Goldschmiede Anja Fröh-Mohr

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.01.2018
Adresse:
Rothenbürger Weg 3, 95152 Selbitz/Sellanger
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Mittwoch 14 - 18 Uhr
Donnerstag 14 - 18 Uhr
Freitag 14 - 18 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Selbitz/Sellanger.
Beschreibung:

Am 13. Januar 2018 eröffnet die Goldschmiede von Anja Fröh-Mohr in Selbitz.
Wer gerne nach einem besonderen, einzigartigen Schmuckstück Ausschau halten möchte, sollte sich diese Adresse notieren. Es gibt sowohl Ketten, als auch Ringe aus den unterschiedlichen Edelmetallen. Die Ausführungen sind pro­fes­si­o­nell und phantasievoll. Gerne werden in dieser Goldschmiede auch Auftragsarbeiten entgegengenommen. Diese ganz individuellen Stücke können beispielsweise auch Eheringe sein, die diesen besonderen Tag noch einen besonderen Glanz verleihen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Kre-a-ktiv ( am 09.06.2018 )

Begegnen, erleben, genießen heißt es seit Samstag, den 9, Juni 2018, bei Kre-a-ktiv in der Münchberger Straße 18 in Sparneck. Denn am diesen Tag wurde Neueröffnun gefeiert.

Kre-a-ktiv besteht aus einem Lädchen, welches selbsthergestellte Produkte wie zum Beispiel Liköre, Gewürze, Papeterie und ähnliches anbietet. Erhältlich sind aber auch individuelle Geschenke und Geschenksets. Diese können thematisch zusammengestellt werden. Für die Auswahl stehen Besonderheiten zur Auswahl, so zum Beispiel Eierlikörpralinen, Eierlikörmuffins, Brotbackmischung für Fladenbrot oder auch leckere Cappuccinoschokolade.

Weiterer Bestandteil des neuen Ladens ist ein kleines Cafè mit Kinderspielecke und Workshops, Im Cafè kann man gemütlich eine kleine Auszeit genießen. Ob Kaffee, Tee oder Kakao. Bei schönem Wetter kann man diese auch vor dem Ladenlokal genießen. Der Freitag wurde zudem als "Bistrotag" auserkoren, hier werden zusätzlich kleine Mahlzeiten wie Suppen, Eintöpfe oder Schmankerl aus dem Backofen angeboten.

Das Lädchen ist so vielseitig, dass man sich auch ein paar Minuten nehmen sollte, um das ganze Angebot auf der Internetseite nachzulesen.

 

Netto Markendiscount ( am 13.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Netto an der Kornbergstraße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 13. Juni 2018 ab 7 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, soll das Ladengeschäft zur Wiedereröffnung anstehen.

Open Water Park ( am 01.06.2018 )

Am Freitag, den 1. Juni 2018, wurde der Open Water Park am Weißenstädter See neu eröffnet.

Der Open Water Park in der Bayreutherstraße 55 bietet an eine Reihe an Wasser-“Fahrzeugen“ an, die an heißen Tagen für Spaß und Abkühlung sorgen. Aufgeführt sind zum Beispiel Kajak, Tretboot, Paddelboot, Surfbrett mit und ohne Segel, oder auch ein Drachenboot. Für Firmen, die zum Beispiel einen Ausflug für Mitarbeiter veranstalten möchten, gibt es hier auch die Möglichkeit zum Floßbau und Bogenschieß-Events.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Open-Water-Park-Bootsverleih-Wei%C3%9Fenstadt-132088187662814/

mehr / weniger anzeigen

Aldi Süd ( am 11.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Seewiese 3 wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 11. Juni 2018 ab 8 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird das Ladengeschäft zur Wiedereröffnung starten.

Penny Markt ( am 31.05.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny hält wegen Umgestaltungs- und Modernisierungsarbeiten seinen Filialbetrieb Am Eichelteich für mehrere Tage geschlossen.

Voraussichtlich am 31. Mai 2018 ab 7:0 Uhr steht die Wiedereröffnung des Marktes an.

Atelier Ja ( am 02.06.2018 )

In der Bahnhofstraße 1 in Bayreuth findet man ab Samstag, den 2. Juni 2018 das Atelier Ja. Zwischen 10:00 und 18:00 Uhr können alle Interessenten in das neue Brautmodenstudio vorbeischauen.

Um 13:00 Uhr wird dann eine Brautmodenschau veranstaltet, die einen kleinen Einblick in die Lieblingsmodelle des Ateliers Ja gibt.

Weitere Programm-Highlights der Eröffnungsfeier sind:

- Zwischen 15:00 und 18:00 Uhr Kinderbetreuung mit Nicfri - Events nicht nur für Kinder
- Live-Musik-Acts
- Live-Brautstyling mit Dina Hauenstein - Hair & Make-Up Artist
- Floristik von Zauberhaft
- Luftballondekoration von Ballon Romantik
- Holzdekorationen von 9er'sche Werkstatt
- Fotobox von Lieblingsbild Fotobox
- Fotografie von FotoSinnfonie-komponiert für deinen Moment
und vieles mehr.

Vom 4. bis 7. Juni jeweils zwischen 11:00 und 18:00 Uhr können kurzfristig Kleider-Sample der Kollektionen 2018 mit Rabatten bis zu 50 % im Rahmen einer "Pick-and-Buy-Aktion" erworben werden.

Am 8. und 9. Juni können nach Terminvereinbarung individuelle Brautkleider designt werden, auf die es einen Einfürungsrabatt von 15 % gibt. Wie man sieht, ist in der Eröffnungswoche allerhand geboten.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/brautmodeundmehr

Aldi Süd ( am 28.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Pilgramsreuther Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 28. Mai 2018 ab 8 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird der Markt zur Wiedereröffnung antreten.

 

Werkers Welt ( im August - 2018 )

Im ehemaligen Lebensmittelmarkt, die derzeit als Lagerhalle genutzt wird  gegenüber der Kleinkunstkneipe Nepomuk an der Mainbrücke. eröffnet im August 2018 die Hagebau Gruppe einen neuen Baumarkt, namens Werkers Welt für seine Kunden. Im Markt selber werden bis dahin noch einige Umbaumaßnahmen erfolgen. Desweiteren ensteht vor dem Markt ein eingezäunter Bereich der etwa 300 Quadratmeter groß sein wird und wo dann verschiedene Baustoffe angeboten werden sollen. Vor dem Markt enstehen 40 Parkplätze, wovon 2 Behindertenparkplätze sein werden.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Die Filiale von black.de wird im laufenden Jahr in Waldershof in eine Tedi Filiale umgewandelt.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Im laufenden Jahr wird die black.de Filiale in Kronach umgebaut und auf das Konzept des Non-Food-Discounters Tedi umgestellt.

Edeka ( im Jahr 2019 )

Das Lebensmittelunternehmen Edeka wird der erste namhafte Ankermieter in der im Bau befindlichen Hof Galerie in Hof an der Ecke Bismarckstraße, Pfarr und Friedrichstraße. Das Unternehmen sichert sich eine Fläche von rund 2.325 Quadratmetern und wird sich auf der geplanten Ebene des Busbahnhofs befinden. Die Eröffnung der neuen Hof Galerie bzw. des Edeka Marktes ist für das Jahr 2019 geplant.

Edeka ist der zweit größte deutsche Lebensmittelhändler, das Unternehmen ist betreibt im ganzen Bundesgebiete Lebensmittelmärkte der unterschiedlichsten Vertriebslinien. Ein Edeka Markt ist in der Regel sehr modern und hochwertig eingerichtet, dies gilt nicht nur für die Regalierung und die Ausstattung sondern auch für die Technik. In neuen Edeka Lebensmittelmärkten kommen zum größten Teil Energierückgewinnungsanlagen im Bereich der Kälte- und Klimatechnik zum Einsatz. Neben den Edeka Vollsortiment Lebensmittelmärkten gehören zu dem Unternehmen u.a. noch die Vertriebslinien Nahkauf, TrinkGut, Marktkauf und viele weitere Konzepte.

Toom Baumarkt ( im 3. Quartal 2018 )

Ein weiterer Toom Baumarkt eröffnet im Sommer 2018 in Hof (Saale) in der Wunsiedler Straße auf 6.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und 2.000 Quadratmeter Gartencenter.

Luxusresidenz ( im Jahr 2018 )

In Weismain entsteht bis Ende 2018/Anfang 2019 eine neue "Luxusresidenz".

Die "Luxusresidenz" soll über 36 Appartements und zwei Penthouse Wohnungen verfügen. Es wird Ein- oder Zweizimmer Appartements geben. Die Appartements werden ein Größe von 30-65 Quadratmetern haben.

Die Penthousewohnungen werden sich im dritten Obergeschoss befinden und werden ein Größe von ca 250 Quadratmetern haben.

Die Fußböden werden mit Sensormatten verlegt,sodass wenn ein Bewohner stürzt und sich selbst nicht mehr helfen kann durch das Signal das an die Zentrale gesendet wird, gleich die Angehörigen oder der Pflegedienst verständigt wird.

Im Untergeschoss sind ein Spabereich mit Sauna, ein Ruheraum und Massageliegen geplant. Für die Senioren die noch fit sind oder auch fit bleiben möchten steht ein Fitnessraum zur Verfügung.

Ansonsten gibt es noch einen kleinen Tante Emma Laden, ein Friseur, ein Cafe sowie eine Fußpflege.

Die Grundfläche von der neuen "Luxusresidenz" beträgt insgesamt 766 Quadratmetern.

Hof-Galerie ( im Jahr 2019 )

Ursprünglich 2018 sollte ein neues Einkaufszentrum in Hof an der Saale eröffnet werden. Die neue Hof-Galerie, wie sie dann heißen soll, wird nach aktuellen Planungen ein ca. 35 Millionen Euro teures Projekt, welches der Innenstadt neue Attraktivität und somit auch zur Stadtentwicklung beitragen soll.

Durch Verzögerungen aufgrund von anhaltenden Verhandlungen mit Baufirmen wird der Bau nicht wie geplant 2017, sondern 2018 beginnen. Ein Eröffnungszeitpunkt ist noch nicht bekannt.

Klassische Shopping-Malls verfügen heute i. d. R. meist über Verkaufsflächen von 20.000 Quadratmeter und mehr. Mit insgesamt 12.000 Quadratmeter Verkaufsfläche wird das neue Einkaufszentrum stadtverträglich sein.

Der Bereich Lebensmittel soll in der Hof-Galerie der neue Ankermieter werden. Zusätzlich sollen die Bereiche Elektro, Gesundheit und Körperpflege, Bekleidung, Schuhe, Lederwaren und Outdoor folgen.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: NicSchneider

Bilder:
Kein Foto
Kommentare