Zeit für Schönes. Marijke Winnubst

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 14.10.2017
Adresse:
Zeller Straße 5, 36329 Romrod
Telefonnummer: 0173 3219973
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Romrod.
Beschreibung:

Zeit für Schönes. Marijke Winnubst feiert am Samstag, den 14. Oktober 2017, in der Zeller Straße 5 in 36329 Romrod Neueröffnung.

Angeboten werden Floristik, Deko und Accessoires. Das neu eröffnete Ladengeschäft ist eine Erweiterung, nachdem zuvor nur online über einen OnlineShop (bzw. von zu Hause aus) verkauft wurde.

Wer sich über den OnlineShop einen ersten Blick verschafft, findet hier zum Beispiel Produkte wie eine Schiebeperlenuhr auf grauem Lederband oder ein Angebot für personalisierten Schmuck.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/MarijkeWinnubst985/

 

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Zum Pranger ( im März - 2018 )

Nach 10 Jahren adel.es musste die Wirtin Anja Graulich das Lokal schließen. Viele Alsfelder betrauern den Verlust einer weiteren Gastronomie in der kleinen Stadt. Mit gehobener Küche zu nicht gerade günstigen Preisen, konnte das adel.es nicht länger bestehen. In den letzten Jahren mussten in der Alsfelder Innenstadt viele Lokale schließen, weil die Kundschaft ausblieb.

Jetzt gibt es aber wieder Hoffnung. Der Betreiber der gut laufenden Cocktaillounge „Caribbean 13“ wird in der Hochstr. 13 ein neues Lokal eröffnen. Vielen alteingessenen Alsfeldern sollte der Name "Zum Pranger" noch ein Begriff sein. Er steht für gut bürgerliche Küche und gemütliches Ambiente. Der neue Wirt möchte damit an alte Glanzzeiten anknüpfen. Es soll neben den regionalen Speßen auch gelegentlich Live-Musik im Pranger geben. Für die Nachmittagsöffnungszeiten ist eine kleine, aber feine Kuchenauswahl geplant. Der gelernte Raumausstatter hat den Defizit an Ausgehmöglichkeiten in Alsfeld erkannt und möchte für die Anwohner einen neuen Platz dafür schaffen.

Sportcafe Timeout ( am 02.12.2017 )

Am Samstag, dem 2. Dezember 2017 lädt das Sportcafe Timeout zur Neueröffnung in die Londorfer Str. 6 in Grünberg ein.

Zur Eröffnung sind Übertragungen der Bundesliga Live-Konferenz, das Spiel Hertha BSC Berlin gegen  - SGE und die Partie Bayer 04 Leverkusen gegen Borussia Dortmund angekündigt. Alle Getränke kosten nur 1 Euro. Weitere Angebote sind Sportwetten, WiFi und Spielautomaten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Sportcafe-Timeout-143385183052828

KÖZ (Restaurant) ( im November - 2017 )

Im November diesen Jahres eröffnete ein neues Restaurant mit dem Namen "KÖZ".

Hierbei handelt es sich um ein türkisches Restaurant, welches typische orientalische Spezialitäten und Süßigkeiten anbietet.

Man findet das neue Restaurant in der Breitenstraße 49 in 36251 Bad Hersfeld in Hessen.

Das KÖZ bietet täglich ab 10 Uhr ein frisches, wechselndes Tagesmenü an.

Außerdem gibt es Speisen vom Holzkohlegrill.

Im Restaurant ist Platz für 120 Personen, alle Speisen werden aber auch zum Mitnehmen angeboten.

mehr / weniger anzeigen

Ute Geier Atelier ( am 25.11.2017 )

Am Samstag, dem 25. November 2017 von 11 bis 19 Uhr lädt Goldschmiedemeisterin Ute Geier zur Neueröffnung ihres Ateliers in Neustadt 6 in Stadtallendorf ein.

Gäste und Besucher dürfen sich auf ein Gläschen Prickelndes und kleine Köstlichkeiten freuen. In einem tollen Ambiente können dann auch Informationen aus erster Hand zu Goldschmiedekursen, Trauringkursen, Designschmuck, Auftragsarbeiten, Umarbeitungen, Schmuckverkauf, Reparaturen und Gutscheinen bezogen werden.

Goldschmiedekurse (Termine nach Vereinbarung) sind in zwei Varianten buchbar. Entweder als "dreiteiliger Kurs" - jeweils von 10 bis 13 Uhr oder 17 bis 20 Uhr - oder als Tages-Workshop von 9 bis 17 Uhr. Der Preis pro Person inkl. MwSt. süße Kleinigkeit und Getränke, zzgl. Material beträgt 198,- Euro, bzw. 180,- Euro für den Tages-Workshop. Die Anfertigung des gewünschten Schmuckstücks erfolgt dabei immer aus dem persönlichen Lieblingsmaterial.

Trauringkurse - an einem Samstag von 9 bis 17 Uhr, in einem traumhaft schönem Ambiente ist für einen Preis von 295 Euro pro Paar buchbar. Enthalten sind eine leckere Köstlichkeit und Getränke, zzgl. Material. Ein Kurs findet immer nur für zwei Personen statt, damit sich alles um das zukünftige Paar dreht.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Ute-Geier-wwwkleine-goldwerkstattde-553221811394346

Behandlung Der Superlative ( am 25.11.2017 )

Am Samstag, dem 25. November 2017 lädt Behandlung Der Superlative zur Neueröffnung in die Wilhelmstraße 17a in Buseck ein.

Behandlung der Superlative bedeutet eine Behandlung mit Mikrodermabrasion und Mesoporation. Der (sofortige) Unterschied nach der Behandlung mit der Mikrodermabrasion und Mesoporation - Haut sichtbar erholt und frisch, außerdem schön prall und rosig - wird zum Beispiel einem Vorher-Nacher-Bildvergleich auf der FB-Seite präsentiert. Auch eine sichtbare Reduzierung der Mimikfalten, Altersflecken, Pigmentflecken und AkneNarben soll somit möglich sein.

Die Diamant-Mikrodermabrasion ist eine effektive und schonende Methode, um abgestorbene Hautschüppchen abzutragen und dadurch ein optisch verjüngtes Hautbild zu erzielen. Die Behandlung ist schmerzfrei und bietet auch eine Vorbereitung der Haut für nachfolgende, hochwirksame Wirkstoffe und Pflegeprodukte.

Weitere angebotene Dienstlleistungen der staatlich geprüften Kosmetikerin sind zum Beispiel klassische Gesichtsbehandlungen, Ganzkörpermassagen, Augenbrauen und Wimpern färben, Wimpernlifting, Wimpernverlängerungen und Nägel. Termine könenn bereits jetzt vereinbart werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/byyaseminkapoor

Clever Fit ( im Jahr 2018 )

Die Stadt Lich bekommt ein neues Fitnessstudio. Die Fitnesskette "Clever Fit" eröffnet ein neues Studio in der Straße "Zum Fuchsstrauch".

Um das Studio kennenzulernen, besteht die Möglichkeit erst einmal an einem unverbindlichen und kostenlosen Probetraining teilzunehmen. "Clever Fit" verfügt über ein vielfältiges Kursangebot. Ansonsten gehört zum Trainingsangebot das Cardiotraining, TRX Training, Power Plate, Gerätetraining, Queenax, Functional Training, Zirkeltraining usw.

Im Wellnessbereich findet man ein Solarium, indem sich die Mitglieder entspannen können. An der Getränkebar kann man sich mit Mineralgetränken versorgen.

Die professionellen Trainer stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem erstellen sie Ihnen auf Wunsch auch einen Trainingsplan.

Das Fitnessstudio bietet flexible Öffnungszeiten an, sodass es jedem möglich sein sollte seinen Körper fit zu halten.

Das Team vom Fitnessstudio "Clever Fit" freut sich auf die Eröffnung und heißt sie in ihrem neuen Studio herzlich willkommen.

VapeSpot ( am 25.11.2017 )

Am Samstag, den 25. November 2017, ab11 Uhr, lädt der VapeSpot Lauterbach zur Neuerölffnung im Landsknechtsweg 13 in 36341 Lauterbach

Gäste und Besucher dürfen sich zur Eröffnung auf Musik, Getränke und Eröffnungsangebote freuen.

Der VapeShop ist laut eigenem Bekunden "Lauterbachs 1. Dampfer Bar inklusive Shop". Der Shop ist ein Fachgeschäft für E-Zigaretten, Liquids, Aromen und Zubehör und möchte auch den bestmöglichen Service bieten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/VapeSpotLauterbach/

Aldi Süd ( am 20.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt voraussichtlich am 20. November 2017 ab 8 Uhr.

Tedi ( am 29.11.2017 )

Die Tedi Filiale in Laubach an der Philipp-Reis-Straße 55 ist aktuell bis Dienstag, den 28. November 2017 geschlossen. Die Filiale wird umgebaut und voraussichtlich am Mittwoch, den 29. November 2017 wiederöffnet.

Somit wird auch die Tedi Niederlassung in Laubach an der Philipp-Reis-Straße noch zum Ende des Jahres und vorallem vor dem einsetzenden Weihnachtsgeschäft auf das neue Ladenbaukonzept umgebaut. Die Konzeptionierung sieht neben einen Designerbodenbelag in Holzoptik ebenfalls LED-Beleuchtung, TV-Monitore im Kassebereich sowie eine neue Regalierung inklusive Wandabwicklungen vor.

Auch wenn die Optikl der Filiale sich verändert, wird der Kunde auch weiterhin Waren aus den Bereichen: Schreibwaren, Bastelwaren, Heimtextilien, Dekorations- und Einrichtungsgegenstände sowie Kleinmöbel erwerben können, dabei ändert sich der stets günstige Preis nicht.

Tedi baut das Filialnetz in den kommenden Jahren weiter aus, geplant sind in Deutschland rund 300 zustätzliche Filialen. Auch KiK, Woolworth und black.de sind weiterhin auf Expansionskurs.

Universitätsbibliothek ( im Jahr 2018 )

Marburg bekommt eine neue Uni-Bibliothek. Leider verschiebt sich die Eröffnung auf 2018 und findet nicht wie geplant schon Mitte 2017 statt. Deshalb müssen sich die Studenten noch gedulden. Der Grund dafür sind technische Anlagen, die noch nicht so funktionieren wie geplant. Durch die Verzögerung sollen dennoch keine Mehrkosten für das 108-Millionen-Euro-Projekt entstehen. Wenn nun alles reibungslos abläuft, kann bereits ab Februar die Verteilung von Büchern erfolgen. Die endgültige Eröffnung soll allerdings erst zu Beginn des Sommersemesters 2018 stattfinden. Bedingung dafür ist der nun reibungslose Ablauf und keine weiteren technischen Probleme.

Neben der Möglichkeit Bücher aus zu leihen, befinden sich vor Ort Arbeitsplätze, die mit Computern und Druckern ausgestattet sind. Ausserdem sind Scanner und Kopierer vorhanden. Wenn man mit seinen eigenen Geräten recerchieren möchte, kann man sich in das WLAN einloggen. Auf ca. 18.000 qm wird ein Großteil der ca. 2,5 Mio Bände direkt am Regal zugänglich sein, über 1.000 Arbeitsplätze in Leseinseln, PC-Pools, Einzel- und Gruppenarbeitsräumen stehen zur Verfügung.

Dorfladen ( im Jahr 2017 )

Zum Sommer hin ist die Eröffnung des Dorfladens in Ruttershausen geplant. Hier sollen Lebensmittel verkauft werden, aber auch ein Lieferservice für den näheren Umkreis soll entstehen. Durch die Behindertenrechtskonvention hat die Integration von behinderten Menschen in die Gesellschaft hohe Relevanz bekommen. In diesem Bestreben hat die Hofgemeinschaft eine Möglichkeit gesucht, Bewohner des Hofguts in die umliegenden Ortschaften zu integrieren. Für diesen Zweck wurde in Ruttershausen ein geeignetes Objekt gefunden. Neben dem Ladengeschäft soll hier auch ein Kommunikationsort entstehen. Deshalb sind im Erdgeschoss auch Sitzmöglichkeiten geplant, damit Besucher bei Kaffee und Kuchen verweilen können.

Der Dorfladen hofft nicht nur auf Kundschaft aus dem Ort, sondern auch auf die eher sainsonale Kundschaft wie Radfahrer und Paddler. Da sowohl der Radweg, als auch die Lahn in der warmen Jahreszeit gut frequentiert sind, besteht hier ein erhebliches Absatzpotential. Die Hofgemeinschaft hat auf diesem Gebiet bereits reichliche Erfahrungen, da sie an der Lahn-Anlegestelle in Odenhausen Bio-Picknicks und Bewirtung für Kunden der Fa. Lahntours anbietet.

Villa Raab ( im Jahr 2018 )

Voraussichtlich im Jahr 2018 soll auf dem alten Fabrikgelände der Villa Raab in der Altenburger Straße 60-68 in Alsfeld eine neue Hotel und Eventlocation eröffnen.

Für das neue Konzept sind das Unternehmer-Ehepaar Tanja und Ralf Bohn verantwortlich. Gekauft hatten sie die Villa Raab bereits 2014. Das Gebäude der Villa Raab soll zum Teil der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, während auf dem restlichen Gelände der Neubau entsteht. Mit der Eröffnung sollen zu dem auch 27 neue Arbeitsplätze entstehen.

"Die einstige Mansarde wird zu zwei stilvollen Suiten umgestaltet und auf dem ehemaligen Fabrikgelände entsteht eine 244 Quadratmeter große multifunktionale Eventlocation sowie zwei Hotelgebäude mit etwa 40 Zimmern. Der Außenbereich inklusive des Mühlengrabens wird ebenfalls komplett neu gestaltet", wie man dem Online-Magazin "Oberhessen Live" entnehmen kann.

Das oben erwähnte Ehepaar holte zunächst die Architekten Weppler & Jungermann ins Boot, die als Spezialisten für denkmalgeschützte Sanierungen bekannt sind. Die ortsansässigen Architekten Schmidt & Strack kamen später zum Projektteam hinzu, nach dem bekannt war, dass die alten Gebäude auf dem Gelände nicht erhalten werden können.

Bäckerei Café ( im Jahr 2017 )

In Kürze wird an der Grünberger Straße in Gießen, auf dem ehemaligen US-Areal, eine neue Bäckerei mit angeschlossenem Café eröffnen. Niederlassen wird diese sich im bis dahin realisierten Einkaufszentrum. 

dm Drogeriemarkt ( im Jahr 2017 )

In Kürze wird an der Grünberger Straße in Gießen, auf dem ehemaligen US-Areal, ein neuer dm Markt eröffnen. Niederlassen wird er sich im bis dahin realisierten Einkaufszentrum. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare