark ( am 24.09.2017 )

Am Sonntag, den 24. September 2017, wird der Trainingspark Heimenkirch mit einer Eröffnungsparty feierlich eröffnet. Der Trainingspark befindet sich Am Sägeplatz etwas unterhalb des Edeka-Marktes.

Gäste und Besucher können sich ab 14 Uhr auf eine Einführung, die Vorführung, Musik und Verpflegung freuen. Auf dem Trainings- und Fitnesspark stehen Konstruktionen wie ein Klimmzugturm, Hangelleiter, Sprossenwand, Affenleiter und Baren zu Verfügung. Die Initiatoren, drei junge Referenten, machten deutlich, dass es sich nicht nur um Muskel- oder reine Sportgeräte handelt, sondern dass auch Kinder an diesen ihre Koordination spielerisch fortentwickeln können. Auch Senioren können die Gerätschaften nutzen, zum Beispiel für Dehnübungen oder sich einfach zur Entspannung an die Stange hängen.

Ursprünglich sollte am hiesigen Spielplatz die Rutsche erneuert werden. Nachdem Zweifel aufkamen, ob der Spielplatz auch gut angenommen werden würde, bzw. der Nutzen sichergestellt sei, kamen die drei Herren auf ihre Idee eines Trainings- und Fitnessparks für alle. Durch Eigenleistungen und Sponsoren sollten die von der Gemeinde zu Verfügung gestellten Gelder in Höhe von 6000 Euro auf die geplanten 12000 Euro erhöht werden.

 

 

La Bella Italia ( am 23.09.2017 )

Am Samstag, den 23. September 2017, feiert La Bella Italia in der Baumeister-Specht-Str. 2-4 in 88161 Lindenberg im Allgäu Neueröffnung.

Angeboten werden original Produkte und Italienische Spezialitäten. Der Verkauf richtet sich an Privatpersonen, den Handel und Restaurantbetriebe. Zum Sortiment zählen etwa Wurst und Käse-Produkte, Schinken und Pasta, aber auch eingelegte Delikatessen, Premium Oliven-Öle, Balsamico Essige, Weine und Spirituosen, Kuchen und Süßspeisen (auch gluten- und lactosefrei), und vieles mehr.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite: 

https://www.facebook.com/LBitalia/

 

 

Aldi Süd ( am 30.09.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb demnächst um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 30. September 2017 ab 8 Uhr.

Lidl ( am 25.09.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl lässt sich mit einem Filialbetrieb an der Oberen Mittagstraße nieder.

Die Neueröffnung erfolgt am 25. September 2017 ab 8 Uhr.

Reno ( im Jahr 2017 )

Das aus Osnabrück stammende Schuhunternehmen Reno wird demnächst am Pfister 1235 in Egg eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen ersetzt am Standort den Schuhmarkt Charles Vögele Shoes und wird sich somit in direkter Nachbarschaft zu dm-drogeriemarkt und dem Textildiscounter NKD präsentieren.

Es ist die bis dato sechste Übernahme des Osnabrücker Unternehmens aus dem Charles Vögele Filialnetz, zuvor hat man Filialen in Bregenz, Landeck, Ötztaler Höhe, Hall in Tirol sowie Lannach  überommen, wo man vorwiegend eine zentrale Nahversorgungsrolle spielen wird.

Nach der Insolvenz von Charles Vögele und der damit verbundenen Übernahme durch den italienischen Modekonzern, wird die Marke Charles Vögele auf dem deutschen und Österreichischen Markt verschwinden und allein in der Schweiz erhalten bleiben. Die Deutschen Filialen des Unternehmens, werden vorwiegend durch die Unternehmen Kik, Tedi und Woolworth belegt, welche einen Großteil des Filialnetzes erworben haben, der Rest wird durch die Drogeriefilialisten Rossmann und dm belegt.

Sparkasse Allgäu ( im 3. Quartal 2017 )

Die Sparkasse Allgäu in Kempten eröffnet im Sommer 2017 den Neubau, also die neue Hauptstelle, in der Königsstraße 21. Der Bau dauerte nun mehr als zwei Jahre.

Die Sparkasse Allgäu wurde im Dezember 1825 in Kempten gegründet und 1826 für die Bürger geöffnet. 1975 beim 150-jährigen Jubiläum hatte die Sparkasse 24 Zweigstellen und beschäftigte 187 Mittarbeiter. Einer der größten Förderer der Sparkasse war König Ludwig der I. Heute verfügt die Sparkasse Allgäu über 70 Filialen mit über 1.272 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Hotel ( im Jahr 2018 )

In Marktoberdorf eröffnet voraussichtlich 2018 ein neues exclusives Hotel .

Das vier Sterne Hotel bekommt einen Wellnessbereich ,großer Saunalandschaft und ein Außenbecken.

Es wird über 100 Zimmer verfügen.

Louis MEGAShop ( im Jahr 2017 )

Im Winter 2017 ist eine Neueröffnung im Allgäu geplant.

Kempten gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Unter Motorradfahrern ist die Region wegen der vielseitigen Möglichkeiten zum Touren sehr geschätzt. Und darum ist Kempten auch ein toller Standort für einen Louis MEGAShop mit umfassendem Sortiment von Europas Nr.1 für Motorrad & Freizeit in der Gegend.

Highlights:

· die außergewöhnliche Markenvielfalt
· die fantastische Auswahl an Motorradhelmen
· die faszinierende Leder- und Textilbekleidung
· das komplette Stiefel-, Handschuh- und Nierengurt-Programm
· alles für Motorradpflege, Motorradwartung und ein überragendes
Motorradzubehörangebot
· das Louis Medien-Center für Navigation, Kommunikation und Actioncams
· der gemütliche Sitzbereich mit kostenlosem Kaffeeausschank
· die Spielecke für Kinder
· der Heimschickservice, wenn Ihr Einkauf Ihre Transportmöglichkeiten überschreitet
· die Helmpflegestation mit kostenlosem Visierreiniger

 

Entspannt anreisen zum stressfreien Einkauf? Das klappt! Durch die Nähe zur Autobahn A7 und die Parkplätze vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hotel Edita ( im Jahr 2017 )

Im Frühjahr 2017 soll in Scheidegg ein neus Hotel seine Pforten öffnen. Es hört auf den Namen Hotel Edita. Die ersten Schritte wurden bereits getan und nach langwierigen Verhandlungen über die Zukunft des Grundstückes, wo das Hotel entstehen soll, wurde bereits der Grundstein gelegt und die Bauarbeiten konnten beginnen. Bei der Fertigstellung des Hotels sollen für die Gäste 98 Zimmer zur Verfügung stehen und das in 7 verschiedenen Größen. Ausserdem entsteht eine Tiefgarage und einige Tagungsräume für die Hotelgäste.

Center Parcs Allgäu ( im 4. Quartal 2018 )

Im Ferienpark sind ca. 800 bis 1.000 in das Waldgebiet eingebettete Ferienhäuser in zeitgenössischer Architektur geplant, deren Realisierung in Abschnitten geplant ist.

Die Gebäude sind ein- bis zweigeschossig und werden in den Proportionen (Länge, Höhe, Breite), nach Dach- und Fassadenform sowie nach Farben und Baustoffen so ausgeführt, dass ein harmonisches maßstäbliches Gesamtbild des Ferienparks erzielt wird.

Außen befindet sich eine Terrasse mit Gartenmöbeln. Die Wohnfläche beträgt je nach Personenzahl zwischen 55 m² und 215 m², durchschnittlich 85 m².



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: NicSchneider

Bilder:
Kein Foto
Kommentare