Lashes and Nails by Sina

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 03.03.2018
Adresse:
An der Eulenburg 28, 21391 Reppenstedt
Telefonnummer: 0172 8341125
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Reppenstedt.
Beschreibung:

Ab Samstag, den 3. März 2018 ist Lashes and Nails by Sina im HAPPY SUN am Eulenburg 28 in Reppenstedt zu finden.

Das HAPPY SUN ist ein Sonnenstudio, in welchem sich Sina Schellen nach Umzug von Bardowick nach Reppenstedt mit ihrem Angebot von Lashes and Nails niedergelassen hat. Unter anderem hat sie erfolgreich an der Ausbiuldung zur Wimpernstylistin teilgenommen. Zur Eröffnung lädt sie zu einem kleinen Sektumtrunk ein.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/GlitterNailsbySina

Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Night Life, Musikkneipe ( am 15.06.2018 )

Am 15.Juni 2018 soll es dann endlich soweit sein und die Musikkneipe Night Life öffnet seine Türen in Uelzen.
Die Bar, welche gerne für alle Schichten und Alterklassen einen Anlaufpunkt darstellen möchte wird auf 80 Quadratmetern jede Menge unterbringen müssen. Der Hauptaugenmerk liegt hier sicher auf der Bar, an der die unterschiedlichsten Getränke ausgegeben werden. Vom Mineralwasser bis zum fruchtigen Cocktail werden die Gäste mit allem verwöhnt, was die Theke hergibt. Die Musik, die gespielt wird, ist eine Mischung aus den 1970er, 1980er, 1990er und 2000ern. So dürfte hier für jeden Gast etwas Passendes dabei sein.
Diese Lokalität wird sich gut dafür eignen, an den Tischen mit ein paar Freunden zu sitzen und das ein oder andere Bier zu trinken. Wer gerne mit einer größeren Gruppe in diesem gastronomischen Betrieb vorbeischauen möchte, der kann auch vorab eine Reservierung vornehmen.
Die Parksituation ist hier nicht sonderlich gut, die Nutzung von einem Taxi wäre hier sicherlich sinnvoll.

Lidl ( am 31.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl Am Keesboom 4 wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 31. Mai 2018 ab 8 Uhr begeht der Markt Wiedereröffnung.

mehr / weniger anzeigen

Körperformen ( im Juni - 2018 )

Das Unternehmen Körperformen expandiert weiterhin in Deutschland und öffnet im Juni 2018 eine weitere FIliale in Lüneburg.

Wer gerne trainieren möchte, aber den Zeitaufwand scheut, sollte das Elektrostimulationstraining ausprobieren. Das Training soll mit zwanzig Minuten pro Woche schon so effektiv sein, dass die Menschen einen sichtbaren Erfolg erzielen können. Bei einem vereinbarten Probetraining können die Interessierten das Training kennenlernen und mit einem Trainer individuelle Ziele besprechen. Dabei wird ebenfalls abgeklärt, inwieweit Einschränkungen bestehen könnten oder wie oft ein Training sinnvoll ist, um die gewünschten Ziele zu erreichen. Wer an Rückenschmerzen leidet, sollte ebenfalls daran denken dieses Training auszuprobieren, die Muskulatur wird durch das Training gestärkt und somit verringern sich die Schmerzen.
Wer jetzt schon weiß, dass er in diesem Fitnessstudio trainieren möchte, kann jetzt noch eine Gründungsmitgliedschaft kaufen und so bis zu 130 Euro einsparen.

Körperformen ( am 02.06.2018 )

Das Unternehmen Körperformen möchte mit dem EMS -Training die Menschen begeistern und expandiert in Deutschland weiter. Ab dem 02. Juni 2018 ist ein weiteres Studio in Wentorf bei Hamburg zu finden.
Das Elektromuskelstimulationstraining verspricht ein effektives Training mit einem kleinen Zeitaufwand, nur 20 Minuten pro Woche, und schnellen sichtbaren Ergebnissen. Dabei werden Muskeln aufgebaut, der Stoffwechsel angeregt und die Gesundheit unterstützt. Die Betreiber auch dieser Filiale werden in einem kostenlosen Probetraining den sportlich Interessierten die Gerätschaften erklären und ein individuelles Gespräch führen, welche Wünsche der Kunde hat und ob diese umzusetzen sind. Dazu ist es natürlich auch notwendig zu hinterfragen, ob es gesundheitliche Bedenken geben könnte, da hier mit Strom gearbeitet wird.
Die inzwischen sehr sichere Form des EMS ist bereits seit Jahrzehnten im Bereich der Rehabilitation besonders bei Sportlern sehr beliebt.
Wer jetzt noch schnell eine Vorteilsmitgliedschaft abschliesst kann, einen Betrag von bis zu 130 Euro sparen.

Shell Tankstelle ( im Jahr 2019 )

Gegenüber dem IKEA in Hamburg möchte die Shell eine nigelnagelneue Shell-Tankstelle eröffnen. An der verkehrsintensiven Kreuzung vor dem IKEA ist dafür ein guter Standort. Es darf erwartet werden, dass eine Tankstelle der neuesten Generation auf dem jetzigen Brachgelände gebaut wird. Genauere Details werden erst noch bekannt gegeben.

Aldi Nord ( am 17.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Nord an der Dratelnstraße (Wilhelmsburg) schließt wegen kurzzeitigen Umgestaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen am 8. Mai 2018 vorzeitig um 18 Uhr.

Voraussichtlich am 17. Mai 2018 ab 8 Uhr, so die Planung des Unternehmens, werde der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

Mineralien Laden ( am 02.05.2018 )

Julia Lücking eröffnet am 2. Mai 2018 in  der Straße "Unter den Linden in Buchholz-Sprötze ihren neuen "Mineralien-Laden".

Wer sich für Edelsteine interessiert oder etwas Schönes zum Verschenken sucht, ist hier genau richtig. Man findet hier eine große Auswahl an Salzlampen, Trommelsteine, Kristallspitzen, Amethystdrusen, Anhänger, Elfenteller und vieles mehr.

Ausreichend Parkplätze stehen auch zur Verfügung. Der Shop ist auch mit Zug hervoragend zu erreichen, da er sich in der Nähe des Bahnhofs befindet.

Aldi Nord ( am 26.04.2018 )

Aldi Nord am Neuen Weg 37 der Hansestadt modernisiert zurzeit den Filialbetrieb.

Laut Unternehmen, soll am 26. April 2018 ab 8 Uhr die Wiedereröffnung des Ladengeschäfts anstehen.

Kita BilleZwerge ( im 2. Quartal 2018 )

In der Möllner Landstraße in Hamburg/-Billstedt eröffnet in Kürze die neue Kita "Bille Zwerge" seine Pforten.

Die Kita wird zukünftig hier bis zu 27 Kinder betreuen. Es werden 11 Krippenkinder und 16 Elementarkinder aufgenommen. 

Die Kinder werden pädagoisch betreut sowie in ihrer motorischen und sprachlichen Entwicklung gefördert. Die Kita verfügt über ein eigenen Außenbereich. Ansonsten befinden sich ganz in der Nähe auch noch Spielplätze auf den sich die Kinder unter Aufsicht austoben können.

Decathlon ( im Jahr 2018 )

Wer in Hamburg wohnt, kann sich noch dieses Jahr neben der Filiale im Stadtteil Wandsbek auf einen neuen Decathlon-Markt in der Wilstorfer Straße 48 in Harburg freuen. In Hamburg ist das französische Sportartikelunternehmen dann zukünftig zweimal vertreten. Ein genaueres Datum hat Decathlon leider noch nicht bekannt gegeben.

Sicher ist jedesfalls jetzt schon, dass man hier Sportartikel- und Zubehör für mehr als 70 Sportarten kaufen kann, denn Decathlon ist dafür bekannt, ein großes Spektrum an allen möglichen Sportarten abzudecken. Darunter zählen Ballsportarten, Lauf-, Rad- und Wintersport, aber auch Camping, Wandern und Trekking.

Damit das Sortiment eine Vielfalt an Sportlerbedarf abdeckt, dürfen natürlich auch diverse Nahrungsergänzungsmittel nicht fehlen.

Wer Decathlon bislang noch nicht kennt, der sollte unbedingt mal einen Besuch auf der Webseite bzw. dem Online-Shop wagen, denn da wird einem das vielfältige Ausmaß des Sortiments erst so richtig bewusst.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/decathlon.deutschland

Penny Markt ( am 27.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Poststraße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 27. April 2018 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Schröders Garten ( am 30.04.2018 )

Am Montag, den 30. April 2018, lädt Schröders Garten zur Wiedereröffnung in die Vor dem Roten Tore 72a in Lüneburg

Wie Schröders Garten über seine FB-Seite bekanntgab, wurde kräftig geplant umgebaut. Gäste dürfen sich auf einige Neuerungen, aber natürlich auch Altbekanntes und Liebgewonnenes freuen! Unter anderem ist einem Beitrag von 24. Januar zu entnehmen, dass ein dekorativer Holzlattenzaun errichtet wurde.

Aktuelle Informationen wie auch Entwicklungen zum Gelände, zur Speisekarte, zum Programm und zu weiteren Specials gibt es über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/schroedersgarten/

Alisea Domizil ( im Juni - 2018 )

Im Juni 2018 soll das Alisea Domizil im Hamburger Stadtteil Marmstorf im Binnenfeld 60 eröffnen.

Auf einer Größe von 4.400 m² werden insgesamt 120 Pflegeplätze realisiert. Alle Einzelzimmer-Pflegeappartements sind barrierefrei und mit eigenem Bad (Dusche, WC und Waschtisch) konzipiert. Drei der Zimmer sogar als Komfortzimmer. Zwischen 48 und knapp 62 m² sollen die Einzelzimmer sein, sodass für die Senioren genügend Platz vorhanden ist.

Die große Cafeteria lädt zu Kaffee und Kuchen und abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten ein. Diese soll auch das Zentrum der modernen Pflegeimmobilie darstellen.

Insgesamt unterteilt sich das Haus in fünf Wohngruppen, die jeweils einen eigenen großen Gemeinschaftsraum und eine Wohnküche zur Verfügung haben. Hinzu kommen Balkone und großzügige Außenbereiche.

Für Demenz-Erkrankte soll auf dem Grundstück auch ein Demenzgarten erbaut werden. Im 1. Stock des Hauses befindet sich das sogenannte Pflegebad mit Waschtisch, Pflegewanne und WC, das von allen Bewohner genutzt werden kann.

Best Western Premier Hotel ( im Jahr 2018 )

Auf dem früheren Strandclubgelände am Veritaskai eröffnet voraussichtlich 2018 ein neues "Best Western Premier Hotel" seine Pforten.

Das Vier Sterne Hotel wird ca. 65 Meter hoch sein. Der Hotelturm wird auf 17 Etagen 209 Zimmer und fünf Suiten bieten.

Außerdem bietet das neue "Best Western Premier Hotel" eine Konferenzetage für ca. 400 Menschen. Bisher gibt es in Hamburg nur fünf weitere Hotels, die diese Kapazität auch bieten.

Der Betreiber des neuen Vier Sterne Hotels ist die Hamburger Raphael Gruppe.

Eidelstedt Center ( im Jahr 2019 )

Das Eidelstedt Center soll umgebaut und saniert werden. So wird es 2018 voraussichtlich geschlossen und feiert dann 2019 die große Wiedereröffnung.

 

Hotel Raphael ( im Jahr 2018 )

Das Best Western Premier Hotel eröffnet Ende 2018 in Harburg am Veritaskai unter dem Namen Raphael. Ein 65 Meter Hotel Turm direkt am Wasser mit eigenem Schiffsanleger und mehr als 200 Zimmern und fünf Suiten stehen ab Ende 2018 für die Gäste zur Verfügung. Betreiber des Hotels wird die Hotelkette Raphael sein, welche bereits acht Hotels in Hamburg und ein Hotel am Schweriner See betreibt.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare