Zweirad Meier

Eröffnung: am 13.01.2017
Adresse:
Löwenstrasse 35, 9400 Rorschach
Telefonnummer: 071 841 23 51
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:30 Uhr
Samstag: 08:00 bis 15:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Rorschach.
Beschreibung:

Am Freitag, den 13. Januar 2017 eröffnet Zweirad Meier in der Löwenstrasse 35 in Rorschach. Die Eröffnungsfeier beginnt um 10:00 Uhr und alle Besucher können sich auf ein Apéro freuen.

Zweirad Meier ist sozusagen der Nachfolger von der W. Meier Velos und Motos AG und wurde am 12. Juli 2016 gegründet. Der Totalausverkauf der W. Meier Velos und Motos AG läuft bis zum 3. Dezember 2016 an. Das neue Ladengeschäft von Zweirad Meier spezialisiert sich auf das Reparieren von Fahrräden und Mofas.

W. Meier Velos und Motos AG existierte bereits seit 1938 und wurde 1988 an die nächste Familiengeneration übergeben. Ende des Jahres 2016 ist dann aber definitiv Schluss für den stadtbekannten Walter Meier und es erfolgt die Übergabe an Christoph und Jeannine Schär.

Ersterer hat seine Lehre bei Walter Meier abgeschlossen und danach noch 1 1/2 Jahre dort gearbeitet. Nach vier Jahren Erfahrung in anderen Betrieben, wollte sich der ehemalige Azubi dann selbständig machen und fragte bei Meier nach, ob das Geschäft zu haben sei. Die Nachfolge war also absehbar.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/ZweiradMeier

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Angelo Steccanella ( am 04.02.2017 )

Am Samstag, dem 4. Februar 2017 öffnet das Angelo Steccanella in Thal seine Türen. Die Eröffnungsfeier wird vormittags gegen 10 Uhr beginnen und voraussichtlich bis 16 Uhr andauern.

Noch besser als am alten Standort, erwartet allen Besuchern ein Willkommenstrunk und noch eine Portion von Karins Chili con Carne (nur solange der Vorrat reicht)

Im neuen Standort in der Burietstrasse 1, können ab Februar ausgesuchte Antiquitäten, Kunst und Raritäten bewundert werden.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Mit der Buslinie 305 über die Haltestelle Buriet in wenigen Minuten erreichen.

JS-Spirit ( am 21.01.2017 )

Am Wochenende, dem 21. und 22. Januar 2017 eröffnet in Thal das JS-Spirit seine Türen. Die Eröffnungsfeierlichkeiten beginnen an beiden Tagen vormittags ab 11 Uhr und werden bis voraussichtlich 17 Uhr andauern.

Inhaberin Ines Sarcinella, ausgestattet mit über 15 Jahren Aus- und Weiterbildung wagt den Schritt in ihre eigene Praxis. Touch for Health I-IV, Reiki I+II, Human-Energetik und Spirit Healer sind nur einige ihrer vielen Zertifikate.

Das Angebot umfasst:

- Energie Behandlung ca. 45-60Min (80CHF)
- Spirituelles Coaching ca. 45-120Min (80-160CHF)
- Proxy Healing (40-60CHF)
- Magnet-Resonanz.Stimulation ca. 30Min (40CHF)
- persönliche Bachblütenmischung (20CHF pro Flasche)

Für Kunden, welche nicht persönlich die Praxis besuchen können bietet Ines Sarcinella eine besondere Fern-Behandlung an. Einfach ein Foto mit Geburtsdatum zu ihr senden und einen Termin vereinbaren. Während sich der Kunde hinlegt und entspannt, versucht Sarcinella die universellen Heilenergien weiterzugeben. Die 30 minütige Behadlung kostet 40CHF.

mehr / weniger anzeigen

MK-Shoot ( am 15.01.2017 )

Am Sonntag, den 15. Januar 2017 eröffnet MK-Shoot ein neues Fotostudio im Oberfeld 30 in Thal.

Die Eröffnungsfeier verläuft zwischen 09:00 und 17:00 Uhr. Alle Gäste können sich auf ein Apero freuen und den Fotografen Michael Kuhn sowie dessen Räumlichkeiten besser kennenlernen.

Der Verantwortliche freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen.

Michael Kuhn sieht seine Stärken vor allem in den Bereichen Studiofotografie, Hochzeitsfotografie, Firmenportfolio, Produktfotografie, Eventfotografie und in der Landschaftsfotografie. Hierbei wird unter Privat- und Business-Kunden unterschieden.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/photographicsmkshoot

Sprüngli Confiserie ( im Juni - 2017 )

Im Juni des kommenden Jahres wird allervoraussicht nach in St. Gallen an der Multergasse 21 die Sprüngli Confiserie eine neue Filiale eröffnen und somit das Schmuck und Juwelier Geschäft Christ in mitten der Fußgängerzone ersetzen. Die neue Filiale der Sprüngli Confiserie wird sich auf einer Verkaufsfläche von rund 50 Quadratmetern präsentieren und die komplette Süßwaren und Confiserie Palette des Unternehmens abdecken.

Die Sprüngli Confiserie firmiert aktuell als Confiserie Sprüngli AG und blickt auf eine lange Tradtion in der Choclaterie zurück. Das Unternehmen aus der Schweiz wurde im Jahr 1836 von David Sprüngli und seinem Sohn Rudolf gegründet. Das Unternehmen befindet sich nach wievor in Familienhand und wird nach wievor tradtionell geführt. Neben den klassischen Sprüngli Confiserie Filialen gibt es in der Schweiz auch Café Varianten und Pralinotheken. Das Unternehmen setzt nach wievor auf die Tradition der Herstellung seiner Produkte und exportiert die Schweizer Schokolade zu dem in die Welt.

update Fitness ( im Dezember - 2016 )

Update: Laut Webseite des Fitnessstudios eröffnet der Standort in Altstätten nun doch bereits im Dezember 2016.

Das Sportstudio "update Fitness", in der deutschsprachigen Schweiz an mehreren Standorten bereits präsent, kommt 2017 auch nach Altstätten. update Fitness bietet in diesem Studio eine Trainingsfläche inkl. Kinderbetreuung von über 1.300 Quadratmetern. Attraktive Abo-Vorverkaufspreise kann man sich ab jetzt sichern.

Bei update Fitness kann man an 365 Tagen trainieren.

Die Facebook-Seite:
http://www.facebook.com/update.fitness.altstaetten

Acrevis ( im 4. Quartal 2016 )

Die regional tätige Bank Acrevis baut derzeit einen Teil von Ihrem Hauptsitz in St. Gallen um. Erdgeschoss und erster Stock sollen bis Ende 2016 in neuem Glanz erscheinen.

 

 

 

Credit Suisse ( im 4. Quartal 2016 )

Das Gebäude der Credit Suisse an der St. Leonhard-Straße 3 wird komplett saniert. Im Augenblick werden die Büros ausgelagert , man zieht um in die Hausnummer 33. Schalter und Bankautomaten werden in einem Provisorium weiterhin an der Hausnummer 3 zu finden sein. Die Fertigstellung der Bank wird zum Jahresende 2016 erwartet.

Die Fassade der Crédit Suisse wird von der Denkmalpflege als wichtiger Zeitzeuge eingestuft und als schützenswert betrachtet. Demnach dürfte sich nach der Fertigstellung des Hauses von der Außenoptik her kaum etwas sichtbar ändern. 

 

Migros ( im 2. Quartal 2017 )

Migros hat seine seit dreißig Jahren bestehenden Räumlichkeiten in der Straubenzellstraße (Quartier Brüggen) aufgegeben, die Abbrucharbeiten haben bereits begonnen. Der Schweizer Lebensmittefilialist wird dafür im Herbst 2017 in der nahen Fürstenlandstraße 159 ein neues Verkaufsquartier beziehen - deutlich größer, moderner und letztendlich zeitgerechter. Migros investiert in dieses Vorhaben 35 Millionen Franken, mit dem neuen Geschäftshaus entstehen als Nebeneffekt 22 Mietwohnungen, auf dem Dach des zu bauenden Objekts zusätzlich 60 Parkplätze.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kein Foto



Kommentare