Lidl

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.05.2018
Adresse:
Hauptstraße 63, 16348 Schönwalde
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Schönwalde.
Beschreibung:

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Hauptstraße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 17. Mai 2018 ab 8 Uhr wird der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Eisdiele Kiosk am Dorfanger ( im April - 2018 )

Im April hat der Unternehmer Stefan Deutschmann den Kios Am Anger in Berlin /Zehlendorf übernommen und zu einer Eisdiele umgebaut und eröffnet .

Auf einer Fläche von 15 Quadratmetern werden köstliches Speiseeis in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten und verkauft. Großen Wert legt der Inhaber auf einen hohen Fruchtanteil und verwendet soweit möglich nur Bio-Produkte und echte Bourbon-Vanille. Aromastoffe werden nicht verarbeitet.

Im Angebot sind außer Eis , auch süße Waffeln, herzhafte Snacks, Kaffee und Softdrinks

Kopfhörergarage ( am 04.05.2018 )

Am Freitag den 4. Mai 2018 eröffnete die neue "Kopfhörergarage" in der Nordbahnstraße In Berlin-Reinickendorf ihre Pforte.

Hier findet man neue und gebrauchte Kopfhörer und Ohrhörer der Marke Koss.

 

mehr / weniger anzeigen

Kiezkinder - Kindermode ( am 05.05.2018 )

Zu einer etwas verspäteten Neueröffnungsfeier lädt Kiezkinder am Samstag, den 5. Mai 2018, ein.

In der Florastraße 10 in Berlin gibt es von 13 bis 16 Uhr zudem auch 10 Prozent Rabtatt auf den Einkauf. Angekündigt sind auch Kreativangebiote für Groß und Klein wie zum Beispiel Buttons / Anstecker selber gestalten oder Schmuck-Gestaltung. Dazu auch Musik.

Bei Kiezkinder handelt es sich um einen kleinen Familienbetrieb, in welchem anspruchsvolle und schöne Kleidung für Kinder angeboten werden. Erhältlich sind aber nicht nur zum Beispiel skandinavische und deutsche Marken, sondern auch eine eigene Kollektion, die im Hinterzimmer des Ladens selbst genäht wird. Die Kollektion bietet eine große Auswahl, so sind Hosen, Röcke, Kleider, Pullis oder auch mitwachsende Strampler erhältlich.

Wenn etwas selber hergestellt wird, liegt es natürlich auch nahe, dass hier ein besonderer Service angeboten wird. So können Kunden zum Beispiel selber den Stoff auswählen, das Wunschmuster und das entsprechende Kleidungsstück bestimmen. So erhält man ein echtes Unikat. Wer natürlich selber nähen möchten, kann auch nur den Stoff kaufen.

 

ROLLER ( am 07.05.2018 )

Deutschlands filialstärkster Möbeldiscounter - ROLLER - lädt am Montag, den 7. Mai 2018 um 9 Uhr zur Neueröffnung in die Friedensstraße 8 in Oranienburg ein. Während der Eröffnungswoche sind natürlich spektakuläre Angebot-Highlights angekündigt - zum Teil mit Rabatten von bis zu 70 Prozent auf Artikel aus den Bereichen Wohnen und Renovieren.

Zu gewinnen gibt es natürlich etwas. Und zwar etwas ganz Besonderes: Nämlich ein einzigartiges ROLLER-Fan-Sofa mit den Original-Autogrammen der Eisbären Berlin. Wenn es damit nichts wird, darf sich vielleicht glücklicher Gewinner einer weiße Vespa LX 50 nennen. Kulinarisch verwöhnen möchte am Eröffnungstag Starkoch Carsten Dorhs.

Wer gerade eine Küche kaufen möchte, sollte einen Besuch bei ROLLER auch in Erwägung ziehen. Denn im Bereich Küche gibt es gleich zwei Angebote. Als Eröffnungsknüller stolze 50 Prozent Küchenrabatt auf frei geplante Küchen - sowie beim Kauf einer Küche ab 1.999 Euro gibt es die Lieferung und Montage für nur 149 Euro. Möbelkauf leicht und bequem macht die 0%-Finanzierung für bis zu 60 Monate.

Zeit sollte man als Besucher zumindest großzügig einplanen, denn die top-moderne Filiale bietet immerhin stolze 4000 qm. Da gibt es also viel zu entdecken. Während der Eröffnungswoche ist deshalb auch früher und länger geöffnet: Nämlich am Montag von  9-20 Uhr, Di-Sa 10-20 Uhr. Danach reguläre Öffnungszeiten wie angegeben.

 

Netto Markendiscount ( am 08.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Netto an der Rabensteiner Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 8. Mai 2018, so ist es geplant, soll der Markt ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Sonderpreis Baumarkt ( am 30.04.2018 )

Hör mal, wer da hämmert! Wer sich an die Serie um das Heimwerken erinnert, und selber gerne renoviert, umgestaltet oder baut, und in der näheren Umgebung von Oranienburg lebt, kann sich freuen. Denn mit dem neuen Sonderpreis Baumarkt, der am Montag, den 30. April 2018, in der Friedensstraße 6 in Oranienburg neu eröffnen soll, findet er zukünftig alles nötige Werkzeug, Material und Zubehör direkt vor Ort.

Der Sonderpreis Baumarkt bietet eine Vielzahl an Artikeln. Und das aus nahezu allen erdenklichen Bereichen rund um Wohnung oder Haus. Von der kleinen, winzigen Schraube bis zum Gartenzaun! Alles erhältlich. Und wer Hilfe oder Beratung benötiigt, erhält diese vor Ort durch das geschulte Verkaufspersonal.

Kräftig sparen können Kunden beim Sonderpreis Baumarkt gleich dreifach: Zum einen über die wöchentlichen Angebote der Woche (siehe Werbeprosperkt), die "Macherkarte" (Punkte sammeln zum Prämientausch), und schließlich über den "Wühltisch", welcher immer eine große Auswahl an Restposten und Sonderposten zu besonders günstigen Preisen bietet.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/spbaumarkt/

Søstrene Grene ( am 11.05.2018 )

Das Unternehmen Søstrene Grene öffnet am Freitag, den 11. Mai 2018 eine weitere Filiale in Berlin.

Selbstredend sollen Kunden in dieser Filiale ebenfalls dekorative Waren finden, welche die eigenen vier Wände verschönern sollen. Von bunten Kerzen und deren modernen und farbenfrohen Halterungen über Küchen- und Backutensilien haben Besucher in diesem Laden eine gute Auswahl.

Die Kunden sollen bei Søstrene Grene viele Anregungen rund um Möglichkeiten des Do-it-yourself bekommen. Zusätzlich können Kunden zu verschiedenen Themen passende Artikel in den Läden finden, welche in der Regel je nach Jahreszeit und Nachfrage wechseln können.
Jede Woche erhalten Kunden Waren für andere Themenwelten, welche selbstverständlich an den Jahreszeiten orientiert sind. Die aktuellen Waren sind dem Frühjahr angepasst und laden ein, Balkon und Garten wieder aus dem Winterschlaf zu holen.
Das Unternehmen bietet mittlerweile ebenfalls einen eigenen Youtube- Kanal an auf welchem kleine DIY-Ideen zum Nachmachen einladen.

Dodo Beach East ( am 21.04.2018 )

Die Geschäftsführer Thomas Spindler und Stephan Schulz eröffnen ihr 2. Geschäft. Es werden Musikartikel der unterschiedlichsten Varianten angeboten.

Heiko Hegewisch Heizung Sanitär Solar Klima ( am 02.06.2018 )

Alle Dinge, die lange dauern, werden bekanntlich gut - so heißt es auch bei Heiko Hegewisch Heizung Sanitär Solar Klima, wenn am Samstag, den 2. Juni 2018, die Zweigniederlassung Velten in der Karlstrasse 37 neu eröffnet wird.

Hierzu ist eine kleine Eröffnungsfeier angekündigt, die übrigens zugleich auch das 15-jährige Bestehen aufgreifen soll. Das Unternehmen bietet alle Leistungen rund um die Heizung, Sanitär, Kanal- und Rohrreinigung. Wer übrigens seine Heizungsanlage austauschen möchte, kann hierzu ein spezielles Angebot anfragen. Unter dem Stichwort: "Preise wie vor 15 Jahren", welches in Velten und Umgebung gültig sein wird.

Das Unternehmen bietet seine Leistungen nicht nur Großkunden und der Industrie an, sondern natürlich auch Privatkunden. Über alle Leistungen informiert die modern gestaltete Internetseite. So kann sich zum Beispiel auch über die Installation eines Zentralen Staubsaugersystems informiert werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/HeizungstechnikHegewisch/

 

H&M ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr des kommenden Jahres wird die Modekette H&M eine neue Filiale im Schultheiss Quartier in Berlin eröffnen. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich eine Fläche von rund 2.300 Quadratmetern gesichert und wird sich auf insgesamt 2 Etagen in modernsten Ladenbau des Unternehmenspräsentieren und die neusten Kollektionen für Frauen, Männer und Kinder im Angebot haben. 

Das neue Schultheis Quartier wird künftig Platz für mehr als 100 Shops inklusive Food-Court bieten und sich auf einer Gesamtfläche von rund 30.000 Quadratmeter als Einkaufs- und Erlebeniswelt präsentieren.

Die Anmietung der Modekette Hennes & Mauritz ist eine weitere Ergänzung sowie ein Gewinn für das Einkaufszentrum. Hennes & Mauritz zählt zu den größten Modenketten sowie Labels der Welt. Das Unternehmen betreibt weit mehr als 3.500 Filialen weltweit. Der Flagship-Store des Unternehmens befindet sich in New York, hier betreibt man eine Filiale von rund 4.000 Quadratmetern verteilt auf 4 Ebenen. Hennes & Mauritz vertreibt ausschließlich Eigenmarken, man holt sich jedoch ab und an den ein oderer anderen Star Designer Board.

Orsay ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr nächsten Jahres öffnet eine neue Filiale des Konzerns Orsay in Berlin ihre Türen. Das Geschäft wird sich in dem Einkaufszentrum "Berlin Schultheiss Quartier" befinden (Indira-Gandhi-Straße 66-69).

Orsay steht für modische Kleidung, die aber auch individuell die Persönlichkeit der Person wiederspiegelt. Außerdem sind die Outfits sehr preisgünstig. Die Mitarbeiter von Orsay sind alle sehr hilfsbereit und darauf bedacht, Ihr perfektes Teil beziehungsweise Outfit zu finden. Sowohl Casual als auch Business-Blusen und Pullis zum Relaxen finden Sie in dem Sortiment von Orsay. Desweiteren sind die ständig wechselnden, modernen und dadurch inmer aktuellen Kollektionen zu erwähnen. Sie haben garantiert nach Ihrem Besuch bei Orsay ein neues und stylisches Outfit in Ihrem Kleiderschrank hängen. Trotzdem bleibt natürlich Ihr Geldbeutel veschont. Frei nach dem Motto "Qualität und Modernität zum kleinen Preis".

Lassen Sie sich gerne in einer der Filialen beraten, oder schauen Sie sich selber um.

Tegel-Center ( im Jahr 2019 )

Das Tegel-Center an der Berliner Gorkistraße, bestehend seit fast viereinhalb Jahrzehnten, wird vollständig saniert und entsprechend modernisiert.

Bis 2019 sollen über 100 Läden mit einer Verkaufsfläche von rund 32.000 m², 10.000 Quadratmeter Bürofläche und mehr als 536 Parkplätze entstehen.

Das Highlight und wohl auch der Kundenmagnet und selbstredend Anker- oder Schlüsselmieter, dürfte das ebenfalls im Shoppingcenter geplante Warenhaus von Karstadt werden.

Karstadt ( im Jahr 2018 )

Karstadt will, man höre und staune, nach zuletzt ständigen Rückschritten und Geschäftsschließungen wieder mal expandieren. Kein Aprilscherz, wir befinden uns bereits im Monat Juli. Im Berliner Tegel-Center soll im Jahre 2018 ein Kaufhaus fertiggestellt sein. Das Geschäft soll dem künftigen Kunden auf vier Etagen und einer Verkaufsfläche von insgesamt 8.800 m² viel Shoppingspaß bieten. Für Karstadt wäre das die erste Neueröffnung seit über drei Jahrzehnten. Bereits Totgesagte leben offenbar doch länger!

Das Tegel-Center, 1972 eröffnet, wird bis 2018 ohnehin komplett saniert und modernisiert. Karstadt ist nur eine der Facetten, wenn auch die wohl bedeutungsvollste, der anrollenden Neugestaltung. Über 100 Läden mit rund 50.000 m² Verkaufsfläche sind geplant. Es geht also in die Vollen. 

Mit der Eröffnung 2018 im Tegel-Center, hätte Karstadt in der Bundeshauptstadt dann acht Filialen in Betrieb. Vorausgesetzt selbstverständlich, denn zwei Jahre können lang sein, unterdessen wird keines der Berliner Geschäfte geschlossen. Bundesweit sind es zurzeit (Stand Juli 2016) 79 Kaufhäuser, welche noch die Bezeichnung Karstadt führen.

Hampton by Hilton ( im Jahr 2018 )

Das 2018 eröffnende Hampton by Hilton Berlin City East wird 254 Zimmer umfassen. Im selben Jahr eröffnet am Alexanderplatz das größte Hotel der Kette.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare