Weight Watchers

Eröffnung: am 10.01.2017
Adresse:
Dortmunder Strasse 47, 45665 Recklinghausen
Telefonnummer: 017681367623
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Di: 17 - 20:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Recklinghausen.
Beschreibung:

Die Weight Watchers Gruppe Recklinghausen um Weight Watchers Coach Petra Gerner lädt ab dem 10. Januar 2017 immer Dienstagabend zum gemeinsamen Informations- und Erfahrungsaustausch ein. Die 40jährige Petra Gerner war dabei selbst vor 6 Jahren Teilnehmerin, ehe sie sich damit selbstständig machte.

Bei Weight Watchers steht das Abnehmen klar im Mittelnpunkt. Das Prinzi Lecker essen, satt sein und sich fitter fühlen wird vermittelt. In sogenannte SmartPoints wird jedes Lebensmittel eingeteilt. Die Berechnungsformel stützt sich dabei auf den Kalorien- und Eiweißgehalt, Zucker und gesättigte Fettsäuren.

Eine weiterer Schritt zur perfekten Figur bilden die AcitvPoints. Jede Bewegung zählt dabei, ob mit dem Hund Gassi gehen oder eine längere Shoppingtour, alles fließt mit ein. Am Ende muss es allerdings auch im Kopf Klick gemacht haben und ein Umdenken stattfinden.

Der erste Monat ist kostenlos, der ansonsten 42,95€ kostet. Ein 4-Monats-Abo ist für 128,85€ zu haben, jeder weitere Monat ohne Kündigung kostet 42,95€.

Die wöchentlichen Treffen finden jeden Dienstag 18:30 statt.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Körperformen ( am 28.01.2017 )

Am Samstag, dem 28. Januar 2017 öffnet das Körperformen in Recklinghausen seine Türen. Die Eröffnungsfeierlichkeiten beginnen gegen 12 Uhr und werden voraussichtlich bis 18 Uhr andauern.

Das Körperformen wirbt mit maximalen Erfolgen bei minimalen Zeitaufwand (20 Minuten pro Woche ausreichend). Durch persönliche Betreuung bei jedem Training hebt man sich von der Konkurrenz ab. Effektives Rückentraining vermindert bestehende Leiden oder beugt dieser vor. Ab dem 18. Januar 2017 kann man schon eine Gründungsmitgliedschaft abschließen und 130,- € sparen.

mehr / weniger anzeigen

Tommy´s Beauty Palace ( am 15.02.2017 )

Am 15.2.2017 eröffnet in der Polsumerstraße in Gelsenkirchen  der neue Hunde und Katzensalon " Tommy`s Beauty Palace" seine Pforten.

Zum Leistungsspektrum gehören z.B. baden, schneiden, kämmen, trimmen, effilieren, fönen, scheren, Augenpflege, Pfoten und Krallenpflege, Unterwolle entfernen, entfilzen, Zecken entfernen und Welpen-einführung.

Außerdem befindet sich in den Räumlichkeiten eine Boutique indem man sehr viel Zubehör für seine Vierbeiner erwerben kann, wie z.B. Halsbänder, Geschirre, Leinen, Näpfe, Spielzeug und vieles mehr.

Hühnerrei ( im Dezember - 2016 )

Direkt am Markt in Gelsenkirchen Erle gibt es seit kurzem ein neues und sehr außergewöhnliches Themen-Restaurant. Inhaber und Chefkoch René Meißner, vormals Küchenchef im Golfclub Schloss Horst, bereitet hier in seiner „Hühnerrei“ aus dem Geflügeltier allerlei Leckerbissen jeglicher Art. Verarbeitet wird hier ausschließlich Geflügel aus der Region Westfalen und zwar nicht nur zu Brathähnchen und Suppenhühnern, sondern auch zu Füllungen in Pasta und Wraps oder aber als Fleischbeilage in und an Salaten.

Tausendschönes ( am 14.01.2017 )

Am Samstag, dem 14. Januar 2017 öffnete das Tausendschönes in Castrop-Rauxel seine Türen.

Tolle Rabattaktionen, Kinderschminken und weiteren Überaschungen wurden am Eröffnungstag angeboten.

Das Secondhand-Geschäft in der Castroper Innenstadt vertreibt Artikel rund ums Kind in großer Auswahl und in liebevoller Handarbeit gefertigt. Ob neue Ware oder wertige Mode, die zu schade zum Wegwerfen war. Ökologische Mode für Kinder von 0 bis 9 Jahren. Bis zur Größe 128 und nach Geschlecht sortiert, so finden Sie sofort, wonach Sie suchen. Tausendschönes bietet die Möglichkeit in heller und freundlicher Atmosphäre Lieblingsstücke für Kinder und Erwachsene zu finden.

Jederzeit werden aber auch Kleidung und weitere Gegenstände im guten Zustand angenommen:
- Kinderkleidung bis Größe 134
- bitte keine Kleidung von Takko, Zeeman, Aldi, Lidl, KIK (ethischen Gründe)
- gut erhaltene Fußsäcke
- keine Annahme von Socken und Bodies (Platzgründe)
- Schuhe (Größe 22 - 30)
- Babyartikel
- Autositze
- Spielwaren, Bücher
 

 

Peters Esszimmer ( am 01.02.2017 )

Am Mittwoch, dem 1. Februar 2017 öffnet Peter's Esszimmer in Oer-Erkenschwiek seine Türen. Die Eröffnungsfeierlichkeiten werden am Vormittag gegen 11 Uhr beginnen und bis voraussichtlich 14 Uhr andauern.

Das Lokal bietet nationale und internationale (deutsche, asiatische, amerikanische, mediterrane und türkische) Küche. Die stets frischen Backwaren aus der hauseigenen Patisserie runden das Angebot ab.

Peter's Esszimmer bietet bis zu 100 Sitzplätze im gemütlichen Hauptraum, welcher auch für Feste und Feierlichkeiten zur Verfügung steht. Alternativ kann man noch den Besprechungsraum (25 Plätze) für kleinere Events anmieten.

In den Sommermonaten steht darüber hinaus noch eine stilvolle Terrasse und ein gemütlicher Biergarten im Außenbereich bereit. Auch die kleinen Gäste können sich auf dem eigenen Spielplatz austoben.

Warme Küche wird täglich bis 21 Uhr angeboten.

Auch für Fußballbegeisterte wird durch die Sky SportsBar der Besuch zum Erlebnis.

Wer einen Blick in die Speisen- und Getränkekarte vorab werfen möchte, wird auf dem Internetauftritt http://www.tus9e.de/gastronomie fündig.

Weight Watchers Center ( am 03.01.2017 )

Weight Watchers Center eröffnet am 3.Jänner 2017 in Gelsenkirchen in der Horster Strasse 54.     Weight Watchers steht seit vielen Jahrzehnten für gesundes und langfristiges Abnehmen.               Weight Watcher wurde 1963 von der Amerikanerin Jean Nidetch in New York gegründet.Das erste Weight Watschers Treffen in Deutschland war 1970 in Düsseldorf.                                                         Das Weight Watchers Programm besteht aus drei Säulen "food, fit und feel". Die Grundidee war und ist: Gemeinsam geht eben vieles leichter, auch Abnehmen. Ein ausgewogener Lebensstil ist Schlüssel zu einem normalen Körpergewicht und auch zur Gesundheit und mehr an Lebensfreude.

Zahnärzte Fleuter und Fleuter ( im Jahr 2017 )

Die Zahnarztpraxis Fleuter & Fleuter werden sich vergrößern.

Voraussichtlich werden sie Ende 2017 in ihren Neubau Ecke Castroper Straße/Sandershof einziehen.Dort werden ihnen dann neun Behandlungszimmer zur Verfügung stehen.

Zum Praxisteam gehören vier Ärzte und fünfzehn Angestellte

Alle Räumlichkeiten sind absolut barrierefrei.

Zum Leistungsspektrum gehören: Prophylaxe,Kinderzahnheilkunde,Oralchirurgie,Implantologie,Knochen-aufbau,Weisheitszahnentfernung usw.

Das Zahnarztteam freut sich schon auf den Umzug und heißt ihre Patienten in ihrer neuen Praxis herzlich willkommen.

Geros Stationäre Pflege ( im Jahr 2018 )

Voraussichtlich eröffnet 2018 an der Kemnade in Castrop-Rauxel ein weiteres Haus der "Gero's Stationäre Altenpflege GmbH" seine Pforten.

In der Einrichtung können dann 80 Bewohner ihr neues zu Hause finden.

Fitnessloft ( im 2. Quartal 2017 )

Im Frühjahr 2017 eröffnet in der Herzlia Allee in Marl ds Fitnessstudio "Fitnessloft" seine Pforten.

Durch das freundliche Ambiente,das vielfältige Trainingsangebotes und der professionellen Betreuung, lädt alle ein ihren Körper fit zu halten. Trainiert wird nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten.

Zum Trainingsangebot gehören: Kraft und Cardiotraining,Functionaltraining,Vibrationstraining,Milon und eGym,Personaltraining,Körperanalyse in Body,Rückenkräftung und Firmenfitness.

