tegut

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 23.03.2017
Adresse:
, 36100 Petersberg
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Petersberg.
Beschreibung:

tegut eröffnet am 23. März 2017 einen neuen Markt in Petersberg an der B27 Ausfahrt.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Lidl ( am 25.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Grünberger Straße 83 um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladens soll, so lässt das Unternehmen wissen, am 25. Januar 2018 ab 8 Uhr erfolgen.

Horseland-Paradise Store ( am 27.01.2018 )

Pferdeliebhaber und -sportler wird es freuen, dass am Samstag, den 27. Januar 2018, der neue Horseland-Paradise Store am Schöner Bühl 4 in Bad Soden-Salmünster eröffnet wird.

Bei der Eröffnung handelt es sich um den ersten Western-Reitstore von der "Queen of Western Riding" Martina Doritke. Als Europa-, Deutsche- und Österreichische Meisterin in verschiedenen Western-Disziplinen, kann sie auf über 40 Jahre Erfahrung im Pferdebereich verweisen. Mit ihrem "Gefühl für die Pferdeseele" konnte sie sich ein hohes Gespür für ihre Reitschüler und ein umfassendes Wissen über Pferde aneignen. Über den Reitshop können zukünftig nun alle Pferdebegeisterten profitieren. Auf über 3000 Quadratemeter Lagerfläche wird alles über Stall- und Weidebedarf, Pferdefutter und Zubehör für Reiter und Pfernd angeboten.

Für Internetbesucher wichtig: Der Horseland Paradise Online-Shop befindet sich aktuell noch im Aufbau. Bestellungen können aber schon online erfolgen. Neue Artikel werden täglich eingebunden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/HorselandParadise/

 

mehr / weniger anzeigen

Netto Markendiscount ( am 16.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Adenauerstraße​ in Fulda um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladenlokals erfolgt am 16. Januar 2017 ab 7 Uhr.

Fit4Life ( am 19.01.2018 )

In Schlitz wird aktuell das Trainingzentrum von Fit4Life umgebaut und ab dem 19. Januar 2018 wird die große Neueröffnung gefeiert. Es wurden 10 neuen Kraftgeräte angeschafft. Die Einrichtung eines kostenlosen WiFi Hotspots können Kunden dazu nutzen, um die aktuellen Trainingsergebnisse mit den Freunden zu teilen. In dem neu eingerichteten kleinen Loungebereich kann man, auch nach dem Training, noch ein paar Worte mit den Freunden quatschen und der ebenfalls neu geschaffenen All-Inklusive SB-Getränketheke ein paar Getränke genießen.

REWE Markt Sternberger ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr 2018 öffnet ein neuer REWE Markt in Nordheim seine Türen. Es handelt sich hierbei um den REWE Markt Sternberger.

REWE Märkte überzeugen besonders mit ihrem vielseitigen Sortiment bestehend aus Markenprodukten, aber auch Produkten der Eigenmarken. In REWE Märkten gibt es eine große Auswahl an Tiefkühlprodukten, aber auch frische Produkte kommen nicht zu kurz. Für frisches Obst und Gemüse dient ein extra Bereich mit einer großen Auswahl. REWE überzeugt außerdem mit seiner Fleischtheke, welche frisches Fleisch im Angebot hat. Hier kann der Kunde auf Wunsch selber die Menge bestimmen.

Natürlich darf auch eine Auswahl an Drogerieartikeln nicht fehlen. Auch Getränke können Sie in einem Rewe Markt erhalten. Rewe legt einen großen Wert auf Qualität und Frische und das alles zu einem gerechten Preis, welcher den Geldbeutel schont.

Panorama Café & Speiselokal ( am 06.01.2018 )

Mit Bier für 1 Euro und einem Eröffnungsbuffet feiert das Panorama Café & Speiselokal in Hohenroda/Mansbach am Samstag, den 6, Januar 2018, ab 18 Uhr, Neueröffnung.

Die Lokalität, welche unter der Anschrift Eisfeld 41 in Hohenroda-Mansbach zu finden ist, beschreibt sich als bürgerlich gut. Mansbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Hohenroda im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in Osthessen und hat rund 1100 Einwohner.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Panorama-Caf%C3%A9-Speiselokal-In-HohenrodaMansbach-300027847169922/

Zum Pranger ( im März - 2018 )

Nach 10 Jahren adel.es musste die Wirtin Anja Graulich das Lokal schließen. Viele Alsfelder betrauern den Verlust einer weiteren Gastronomie in der kleinen Stadt. Mit gehobener Küche zu nicht gerade günstigen Preisen, konnte das adel.es nicht länger bestehen. In den letzten Jahren mussten in der Alsfelder Innenstadt viele Lokale schließen, weil die Kundschaft ausblieb.

Jetzt gibt es aber wieder Hoffnung. Der Betreiber der gut laufenden Cocktaillounge „Caribbean 13“ wird in der Hochstr. 13 ein neues Lokal eröffnen. Vielen alteingessenen Alsfeldern sollte der Name "Zum Pranger" noch ein Begriff sein. Er steht für gut bürgerliche Küche und gemütliches Ambiente. Der neue Wirt möchte damit an alte Glanzzeiten anknüpfen. Es soll neben den regionalen Speßen auch gelegentlich Live-Musik im Pranger geben. Für die Nachmittagsöffnungszeiten ist eine kleine, aber feine Kuchenauswahl geplant. Der gelernte Raumausstatter hat den Defizit an Ausgehmöglichkeiten in Alsfeld erkannt und möchte für die Anwohner einen neuen Platz dafür schaffen.

Bewegungs-Lounge ( am 02.01.2018 )

Am Dienstag, dem 2. Januar 2018 lädt die Bewegungs-Lounge zur Neueröffnung in die Wächtersbacher Straße 44 in Brachttal ein.

Die Bewegungs-Lounge ist ein Gesundheitsstudio in welchem man unter fachkundiger und persönlicher Betreuung ab 365 Tagen von 6 bis 23 Uhr trainieren kann. Die Bewegungs Lounge sei aber kein klassisches Fitnessstudio. Es bietet umfassendes Workout in nur 30 Minuten, flexibles trainieren in angenehmer Atmosphäre, einzigartiges Trainingsgefühl ohne Gewichte, doppelt effektiv weil 2 Geräte in einem, sowie auch verletzungsfreies und gelenkschonendes Training. Die acht gelenkschonenden Geräte bieten angeblich ein einzigartiges Widerstandssystem, das ein gelenkschonendes Training wie unter Wasser ermöglicht und dadurch keine Überlastung stattfinden kann.

Die Lounge möchte darüber hinaus mit der perfekten Lage in Brachttal-Schlierbach - zentral gelegen - Parkplätzen direkt vor der Tür, und einer angenehmen Größe, welche als nicht zu groß und nicht zu klein beschrieben wird, überzeugen.

Viele weitere Details - wie auch Bilder der Lounge - sind über die Internetseite verfügbar.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/bewegungslounge

Opti Wohnwelt ( im Jahr 2018 )

Im Jahr 2018 öffnet eine neue Filiale des Konzerns "Opti Wohnwelt" in 36100 Fulda (Petersberg) ihre Türen. Opti Wohnwelt sind die Spezialisten im Thema Wohnen und Einrichten. Es handelt sich hierbei um ein Familienunternehmen von den Brüdern Michael und Oliver Föst. Besonders zu erwähnen ist die Kundenfreundlichkeit und der herausragende Service. Außerdem wird besonderen Wert auf eine hohe Qualität gelegt. Die Firma erweitert sich dauerhaft und hat somit mit der Zeit immer mehr Standorte. Zu erhalten sind Markenmöbel, Qualitätsmöbel und Einrichtungsaccessoires. Auch die Ausstellungsfläche, die über 15.000 Quadratmeter beträgt ist positiv hervorzuheben. Natürlichsteht man jedem Kunden mit Rat und Tat zur Seite, sodass jederzeit Beratungsgespräche mit professionellen Inneneinrichtern geführt werden können, die Ihnen helfen individuelle Raumkonzepte zu erstellen. Falls nun Ihr Interesse geweckt wurde, schauen Sie gerne mal vorbei und überzeugen Sie sich selber. Hier bleiben keine Wünsche unerfüllt.

Bäckerei Happ ( im 4. Quartal 2017 )

Die Bäckerei Happ eröffnet im November 2017 im neuen Rewe Markt in Sinntal in der Schlüchterner Straße gegenüber des Feuerwehrstützpunktes.

Die Fliedener Bäcker Happ wurde vor 75 Jahre von Karl Happ in der Fliedener Hauptstraße gegründet. Spezialitäten der Bäckerei Happ: Fliedener Happen, Käsebrötchen, Viersaatbrötchen, Rhöner Laib, Roggenkruste, Käsemandarinenkuchen, Himbeersandkuchen und vieles mehr.

Neben der Hauptfiliale in der Haupstraße 32 in Flieden wird auch der Rewe Markt beliefert. Nach der Übersiedelung im November erfolgt die Belieferung auch im neuen Markt! Ein Verkaufsmobil ist in den Ortschaften Wallroth und Hintersteinau unter der Woche unterwegs.

Fleischerei Müller ( im 4. Quartal 2017 )

Die Fleischerei Müller aus Hattingen eröffnet im November 2017 im neuen Rewe Markt in Sinntal in der Schlüchterner Straße gegenüber des Feuerwehrstützpunktes. Die Produktion der Fleischerei ist in Hattingen, Im Vogelsang 101.

Rewe ( im 4. Quartal 2017 )

Rewe eröffnet im November 2017 in Sinntal in der Schlüchterner Straße gegenüber des Feuerwehrstützpunktes. Die Green-Building-Anforderungen werden bei diesem Standort angewendet. Errichtet wird ein Lebensmittelmarkt mit 1.200 Quadratmetern Verkaufsfläche und ein Getränkemarkt mit 600 Quadratmetern. Am neuen Standort wird es 100 Parkplätze geben. Die im bestehenden Rewe Markt angegliederte Rückerser Fleischerei Müller und die Fliedener Bäckerei Happ ziehen ebenfalls in den neuen Supermarkt ein. Der Rewe Markt ist für die Nahversorgung für die kleine Gemeinde extrem wichtig!

Villa Raab ( im Jahr 2018 )

Voraussichtlich im Jahr 2018 soll auf dem alten Fabrikgelände der Villa Raab in der Altenburger Straße 60-68 in Alsfeld eine neue Hotel und Eventlocation eröffnen.

Für das neue Konzept sind das Unternehmer-Ehepaar Tanja und Ralf Bohn verantwortlich. Gekauft hatten sie die Villa Raab bereits 2014. Das Gebäude der Villa Raab soll zum Teil der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, während auf dem restlichen Gelände der Neubau entsteht. Mit der Eröffnung sollen zu dem auch 27 neue Arbeitsplätze entstehen.

"Die einstige Mansarde wird zu zwei stilvollen Suiten umgestaltet und auf dem ehemaligen Fabrikgelände entsteht eine 244 Quadratmeter große multifunktionale Eventlocation sowie zwei Hotelgebäude mit etwa 40 Zimmern. Der Außenbereich inklusive des Mühlengrabens wird ebenfalls komplett neu gestaltet", wie man dem Online-Magazin "Oberhessen Live" entnehmen kann.

Das oben erwähnte Ehepaar holte zunächst die Architekten Weppler & Jungermann ins Boot, die als Spezialisten für denkmalgeschützte Sanierungen bekannt sind. Die ortsansässigen Architekten Schmidt & Strack kamen später zum Projektteam hinzu, nach dem bekannt war, dass die alten Gebäude auf dem Gelände nicht erhalten werden können.

Tegut ( im Jahr 2017 )

Im Laufe des Jahres 2017 wird der Tegut - Lebensmittelmarkt an der Fabrikstraße 12 in Brachttal seine “Wiedereröffnung nach Umbau und Renovierung” feiern. Zuvor wird der Markt voraussichtlich für einige Wochen verschlossen bleiben, um alle geplanten Maßnahmen in möglichst kurzer Zeit durchführen zu können. Eventuell wird der Markt sogar eine erweiterte Verkaufsfläche erhalten. 

Zum Sortiment in den neuen Räumlichkeiten werden dann wie gewohnt wieder Produkte aus den Bereichen Obst und Gemüse, frische Wurst, Käse und Fleisch, vorverpackte Convinience - Lebensmittel, Drogeriewaren, Haushaltswaren, Getränke, Tiernahrung sowie Zeitschriften zählen. Der Fokus soll dabei auch weiterhin auf regionalen Produkten und Bio - Lebensmitteln liegen. 

Zum Unternehmen: Die Geschichte von Tegut reicht zurück bis in das Jahr 1947. Damals eröffnete Theo Gutberlet seinen ersten Markt. Heute sind es mehr als 290 Filialen, die Tegut in Hessen, Bayern, Baden Württemberg, Niedersachsen, Rheinland - Pfalz und Thüringen betreibt. 

 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare