Netto City

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 10.01.2017
Adresse:
Dr.-Gessler-Straße , 93051 Regensburg
Öffnungszeiten:

Mo-Sa 07:00-20:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Regensburg.
Beschreibung:

Der Markendiscounter kommt mit seiner kompakten Ladenvariante "Netto City" an die Dr.-Gessler-Straße.

Die Neueröffnung erfolgt am 10. Januar 2017.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Coffee Fellows ( im 1. Quartal 2018 )

Das Franchiseunternehmen Coffee Fellows wird Anfang des kommenden Jahres in Regensburg am Neupfarrplatz 2 eine neue Filiale eröffnen und sich auf einer Ladenfläche von insgesamt ca. 96 Quadratmeter in präsenter Innenstadtlage präsentieren. Das Unternehmen sucht schon seit einigen Jahren in Regensburg eine geeignete Fläche und ist nun fündig geworden.

Coffee Fellows hat seinen Ursprung in München an der Leopoldstraße, dort wurde bereits 1999 durch Katrhin Tewes die erste Filiale eröffnet und der Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte gelegt. Das Konzept etablierte sich zunächst innerhalb von München und wurde dann zum Coffee to go Schlager in Süddeutschland. Heute generiert das Unternehmen sein Wachstum durch Franchise und ist in der ganzen Republik vertreten. Coffee Fellows gehört mittlerweile zu den fünf populärsten Kaffeehaus-Ketten in Deutschland, potentielle Partner erhalten vom Unternehmen nicht nur Schulungen sondern auch Unterstützung bei der Standort suche. Der neue Standort in Regensburg ist optimal gelegen und setzt das Kaffee perfekt in Szene!

 

rue les créateurs ( im 2. Quartal 2017 )

Die Modemarke „rue les créateurs“ hat für ihren ersten Shop in Deutschland ca. 80 m² Einzelhandelsfläche in der Regensburger Innenstadt angemietet. Die Fläche in der Schwarze-Bären-Straße 4 wird zum Verkauf von hochwertiger, luxuriöser Damenmode und Accessoires genutzt.

Die Eröffnung ist in Kürze geplant. Vermieter ist eine Privatperson.Beratend und vermittelnd tätig war Engel & Völkers Commercial Regensburg.

mehr / weniger anzeigen

Totally Wicked ( im Juni - 2017 )

Die Totally Wicked E-Liquid (Europe) GmbH hat eine Ladenfläche mit ca. 40 m² sowie rd. 26 m² Lagerfläche am Altstadtrand in Regensburg angemietet. Die Eröffnung in der Ostengasse/Gichtlgasse 10 ist für Juni 2017 geplant.

Das Unternehmen ist ein Anbieter von E-Zigaretten, E-Liquids und E-Zigaretten-Zubehör. Vermieter ist eine Privatperson. Beratend und vermittelnd tätig war Engel & Völkers Commercial Regensburg.

Ophirum ( im Mai - 2017 )

Das bundesweit aktive Gold-Handelsunternehmen Ophirum hat in Regensburg eine neue Geschäftsstelle eröffnet. Im dortigen Gewerbepark kann man seit Mai 2017 Gold und Silber kaufen - in entspannter und diskreter Atmosphäre. Anonym Gold kaufen und als Tafelgeschäft bar bezahlen ist ebenso möglich. Hierbei fallen beim Kauf von Gold und Silber oder auch Platin als Tafelgeschäft keine weiteren Kosten für an.

Der Kunde findet vor Ort alle gängigen Gold- und Silbermünzen und kann sich in Ruhe beraten lassen. Ophirum bietet in Regensburg nicht nur tagesaktuelle Kaufkurse an sondern auch Rückkaufkurse für private Goldbarren und Goldmünzen. Silberbarren und Silbermünzen und ebenso alle gängigen Bullionmünzen werden ebenfalls zurückgekauft. Und wer nach einem Kauf von Gold und Silber sich jetzt Gedanken über die sichere Einlagerung macht, bekommt auch hierfür haben passende Lösungen in einem Golddepot.

Angeboten wird auch ein Sparplan, mit dem Anleger ihre Wunschprodukte auf einer monatlichen Basis ansparen oder einfach ganz klassisch monatlich einen fixen Betrag in Tresorgold ansparen können.

Käse Wiese ( am 01.06.2017 )

Ab Juni findet man Käse Wiese nicht mehr in der Markthalle, sondern Am Römling ziemlich zentral gelegen.
Hier findet der geneigte Käseliebhaber alles, was das Herz begeht, schließlich gibt es etwa
120 verschiedene, handgeschöpfte Käse jeglicher Käsefamilien. Da ist es egal, ob die Milch von Kuh, Schaf oder Ziege stammt. Es gibt immer wieder etwas Leckeres zu entdecken. Natürlich gibt es hier auch Büffelmozarella. Die Luxusvariante von Mozarella, die aber ihren Preis wirklich wert ist. Ber natürlich auch die Käse mit Büffelmilch sind ein besonderer Genuss. Schaut einfach mal rein.

Wirtshaus Arberhütte ( am 01.05.2017 )

In der Arbersiedlung im bayerischen Regensburg feiert das Wirtshaus Arberhütte seine Neueröffnung am Montag, dem 1. Mai 2017. Nach Betreiberwechsel und ausgiebigen Umbau- und Renovierungsarbeiten geht es endlich wieder in die Saison. Wenn das Wetter soweit mitspielt, steht auch der Biergarten zur Verfügung.

Selbstverständlich dürfen die Speisen in der Gaststätte nicht zu kurz kommen. So bekommt ihr in der Zeit von 9 bis 11 Uhr frische Weißwürste, Wiener und Debrecziner, dazu werden frische Brezen und Semmeln gereicht. Ab 11 Uhr werden dann feinste Wirtshausschmankerl und Brotzeiten aufgetischt. Darüber hinaus gilt es beliebte Biere der Straubinger Brauerei Röhrl und alkoholfreie Spezialitäten vom Labertaler zu probieren.

Preise:
- bis 11 Uhr - 1 Paar Weiße mit einer Brezen und 0,5l Weißbier für 5,50€
- ab 11 Uhr - Ofenfrischer Schweinsbraten mit Semmelknödel und 0,5l Bier für 8,50€

Plätze können schon ab sofort vorab reserviert werden. Einfach telefonisch unter der Rufnummer 01736057499 oder per Mail unter .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen).

McFit ( im Mai - 2017 )

Das Fitnessstudio "McFit" in Regensburg wechselt voraussichtlich im Mai 2017 seinen Standort.

Nach erfolgreichen Umbauarbeiten zieht "McFit" in den ehemaligen Bahr Markt an der Frankenstraße in Regensburg. Momentan befindet sich das Studio noch in der Innstraße.

Die erfolgreiche Fitnesskette betreibt momentan an über 240 Standorten in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien und Polen ihre Studios.

In dem neuen Studio an der Frankenstraße soll ein ganz neues Studiokonzept entstehen.

Ein genauer Eröffnungstermin ist noch nicht bekannt.

Ärzthaus II Candis ( im 3. Quartal 2017 )

Voraussichtlich im Sommer 2017 eröffnet das neue "Ärztehaus II Candis" in der Straubinger Straße in Regensburg seine Pforten.

Hier werden zukünftig eine Frauenarztpraxis,Augenheilkunde und eine Privatklinik zu finden sein. In der Privatklinik werden ambulante und stationäre Operationen durchgeführt werden. Zunächst erst einmal in den Bereichen orthopädischer Chirurgie und im HNO Bereich.

Genügend Parkplätze werden den Patienten auch zur Verfügung stehen,im Untergeschoss befindet sich eine Tiefgarage .

Holiday Inn Express Hotel ( im Jahr 2018 )

Im Herbst 2016 beginnen zwischen Regenburgs Kumpfmühler und Dechbettener Brücke Bauarbeiten für das sogenannte Dörnberg-Forum, dessen Fertigstellung 2018 erwartet wird. Im Forum mit etwa 20.000 m² vermietbarer Fläche, auch ein großer Edeka wird dort Platz nehmen, wird die Hotelgruppe eine Herberge mit 177 Gästezimmern errichten. 

Edeka ( im Jahr 2018 )

Im Herbst 2016 beginnen zwischen Regenburgs Kumpfmühler und Dechbettener Brücke Bauarbeiten für das sogenannte Dörnberg-Forum und weiteren Bauten. Das Forum umfasst etwa 20.000 m² vermietbarer Fläche, wovon 3.100 Edeka nutzen wird. Der Lebensmittelmarkt wird im Jahre 2018 fertiggestellt sein.

Dörnberg-Forum ( im Jahr 2018 )

Schlag Herbst 2016 beginnen zwischen Regenburgs Kumpfmühler und Dechbettener Brücke Bauarbeiten im ganz großen Stil. Im ersten Bauabschnitt, vier sind auf einer Fläche von etwa 25 Hektar geplant, wird das Dörnberg-Forum entstehen, dessen Fertigstellung 2018 erwartet wird. Die angrenzenden Bauabschnitte Karolinen-, Johannes- und Georgenhof, Wohnungen in zentraler Lage, sollen bis 2020 fertiggestellt sein. Immer vorausgesetzt, es treten keine gravierenden Verzögerungen ein. Erst jüngst wurde auf dem Areal eine Fliegerbombe entschärft. Weitere Bomben- oder Munitionsfunde sind durchaus möglich, denn Regensburg wurde wegen der Messerschmitt-Flugzeugwerft, die Hitler zehntausende Kampfflugzeuge lieferte, allein vom bekannten Jagdflieger-Typ ME-109 wurden mehr als 33.000 Maschinen hergestellt, oft genug massiv bombardiert.

Das Dörnberg-Forum umfasst rund 20.000 m² vermietbarer Fläche, wovon etwa 3.100 m² von Edeka genutzt werden. Der Lebensmittelhändler plant einen sogenannten Vollsortimentsmarkt. Weiterhin folgen Gastronomie, kleinere Dienstleistungsbetriebe, ein Fitnessstudio sowie Büroflächen. Darüber hinaus wird Holiday Inn Express Hotel mit 177 Zimmern einen Platz von etwa 6.000 m² einnehmen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare