Woolworth

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 02.05.2013
Adresse:
Fahltskamp 4, 25421 Pinneberg
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Pinneberg.
Beschreibung:
Am 2. Mai eröffnet Woolworth eine neue Filiale am Fahltskamp 4 in 25421 Pinneberg.
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Takko ( am 31.05.2018 )

Das Modeunternehmen Takko hat am 31. Mai eine neue Filiale in Pinneberg an der Friedrich-Ebert-Straße 29 eröffnen. Das Unternehmen wird künftig in der Rathauspassage zu finden sein und die Räumlichkeiten der Buchhandlung Hugendubel belegen, welche Mitte März in die Fläche des ehemailigen C&A Kids zieht. Somlt verlagert das Unternehmen die Filiale vom Gewerbegebiet in die Innenstadt und hat hier ein besseres Handeslumfeld und vorallem Synergien zu weiteren Bekleidungs- und Schuhgeschäften.

Takko Modemarkt hat seinen Unternehmenssitz in Telgte bei Münster. Das Unternehmen ist mit knapp 2.000 Filialen eines der größten Modeunternehmen in Deutschland und setzt auch in diesem Jahr den Expansionkurs fort. Dabei setzt man gezielt auf zwei Konzepte, zum einen auf die Modemarkt Filialen mit Flächen ab 500 Quadratmetern, welche in der Regel im Einkaufszentrum, Fachmarktbereich oder in der Innenstadt zu finden sind.  Ein weiteres Konzept des Unternehmens ist das Kleinflächenkonzept Takko Express, welches Flächen ab 250 Quadratmetern bespielt und nur Innenstädten zum Einsatz kommt.

Admiral Sportwetten ( am 19.05.2018 )

In der Hamburger Lohkampstraße 16 hat ADMIRAL Sportwetten am Samstag, den 19. Mai 2018, neu eröffnet. Ab 17 Uhr gab es "Free Betcodes", ein Gewinnspiel, sowie Snacks und Getränke für die Gäste und Besucher.

Als besondere Werbung hat sich das Unternehmen einfallen lassen, der Damenmannschaft des SV Eidelstedt, als auch der SV West-Eimsbüttel mit neuen Trikots auszustatten. Ein Bericht hierüber wird über folgenden Link gezeigt:

https://elbkick.tv/artikel/zur-neueroeffnung-frische-trikotsaetze-fuer-sv-eidelstedt-und-sv-west-eimsbuettel/

Geöffnet hat man täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr - bei relevanten Live-Ereignissen sogar bis Spielende, so dass Highlights also direkt mitverfolgt werden können. Angeboten wird die ganze Bandbreite an Sportwetten - neben Klassikern wie Fußball, Formel 1 und Tennis kann man auch auf international beliebte Sportarten wetten, so zum Beispiel auf Spiiele beim Baseball, Rugby oder Cricket. Selbstverständlich ist auch das Wettangebot sehr umfangreich - wer zum Beispiel nicht auf Sieg oder Niederlage setzen möchte, kann auch darauf wetten, wer das erste Tor erzielt oder die erste Gelbe Karte erhält. Wer die Spannung besonders liebt, für den sind Livewetten wohl ein besonderer Reiz. Denn hier kann man während des gesamten Spiels neue Wetten abschließen.

Budni Drogeriemarkt ( am 08.06.2018 )

Der Drogeriemarkt Budni feiert nach Umbau am 08.06.2018 in der Seestraße 250 in Halstenbek Neueröffnung. An diesem Tag erwarten den Besucher zahlreiche Aktionen wie beispielsweise Make-up Beratung, Nackenmassage, Bio-Saftcocktails zum Probieren, sowie eine Geschenkaktion für die Kleinen. Der Drogerist ist derzeit an 185 Standorten vertreten und bietet zahlreiche Produkte aus den Bereichen Körper- und Haarpflege, Kosmetik, Herrenpflege, Nahrungsergänzungsmittel, Biolebensmittel,Babyzubehör, Haushaltszubehör sowie einen Fotoservice.

mehr / weniger anzeigen

Lidl ( am 21.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Sülldorfer Landstraße 188 (Sülldorf) wird am 18. Juni 2018 vorzeitig um 18 Uhr geschlossen.

Grund der Massnahme: der Markt, so kündigt das Unternehmen auf seiner Homepage an, soll im Schnellverfahren umgestaltet und modernisiert werden.

Bereits am 21. Juni 2018 ab 8 Uhr ist für die Kunden wieder klar Schiff, das Ladenlokal steht zur Wiedereröffnung an und wird mit entsprechenden Angeboten in den Bereichen Lebensmittel und Nonfoodartikel locken.

Die Angebote zur Eröffnung können schon eine Woche vor dem Ereignis auf entsprechender Webseite eingesehen werden:

 

www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199 aufrufen und zum passenden Ort den darunter befindlichen blauen Button anklicken.

Lidl ( am 24.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl am Kohfurth 5 wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 24. Mai 2018 ab 8 Uhr wird das Ladengeschäft zur Wiedereröffnung anstehen.

Krohnstieg Center ( im 2. Quartal 2020 )

Das seit 2004 eröffnete Krohnstieg Center soll zukünftig einer Neugestaltung unterliegen. Die geplante Fertigstellung ist aktuell auf das Frühjahr 2020 datiert. Da das Centermanagement-Unternehmen HBB die Immobilie Mitte 2016 erworben hat, soll das Center nun umfassend modernisiert werden.

Der derzeit größte Ankermieter des Centers, das SB-Warenhaus Marktkauf, soll 2019 geschlossen werden. Dadurch soll letztlich eine Neuausrichtung des Angebots erreicht werden. Außerdem soll eine optische und architektonische Überarbeitung des Krohnstieg Centers erfolgen. Mit welchen neuen Mietern zukünftig zurechnen ist, ist aktuell noch nicht bekannt.

Die meisten der bisherigen Anbietern aus den Bereichen Textilien und Schuhe sowie die Apotheke, der Friseur, die Bäckerei, das Feinkostgeschäft und weitere lokale Anbieter werden sicherlich bleiben, denn Potential des Krohnstieg Centers ist vorhanden. Das wird auch durch das jetzt ansässige Fitnesscenter und der zahlreichen Arzt- und Gesundheitspraxen deutlich.

familia ( im August - 2018 )

Der familia-Markt am Großen Sand in Uetersen steht vor dem Umbau, der letzte Verkaufstag ist der 19. Mai 2018 (Pfingstsamstag), danach ist das Geschäft auf Wochen geschlossen.

Mit der Fertigstellung und Wiedereröffnung, so die Planung, rechnet man gegen Mitte August 2018.

Von den Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen sind die Bäckerei Kolls, die Lottoannahme mit Post sowie der Geldautomat nicht betroffen, deren Betrieb läuft ohne Unterbrechung weiter.

Etwa 3,3 Millionen Euro stehen für die anstehenden Arbeiten zur Verfügung.

Aldi ( im 4. Quartal 2018 )

Deutschlands bekanntester und erfolgreichster Lebensmitteldiscounter Aldi wird sich mit einer neuen Filiale im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel niederlassen. Bis zum Herbst des Jahres 2018 soll die Neueröffnung stattgefunden haben. 

Niederlassen wird sich Aldi im Untergeschoss des Karstadt - Kaufhauses an der Osterstraße 119 - und das genau dort, wo bislang noch Karstadt und Rewe gemeinsam unter der Marke "Perfetto" Lebensmittel anbieten. Dies wird demnächst der Vergangenheit angehören. 

Anbieten wird Aldi am neuen Standort unter anderem Produkte aus den folgenden Bereichen: frische und vorverpackte Lebensmittel, frisches Obst und Gemüse, Blumen, Drogeriewaren, Haushaltswaren, Getränke, eine Auswahl an Tiernahrung, Tiefkühlkost sowie die zweifach pro Woche neu in den Filialen eintreffenden Aktionswaren. 

Neben dem Untergeschoss wird sich im Lauf der Jahres übrigens noch vieles mehr im Karstadt - Kaufhaus ändern. So wird beispielweise das Restaurant geschlossen und die Einrichtungs - Abteilung vergrößert. 

niu Bricks Hotel ( im Jahr 2020 )

In Hamburg eröffnet im Jahre 2020 ein weiteres Hotel der Hotelgruppe niu.

Das Hotel wird im Stadtteil Eppendorf seine Türen öffnen. Die 192 Zimmer bieten ein zeitgenössisches Design. Das in Hamburg vermeindlich so angesagte rote Mauerwerk, damals von dem Architekten Fritz Schumacher geprägt, findet sich in diesem Hotel wieder.

Eine Form des Urban Living, welches mit großen, modernen Glasfronten verbunden ist. Alles soll offen gestaltet werden, sodass ein gewisses industrielles Loftfeeling aufkommen könnte.

Durch die Lage in Eppendorf sind die Besucher sowohl mit der U-Bahn als auch mit dem Fahrrad schnell in der Innenstadt. Eine Bushaltestelle liegt nahezu direkt vor den Türen des Hotels und auch der nicht allzuweit entfernte Stadtpark bietet nicht nur eine gute Erholungsmöglichkeit, sondern auch viel Kunst, einen großen Spielplatz, das Planetarium und ein Freibad für den Sommer.

Die Gäste können aber auch den Stadtteil Eppendorf bei einem Besuch in dem Stadtteilarchiv kennenlernen.

Anne-Frank-Gemeinschaftsschule ( im 4. Quartal 2018 )

Ende 2018 sollen die Umbauarbeiten der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule in Elmshorn abgeschlossen sein. Dann kann die Schule vollständig wiedereröffnet werden.

Die Gemeinschaftsschule im Binsenweg 1 soll nämlich einen neuen naturwissenschaftlichen Bereich erhalten. Folglich wird das Gebäude dreistöckig und beinhaltet sechs Fachklassenräume. Wenn alles nach Plan läuft, dauern die Umbauarbeiten, die seit dem Sommer 2017 andauern, ca. 1 1/2 Jahre.

Laut der Stadt werden rund 8.925 m³ umgebaut. Die Kosten hierfür betragen 5,05 Millionen €.

Clever Fit ( im Jahr 2018 )

Am Ernst Mittelbach Ring in Hamburg-Niendorf eröffnet das Fitnessstudio "Clever Fit" demnächst seine Pforten. Der Vorverkauf hat bereits am 16. Oktober 2017 begonnen. Bis zur Eröffnung kann man sich noch den Neueröffnungsvorteil sichern.

Die erfolgreiche Fitnesskette betreibt europaweit an die 369 Studios.Und es werden jährlich mehr.

Das freundliche Ambiente, die flexiblen Öffnungszeiten sowie das vielfältige Trainingsangebot ermöglicht es jeden seinen Körper fit zu halten. 

Zum Trainingsangebot gehören das Cardiotraining, Cyber Cycling, TRX Training, Power Plate, My Ride, Queenax, Functionaltraining sowie das Zirkeltraining. Außerdem verfügt "Clever Fit" über ein großzüges Kursangebot.

Für Fragen stehen Ihnen die ausgebildeten Fitnesstrainer jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bei Bedarf erstellen sie ihren Mitgliedern auch einen Trainingsplan. Im Wellnessbereich können sie im Solarium oder auf den Massageliegen relaxen. An der Getränkebar können Sie sich mit Mineralgetränken und Wasser versorgen.

Genügend kostenlose Parkplätze sind auch vorhanden.

S Bahnhof Ottensen ( im Jahr 2020 )

Im Frühjahr 2018 soll mit dem Bau  des neuen "S Bahnhofs Ottensen" begonnen werden. Die Eröffnung ist jetzt für 2020 geplant.

Der Haupteingang wird sich dann an der Straße "Bahrenfelder Steindamm" befinden. Am Westende ist ein Nebeneingang geplant, der über ein Brücke zur Daimlerstraße ,sowie zur Gaußstraße.

Ansonsten soll noch ein 140 Meter langer und 7 Meter breiter Mittelbahnsteig erbaut werden. Der Bahsteig soll zur Hälfte überdacht werden, sodass die Fahrgäste beim warten nicht im Regen stehen. Die Stadt rechnet mit 5000 Fahrgästen täglich an der zukünftigen neuen S Station.

Kinderzimmer Süderfeldpark ( im Jahr 2019 )

Ab Januar 2019 geht diese Kita in Eppendorf an den Start. Und man hat schon jetzt die Möglichkeit sich über das Kontakformular vormerken zu lassen. 

Die Kernöffnungszeiten sind der Zeit von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr und es wird keine Schließzeiten in den Ferien geben. 

Zusatzangebote werden auf Nachfrage angeboten. 

Professionelles und staatlich anerkanntes Persoal betreut diese Kita. 

Kita-Gutscheine sind im Angebot, so dass man die Möglichkeit hat flexibel Stunden zuzubuchen. 

Die Platzanzahl umfasst eine Vorschule, zwei Elementargruppen und drei Krippengruppen. 

Krippegruppen in der deutschsprachigen Sparte umfasst pro Gruppe an die 15 Kinder in der Elementargruppe an die an die 24 Kinder. 

Krippengruppen der bilingualen Sparte umfasst eine Kinderanzahl von cirka 12 Kinder beziehungsweise in der Elementargruppe an die 21 Kinder pro Gruppe. 

Die Räumlichkeiten sind lichtdurchflutet und sehr großräumig gehalten, welche sich mit diversen Themen befassen und ebenso steht noch eine sehr große Außenfläche zur Verfügung mit einer Quadratmeteranzahl von 1400qm.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: naich

Bilder:
Kein Foto
Kommentare