Körperformen

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 14.01.2017
Adresse:
Leopold-Luger-Straße 1, 5760 Saalfelden
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 10 - 19 Uhr
Samstag: 12 - 16 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Saalfelden.
Beschreibung:

Körperformen eröffnet ein weiteres Fitnesscenter in Saalfelden,Leopold-Luger-Straße 1 am 14.1.2017!      EMS Training in Saalfelden. Für Ihre Gesundheit und mehr Freizeit! Muskeln benötigen Reize, um aktiviert zu werden. Im Alltag werden diese über das zentrale Nervensystem ausgelöst und über das Rückenmark und Nervenfasern an die entsprechenden Muskeln weitergeleitet. Bereits diese körpereigenen Reize sind, im physikalischen Sinne, elektrischer Natur. EMS ist letztlich nichts anderes als eine gezielte Verstärkung dieser körpereigenen elektrischen Reize von außen. Die besten Resultate werden erzielt, wenn man aktive Übungen und elektrische Reize kombiniert: Bei jeder Übung, die zur Kontraktion der Muskulatur führt, wird zusätzlich ein entsprechender elektrischer Impuls von außen gesetzt. Der Muskel erfährt so eine zusätzliche Spannungserhöhung, eine optimierte Frequentierung und Rekrutierung seiner Fasern und damit eine noch effektivere Reizsetzung.Bei EMS werden auch tief gelegene Muskelfasern gezielt zur Stärkung angesteuert,dank der frei wählbaren Trainingsparameter.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Salzburger Kunstsupermarkt ( am 01.06.2017 )

Über den Sommer 2017 eröffnet am Universitätsplatz ein Kunstsupermarkt seine Pforten. Im ehemaligen Sparmarkt passt das ja sowieso gut. Leider nur auf eine begrenzte Zeit, um einen Dauermieter zu finden.

Hie kann man ab sofort Kunst von unbekannten- und Newcomer Künstlern kaufen, zu relativ günstigen Preisen und hoffen, dass diese Werke mehr Wert werden oder man erfreut sich einfach an dem Kunstwerk. Lustige Idee und eine gute Übergangslösung!

Der Universitätsplatz ist nun wieder voll vermietet, nach einem Wiener Juwelier, welcher den alten Juwelier Kalteis abgelöst  und umgebaut hat, eröffnet nun auch Steffner Moden aus Altenmarkt und ein Gastrokonzept wie berichtet.

mehr / weniger anzeigen

Gössel Tracht ( im 3. Quartal 2017 )

Gössel Trachten eröffnet ein Geschäft in der Salzburger Altstadt. Nach langer Abwesenheit in der Trachtanmetropole kommt Gössl zurück in die Innenstadt. Gössl zog damals in das schlossartige Gebäude namens Gwandhaus an der Hellbrunnerallee, dort ist auch der Firmansitz und die Produktion sowie ein Shop.

Nun ist aber eine Eröffnung in Salzburg am Residenzplatz im ehemaligen Polzer Kartenbüro (Insolvenz 2016) geplant. Hinter einer schönen Holzsockelfassade in Grün inmitten der Altstadt fühlt sich das Traditionslabel wohl. Viel Erfolg!

Pension und Restaurant Berta ( am 03.06.2017 )

Am Samstag, dem 3. Juni 2017 wurde die Eröffnung der Pension Berta mit angeschlossenem Restaurant in der Dorfstraße 60 in Waidring gefeiert. Die Familie Riedlsperger hat den am 30. April abgelaufenen Pachtvertrag nicht verlängert, sodass nun ein Wechsel bevorstand.

Zur Eröffnungsfeier sorgte Walter Höckner für gute Stimmung,Tanz und Spaß. Zukünftig wird es im Berta eine neue Weinkarte sowie eine neue Speisekarte mit heimischer, gut bürgerlicher Küche geben.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Restaurant-Pension-Berta-429177177452828

Hoobert Kola ( im Juli - 2017 )

Hoobert Kola - eine natürliche Cola aus Salzburg, gemacht und erfunden von einem Apotheker, eröffnet im Juli 2017 einen eigenen Getränkeshop in Form eines Flagshipstores am Universitätsplatz in der Salzburger Altstadt. Dieser Shop stand wegen der unattraktiven Schaufensterpositionen lange leer und ist nun langfristig vermietet. Vielleicht kann man auch auf einen Gastgarten hoffen. Viel Erfolg für ein hoffentlich ausgefallenes Konzept.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/hoobertnaturkola

Doktorschlössl ( im Mai - 2017 )

Das Doktorschlössl eröffnet nach längerem Umbau wieder seine Tore. Das veralterte Hotel eröffnet nun komplett saniert wieder als Bed and Breakfast in schöner und herrschaftlicher Umgebung. 

Lidl ( im September - 2017 )

Die Filiale des Lebensmitteldiscounters an der Anifer Gewerbeparkstraße wird demnächst geschlossen und nach dem Abriss komplett neu aufgebaut.

Das Geschäft wird deshalb bereits am kommenden Samstag (1. April) geschlossen.

Mit der Fertigstellung und Wiedereröffnung rechnet man gegen Mitte September 2017.

Auto Frey ( im Juli - 2017 )

Die Familie Frey verkaufte jüngst ihre Marktpräsenz im Bundesland Salzburg mit den Marken BMW, Mini und Land Rover Jaguar an die Pappas Gruppe. Diese expandiert nun stark und bringt Jaguar Land Rover wieder zur wahren Größe. Es eröffnet nun im Juli 2017 in einem schon länger leerstehenden Showroom von Mercedes (Umzug zum Airport vor Jahren). Eine sehr stark wachsende Marke, die in ganz Österreich wächst, zuletzt in Kustein, Linz und Wien.

Aldi Süd ( im 4. Quartal 2017 )

Aldi in Berchtesgaden an der Gartenau plant einen Komplettabriss des alten Marktes und danach einen Neubau an derselben Stelle.

Bei guten Witterungsbedingungen im Laufe der nächsten Wochen, soll im April mit dem Abriss begonnen werden.

Wenn alles nach Plan verläuft, soll das neue Gebäude bereits bis zum Jahresende fertiggestellt sein und eröffnet werden können.

Ändern wird sich nicht gerade viel, die Verkaufsfläche des dann neuen Marktes wird um 80 m² auf insgesamt 799 m² erweitert.

Das ist allerdings auch so gewollt.

Der bestehende Markt, dies sei noch angemerkt, wird gern von Einkaufstouristen aus dem Nachbarland Österreich aufgesucht.

Kein Wunder, in der Alpenrepublik sind Lebensmittel deutlich teurer als in Deutschland.

snipes ( im Jahr 2017 )

Snipes wird seine erste Filiale überhaupt im Bundesland Salzburg eröffnen und zwar in der Stadt Salzburg. Wo und Wann lässt sich nicht erörtern. Snipes könnte aber die große Lücke im Sneaker uns Sportschuh Markt in der Altsadt abdecken.

M-Preis ( im Jahr 2017 )

Neueröffnung eines M-Preis Lebensmittelmarkt in Golling im Tennengau. Im Zuge der Expansion von M-Preis eröffnet in einem Neubau der Salzburg Wohnbau gegenüber der S-Bahn Station Golling der neue Markt. M-Preis eröffnete 2016 schon in Hallwang, Leogang, St-Martin und St. Michael in Salzburg. 2017 folgt Golling, aber auch Märkte im Gasteinertal und der Stadt Salzburg sind geplant. Für die Vielfatlt und Qualität sehr gut, denn in Salzburg kennt man nur Hofer Spar und Billa.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare