Burger King

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2018
Adresse:
Felstraße 29, 32457 Porta Westfalica
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Porta Westfalica.
Beschreibung:

In 2018 eröffnet eine neue Burger King Filiale auf dem ehemaligen Geländere von "Teppichland".

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Praxis Logodog ( im Juni - 2018 )

Die staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin Lisa Bonn eröffnet im Gelindeweg in Minden ihre neue Praxis "Logodog"

Zu ihrem Praxisteam gehört ihr Therapiebegleithund Bruno. Hier werden Kinder und Erwachsene mit Atem-, Stimm-, Sprach- und Sprechstörungen untersucht und behandelt. Lisa Bonn und ihr Hund Bruno besuchen regelmäßig Altenheime und bieten dort Einzelstunden sowie Gruppenstunden an.

Manche Klienten finden in der Therapie auch ihre Sprache zurück.

Lisa Bonn freut sich auf Ihren Besuch.

Glinicke, Peugeot ( im Mai - 2018 )

Glinicke Automobiles hat einen neuen Peugeot-Standort eröffnet. Der neu eröffnete Showroom erstreckt sich auf 260 Quadratmetern Fläche. In demselben Gebäude – einem ehemaligen Aldi-Supermarkt – vermarktet Glinicke zudem Seat. 

mehr / weniger anzeigen

Privatärztliche Gemeinschaftspraxis Sirius ( im Mai - 2018 )

Seit Anfang Mai praktiziert das Team der Gemeinschaftspraxis "Sirius" in der Pöttcherstraße in Minden.

Die offizielle Eröffnung der Fachpraxis für Neurologie, Innere Medizin und Orthopädie findet aber erst am 6. Juni mit einem "Tag der offenen Tür" statt.

Das Facharztteam besteht aus Dr. med. Dieter Weigel - Facharzt für Neurologie, Schlafmedizin und Akupunktur, Dr. med. Horst Meruna - Facharzt für Innere Medizin, spezielle Diabetologie und für Physik-alische und Rehabilitative Medizin, Dr. med Alex Weigel - Geschäftsführender Arzt, Dr. med. Jan Meier - Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und Prof. Dr. med. Peter Clarenbach - Facharzt für Neurologie und Schlafmedizin.

eDampf-Shop ( am 07.07.2018 )

Im Juli, genauer gesagt am Samstag, den 07.07.2018, eröffnet in Minden ein weiterer eDampf-Shop. Bislang hat das Unternehmen Shops in Lünen, Kamen, Hamm und Herzogenrath. Die beiden letzten Filialen haben auch erst im Mai und Juni diesen Jahres geöffnet.

Nach eigenen Angaben gibt es bei eDampf mehr als 2.000 aktuelle und hochwertige Markenprodukte. Die Ladengeschäfte präsentieren hierbei einen Großteil davon. Auf Billigprodukte wird verzichtet.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/newagesmoker

Wiedereröffnung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals ( am 08.07.2018 )

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica eröffnet nach 122 Jahren zum ersten Mal im neuen Glanz. Seit Mai 2016 liefen die Arbeiten am Kaiser-Wilhelm auf Hochtouren. Nach Höhen und Tiefen eröffnet das Denkmal am 08.07.2018 die Tore für die Öffentlichkeit.

Es erwartet uns nicht nur ein erstklassiger Ausblick, sondern das neue Café, was sich nun direkt im Denkmal befindet, präsentiert zum ersten Mal die Speisekarte für die Besucher.

7even Shisha Bar ( am 01.06.2018 )

In Minden eröffnet am Freitag, den 01. Juni 2018 die 7even Shisha Bar ihr Pforten.

Die Shisha ist eine orientalische Wasserpfeife, die mit Kohlen befeuert und mit aromatisierten Tabak zubereitet wird. Diese ist weiterhin sehr beliebt, insbesondere bei jüngeren Menschen
erfreut die Pfeife sich großer Beliebtheit.
Selbstverständlich gibt es eine Reihe an alkoholischen Getränken in dieser Bar. Für diejenigen die gerne auf Alkohol verzichten möchten, bietet diese Lokalität eine Auswahl an nicht alkoholischen Cocktails, gängigen Softdrinks und leckeren Kaffeevariationen an.
Am Abend der Neueröffnung werden die Gäste von einem Dj unterhalten. Wer vor hat, mit einer größeren Gruppe zu erscheinen wird von den Betreibern um eine Reservierung gebeten.
Die Gäste können in dieser Shisha Bar auch mit Freunden feiern. Dank der Lage in unmittelbarer Nähe zum Zob, können die Gäste mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.
Das 7even ist eine Raucherlokalität und daher nur für ,die bereits die Volljährigkeit erreicht haben zu betreten.

Informationszentrum am Kaiser Wilhelm Denkmal ( am 08.07.2018 )

Update: Die Eröffnung mit einem Fest ist für Sonntag, den 8. Juli 2018, angekündigt. Neben einem Besucherzentrum wird auch ein Restaurant im Sockel eröffnet.

Für weitere Informationen ein Zeitungsbericht der Lippischen Landes-Zeitung:

http://www.lz.de/ueberregional/owl/22136908_In-zwei-Monaten-eroeffnet-der-Kaiser-wieder.html


Im Frühjahr 2018 wird voraussichtlich das “Informationszentrum” am Kaiser Wilhelm Denkmal eröffnen.

Hier werden sie an einer Panoramawand und verschiedenen Anschauungstafeln über das Thema Kaiser und Denkmal sowie über die Natur und Kulturlandschaft informiert. Auch  die Kriegszeit sowie die Denkmal- und Erinnerungskultur kommen nicht zu kurz. 

Ums Denkmal herum wird eine Ringterasse entstehen,sodass man von da oben  bei schönen Wetter einen wundervollen Ausblick über die Stadt Porta Westfalica und über die Weser geniessen kann.

Das Kaiser Wilhelm Denkmal ist das bedeutendste Wahrzeichen in Porta,Trotz der Sanierungsarbeiten kommen jährlich 200 000 Besucher um sich eines der beliebtesten und bekanntesten Ausflügsziele in ganz Deutschland anzuschauen.

In 5 Jahren feiert das Denkmal sein 125- jähriges Jubiläum,das voraussichtlich groß gefeiert wird.

Durch das Informationszentrum soll es noch attraktiver gemacht werden.

Man wird das ca 270 qm große Informationszentrum problemlos mit Auto erreichen können.Genügend kostenlose Parkplätze sind auch vorhanden.

 

Hospiz ( im 2. Quartal 2019 )

Im Frühjahr 2019 soll voraussichtlich an der Kuhlenstraße/ Ecke Marienburger Straße in Minden einen neues Hospiz eröffnet werde.

Die Einrichtung soll zukünftig über 12 Plätze für Gäste verfügen. Aufgenommen werden in dem neuen Mindener Hospiz vor allem Krebspatienten mittleren Alters.

Die Einzelzimmer bekommen alle ein eigenes, barrierefreies Bad und eine Terasse. An der Bastau kann man bei schönen Wetter spazieren gehen.

Das neue Hospiz ist ein gemeinsames Projekt der  PariSozial, Diakoniestiftung Salem und der Volker Pardey Stiftung.

Lebens- und Gesundheitszentrum ( im Juli - 2018 )

Der Pflegeheimbetreiber WH Care wird im Juli 2018 ein weiteres Lebens- und Gesundheitszentrum eröffnen. Dieses Mal in der Vlothoer Straße 116-118 in Porta Westfalica.

Im Stadtteil Holzhausen entsteht auf einem rund 5.500 m² großen Grundstück eine Pflegeeinrichtung mit 80 Wohneinheiten, die alle einen geräumigen Wohn- und Schlafbereich sowie ein eigenes seniorengerechtes Bad haben. Die Größe der einzelnen Pflegeappartements verlaufen hierbei zwischen ca. 48 und 52 m² und bieten daher einen großen Spielraum für die zukünftigen Bewohner, die evtl. dann ihre eigenen Möbelstücke in ihren Räumlichkeiten unterbringen können.

Durch die großen und möblierten Gemeinschaftsräume werden zudem Plätze geschaffen, die die Bewohner für ein geselliges Beisammensein oder zum Knüpfen sozialer Kontakte nutzen können. Balkone und Terrassen ermöglichen außerdem einen Aufenthalt im Freien bzw. an der frischen Luft. Das Gleiche gilt für den parkähnlichen Außenbereich.

Zusätzlich werden im Haus ein Restaurant, ein Café und ein Friseursalon integriert.

Drogerie Müller ( im 2. Quartal 2019 )

Im Frühjahr des Jahres 2019 wird aller Voraussicht nach in Minden im Geschäftshaus am Scharn das auf Drogerieartikel spezialisierte Kleinkaufhaus Drogerie Müller eine rund 2.450 Quadratmeter große Filiale eröffnen. Das Unternehmen wird sich dann in einem neuen Geschäftshaus direkt in innerstädischer Lage mit Anbindung zur Bäckerstraße befinden.

Der Baustart des neuen Geschäftshauses ist für Ende 2017 geplant, das gesamte Investitionsvolumen für die Immobilie, welche sich auf eine Gesamtfläche von 4.100 Quadratmetern erstreckt, beläuft sich auf 17 Millionen Euro.

Die Müller Holding Ltd. & Co. KG stammt aus Ulm und hat den Ursprung im Jahr 1953. Gegründet wurde das Unternehmen seiner Zeit von Erwin Müller. Heute werden rund 720 Filialen in Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatioen und der Schweiz betrieben.

Neben Drogerieartikel legt man Drogerie Müller Wert auf ein umfangreiches Warensortiment, welches u.a. auch Heimtextilien, Parfum, Spielwaren, Schreibwaren, Multi- und Mediaartikel u.v.m. beinhaltet.

Preußen-Museum ( im Jahr 2018 )

Das Preußen-Museum in Minden soll 2018 unter neuer Leitung wieder eröffnet werden.

Die Leitung wurde an den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) übergeben.
 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: Tiamoh

Bilder:
Kein Foto
Kommentare