An Kurse werden angeboten:Action-Kurse:Kräftigung,Koordination,Straffung und Spass,Balance-Kurse: Gesundheit,Entspannung,Beweglichkeit,Cardio-Kurse:Herz-Kreislauf,Gewichtsreduzierung,Bewegung, Bodyvisions-Kurse: virtuelles Kursprogramm.

Neben den ganzen Training darf der Wellnessbereich nicht zu kurz kommen.Der beinhaltet das Solarium und die finnische Sauna,inkl.Ruhebereich.Hier kann man entspannen und relaxen.

Um das Studio kennenzulernen kannst du dich erstmal zu einem Probetraining anmelden.

Das Team vom "Fitnessloft Marl" freut sich auf die Neueröffnung und auf deinen Besuch.

Zahnarztpraxis Fleuter & Fleuter ( im 4. Quartal 2017 )

Die Zahnarztpraxis Fleuter & Fleuter (Zahnarzt und Fachzahnarzt für Oralchirurgie) ist eine moderne Praxis mit einem sehr freundlichen Team und befindet sich zurzeit noch auf der Castroper Str. 37 in 45665 Recklinghausen im Stadtteil Ost. Zahnärztin Mona Efsing gehört auch zum Ärzteteam. Patienten fühlen sich hier wohl, jeder Ablauf der Bahndlung wird ausführlich erklärt. Nachdem Dr. Martin Fleuter, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, in die Praxisgemeinschaft einzog, wird die Praxis langsam zu klein, ein Grundstück wurde erworben. 2016 wurde mit dem Neubau einer neuen Zahnarztpraxis begonnen. Der Neubau befindet sich gegenüber dem jetzigen Standort. Zwei Operationsräume, mehrere Bahndlungszimmer, zwei Prophylaxe-Räume, Klimaanlage usw. gehören zur komfortablen Ausstattung der neuen, modernen Zahnarztpraxis, die eine sehr gute Verkehrsanbindung hat (Bahnhofsnähe, stadtnah (ca. 8-10 Minuten zu Fuß),  Autobahn auch nicht weit enfernt, Bushaltestelle 1-2 Min.). Die Neueröffnung ist für Ende 2017 geplant.

Neue Höfe ( im 2. Quartal 2017 )

Im Herbst 2018 wird in der Kernstadt vor Herne ein neues Einkaufszentrum erstmals seine Pforten öffnen. Es wird den Namen “Neue Höfe Herne” tragen und sich an der Ecke Robert - Brauner - Platz / Bahnhofstraße befinden. Und zwar genau in dem Gebäude, in dem der ehemalige Kaufhauskonzern Hertie bis vor einigen Jahren noch seine Waren anbot. 

Bis zum Herbst 2018 soll die Revitalisierung des Kaufhausbaus abgeschlossen sein. Dann kann auch die Neueröffnung feierlich zelebriert werden. Die Bauarbeiten werden 2016 beginnen. 

 

Schulmuseum ( im 4. Quartal 2016 )

Die Bau- und Umbauarbeiten am Gebäude des Emschertal-Museums in Wanne-Eickel sind bereits im vollen Gange. Noch knapp ein Jahr wird es dauern, bis es für museale Zwecke zur Verfügung stehen wird, um dann das Bochumer Schulmuseum aufzunehmen.  

Während dessen werden in der Cruismannstraße 2 in Bochum die Koffer gepackt, Ausstellungsstücke fotografiert, archiviert  und eingemottet, bis sie wieder aufgebaut werden können. Aber nicht alle Exponate werden mit umziehen. So gehen z.B. die Chroniken und Klassenbücher ins Bochumer Stadtarchiv.

Das historische Klassenzimmer, was in Bochum das Kernstück des Schulmuseums war, wird allerdings definitiv in der neuen Umgebung im alten Glanz neu erstrahlen. Es wird in Herne ein Teil einer größeren Ausstellung sein, das auch eine historische Küche und ein historisches Wohnzimmer zeigen wird. Ein paar besondere Exponate wie z.B. der Herner Herd kommen dazu. Allgemein geht es bei dem neuen Museumskonzept um das Wohnen um Anno 1900/1930.

Bis zur Eröffnung kann man die Ausstellungsstücke im Internet begutachten. Für Bochumer Schulklassen wurde ein besonderer Service eingerichtet – das mobile Schulmuseum. Hierbei handelt es sich einerseits um „ein Museum im Koffer“ mit historische Rechner, Schulkleidung, ein Rohrstock, Tintenfässern und Schreibfedern. Zum anderen gibt es einen Bühnenwagen mit historische Einrichtungsgegenständen und Karten. Interessierte Schulklassen und Vereine können sich bei dem Leiter des Schulmuseums Peter Schnelle unter der Telefonnr. 0234/5409195 melden und einen Termin vereinbaren.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: tom189

Bilder:



Kommentare