tegut

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 23.03.2017
Adresse:
, 36100 Petersberg
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Petersberg.
Beschreibung:

tegut eröffnet am 23. März 2017 einen neuen Markt in Petersberg an der B27 Ausfahrt.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Loft 5 ( am 08.05.2017 )

Das Loft 5 eröffnet demnächst in Fulda seine Türen. Dekorationsfans werden hier sicher schnell fündig.
Wenn sie eine Veranstaltung planen, beispielsweise eine Hochzeit, hat man hier die richtigen Ansprechpartner für die Ausstattung der Lokalität.

mehr / weniger anzeigen

Bereich Arbeit und Soziales der Kreisverwaltung ( am 26.04.2017 )

Am 26. April 2017 wurde der Bereich "Arbeit und Soziales" (Kreisverwaltung) an neuem Standort eröffnet.

Zu finden ist der Bereich nun unter der Adresse: Berliner Straße 1 in 36251 Bad Hersfeld.

In diesem Bereich werden unter anderem die Bereiche Wohngeld, Arbeitslosengeld II und andere Sozialleistungen bearbeitet.

Klosterschänke Volkersberg ( am 30.04.2017 )

Die Klosterschänke Volkersberg eröffnet nach Renovierung am 30. April 2017 mit einem Tag der offenen Tür.

Der Betrieb der Gaststätte Klosterschänke geht in die Verantwortung des Hauses Volkersberg über. In den Innenräumen mit rund 80 Sitzplätzen erwartet die Gäste ein Farbkonzept mit dem Schwerpunkt auf Braun- und Rottöne, entworfen vom Kunstreferenten der Diözese Würzburg. Auf der Terrasse genießt man einen herrlichen Weitblick auf die Pilsterköpfe, den Dreistelz und die Schwarzen Berge. Es finden 60 Personen Platz. Auch der Spielplatz wurde renoviert und durch neue Spielelemente ergänzt.

City Phone 24 ( am 02.05.2017 )

In Fulda wird ab dem 2. Mai ein neuer Telekommunikationsfachhandel eröffnen. Hier gibt es Beratung zu den unterschiedlichen Mobilfunkanbieter, egal ob Vodafone, T-Mobile, E-Plus oder O2. Neben den Verträgen kann man hier auch sein Handy in Reparatur geben. Natürlich kann man hier auch das ein oder andere Zubehör erwerben, unter anderem gibt es Cover, Hüllen oder Folien für den Schutz des Smartphones. Selbstverständlich gibt es auch Prepaidkarten bzw. Aufladungen, damit man in Verbindung bleiben kann.

Lidl ( am 04.05.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter baut seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Geschäfts erfolgt am 4. Mai 2017.

Autodienst Rockel ( am 13.05.2017 )

Der Autodienst Rockel feiert am Samstag, dem 13. Mai 2017 eine Neueröffnung in der Schlitzerstraße 17-19 in Lauterbach.

Der Grund ist der neue Anbau mit gleichzeitiger Vorstellung des neuen Suzuki Swift (6. Generation). Die Veranstaltung verläuft zwischen 10:00 und 16:00 Uhr. Zur Eröffnung soll es außerdem noch einige Überraschungen geben, die im Vorfeld aber nicht alle verraten wurden. Allerdings soll es Hubschrauber-Rundflüge geben und das mag schon etwas heißen. Für das leibliche Wohl der Gäste ist übrigens auch gesorgt.

Über den Autodienst Rockel:
Das Unternehmen bietet den Verkauf neuer und gebrauchter Fahrzeuge, Finanzdienstleistungen sowie den Verkauf von Zubehör und Ersatzteilen an und ist gleichzeitig auch autorisierte Werkstatt für SUZUKI-Automobile sowie SUZUKI-Vertragshändler. Bereits seit über 25 Jahren ist Rockel in Lauterbach präsent. Eine DEKRA-Prüfstelle ist in der neuen Pkw-Ausstellungshalle mit Werkstattbereich vorhanden.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Autodienst-Rockel-GmbH-324645394239472

Bäckerei Happ ( im 4. Quartal 2017 )

Die Bäckerei Happ eröffnet im November 2017 im neuen Rewe Markt in Sinntal in der Schlüchterner Straße gegenüber des Feuerwehrstützpunktes.

Die Fliedener Bäcker Happ wurde vor 75 Jahre von Karl Happ in der Fliedener Hauptstraße gegründet. Spezialitäten der Bäckerei Happ: Fliedener Happen, Käsebrötchen, Viersaatbrötchen, Rhöner Laib, Roggenkruste, Käsemandarinenkuchen, Himbeersandkuchen und vieles mehr.

Neben der Hauptfiliale in der Haupstraße 32 in Flieden wird auch der Rewe Markt beliefert. Nach der Übersiedelung im November erfolgt die Belieferung auch im neuen Markt! Ein Verkaufsmobil ist in den Ortschaften Wallroth und Hintersteinau unter der Woche unterwegs.

Fleischerei Müller ( im 4. Quartal 2017 )

Die Fleischerei Müller aus Hattingen eröffnet im November 2017 im neuen Rewe Markt in Sinntal in der Schlüchterner Straße gegenüber des Feuerwehrstützpunktes. Die Produktion der Fleischerei ist in Hattingen, Im Vogelsang 101.

Rewe ( im 4. Quartal 2017 )

Rewe eröffnet im November 2017 in Sinntal in der Schlüchterner Straße gegenüber des Feuerwehrstützpunktes. Die Green-Building-Anforderungen werden bei diesem Standort angewendet. Errichtet wird ein Lebensmittelmarkt mit 1.200 Quadratmetern Verkaufsfläche und ein Getränkemarkt mit 600 Quadratmetern. Am neuen Standort wird es 100 Parkplätze geben. Die im bestehenden Rewe Markt angegliederte Rückerser Fleischerei Müller und die Fliedener Bäckerei Happ ziehen ebenfalls in den neuen Supermarkt ein. Der Rewe Markt ist für die Nahversorgung für die kleine Gemeinde extrem wichtig!

view24 ( im April - 2017 )

In den Räumlichkeiten des Raumausstattungs-Geschäfts Decodomus entsteht ein neues Fitnessstudio. Ab April kann hier Sport getrieben werden. Während der umfangreichen Umbaumaßnahmen bleibt Decodomus noch geöffnet. Wo derzeit noch Tepiche, Farbmuster und Dekoartikel verkauft werden, können bald Mitglieder an Kursen teilnehmen und an Geräten trainieren.

Durch die groß angelegte Fensterfläche im Obergeschoss haben die Sportbegeisterten einen tollen Ausblick. Da wird das starren auf Bildschirme überflüssig. Abheben möchte sich das Fitnessstudio durch besondere Kurse die mehrfach in der Woche stattfinden. Neben den Umkleiden soll eine großzügige Saunalandschaft mit Solarium entstehen.

Für Mitglieder soll das Training rund um die Uhr möglich sein. Bei den Beiträgen wird alles inklusive sein, mit Ausnahme des Solariums, von Eiweißgetränken und der persönlichen Trainerstunden. Trotz der großen Konkurrenz an Fitnessstudios in und um Alsfeld, ist sich der neue Besitzer sicher, dass sein Konzept aufgehen wird. Also unbedingt reinschauen.

Villa Raab ( im Jahr 2018 )

Voraussichtlich im Jahr 2018 soll auf dem alten Fabrikgelände der Villa Raab in der Altenburger Straße 60-68 in Alsfeld eine neue Hotel und Eventlocation eröffnen.

Für das neue Konzept sind das Unternehmer-Ehepaar Tanja und Ralf Bohn verantwortlich. Gekauft hatten sie die Villa Raab bereits 2014. Das Gebäude der Villa Raab soll zum Teil der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, während auf dem restlichen Gelände der Neubau entsteht. Mit der Eröffnung sollen zu dem auch 27 neue Arbeitsplätze entstehen.

"Die einstige Mansarde wird zu zwei stilvollen Suiten umgestaltet und auf dem ehemaligen Fabrikgelände entsteht eine 244 Quadratmeter große multifunktionale Eventlocation sowie zwei Hotelgebäude mit etwa 40 Zimmern. Der Außenbereich inklusive des Mühlengrabens wird ebenfalls komplett neu gestaltet", wie man dem Online-Magazin "Oberhessen Live" entnehmen kann.

Das oben erwähnte Ehepaar holte zunächst die Architekten Weppler & Jungermann ins Boot, die als Spezialisten für denkmalgeschützte Sanierungen bekannt sind. Die ortsansässigen Architekten Schmidt & Strack kamen später zum Projektteam hinzu, nach dem bekannt war, dass die alten Gebäude auf dem Gelände nicht erhalten werden können.

Rossmann ( im 2. Quartal 2017 )

Rossmann, die sympathische Marke mit dem Symbol des Schützen als Logo, kommt nach Bischofsheim. Und zwar direkt neben den Lebensmitteldiscounter Aldi, der derzeit selbst seine eigene Hütte in zwei Phasen ausbaut und erweitert. Aldi, man höre und staune, bereitet Deutschlands zweitgrößtem Drogerieanbieter sogar das Nest - oder sachlicher ausgedrückt: errichtet zu Jahresanfang 2017 als Bauherr jenes Gebäude, das nach Fertigstellung vom Drogisten gemietet und genutzt werden soll. Hinzu kommt: Aldi und Rossmann werden sich optisch ähneln - das ist so gewollt.

Eine neue Liebe etwa? Wird bald geheiratet? Mitnichten, man will wohl eher den synergistischen Effekt nutzen, der sich ob der geografischen Lage den beiden eher unterschiedlichen Ladenketten bietet. Freilich nicht der hübschen Landschaft wegen, ein Mehr an Umsatz dürfte der primäre Beweggrund für beide Filialisten sein. Eine Zweckehe also, die im Spätherbst 2017, dann ist das Gebäude für Rossmann fertiggestellt und kann in Betrieb genommen werden, zum Vollzug ansteht. Ob sich das für Rossmann rechnen und zu einem längeren Verbleib an diesem Standpunkt führen wird, kann zurzeit nicht seriös beantwortet werden. Die Zeit wird es erweisen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare