1868 Lounge

Eröffnung: am 13.01.2017
Adresse:
Friedrichstrasse 25, 74889 Sinsheim
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Sinsheim.
Beschreibung:

1868 Lounge eröffnet am 13.01.2017 in Sinsheim, Friedrichstrasse 25

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:
mehr / weniger anzeigen

KFC ( im Jahr 2017 )

Noch ist es eine kleine Baustelle, aber bald eröffnet KFC in der Neulandstraße 29 in Sinsheim.

Spielzeugladen Neusser ( am 29.12.2016 )

Die Familie Neusser bringt Seit über 20 Jahren in ihrem Spielzeugladen die Kinderaugen zum Glänzen. Auf über 200 qm Ladenfläche im Wieslocher Haupthaus wird ein umfassendes und auf Ihre Ansprüche abgestimmtes Spielwarenvollsortiment angeboten. Natürlich steht auch die fundierte Kundenberatung in beiden Geschäften an erster Stelle. Der Inhaber Dennis Stamm übernahm schon Anfang 2014 den 1. Spielzeugladen. Der gerade neu eröffnete befindet sich am Römerkreis in Heidelberg in einem ehemaligen Skan-Möbelhaus. Durch die Schließung 2015 des "Toys’R’Us" kann jetzt wieder die Nachfrage der Heidelberger "Spielbegeisterten" wieder bedient werden.

Für die Adventszeit gelten besondere Öffnungszeiten. Kann unter der Homepage nachgelesen werden.

Madamè Butterfly ( am 04.03.2017 )

Am Samstag, den 4. März 2017 eröffnet Madamè Butterfly in der Weststraße 9 in Schwaigern.

Es handelt sich hierbei um eineBoutique für Damen- und Herrenbekleidung im Stil der 40er/50er/60er Jahre. Zu dieser Feierlichkeit sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Zur Unterhaltung reisen extra "B & The Bops" an. Zwischendurch werden DJ Marc Armstrong & DJ Rebelyell für weitere gute Musik sorgen. Die Besucher können während ihren Aufenthalt gemütlich Stöbern, das gemütliche Beisammensein bei Kaffee & Kuchen oder/und anderen Getränken/Snacks genießen. Für die "kleinen" Gäste steht ein Spielplatz vor Ort und ein großes Grundstück zum rumtollen bereit.

Only ( im Jahr 2016 )

Die aus Dänemark stammende Bestseller-Gruppe hat in Heidelberg auf der Hauptstraße 59 die ehemalige Mango Fläche angemietet und wird dort kürze auf rund 330 Quadratmetern Verkaufsfläche einen Only Store eröffnen. Aktuell laufen die Umbauarbeiten am Ladenlokal, welches sich aktuell Ladenbaudesign des Fashionbrands präsentieren wird.

Die Besteller-Gruppe ist einer der größten Textileinzelhändler weltweit, neben dem Fashionbrand Only, führt das Unternehmen zudem noch die Marken Jack&Jones, Vero Moda, Pieces sowie Name It in seinem Brand Portfolio. Die Marken richten sich vorwiegen an Mädchen/Teeager und junge Frauen. 

Bestseller beschäftigt in der Unternehmensstruktur rund 15.000 Mitarbeiter davon allein 3.300 Mitarbeiter in Dänemark. Das Unternehmen erwirtschaftete zuletzt einen Jahresumsatz von rund 2,45 Milliarden Euro und trotzt ebenfalls aufgrund der Young-Fashion Konzepte der Flaute in der Textilindustrie, welche durch den zunehmenden E-Commerce Handel angestoßen wird, da das Unternehmen im Bereich Multichannel gut aufgestellt ist.

Premium Plus Resort Heidelberg-Bahnstadt ( im Jahr 2017 )

Baubeginn 2017! Luxuriöses Fitnessstudio geführt von der Familie Pfitzenmeier. Extras: einzigartiger AquaDome für Wassergymnastikkurse, extra Yogalounge, Sonnige Dachterrasse, 400 Tiefgaragen-Parkplätze, Gastronomie im EG und kostenlosen Kids Club. Wird ökologisch und energieeffizient errichtet, deshalb vorraussichtliche Eröffnung 2018.

Luxor-Filmpalast ( im März - 2017 )

Das 5-Sterne Lichtspielhaus bietet ein ganz neues Kinogefühl

Doch wenn der „Luxor-Filmpalast Heidelberg" dann fertig ist, können sich Film- und Kinofans über 15 Kinosäle mit rund 1.800 Plätzen freuen – laut Plan mit modernster Kinotechnik ausgestattet.

Auch das Gebäude soll, wie alle in der Bahnstadt, im Passivhausstandard gebaut werden. Schmale Aluminiumtafeln, die schuppenartig um das Gebäude angeordnet werden, sollen gemeinsam mit dem verglasten Kinofoyer die hochwertige Fassade bilden.

Besonders Augenmerk:Barrierefreiheit! 

Für die Kinobesucher ist außerdem eine zweigeschossige Tiefgarage mit etwa 170 Stellplätzen, sowieausreichend Fahrradstellplätze geplant.

Die Zu- und Abfahrt zur Tiefgarage soll in Zukunft über die Da-Vinci-Straße erfolgen. Zunächst wird jedoch eine provisorische Zufahrt westlich des Gebäudes eingerichtet.

So werden zum Beispiel mehr als 50 ausbaubare Kinosesse l für Rollstuhlfahrer installiert. Auch für Menschen mit Sehbehinderung sollen Möglichkeiten geschaffen werden, die Filme zu verfolgen. Für Kinobesucher mit Hörbehinderung werden die Säle mit Induktionsschleifen ausgestattet, die eine Übertragung des Filmtons direkt an Hörgeräte möglich machen.

carehotel Am Park ( im Jahr 2018 )


Barrierefreiheit auf allen Ebenen, eine dazu passende Infrastruktur sowie ein Angebot aus Urlaubshotel und Gesundheitsdienstleistungen in einem, sind zurzeit einzigartig und komplett neu.

Das Hotel wird über 132 Zimmer (davon mehr als 60 rollstuhlgeeignet), einen großzügigen Restaurant- und Barbereich und über einen flexiblen Konferenz- und Tagungsbereich für bis zu 200 Personen verfügen. Die Zimmer sind mit einer Größe bis zu 40 qm sehr groß bemessen und garantieren so neben der modernen Einrichtung eine Menge Platz und Komfort.

Das Restaurant wird eine schöne Außenterrasse haben und der offene Barbereich setzt mit einer Kaminecke ein besonderes Highlight.

Sehr attraktiv ist auch der direkte Zugang zur Rappsodie, dem Sole- und Saunabad der Stadt Bad Rappenau, über einen witterungsgeschützten Gang im 1. Stock. Hier können die Gäste sämtliche Wellnessmöglichkeiten nutzen.

Die komplette Barrierefreiheit garantiert im neuen carehotel  in Bad Rappenau auch der Veranstaltungs- und Tagungsbereich.

Saks off 5th ( im 1. Quartal 2017 )

"Saks off 5th" kommt nach Heidelberg. Geplant ist die Eröffnung derzeigt für den Sommer 2017. Zu finden sein wird "Saks off 5th" in bester Innenstadtlage an der Hauptstraße 9. Derzeit ist hier noch die Sportarena untergebracht. 

"Saks off 5th" ist in Kanada bereits eine bekannte Outlet-Kette. Der neue Eigentümer der Galeria Kaufhof, die kanadische Hudsons Bay möchte die Kette nun auch in Deutschland etablieren. Finden werden die Kunden bei "Saks off 5th" immer absolute Luxus- und Markentextilien zu unschlagbar guten Preisen.

Denn’s Biomarkt ( im Jahr 2017 )

Im 2. Quartal 2017 wird die Bio-Supermarkt-Kette “Denn’s Biomarkt” an der Zwingenburgstraße 2 in  Mosbach Ortsteil Neckarelz eine neue Filiale eröffnen und somit am Standort den Lebensmittel Discounter Norma ersetzen. Denn’s Biomarkt präsentiert sich  künftig an der Zwingenburgstraße auf rund 800 Quadratmeter Verkaufsfläche und wird neben einen Überregionalen Sortiment aus Bioprodukten auch mit regionalen und lokalen Produzenten bzw. Lieferanten zusammenarbeiten.

Denn’s Biomarkt ist meine Vetriebslinie der dennree Gruppe mit Sitz in Töpen. Das Unternehmen ist seit 1974 als Großhändler für Biowaren aller Art in Deutschland und Österreich aktiv. Das Unternehmen zählt rund 12.000 Produkte in seinem Warensortiment und stattet in Deutschland, Österreich, Luxemburg sowie in Süd Tirol und Italien über 1.300 Biomärkte aus, weche in der selbstständigkeit Agieren. In Eigenregie betreibt das Unternehmen mit Schwerpunkt Deutschland und Österreich rund 200 Läden, wobei das Filialnetz kontinuirrlich ausgebaut wird!

 

Hans im Glück ( im Jahr 2018 )

Das Franchise-Gastronomiekonzept Hans im Glück hat sich in den Westarkaden in Heidelberg eine rund 460 Quadratmeter große Fläche gesichert und wird diese 2018 eröffnen.

Die Westarkaden sind ein Innerstädtisches Shopping-Center, welches ab Mitte 2016 gebaut wird. Die Fertigstelltung und die Eröffnung sind für 2018 geplant.

Hans im Glück ist aktuell eine der beliebtesten Franchiseketten Deutschlands, das Unternehmen betreibt rund 35 Standorte in der Republik. Neben einer umfänglichen Hamburger Karte bietet das Unternehmen auch eine große Vielzahl an variablen Speisen wie z.B. Salata oder Veggies an. Neben Speisen laden die Restaurants auch zum verweilen ein, hier bietet sich die umfangreiche Cocktail-Karte an.

Die Ladenlokale von Hans im Glück sind individuell designed, präsentieren sich jedoch immer im Birkenwald Layout, was heißt das echte Birken im Ladenlokal gesetzt sind. Die Cocktailbar ist meist mit einer Breitflächigen Mooswand bedeckt und richtet und trägt somit zu dem Wald-Layout des Lokals bei!

 

Alnatura ( im Jahr 2017 )

Alnatura wird im Jahr 2017 auch eine Filiale in Heideberg eröffnen und somit die Region mit frischen Biolebensmitteln versorgen.

Der Supermarkt Filialist hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1984, durch Geschäftsführer Götz Rehn, auf den Verkauf von Biolebensmitteln spezialisiert und erfährt aktuell verstärkte Nachfrage, da der Trend Biolebensmittel zu erwerben auch in der Bevölkerung nach wie vor ungebrochen ist. Das Unternehmen setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit dies spiegelt sich sowohl in der Firmenzentrale in Birkenbach wieder, wo man im Jahre 2013 das weltweit größte Hochregallager aus Holz errichet aber auch in den Filialen, welche energetisch mit Wärmerückgewinnungsanlagen ausgestattet sind.

Seit der Gründung im Jahre 1984 beschäftigt das Unternehmen mittlerweile rund 2500 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von mehr als 689 Millionen Euro. Zuletzt erweiterte das Unternehmen den Verfügbarkeitsfaktor seiner Produkte mit einem Deal mit der Edeka-Gruppe, welche die Produkte künftig in Edeka-Märkten anbieten wird.

 

 

 

 

Edeka ( im Jahr 2016 )

Bis spätestens 2016 wird an der Eppelheimer Straße in Heidelberg ein neuer Edeka-Markt entstehen. Niederlassen wird er sich im bis dahin realisierten Versorgungszentrum Bahnstadt. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto



Kommentare