Schicki - Micki

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 19.05.2017
Adresse:
Landstraße 67, 76547 Sinzheim
Telefonnummer: 0176 70182515
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Sinzheim.
Beschreibung:

Am Freitag, dem 19. Mai 2017 eröffnet das Schicki - Micki in der Landstraße 67 in Sinzheim. Es handelt sich hierbei um eine Mischung aus Brasserie und Cocktailbar.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Marianne’s Flammkuchen ( am 19.10.2017 )

Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, wird nach fünfwöchiger Umbauzeit Marianne's Flammkuchen in der Sudetenstr. 1 in 76437 Rastatt neu eröffnet.

Gleichzeitig ist einer Ankündigung auf der Facebook-Seite zufolge eine Namensänderung vollzogn worden. So wird aus Gerd`s Flammkuchen zum 19. Oktober 2017 Marianne`s Flammkuchen.

Das Unternehmen betreibt vier Standorte. So sind die über 30 verschiedenen Flammkuchen in Karlsruhe, Linkenheim, Herxheim (bei Landau) und Rastatt erhältlich. Als besonderes Angebot, zum Beispiel für einen gemütlichen Abend mit Freunden, der Familie oder der Firma, bietet Marianne`s Flammkuchen auch einen All you can eat (deluxe) Tarif an. Am Tisch müssen sich alle gemeinsam für den All you can eat (deluxe) Tarif entscheiden und können dann so viel essen wie sie mögen, bei freier Auswahl aller Flammkuchen und inklusive Specials. Damit die Falmmkuchen immer frisch und heiß auf den Tisch kommen, wird pro sechs Personen immer ein Flammkuchen serviertt. Dafür zahlt jeder Gast nur 14,50 Euro bzw. 16,90 Euro für die deluxe-Variante.

Die Internetseite bietet einen Überblick der Speisekarte (inklusive der monatlich drei wechselnden Flammkuchen), Details zum o. g. All yo can eat-Angebot, und einen Flammkuchen-Generator, über welchen man seinen eigenen Flammkuchen kreieren kann.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite: 

https://www.facebook.com/MariannesFlammkuchenRastatt/

 

Aldi Süd ( am 18.09.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb demnächst um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 18. September 2017 ab 8 Uhr.

Kirchl Obertsrot ( am 08.09.2017 )

Das Kirchl Obertsrot wird am Freitag, den 8. September 2017, nach Umbauarbeiten neu eröffnet.

Das der Stadt Gernsbach gehörende Kirchl in der Obertsroter Str. 5 in 6593 Gernsbach wird seit Beginn des Jahrhunderts vom Förderkreis St. Erhard Kapelle Obertsrot e.V. betreut. Es wird für öffentliche Konzerte und Kulturveranstaltungen, aber auch für private Mieter eine Feierlichkeiten genutzt.

Interressierte sind dazu eingeladen, das neue Ambiente im Kirchl anzuschauen, einige Kleinigkeiten dabei zu genießen und zum Abschluss das erste Klassik-Konzert, welches um 18.30 beginnt, anzuhören. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber ausdrücklich erlaubt.

 

 

mehr / weniger anzeigen

KiK ( am 08.09.2017 )

Der Textildiscounter KiK zieht mit seinem Filialbetrieb an die Kaiserstraße 23.

Die Neueröffnung erfolgt am 8. September 2017 ab 9 Uhr.

Triumph ( im 4. Quartal 2017 )

Das Damenmode-Unternehmen Triumph wird zum Ende des Jahres einen neuen Store in Baden-Baden an der Langen Straße 19 eröffnen. Das Unternehmen belegt somit die Räumlichkeiten der aktuellen T-Punkt Filiale. 

Der neue Store befindet sich in der Haupteinkaufsstraße von Baden-Baden und somit in der 1-A-Lage der Fußgängerzone, welche ebenfalls von vielen weiteren Filialunternehmen oder Labels belegt ist.

Triumph wurde im Jahr 1886 gegründet und ist spezialisiert auf Unterwäsche und Dessous für junge Frauen und Frauen mittleren Alters. Das Unternehmen ist in dieser Branche Marktführer.

Die Produkte von Triumph gibt es weltweit in mehr als 120 Ländern, sowohl in eigenen Stores als auch bei Handelspartnern oder ausgewählten Kaufhäusern als Shop-in-Shop Flächen. 

Das Unternehmen weißt einen Jahresumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro auf und beschäftigt dabei rund 30.000 Mitarbeiter. 

Die Anmietung in der Ladenhauptstadt von Wiesbaden zeigt, dass das Unternehmen auch in diesem Jahr weiterhin auf Wachstum setzt.

 

.

Penny Markt ( am 15.09.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 15. September 2017 ab 7:30 Uhr.

Bäckerei Geldreich ( im Oktober - 2017 )

Die Ende Juli geschlossene Bäckerei Geldreich wird im Oktober vom neuen Inhaber Volker und Christine Gmeiner unter gleichen Namen wieder geöffnet. Auch werden die Backwaren weiterhin in der Geldreich-Backstube für den Kunden hergestellt.

Subway ( im September - 2017 )

Die Sandwich-Kette Subway hat Räumlichkeiten im Rastatter Bahnhof von der Deutschen Bahn langfristig angemietet. Voraussichtlich ab Mitte September sollen hier dann die beliebten Sandwiches über die Theke gehen.

Vormieter war in der Bahnhofstraße 56 in 76437 Rastatt war die Bahnhofsgaststätte KikeriX, welche im November 2014 letztmalig geöffnet hatte.

Betreiber des neuen 220 Quadratmeter großen, gut frequentierten Subway-Standorts wird Herr Mubasher Razzaq sein. Laut Ankündigung soll von 9 bis 23 Uhr durchgehend geöffnet werden und insgesamt acht Arbeitsplätze entstehen.

Das Hauptprodukt der Fast-Food-Kette sind die so genannten "Subs", welche in zahlreichen verschiedenen Varianten erhältlich sind. Ob "Salami", "Turkey", "Tuna", "Chicken Fajita", "Pulled Piork" oder "BBQ Rib", jedes hat seine eigene Individualität.

Aufgrund der großen Auswahl an Zutaten und Extras, bestellt man am Einfachsten in sieben Schritten.

  1. Sub, Salat oder Wrap
  2. Brotauswahl
  3. Größenwahl (ob 15cm oder 30cm)
  4. Extra`s (z. B. doppelt Käse, knuspriger Bacon ...)
  5. Gemüse (Salat, Tomaten, Gurke ...)
  6. Sossen (Joghurt-Spße, BBQ-Soße ...)
  7. Aufstockung zum Menü (Getränk und etwas zum Knabbern)

Wer sich darüber näher informieren möchte, dem sei die Internetseite empfohlen.

I&M Bauzentrum Rendler ( im Dezember - 2017 )

I&M Bauzentrum Rendler eröffnet im Dezember 2017 an neuem Standort in Oberkirch im Gewerbegebiet Korberger Matt auf einer Verkaufsfläche von 4.000 Quadratmeter + 2.500 Quadratmeter Gartencenter.

Karl Rendler übernimmt 1893 den Betrieb von seinem Vater. Nach seinem Tod 1930 leitet Ida Rendler die Firma gemeinsam mit ihren Söhnen. 1951 übernehmen die Söhne Richard und Adolf Rendler und führen das Unternehmen unter dem Namen Gebrüder Rendler OHG fort. Klaus Rendler tritt nach Abschluss eines Bauingenieur-Studiums 1964 in die Firma ein und Ende der 60iger Jahre erweitert das Unternehmen seine Geschäftsfelder um Transportbeton und Baustoffhandel. Im Jahre 1975 wurde eine Spezialabteilung für Fenster, Türen und Tore eröffnet. 1977 folgt die Eröffnung eines Baumarktes. 1997 wurde ein 18.000 Quadratmeter großes Rendler Bauzentrum eröffnet. Sabine, Dominike und Silvie Rendler treten 1999 als Gesellschafterinnen in das Unternehmen ein.

Das Sortiment umfasst eine umfangreiche Auswahl an Werkzeugen, Maschinen, Farben und Tapeten, Bodenbelägen, Eisenwaren und Elektroartikel sowie Sanitär- und Installationsbedarf.

EMS-Lounge ( im Jahr 2017 )

Mit bereits 25 bestehenden Fitnessstudios, expandiert die EMS-Lounge immer weiter. Noch 2017 soll in Baden-Baden eine weitere Filiale eröffnen.

Abnehmen und Fit werden in nur 20 Minuten, so verspricht es die Werbung. Durch anregende Strom-Impulse werden alle Muskeln stimuliert und trainiert, selbst die Tiefenmuskulatur wird dabei erreicht. Das alles fördert die Gewichts- und Fettreduktion, steigert die Ausdauerleistung und regt den Muskelaufbau an. Menschen mit Rückenleiden sollen auch davon profitieren.

Römergarten Residenz Haus Benedikt ( am 01.10.2018 )

Am 1.10.2018 eröffnet in der Badener Straße in Rastatt die Römergarten Residenz "Haus Benedikt".

Hier werden 8 Appartment für den Service -Wohnen zur Verfügung stehen.Im Pflegebereichfindet man 90 großzügig geschnittene Appartment .Hier können eigene Möbel mitgebracht werden.

Für demenzkranke Bewohner steht ein eigener Wohnbereich im Erdgeschoss zur Vefügung.Die Bewohner können in der hauseigenen Küche zwischen 3 Menüs auswählen.

Der Friseur,die Fußpflege,sowie Ärzte und Therapeuten kommen regelmäßig ins Haus.

GenussManufaktur ( im Jahr 2017 )

Ab 2016 eröffnet die GenussManufaktur ein neues Ladengeschäft in der Horbachstraße 2 in Ettlingen.

Zukünftig gibt es dort dann eine Art Cafe-Restaurant für kulinarische Liehaber. Im Ladengeschäft selbst findet man Dinge für den täglichen Gebrauch. Dazu zählen z. B. Taschen, Kulturbeutel und andere Lieblinge für Frauen.

Für Kinder und Babys gibt es Spielsachen, Geburtsgeschenke von Maileg und Bastelspaß von Krima & Isa. In der GenussManufaktur werden Landhausstil und Shabby Chic mit Industriedesign vereint.

Außerdem werden im zukünftigen Ladengeschäft klassische Kindermöbel von Oliver Furniture vorzufinden sein. Hochwertige Landhausmöbel von Neptune aus England, Lampen von House Doctor, Metallschilder und die idyllische Keramikserie Mynte von Ib Laursen, runden das Sortiment ab. Alle Wohnaccessoires, Geschirr, Taschen, Möbel, Spielsachen und Babyartikel sind mit Liebe zum Detail ausgesucht!

Bislang hatte die GenussManufaktur nur einen reinen Online-Shop.

DIe Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/genussmanufaktur.ettlingen

Gartenschau Bad Herrenalb 2017 ( im Jahr 2017 )

"Grünprojekt Bad Herrenalb 2017", so der offizielle Name der kleinen Landsgartenschau in Baden-Württemberg, die von der Kurstadt im Jahr 2017 ausgerichtet wird.

Bisher wurde das Gartenschau-Areal in vier Abschnitte eingeteilt: Rathausplatz, Kurpomenade/Kreisel, Kurpark/Parkpromenade und Schweizer Wiese. Die Planungen schreiten weiter voran – die Bürger können sich mit Anregungen gern beteiligen und im Rathaus melden. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kommentare