Körperformen

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 14.01.2017
Adresse:
Leopold-Luger-Straße 1, 5760 Saalfelden
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 10 - 19 Uhr
Samstag: 12 - 16 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Saalfelden.
Beschreibung:

Körperformen eröffnet ein weiteres Fitnesscenter in Saalfelden,Leopold-Luger-Straße 1 am 14.1.2017!      EMS Training in Saalfelden. Für Ihre Gesundheit und mehr Freizeit! Muskeln benötigen Reize, um aktiviert zu werden. Im Alltag werden diese über das zentrale Nervensystem ausgelöst und über das Rückenmark und Nervenfasern an die entsprechenden Muskeln weitergeleitet. Bereits diese körpereigenen Reize sind, im physikalischen Sinne, elektrischer Natur. EMS ist letztlich nichts anderes als eine gezielte Verstärkung dieser körpereigenen elektrischen Reize von außen. Die besten Resultate werden erzielt, wenn man aktive Übungen und elektrische Reize kombiniert: Bei jeder Übung, die zur Kontraktion der Muskulatur führt, wird zusätzlich ein entsprechender elektrischer Impuls von außen gesetzt. Der Muskel erfährt so eine zusätzliche Spannungserhöhung, eine optimierte Frequentierung und Rekrutierung seiner Fasern und damit eine noch effektivere Reizsetzung.Bei EMS werden auch tief gelegene Muskelfasern gezielt zur Stärkung angesteuert,dank der frei wählbaren Trainingsparameter.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Hofer ( im Dezember - 2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Hofer hat seinen Filialbetrieb an der Salzburger Straße binnen dreimonatiger Umbauzeit umfassend neu gestaltet und modernisiert.

Das Geschäft hat zudem seine Verkaufsfläche von einst 680 auf nunmehr 750 m² vergrößert. Mehr Raumangebot bietet eine größere Bewegungsfreiheit und erhöht den Einkaufsspaß.

Wiedereröffnet wurde kurz vor Silvester 2018.

Der Markt ist, falls das Einigen entgangen sein sollte, während der Wintersaison auch sonn- und feiertags in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Namfleg Juwelier ( im Dezember - 2017 )

Ein kleiner Juwelier hat am Ende der Getreidegasse eröffnet. Dort werden Marken wie Namfleg und Sokolov verkauft. Der kleine Juwelier füllt einen langen Leerstand. 

mehr / weniger anzeigen

220Grad Lab und Cafe ( im Jahr 2018 )

In einer ehemaligen Maschinenfabrik im Stadtteil Nonntal, indem die große Uni steht und viele Künstler arbeiten, aber welches auch durch hohe Wohnpreise bekannt ist, eröffnet ein individuelles Cafe. Die Betreiber der 220 Grad Rösterei eröffnen dort ein Cafe und Lab.

Heissenberger Tee und Kaffee ( im 4. Quartal 2017 )

Heissenberger Tee und Kaffee Handel eröffnet einen Standort in der Innenstadt von Salzburg.

Das Unternehmen aus Graz hatte zuletzt einige Standorte in Österreich wieder zugesperrt (Kohlmarkt, Murpark).

Ob der Standort in Salzburg Europark auch zusperrt wird man sehen. Nun zieht Heißenberger erstmal einen Standort in Salzburg auf. Dem Caffeehaus dominierten Zentrum von Salzburg wird ein auch aud Tee spezialieirtes Geschäft und Lokal gut tun. Viel Erfolg dafür.

Herbert`s Bar ( im Dezember - 2017 )

Herberts Bar eröffnet in Salzburgs Altstadt am Herbert von Karajan Platz neu. Wahrscheinlich würde Herbert von Karajan persönlich in dieser Bar einkehren wollen, so zentral liegt diese zum Festspielhaus und den Hotel Goldenen Hirschen, wo er gerne speisste. Und natürlich die Namensgleichheit. Die Bar eröffnet in einer ehemaligen Prosecco Bar und ist ein Hotspot zu den Sommerfestspielen. Viel Erfolg.

Yao Yao GmbH ( im Oktober - 2018 )

In der Kaigasse 31 eröffnet diesen Herbst ein gutes asiatisches Lokal seine Pforten. Der Betreiber ist niemand geringerer als der Betreiber vom YaoYao im Europark, welches durch seine mehrfachen Gault Mileau auszeichnungen glänzt und erst kürzlich in den Medien war, aufgrund seine Neueröffnung nach Umbau. In seinem neuen Laden im Kaiviertel in Salzburgs Altstadt, wird er hauptsächlich gedünstete asiatische Spezialitäten anbieten. Das neue Lokal bekommt ein ganz besonderes Aussehen (rot und anrüchig heisst es) verpasst und wird bestimmt zu einem HotSpot der asiatischen Küche in Salzburg. Ich wünsche viel Erfolg und viele weitere Auszeichnungen.

H&M ( im 4. Quartal 2017 )

Gegen Ende 2017 eröffnet in Bischofshofen eine H&M Filiale ihre Pforten. Das Modehaus aus Skandinavien ist einer der Big Player in der Modebranche. Da diese Filiale von der Landesregierung befürwortet wird, da diese durch ihre strange Raumordnung nur noch Handelsflächen im Ort freigibt, hofft man, dass man hierdurch junge Leute in der Gebirgsstadt halten kann. Diese Standort-Eröffnung ist eine der wenigen großen Eröffnungen im Land von Salzburg in den nächsten Jahren - auf jeden Fall aber gut für die Stadt Bischofshofen.

Modeagentur nina-jo ( im April - 2018 )

In der Salzburger Altstadt, genau in der Goldgasse, hat vor Kurzem die Modeagentur nina-jo eröffnet.

Hier werden lässige Kleinigkeiten verkauft wie Holzarmbanduhren, Herschel Rucksäcke, Le Specs Brillen aus Frankreich und anderes. Der Laden ist zwar etwas klein, aber ändert nichts an dem beeindruckendem Sortiment. Der Vorgänger in dem Ladengeschäft war wieder einmal ein Antikhändler, die immer weniger werden.

Jedenfalls ergänzt das neue Geschäft die ausgefallene und feine Shopgemeinschft in der Goldgasse.

Steffner Strickmoden ( im Jahr 2017 )

Steffner Strickmoden aus Altenmarkt eröffnet in Salzburg eine Filiale. Das Label steht für schöne und modische Strickmode, sowie Assecoirse aus Wolle und Strick. Der Laden folgt auf einen traditionellen Keramikshop der sich dort zuvor befand. Steffner ist ein Salzburger Modemacher und hat in den letzten Jahren sehr expandiert und isr gewachsen.

Aldi Süd ( im 4. Quartal 2017 )

Aldi in Berchtesgaden an der Gartenau plant einen Komplettabriss des alten Marktes und danach einen Neubau an derselben Stelle.

Bei guten Witterungsbedingungen im Laufe der nächsten Wochen, soll im April mit dem Abriss begonnen werden.

Wenn alles nach Plan verläuft, soll das neue Gebäude bereits bis zum Jahresende fertiggestellt sein und eröffnet werden können.

Ändern wird sich nicht gerade viel, die Verkaufsfläche des dann neuen Marktes wird um 80 m² auf insgesamt 799 m² erweitert.

Das ist allerdings auch so gewollt.

Der bestehende Markt, dies sei noch angemerkt, wird gern von Einkaufstouristen aus dem Nachbarland Österreich aufgesucht.

Kein Wunder, in der Alpenrepublik sind Lebensmittel deutlich teurer als in Deutschland.

M-Preis ( im Jahr 2017 )

Neueröffnung eines M-Preis Lebensmittelmarkt in Golling im Tennengau. Im Zuge der Expansion von M-Preis eröffnet in einem Neubau der Salzburg Wohnbau gegenüber der S-Bahn Station Golling der neue Markt. M-Preis eröffnete 2016 schon in Hallwang, Leogang, St-Martin und St. Michael in Salzburg. 2017 folgt Golling, aber auch Märkte im Gasteinertal und der Stadt Salzburg sind geplant. Für die Vielfatlt und Qualität sehr gut, denn in Salzburg kennt man nur Hofer Spar und Billa.

Pandora ( im Jahr 2017 )

Pandora Juwelen eröffnet in den nächsten Monaten seinen zweiten Store in der Innenstadt von Salzburg. Endlich konnte das Unternehmen einen Standort in der Getreidegasse finden, dank sehr vieler Mieterwechsel.

Pandora eröffnet hier, wie viele andere Konzerne (Swatch, Red Bull, usw.) einen Concept Store, wie auch immer dieser aussehen wird.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare