Zweirad Meier

Eröffnung: am 13.01.2017
Adresse:
Löwenstrasse 35, 9400 Rorschach
Telefonnummer: 071 841 23 51
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:30 Uhr
Samstag: 08:00 bis 15:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Rorschach.
Beschreibung:

Am Freitag, den 13. Januar 2017 eröffnet Zweirad Meier in der Löwenstrasse 35 in Rorschach. Die Eröffnungsfeier beginnt um 10:00 Uhr und alle Besucher können sich auf ein Apéro freuen.

Zweirad Meier ist sozusagen der Nachfolger von der W. Meier Velos und Motos AG und wurde am 12. Juli 2016 gegründet. Der Totalausverkauf der W. Meier Velos und Motos AG läuft bis zum 3. Dezember 2016 an. Das neue Ladengeschäft von Zweirad Meier spezialisiert sich auf das Reparieren von Fahrräden und Mofas.

W. Meier Velos und Motos AG existierte bereits seit 1938 und wurde 1988 an die nächste Familiengeneration übergeben. Ende des Jahres 2016 ist dann aber definitiv Schluss für den stadtbekannten Walter Meier und es erfolgt die Übergabe an Christoph und Jeannine Schär.

Ersterer hat seine Lehre bei Walter Meier abgeschlossen und danach noch 1 1/2 Jahre dort gearbeitet. Nach vier Jahren Erfahrung in anderen Betrieben, wollte sich der ehemalige Azubi dann selbständig machen und fragte bei Meier nach, ob das Geschäft zu haben sei. Die Nachfolge war also absehbar.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/ZweiradMeier

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Restaurant Hafeglöggli ( am 01.04.2017 )

Priscilla Aegerter und Matthias Wettstein eröffnen am 1. April 2017 als neue Pächter das Restaurant Hafeglöggli in Romanshorn in der Friedrichshafnerstrasse 55. Das Restaurant Hafeglöggli liegt im Hafenmeister-Gebäude des SBS-Yachthafens Romanshorn am Bodenseeufer. An Plätzen gibt es 26 Innenplätze beheizbar mit gemütlichen Schwedenofen, 32 Plätze im Wintergarten und für warme Tage 38 Außenplätze mit Sonnenschutz. Es werden einfache, kostengünstige, regionale und marktfrische Gerichte angeboten. Das öffentliche Clublokal Hafeglöggli im SBS Hafen ist Treffpunkt vieler Sportsegler, aber auch für alle Passanten frei zugäglich.

Fizzen ( am 25.03.2017 )

In St. Gallen eröffnet in der Schmiedgasse der neue Kleider- und Einrichtungsladen Fizzen. Hier bekommt man dann auf 645 Quadratmeter Ladenfläche im Schweizer Kleider- und Einrichtungsgeschäft unter anderem Retrokleider.

Man erhält hier neben Kleidern, Schuhe, Accessoires, Einrichtungsgegenstände auch Secondhandkleider zum Kaufen. Hier werden die Secondhandkleider wieder aufgepäppelt und geflickt und somit für den Weitergebrauch wieder schick gemacht und müssen dadurch nicht in den Müll geworfen werden.

mehr / weniger anzeigen

Breitenmoser Fleischspezialitäten ( am 16.03.2017 )

Die Appenzeller Breitenmoser Fleischspezialitäten haben die Rosenegg Metzgerei übernommen und feiern Wiedereröffnung am 16. März 2017 in Rorschacherberg.

Breitenmoser Fleischspezialitäten wurde im Jahre 1896 gegründete und wird seit 1978 von Heidi und Sepp Breitenmoser in vierter Generation weitergeführt. Der Betrieb ist seit dem 1. Juni 2007 im Besitz von Frau Barbara Ehrbar-Sutter. Die Produktion befindet sich an der Sägehüslistrasse in Steinegg bei Appenzell. Es werden Filialen in Teufen, Gais, Appenzell, Steinegg und bald auch in Rorschacherberg betrieben. Das umfangreiche Sortiment entnehmen Sie der Webseite.

Factory Store ( am 01.03.2017 )

Am Mittwoch, dem 1. März 2017 feiert der Factory Store die offizielle Eröffnung des Ladengeschäfts in der Unterdorfstrasse 48 in Widnau.

Der Factory Store ist ein ca. 100 m² großes Fachgeschäft für Sportler und bietet einiges an Zubehör wie z. B. Laufschuhe, Handschuhe und Sportbekleidung. Am Eröffnungswochenende können die Kunden sogar von Rabatten zwischen 10 und 50% rechnen. Außerdem wird das komplette Sortiment des Sportausrüsters Gpard angeboten.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/BernhardSportberatung

Coop ( im 2. Quartal 2017 )

Coop errichtet einen Supermarkt Reutiwiesenareal in Horn zwischen Seestrasse und Eisenbahnstrasse und wird diesen im Frühjahr 2017 eröffnen. Die neue Coop Verkaufsstelle wird eine Fläche von 550 Quadratmeter haben.Neben dem Coop Supermarkt wird auch eine Apotheke eröffnen.

the closet ( am 01.04.2017 )

Ein Traum für Fashion-Fans in Sankt Gallen wird wahr. Dort eröffnet das The Closet in der Brühlgasse 34 am 1. April 2017. Im Angebot finden sich jeden Monat neue Kleider, Schuhe und Accessoires.

Seelenbaumeln ( am 20.05.2017 )

Im schweizerischen Widnau eröffnet Inhaberin Miriam Schawalder ihre eigene Gesundheitspraxis. Unter dem Namen Seelenbaumeln wird diese am Samstag, dem 20. Mai 2017 eröffnen. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr können sich Interessenten die neuen Paxisräumlichkeiten in Ruhe einmal ansehen. Auf alle Termine, die am Eröffnungstag gebucht werden gibt es nochmal einen Preisnachlass in Höhe von 10CHF.

Angebotene Dienstleistungen:
- Klassische Massage (Harmonie von Körper, Geist und Seele wird bewahrt und wiederhergestellt)
- Schröpfmassage (Unterdruck mittels Schröpfgläsern gegen Muskelverspannungen)
- Kopfschmerz- und Migränetherapie (Akupunkturlehre)
- Klangschalenmassage
- Energetische Heilbehandlung/ Fernbehandlung

Zusätzliche Kurse und Workshops:
- energetische Tiefenentspannungsmassage
- Schröpfen im Alltag
- Nacken-/ Kopfmassage
- Paarmassage
- Eigentherapie
- Klangabend
- Herzabend
- Klangschalenworkshop für Kinder
- Ausprobieren-Spüren-Entspannen
- Räucherabend am Vollmond
- Wünsche manifestieren am Vollmond

MFIT ( im 3. Quartal 2017 )

MFIT  eröffnet im Herbst 2017 in St.Gallen,Rorschachstrasse 152.                                

MFIT gehört zurGenossenschaft Migro Ostschweiz! Witere MFIT Studios finden Sie in Amriswil und Wetikon. Vielfältiges Angebot an Gruppenkursen, Beratungskompetenz Individuelle Fitnesspläne nach Mass, Umfassender Fitness-Check 2 x im Jahr, kostenlose Kinderbetreuung für unsere kleinsten Kunden, Physiotherapie & Massage, kostenlose Beratung zu bestimmten Zeiten. Mit der Mitgliedschaft sind Sie berechtigt in jedem MFIT Studio in der Ostschweiz zu trainieren.

Angels Antik Store ( am 12.03.2017 )

Angels Antik Store eröffnet am 12.März 2017 einen Shop in St.Margarethen am Bahnhofsplatz 2.                                                                                                              

Angels Antik hat über dreissig Jahre Erfahrung im Antiquitätenhandel. Waffen aller Stilepochen, Gewehre, Pistolen und Vorderlader sowie Schweizer Messer, Dolche Lampen, Uhren, Möbel, Bücher, Bilder und Kleinkunst werden angeboten. Der alte Standort in Au, Hauptstrasse 96 wird nach der Neueröffnung in St.Margarethen geschlossen.

ArtenReich ( am 02.05.2017 )

Das Geschäft für Kunst und Handwerk ArtenReich im schweizerischen Kanton Sankt Gallen eröffnet am Dienstag, dem 2. Mai 2017 seine Türen und ihr dürft dabei sein. Egal ob als Gast oder Aussteller, jeder ist willkommen. Meldet euch einfach bei Interesse falls ihr eure kreativen Werke zu attraktiven Konditionen ausstellen wollt. Handgefertigte Unikate werden stilvoll präsentiert.

Die Grundidee des ArtenReich basiert auf dem Konzept, kreativen Menschen eine Verkaufsplattform zu bieten. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Man muss nicht mehr extra auf einem Markt gehen, dort womöglich noch 60 bis 100CHF für einen Tag bezahlen, um sich dann stundenlang die Beine in den Bauch zu stehen. Die beiden Inhaber bieten euch deswegen Verkaufsfläche in ihrem hübschen Geschäft an. Durch die gute Lage an einer der Hautverkehrsachsen von St. Gallen (Rorschacherstrasse 171) ist zudem ein reger Kundenverkehr garantiert. Darüber hinaus stehen noch 2 eigene Kundenparkplätze vor Ort zur Verfügung oder weitere öffentliche in der unmittelbaren Umgebung.

Mercerie Mösch ( am 03.03.2017 )

Am ersten März-Wochenende wird das neue Geschäft von Sabine Mösch in Rorschach eröffnet. Alle Besucher, Freunde und Interessenten sind ganz herzlich am 3. und 4. März 2017 in das Mercerie Mösch in der Hauptstraße 41 eingeladen. Für das leibliche Wohl wird auch bestens gesorgt sein.

Das Mercerie Mösch bietet von Knöpfen über Stoffen bis hin zu Nähmaschinen alles an, was zum Nähen dazu gehört. Selbst aufwendigere Reparaturen können bewältigt werden. In Zukunft soll es auch wieder vermehrt Workshops zu verschiedenen Handarbeitstechniken geben.

Das Sortiment im Laden umfasst:
- Nähmaschinen (Overlockmaschinen, Occasionen, Bernina Nähmaschinen, Nähnadeln, Füße, Öl, Glühbirnen, Fadenhalter, Unterfadenspulen, Spezialkabel, Reparaturannahme aller Marken)
- Stoffe (Gütermannstoffe, Mode-Saisonstoffe, Kinderstoffe)
- Faden (Mettler Seralon Universalfaden, Baumwollfaden, Stickfaden)
- Reisverschlüsse (YKK Reißverschluss 3 bis 5mm in verschiedenen Farben)
- Knöpfe (Kinderknöpfe, Anzugsknöpfe, Modeknöpfe, Wäscheknöpfe, usw.)

Aika medical & beauty Center ( am 11.03.2017 )

Endlich ist es soweit. Das Aika medical & beauty Center öffnet im schweizerischen Sankt Gallen seine Pforten. Am Samstag, dem 11. März ab 10 Uhr wird es soweit sein. Inhaberin Assisa M'Rad freut sich auf ihre Gäste und lädt alle Interessenten recht herzlich ein. Die Praxis befindet sich in der Rosenbergstraße 14.

Schaut euch in Ruhe die neuen Räumlichkeiten an, das Team stellt sich vor und steht für alle offenen Fragen zur Verfügung. Informiert euch über die besonderen Angebote und genießt die Zeit bei einem Glas Champagner oder auch zwei.

Sprüngli Confiserie ( im Juni - 2017 )

Im Juni des kommenden Jahres wird allervoraussicht nach in St. Gallen an der Multergasse 21 die Sprüngli Confiserie eine neue Filiale eröffnen und somit das Schmuck und Juwelier Geschäft Christ in mitten der Fußgängerzone ersetzen. Die neue Filiale der Sprüngli Confiserie wird sich auf einer Verkaufsfläche von rund 50 Quadratmetern präsentieren und die komplette Süßwaren und Confiserie Palette des Unternehmens abdecken.

Die Sprüngli Confiserie firmiert aktuell als Confiserie Sprüngli AG und blickt auf eine lange Tradtion in der Choclaterie zurück. Das Unternehmen aus der Schweiz wurde im Jahr 1836 von David Sprüngli und seinem Sohn Rudolf gegründet. Das Unternehmen befindet sich nach wievor in Familienhand und wird nach wievor tradtionell geführt. Neben den klassischen Sprüngli Confiserie Filialen gibt es in der Schweiz auch Café Varianten und Pralinotheken. Das Unternehmen setzt nach wievor auf die Tradition der Herstellung seiner Produkte und exportiert die Schweizer Schokolade zu dem in die Welt.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kein Foto



Kommentare