Shopping Center Hofgarten Solingen

Eröffnung: am 24.10.2013
Adresse:
Graf-Wilhelm-Platz ., 42651 Solingen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Solingen.
Beschreibung:
Der Hofgarten Solingen hat am 24.10.2013 eröffnet!

Die Öffnungszeiten: Montag – Samstag
Centre: 8:00 - 22:00 Uhr
Geschäfte: 10:00 - 21:00 Uhr
Parkhaus: 7:00 - 22:00 Uhr
Supermarkt: 8:00 - 21:00 Uhr

Parken:
600 Parkplätze stehen Ihnen auf drei Etagen zur Verfügung. Auf allen Etagen finden Sie Frauenparkplätze, Behindertenparkplätze und Mutter-Kind-Parkplätze, jeweils in der Nähe der Aufzüge.

Öffnungszeiten:
7:00 - 22:00 Uhr

Die Shops:
  •   2theloo
  •   Asia Gourmet
  •   Bäckerei Machenbach
  •   Beauty Hair
  •   Biber Apotheke
  •   Bonita
  •   Calzedonia
  •   Camp David
  •   Christ
  •   Ciao Bella
  •   Claire´s
  •   Colloseum
  •   DEICHMANN
  •   Depot
  •   DM Drogeriemarkt
  •   Douglas Parfümerie
  •   Edeka
  •   EM Feinkost
  •   Engbers
  •   Evi Fashion
  •   Fotoautomat
  •   Frisör Klier
  •   Gerry Weber
  •   Gourmet Insel
  •   Grimondo
  •   H & M (Ebene 0)
  •   H & M (Ebene 1)
  •   Hair Express
  •   Hikari
  •   Hussel
  •   Immergrün
  •   Inn Design Neugebauer
  •   Jack & Jones
  •   Jomar
  •   Jumex
  •   Kiddieland
  •   La Luna Eiscafé
  •   La Luna Eiscafé
  •   Lounge Fashion
  •   Lounge Industrie
  •   LVR-Industriemuseum Schauplatz Solingen
  •   McPaper
  •   Mr. Lecker & Döner
  •   Nanu-Nana
  •   New York Nails
  •   Orsay
  •   Rituals
  •   Roland
  •   S.Oliver
  •   Saturn
  •   Schuh- und Schlüsseldienst Bozkurt
  •   Sparkasse
  •   Spielemax
  •   Tamaris
  •   Tandoori
  •   TH Kleen
  •   Thalia.de
  •   TK Maxx
  •   Tom Tailor
  •   Vero Moda
  •   Xenos
  •   YA Döner
  •   Yellow River (Ebene 0)
  •   Yellow River (Ebene 1)


Die Solingen Shopping Center GmbH, ein Joint Venture aus MAB Development und Sonae Sierra, setzt die erfolgreiche Vermietung des neuen innerstädtischen Einkaufszentrums in Solingen fort. Etwa zwei Drittel der Mietfläche (GLA) des Hofgarten Solingen sind vergeben. Die schnell wachsende Vermietungsquote zeigt das große Interesse an dem Standort und die Qualität des Centerprojektes. Insgesamt stehen etwa 29.000 Quadratmeter (GLA) auf drei Geschossen für den attraktiven Mietermix bereit. Das moderne Einkaufs-, Service- und Freizeitangebot richtet sich an 270.000 Einwohner im Einzugsgebiet. Die Eröffnung des Centers, dessen Investitionsvolumen 120 Millionen Euro beträgt, ist für Oktober 2013 geplant.

Auf einer Gesamtfläche von 29.000 Quadratmetern entsteht derzeit das neue Shopping Center Hofgarten Solingen, dessen Eröffnung für den Herbst 2013 geplant ist. Nachdem das neue Einkaufszentrum seit mehreren Jahren im Gespräch war, setzten die Baufirma Solingen Shopping Center GmbH und der Betreiber Sonae Sierra die Pläne in die Tat um, so dass nun im Zentrum von Solingen das hochmoderne Einkaufszentrum in direkter Umgebung der Fußgängerzone, dem Wochenmarkt und dem Busbahnhof entsteht. Das Shopping Center Hofgarten Solingen wird eine Retailfläche von 18.000 Quadratmetern, die sich auf drei Geschosse verteilen, zur Verfügung stellen.

In naher Zukunft werden hier bekannte internationale und nationale, sowie lokale Anbieter den Besuchern des Centers ihre Angebote präsentieren. Ein ausgewogener Mix aus Gastronomie-Angeboten, bekannten Modelabels, Parfümerien und Drogerien, Buch-, Spielwaren- und Lebensmittelhändlern, als auch unterschiedlichen Fachgeschäften aus dem Elektronik- oder Haushaltssegment, machen das Center zu einem beliebten Einkaufsziel und dem neuen Treffpunkt der Stadt. Hauptmieter des Einkaufszentrums werden H&M, Saturn und ein großzügiger Edeka Markt sein. Darüberhinaus sollen hier trendige Modelabels für das junge Publikum eröffnet werden, die im weiteren Umkreis einzigartig sind. Solingen, das im dicht besiedelten Gebiet zwischen Wuppertal, Köln und Düsseldorf liegt, konnte bisher keine Einkaufsströme gewinnen und auch die Solinger selbst gehen vorwiegend andernorts einkaufen. Dies soll sich mit dem modernen Shopping Center Hofgarten Solingen ändern, das durch einen attraktiven Mix aus Restaurants, Dienstleistungs- und Freizeitangeboten zu einem neuen Publikumsmagneten in Solingen werden soll.

Auch architektonisch wird das Einkaufszentrum durch eine moderne gläserne Fassade, die ihren Besuchern einen Panoramablick offenbart, aufwarten. Der zentrale Standpunkt im Herzen von Solingen wird seinen Besuchern eine unkomplizierte Anbindung an das Center gewähren, sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch mit dem eigenen PKW, für die circa 600 Parkplätze in einem unterirdisch gelegenen Parkhaus zur Verfügung stehen werden. Die hohe Bedeutung des Einkaufszentrums für Solingen wird auch in seinem Logo deutlich: Die Grautöne und gezackten Ränder verweisen auf die Klingen- und Messerstadt und die kreisförmige Form steht für das neue Stadtzentrum in Solingen.
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Selgros ( am 08.12.2016 )

In Hilden wird der Selgros Großhandel modernisiert und eröffnet am 8. Dezember 2016 neu für seine Kundschaft. Der Hildener Markt , der um die 110 Mitarbeiter beschäftigt,ist in die Jahre gekommen. Seit einigen Wochen (seit August bereits) wird bereits am Markt gewerkelt ohne geschlossen gewesen zu sein. Die Modernisierung findet im laufenden Betriebsgeschehen statt. Der Großhändler bietet Food und Non-Food-Artikel im Sortiment an und gehört zu den wichtigsten Lieferanten für den regionalen Einzelhandel und das umliegende Gewerbe. Seit Mitte des Jahres 2016 werden die 12.000 Quadratmeter großen Verkaufsräume des Marktes, die mehr als 50.000 Artikel fassen, runderneuert und modernisiert.

Gegründet 1948 ist Selgros ein deutsches Selbstbedienungs-Großhandelsunternehmen mit Sitz in Riedstadt. Selgros betreibt aktuell 87 Cash & Carry-Märkte in Deutschland, Polen, Rumänien und in Russland. Nach dem Konzern Metro ist Selgros der zweitgrößte Cash&Carry-Marktbetreiber. Selgros ist eine Tochterunternehmung der Transgourmet Holding.

 

Volksbank ( im 1. Quartal 2017 )

Die Volksbank Remscheid-Solingen wird aller Vorraussicht nach im Frühjahr des kommenden Jahres eine neue Filiale in Wermelskirchen an der Telegrafenstraße 41 eröffnen und sich in somit in die direkte Nachbarschaft zum Drogeriemarkt DM begeben. Das Unternehmen ersetzt am Standort den bisherigen Mieter Matratzen Concord welcher den Standort nach Wupperführt verlagert hat.

Die neue Filiale der Volksbank Remscheid-Solingen wird rund 320 Quadratmeter Fläche bieten und sich direkt im Stadt Karree von Wermelskirchen befinden, somit vergrößert man sich am Standort um rund 80 Quadratmter Fläche und kann somit auch das Beratungsangebot ausbauen, welches da eigentliche Tagesgeschäft ausmacht. Selbstverständlich wird es einen Bereich für Überweisungsautomaten und Geldautomaten geben. In die neue Filiale in Wermelskirchen an der Telegrafenstraße 41 investiert die Volksbank Remscheid-Solingen eine Summe von rund 500.000 Euro. Die aktuelle Ladenfläch erfährt durch diese Investition eine komplett Sanierung und einen Umbau auf Bankenniveau.

mehr / weniger anzeigen

Bayer 04 Fanshop ( am 01.12.2016 )

Im Solinger Einkaufszentrum Hofgarten wird am 01. Dezember 2016 auf einer Verkaufsfläche von rund  65 Quadratmetern der Bayer 04 Fanshop seine Pforten eröffnen und die komplette Fanartikel Welt des ersten Fußball Bundesligisten im Artikelsortiment haben. Neben Trikots für Auswärts- und Heimspiele bietet der Shop auch Tassen, Handtücher, Schals, Toaster und viele weitere tolle Artikel die jeder Bayer 04 Leverkusen Fan zuhause haben sollte und welche zu einen Bundesligaspieltag begleiten sollten.

Die neue Filiale in Solingen liegt noch im Einzugsgebiet des Fußballbundesligisten, welcher ebenfalls einen Fanshop in der Leverkusener City am Wiesdorfer Platz betreibt. Das neue ECE-Einkaufszentrum Hofgarten bietet aufgrund des hohen Besucher aufkommens für das Unternehmen eine optimale Plattform um den Fan in der Region zu erreichen.

Der Hofgarten in Solingen bildet aktuell den Einkaufsschwerpunkt der Stadt, in den kommenden Jahren ist in der Stadt, des Weiteren noch ein Factory Outlet Center geplant, welches direkt an die Fußgängerzone angebunden werden soll.

Bäckerei Hosselmann ( am 10.11.2016 )

Die Bäckerei Hosselmann aus Hamm eröffnet im neuen Rewe Markt am 10. November 2016 in Wuppertal, Croneberger Straße!

Hosselmann beschäftigt in seinem Unternehmen an die 1.400 Mitarbeiter. Allein 300 sind am Standort Bockum-Hövel angestellt. 73 Auszubildende werden an unterschiedliche Berufe herangeführt. Mehr als 200 Filialen beliefert die Hosselmann KG von der Römerstraße aus in einem Umkreis von 80 Kilometern. Und der Seniorchef, der vor 48 Jahren als Bäckermeister Anton Hosselmann junior, den Betrieb seines Vaters übernommen hatte, wird nicht müde, sich um die großen und kleinen Angelegenheiten in seiner Firma zu kümmern.

Rewe ( am 10.11.2016 )

Rewe eröffnet am 10. November 2016 im Rigi Kulm Center in Wuppertal-Cronenberg einen weiteren Supermarkt!

Das Unternehmen wurde 1927 von 17 Einkaufsgenossenschaften in Köln gegründet. Der Name steht für Revisionsverband der Westkauf Genossenschaften. 1948 führt Rewe die erste Eigenmarken für wichtige Nahrungsmittel ein. 1982 wird mit der Eigenmarke JA eine Alternative zu teuren Markenprodukten eingeführt. Heute gibt es über 500 JA Produkte.

Die Rewe Gruppe erwirbt 1988 die Deutscher Supermarkt Handels GmbH (Deutscher Supermarkt, Desuma, Hill und Otto Mess). Mit einer 50-Prozent-Beteiligung an der Atlas-Reisebüro GmbH steigt die REWE in die Touristikbranche ein. In Österreich übernimmt Rewe 1996 den BML-Konzern mit den Vertriebslinien BILLA-Supermarkt, MERKUR-Verbrauchermarkt, Mondo-Discountmarkt und BIPA-Drogerien.

Seit dem 1. Juli 2007 trägt der 1. FC Köln das Logo der Supermarkt-Kette REWE auf der Trikotbrust.

In Köln wurde 2011 das Konzept "REWE to go" erprobt und bietet seit dem eine Alternative zu Fast-Food-Filialen und Imbissbuden.

Körperformen ( am 07.01.2017 )

Körperformen eröffnet ein weiteres Fitnesscenter in Leichlingen, Moltkestraße 9b am 7.1.2017!            EMS Training in Leichlingen. Für Ihre Gesundheit und mehr Freizeit! Muskeln benötigen Reize, um aktiviert zu werden. Im Alltag werden diese über das zentrale Nervensystem ausgelöst und über das Rückenmark und Nervenfasern an die entsprechenden Muskeln weitergeleitet. Bereits diese körpereigenen Reize sind, im physikalischen Sinne, elektrischer Natur. EMS ist letztlich nichts anderes als eine gezielte Verstärkung dieser körpereigenen elektrischen Reize von außen. Die besten Resultate werden erzielt, wenn man aktive Übungen und elektrische Reize kombiniert: Bei jeder Übung, die zur Kontraktion der Muskulatur führt, wird zusätzlich ein entsprechender elektrischer Impuls von außen gesetzt. Der Muskel erfährt so eine zusätzliche Spannungserhöhung, eine optimierte Frequentierung und Rekrutierung seiner Fasern und damit eine noch effektivere Reizsetzung.Bei EMS werden auch tief gelegene Muskelfasern gezielt zur Stärkung angesteuert,dank der frei wählbaren Trainingsparameter.

Lidl ( am 10.11.2016 )

Der Lebensmitteldiscounter baut seinen Markt um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung findet am 10. November 2016 statt.

Mode für Männer ( am 09.11.2016 )

In den ehemaligen Kodi in Leichlingen an der Brückenstraße 9 wird am 09. Nobember 2016 ab 09:30 Uhr der Herrenmoden-Laden "Mode für Männer" große Neueröffnung feiern. Das Unternehmen ist aktuell am Ort vertreten und vergrößert sich am Standort auf rund 350 Quadratmeter Verkaufsfläche. Das Sortiment bietet alles was der Moderne Mann an Kleidung benötigt, von T-Shirts, Pullover oder Hosen bis zu Übergrößen (8XL) findet man hier alles.

Mode für Männer ist ein Inhabergeführtes Unternehmen mit insgesamt drei Filialen in Schwelm und Leichlingen.

Der Standort Leichlingen ist aufgrund zur Nähe zu Düsseldorf und Langenfeld stark unter Druck, die kleine attrakive Einkauffstraße leidet seit Jahren unter dem Weggang von Filialunternehmen. Hier sind dann in der Regel lokale Unternehmen gefragt um die entstehenden Lücken im Bereich der Nahversorung zu schließen. Bei Mode für Männer füllt man aufgrund des Herrenmode-Segments eine Sparte, welche in der Regel nicht häufig gezielt bedient wird und welche nur wenige Unternehmen führen. 

Cinestar Kino ( im 4. Quartal 2017 )

Am Hauptbahnhof in Remscheid eröffnet voraussichtlich Ende 2017 das neue "Kino Cinestar" seine Pforten.

Das neue "Cinestar Kino" soll über 6 Säle in unterschiedlicher Größe verfügen. In den großen Sälen finden 368 und 392 Kinobesucher Platz und in den kleinen Sälen jeweils 102 Kinobesucher.

Ansonsten entstehen noch 2 Vorführräume in denen nochmals 166 Kinobesucher sich einen Film anschauen können.

So umfasst der zukünftige Filmpalast an die 1300 Sitzplätze

Wenn alles gut läuft findet zu Weihnachten 2017 die große Neueröffnung statt.

anadolu Grill ( im Jahr 2017 )

Wir feiern Neueröffnung !!! Bei uns hat Qualität, Frische und freundlicher Service höchste Priorität. Zu unseren Spezialitäten gehören Scheibendöner aus 100% Kalbfleisch, frische Fleischgerichte vom Lavasteingrill und viele weitere türkische Köstlichkeiten. Wir freuen uns, Sie in unserem türkischen Restaurant bedienen zu dürfen! Ihr Anadolu Grill Team

bailando ( im Dezember - 2016 )

+++ NEUERÖFFNUNG +++

Wir feiern Neueröffnung !!!

Wo: Bergstraße 34
42651 Solingen
Am: 8.12.16

Einlass: 20uhr
inkl. Begrüßungsgetränk

Sagt allen Leuten bescheid.
Wir hoffen ihr erscheint zahlreich. Und bringt gute Laune mit.

Teilen erwünscht !!!

Fitnessloft ( im Jahr 2017 )

Die erfolgreiche Fitnesskette "Fitnessloft" eröffnet demnächst ein weiteres Studio in Solingen. Sie betreibt dann über 20 Studios in Deutschland und es werden stetig mehr.

Das Fitnessstudio verfügt über ein vielfältiges Trainingsangebotes.Ausgebildete Fitnesstrainer stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Trainiert wird nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten.

Um das Studio kennenzulernen ,kannst du erstmal an einem Probetraining teilnehmen.

Trainingsangebot:

Cardiotraining,Krafttraining,eGym,Milon,Personaltraining,Vibrationstraining,Functionaltraining,Körper-analyse in Body,Rückenkräftigung und Firmenfitness.

Außerdem stehen noch verschiedene Kursangebote zur Verfügung; z.B. Actionkurse,Balancekurse, Cardiokurse und Bodyvisionskurse.

Ansonsten steht dir noch der Wellnessbereich zur Verfügung ,der besteht aus dem Solarium,finnische Sauna inkl.Ruhebereich. Hier kannst du relaxen und die Seele baumeln lassen.

Das Team von "Fitnessloft" freut sich schon auf die Eröffnung und auf deinen Besuch.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: aleyna

Bilder:
Kein Foto



Neuigkeiten zur Neueröffnung:

Eröffnung 24.10.2013


Der Hofgarten wird am 24.10.2013 eröffnet. Die Haupt-Ankermieter sind: H &M, Saturn, Edeka und Spiele Max. Außerdem belegen der dm-drogeriemarkt und der Schuhhändler Deichmann große Flächen. Die Douglas Gruppe ist mit den Shops Douglas Parfümerie, Christ, Hussel und Thalia vertreten. Weitere Mieter sind Gerry Weber, Vero Moda, Rituals, Tamaris, Xenos, Depot, McPaper, New York Nails, Jumex, Claires, Colloseum, Camp David, Evi Fashion und Juwelier Elegance. Im großzügigen und lichtdurchfluteten Food Court im ersten Obergeschoss sorgen dreizehn Anbieter mit ihren modernen Gastronomie-Konzepten für Gaumenfreuden. Neben beliebten internationalen Speisen gibt es Gastrotrends wie die Gesundheitsküche und lokale Anbieter. Geplante Öffnungszeiten: 08:00-20:00 Uhr.
Kommentare
Eingeborener schrieb am 23 Oktober 2013 um 16:59:
Solingen hatte eine ordentliche Innenstadt mit ordentlichen Geschäften. Für jeden Geldbeutel war etwas dabei. Das war so um 1970 bis 1980 herum. Das Flair ist verschwunden und die Billigladenwelle schwappt wie überall immer weiter. Auch wenn jetzt viele Geschäfte angemietet haben. Zur damaligen Zeit haben die vielen kleinen Geschäfte auch ohne Saturn und andere Ramschläden ihr Auskommen gehabt. Ins Parkhaus fahren, durch Karstadt bummeln, im Restaurant sitzen, durch die Unterführung zur Hauptstrasse schlendern und nach Dingen suchen, die man braucht und sich leisten kann. Das fühlt sich heute ganz anders an, auch wenn der Vorgang im Prinzip gleich ist. Die Penner am Mühlenhof gehörten für mich schon als Kind dazu wie die Bettelmusiker in der Unterführung. Wo sind die vielen guten Familienbetriebe und Fachgeschäfte wo es qualitativ gute Ware gab statt billigem chinesischen Plastikmurks.

Kimmy schrieb am 21 Oktober 2013 um 7:59:
Hey,
ich freue mich schon wenn der hofgarten eröffnet wird!
ich liebe shoppen mit meiner freundin.
wir werden bei der eröffnung dabei sein.
der hofgarten sieht von ausen sehr gut aus.
hoffendlich gefählt mir der hofgarten auch von innen.
viel glück bei der eröffnung.

Kirsten schrieb am 20 Oktober 2013 um 19:09:
Das wird wieder nichts !!! Mir z.B. fehlen Geschäfte wie Esprit, Görtz, Zara, Hallhuber etc., also muss ich wieder nach W'tal fahren und das ist ja nicht Sinn der Sache. Warum sollten also Leute aus W'tal, Leverkusen, Hilden, Langenfeld zu uns nach Solingen fahren, wenn sie genau diese Geschäfte in ihrer eigenen Stadt haben ? Der Hofgarten wird mal wieder ein Abschreibungsobjekt und sonst nichts für Solingen. Schade :-(

Sawadee schrieb am 16 Oktober 2013 um 8:32:
Für Solingen kann das neue Einkaufszentrum nur eine gute Bereicherung sein.Ich persönlich finde es gut,dass nun endlich nach der Zeit des langen Wartens eine neue attraktive Bereicherung in unsere Stadt kommt.Nur ein Problem sehe ich derzeit:Die Clemensgalerie darf nicht "vor die Hunde" gehen.Der Hofgarten und die Clemensgalerie sollten sich gegenseitig ergänzen.Jetzt bloß keinen Konkurrenzkampf aufkommen lassen.Das wäre echt schade.Doch es liegt an jedem selber,was nun aus den Clemengalerien wird.

Chris schrieb am 14 Oktober 2013 um 22:27:
Solinger bleiben Solinger...ihnen kann man es nicht recht machen.
Jetz bekommen sie endlich ein Einkaufscenter nach den Maßstäben eines Einkaufscenters und nicht wie das genannte Bachtor Zentrum, eine Minipassage die nich tmehr als paar 5m² Läden bietet , genauso wie die Residenz, aus der jetz was anständiges wurde.
Die Clemensgalerien sind eine Fehlkonstrukion, zu offen zu windig zu klein, nichts für herbst winter frühling, zudem schlechtes Management. Sie versprachen aber eine Zukunft ohne Billigläden.

Jetz eine Professionell geführtes Einkaufscenter mit den Dimensionen , wie es sich für ein Center gehört, sicher sind welche Mieter dabei, die man kennt und die sich mit dem Hofgarten nun eine Zukunft aufbauen wollen, aber doch nicht nur bekannte, auch viele neue und was noch nicht ist, kann noch kommen...aber den solingern muss nur ihr lieblingsgeschäft fehlen und alles ist scheiße. Willkommen bei den Optimisten smile

Candy schrieb am 14 Oktober 2013 um 13:34:
Toll! Anscheinend fehlen schon wieder Läden wie Mango,Hallhuber oder Zara in Solingen! Die ganze Geschichte ist ja schon keine Neuheit mehr! Schade schade schade...

Uli schrieb am 06 Oktober 2013 um 15:33:
Hallo
Die vor Baubeginn diskutierte Marschrichtung zur Bestückung des Hofgartens ist mal wieder, wie immer nicht eingehalten worden. Geschäfte die es in den Clemens Galerien schon gibt wandern ab. Habt ihr toll gemacht. Ich dachte immer Solingen hat aus seinen Fehlern gelernt ,aber man kann sich anscheinend irren. Nur mal nebenbei bemerkt für die, denen es entgangen ist.
Die City Residenz ist ein Seniorenheim geworden, das Bachtor Centrum ist unansehnlich und peinlich und die Clemens Galerien, die endlich mal etwas gescheites darstellen, werden nun genauso kaputt gemacht.
Den zuständigen Herren einen herzlichen Glückwunsch !!!!