Antica Roma

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 11.01.2017
Adresse:
Nieder Rosbacher Straße 11, 61191 Rosbach vor der Höhe
Telefonnummer: 060038285055
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 11:30 - 14:30 Uhr und 17:30 - 23:30 Uhr

Sa: 11:30 Uhr - 23:30 Uhr

So: 11:30 Uhr - 22:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Rosbach vor der Höhe.
Beschreibung:

Am kommenden Mittwoch, den 11. Januar öffnet das Antica Roma in Rosbach seine Türen. Das Restaurant bietet dabei italienische sowie spanische Spezialitäten auf seiner Speisekarte an.

Ab 11:30 Uhr startet der Service, der neben dem Ladenlokal noch einen Liefer- und Partyservice bereit hält. Selbst Speisen zum Mitnehmen stellen kein Problem dar. Auf dem Webauftritt können problemlos Tische reserviert werden oder aber auch in Ruhe die Speisekarte durchgeblättert werden.

Ein weiteres Highlight stellen auch die täglich selbstgemachten Nudeln dar.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Penny Markt ( am 21.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt voraussichtlich am 21. November 2017 ab 7 Uhr.

Diana`s Schnäppchenhalle ( am 02.12.2017 )

Am Samstag, den 2. Dezember 2017, von 10 bis 18 Uhr, lädt Diana`s Schnäppchenhalle zur Neuerölffnung in die Waldstraße 29 in 61200 Wölfersheim ein.

Für das Unternehmen - Diana`s Schnäppchenhalle - wurde eine öffentliche Gruppe auf Facebook eingerichtet. In der Schnäppchenhalle werden gebrauchte und neue Waren angeboten. Das Sortiment umfasst Möbel, Bekleidung, Schmuck, Geschirr - und natürlich auch super gute Schnäppchen. Laut Bildern sind auch Taschen, Bücher und Kosmetik erhältlich.

Zur Eröffnung dürfen sich Gäste und Besucher auf ein Glas Sekt oder Glühwein, sowie eine Tombola freuen.

Dazu soll es auch eine super gemütliche Kaffee-Ecke geben.

https://www.facebook.com/groups/1506822516311084/

mehr / weniger anzeigen

Abele Optik ( am 02.11.2017 )

Apollo und die anderen Optiker im Nordwestzentrum bekommen demnächst Konkurrenz.

Auch Abele wird mit einem weiteren Filialbetrieb künftig seine vielfältigen Sehhilfen im nördlichsten Einkaufscenter der hessischen Mainmetropole feilbieten.

Der Optiker geht am 2. November 2017 an den Geschäftsstart.

Am Eröffnungstag gewährt Abele einen Rabatt in Höhe von 30 Prozent auf eine Brille in der benötigten Sehstärke (gültig bis immerhin zum 30. Dezember 2017) sowie weitere Angebote.

Der Sehtest beim Optiker ist übrigens völlig kostenlos.

 

 

 

 

Volkshochschule Frankfurt-Nord ( am 04.11.2017 )

Die Volkshochschule kommt mit einem Ableger ins Nordwestzentrum.

Das VHS-Zentrum Nord wird am 4. November 2017 in der Zeit von 13-18 Uhr im Rahmen eines Tages der offenen Tür an den Neustart gehen.

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann kommt sogar persönlich, Repräsentationsaufgaben obliegen sonst eher dem Bürgermeister, um die städtische Bildungsstätte zu eröffnen.

Geboten werden u.a. kostenlose Schnupperangebote diverser Kurse der VHS.

Informationen zum umfangreichen Programm können unter folgender URL aufgerufen werden:

 

https://vhs.frankfurt.de/de/news/oktober-2017/eroffnungsfeier-im-vhs-zentrum-nord?page=1

Woolworth ( am 30.11.2017 )

Update: Die Eröffnung ist für Donnerstag, den 30. November 2017 angekündgt. Die neue Filiale befindet sich in der Louisenstraße 27 in 61348 Bad Homburg


Das Aktionskaufhaus Woolworth eröffnet in Bad Homburg eine neue Filiale. Bei Woolworth findet man Artikel aus den Bereichen: Haushalt, Bad, Porzellan, Spielzeug und Bekleidung.

Aldi Süd ( im Jahr 2018 )

Schöne Aussichten für die Besucher des Frankfurter Nordwestzentrums: Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd wird sich bald die Ehre geben und im EKZ mit einem Filialbetrieb niederlassen.

Wo genau, lässt sich nur erraten, offenbar unterhalb der Fläche, die vor Peek & Cloppenburg derweil noch von Brunnen eingenommen wird.

Schräg unterhalb dieser Fläche ist "Toys 'r' us" angesiedelt. Jeder, der die Wirtschaftsnachrichten verfolgt, weiß, dass der Spielzeugfilialist finanziell in argen Nöten ist, im Spätsommer einen Insolvenzantrag eingereicht hat.

Die Ladenfläche, mit einer Erweiterung der ohnehin vorgenommenen baulichen Umstrukturierung des EKZ, dürfte für den Lebensmittelhändler wohl genug Raum geben.

Aber das ist nur eine Spekulation des Schreiberlings dieser Zeilen.

Fakt ist, Aldi Süd wird 2018 ins NWZ kommen. 

Das haben die Betreiber des Centers auf Facebook bestätigt.

Wann genau, wurde allerdings nicht kommuniziert. Wo genau, lässt sich anhand einer Videoanimation, die auf Facebook zu sehen ist, auch nur halbwegs erahnen.

 

www.facebook.com/nordwestzentrum.frankfurt

Betten Günther ( im Oktober - 2017 )

Im Oktober des laufenden Jahres wird das örtliches Unternehmen Betten Günther in Usingen am Riedborn 26 ein neues Ladengeschäft eröffnen, das Unternehmen folgt somit auf das Schuhhaus Deichmann, welches sich innerhalb von Riedborn verändert hat. Betten Günther verlagert dabei ebenfalls seinen Standort, das Unternehme zieht von der Obergasse 14 in den Riedborn 26, somit hat das Unternehmen um Geschäftsführer Dirk Günther mehr Fläche für mehr Produkte zur Verfügung. 

Betten Günther ist seit mehr als 30 Jahren im Bereich der Bettwaren tätig, das Unternehmen betreibt mittlerweile zwei Filialen eine davon in Usingen und eine weitere in Brechen. Es handelt sich um ein traditionell geführtes Familienunternehmen, welches bereits in zweiter Generation geführt wird. 

Das Augenmerk des Unternehmen liegt nicht auf Maße sondern auf Qualität und dies nicht nur bei den Produkten sondern vorallem kommt es hier auf die Richtige Beratung an, denn nicht jede Matratze oder jedes Bett ist für jedermann geeignet.

 

Edeka ( im 4. Quartal 2018 )

Auf dem noch freien mit Gras bewachsenen Gelände zwischen Altenhöferallee, Riedbergallee und Alfred-Wegener-Straße, entsteht derzeit ein fünfstöckiges Gebäude mit Wohnungen und Gewerbeflächen.

Bauherr ist die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG Holding.

Ins Erdgeschoss des voraussichtlich im Herbst 2018 fertiggestellten Baus, wird ein Edeka-Markt mit einer belegten Fläche von 2.200 m² einziehen.

Nach Rewe wäre das dann der zweite Vollsortimenter - der nahegelegene Aldi und ein weiter entfernt liegender Penny als Discounter mal ausgenommen - im Stadtteil Riedberg.

Als weitere Gewerbetreibende werden zumindest noch eine Fitnessbude und ein Café einziehen.

Wie eingangs bereits erwähnt, werden auch Wohnungen entstehen; insgesamt 97 Mietwohnungen (zwischen 2-5 Zimmern) sind geplant, wovon 21 dank öffentlicher Förderung mit sehr moderaten Quadratmeterpreisen von etwa 8,50 Euro aufwarten können.

Die frei finanzierten Wohnungen sollen bei etwa 12,50 Euro pro Quadratmeter angeboten werden.

 

 

Rewe ( im Jahr 2017 )

In Bad Homburg/ Ober-Eschbach eröffnet demnächst ein neuer Rewe Markt seine Pforten. In ganz Deutschland betreibt die Rewe Gruppe schon an die 3300 Märkte. Und es werden stetig mehr.

Das Unternehmen ist in der Lebensmittelbranche einer der größten Arbeitgeber mit seinen 330.000 Beschäftigten. Jährlich macht das Unternehmen einen Umsatz von 52 Milliarden Euro. Die Rewe Gruppe ist in 20 europäischen Ländern vertreten.

Zum Warensortiment gehören: frisches Obst und Gemüse, Wurst und Fleisch, Zeitungen, Tiefkühlkost, Süßigkeiten, Backzubehör,Tchiboartikel, Backwaren,Baby und Kind, Tierbedarf, Drogerieartikel, Haushaltsartikel und vieles,vieles mehr.

Du kannst dir auch deinen Einkauf auf der "Rewe Lieferservice Internetseite" online bestellen und es wird dir nach Hause geliefert. Oder du holst dir deinen bestellten Einkauf einfach in deinem Rewe-Markt ab.

Zur Rewe Gruppe gehören auch Rewe to go, der Penny Markt und der Toom Getränkemarkt.

Das Team vom neuen Rewe Markt  heißt dich herzlich willkommen.

Rewe Center Markt ( im 4. Quartal 2017 )

Überraschung für alle Kunden des Rewe Center Marktes im Frankfurter Nordwestzentrum:

Das Geschäft schließt am 4. März 2017 um 16 Uhr, danach ist für lange Zeit finito.

 

Wer im Laufe der letzten Tage in diesem Markt einkaufte, dem fielen die großen Lücken im Warenangebot bereits regelrecht ins Auge. Auch der Ausverkauf von einigen eher saisonalen Artikeln wie beispielsweise Bowle (50 Cent die Literflasche), ließ ahnen, dass hier etwas passieren würde.

Das Personal, wenn man es fragte, wusste aucvh nicht sicher, was konkret Sache ist.

Eine Kundin führte bereits die Spekulation ins Feld, ein Edeka Markt sei im Anmarsch.

Nur die Schließung zum 4. März war bekannt.

Erst jetzt setzte ein Schild am Markt die Kunden davon in Kenntnis, was demnächst tatsächlich passieren wird.

 

Wie bereits erwähnt, der Rewe Center Markt schließt am 4. März um 16 Uhr.

Danach wird lange Zeit umgebaut.

Das jetzige Geschäft soll, so lässt gerade die Lokalpresse verlauten, radikal verkleinert werden.

Von den bisher drei Verkaufsetagen, wird künftig nur noch eine - die unterste - verbleiben.

Die beiden anderen Etagen werden Rewe nicht mehr zur Verfügung stehen; wer sie nutzen wird, wissen im Moment nur Rewe und die Geschäftsleitung des Nordwestzentrum - beide schweigen jedoch.

 

Der im Augenblick noch bestehende Rewe Markt, ist zuletzt 2004, damals unter dem Label toom-Markt, umfassend modernisiert worden.

Auch nach dem bevorstehenden Umbau wird der Laden die Bezeichnung "Rewe Center Markt" beibehalten.

Die der Fertigstellung und Neueröffnung des Geschäfts wird gegen Jahresende 2017 erwartet.

Die nächstliegende Einkaufsalternative ist in der Zwischenzeit der weitere Rewe Markt im NWZ.

Der nächste Rewe Center Markt befindet sich in der Praunheimer Heerstraße.

 

Easy Fitness ( im Jahr 2017 )

In Bad Homburg eröffnet die erfolgreiche Fitnesskette "Easy Fitness" ein weiteres Studio.

Trainiert wird nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten. Das vielfältige Trainingsangebot und die professionelle Betreuung lädt alle ein ihren Körper fit zu halten.Ob jung oder alt ,es ist für jeden was dabei.

Zum Trainingsangebot gehören das Cardiotraining, Vibrationstraining, Zirkeltraining, Freihanteltraining, Functionaltraining und die Wassermassage. Anstonsten stehen einem noch die Solarien und die Massageliegen zur Verfügung.Hier kann man entspannen und relaxen.

In Deutschland, Österreich und Spanien betreibt Easy Fitness an die 100 Studios. Als Mitglied kannst du in allen Studios in jeder Stadt trainieren.

Um dir einen ersten Eindruck zu verschaffen, besteht die Möglichkeit erst einmal an einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining teilzunehmen.

Während des Trainings stehen dir die ausgebildeten Fitnesstrainer jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, oder erstellen dir nach Bedarf gerne einen Trainingsplan.

Rewe ( im 4. Quartal 2018 )

Der Lebensmittelfilialist Rewe hat sich eine rund 1.200 Quadratmeter große Fläche im Sang-Center in Rosbach gesichert. Das Unternehmen ist somit das erste, welche sich eine Fläche im aktuell in der Planung befindlichen Center sichert. Der Baubeginn für das Sang-Center welchers auf einer Fläche von 3 Hektar entstehen soll und auch Wohnungen mit einbeziehen soll, ist vorraussichtlich das erste Quartal 2017. Die Fertigstellung ist für das vierte Quartal 2018 geplant.

Die Rewe in Rosbach einen rund 1.200 Quadratmeter großen Lebensmittelmarkt etablieren, welcher im Bereich Nahversorgung agiert. Das Unternehmen wird sich aller voraussicht nach im neusten Ladenbaukonzept in Rosbach präsentieren. Im Außenbereich stehen dem Kunden dementsprechend ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Das Akronym Rewe steht für „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften“, das Unternehmen, welches im Jahr 1927 gegründet wurde hat einen Umsatz von rund 52 Milliarden Euro im Jahr und betreibt insgesamt über 15.000 Märkte in Deutschland es ist somit der zweit Größte Lebensmittelhändler in Deutschland.

Schulzentrum ( im Jahr 2017 )

Bis zum Jahr 2017 entsteht In den Muckenäckern in Usingen ein neues Schulzentrum. Gleich vier Schulen, darunter die örtlichen Haupt- und Realschulen, werden es nutzen. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: tom189

Bilder:
Kommentare