Bank Austria

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 23.03.2017
Adresse:
Marktplatz 24, 2380 Perchtoldsdorf
Telefonnummer: 05 05 05 34690
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Perchtoldsdorf.
Beschreibung:

Bank Austria Filiale in Perchtoldsdorf  wird modernisiert und feiert Wiedereröffnung am 23.03.2017

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Hofer ( am 24.05.2017 )

Nach Zusammenlegung eines anderen Geschäftsbereichs und Umgestaltung hat Hofer am 24. Mai 2017 Wiedereröffnung gefeiert.

mehr / weniger anzeigen

Die Schwalbe Modegeschäft ( am 13.05.2017 )

Die Schwalbe ein Modegeschäft eröffnet am 13.05.2017 in Wien,  Reindorfgasse 38. Angeboten werden internationalen und lokalen Eco-Street-Wear Labels auf über 100 Quadratmetern Verkaufsfläche. Labels wie Plazmalab, Aped, Grumpy Scumpy, Hood Lamb, Fly Gelada, Donautracht oder Le Stoff werden Angeboten.

Tasty Donuts ( am 11.05.2017 )

Tasty Donuts eröffnet am 11. Mai 2017 eine Filiale in Mödling in der Hauptstrasse 8.

Angeboten werden Donuts mit Apfelgeleefüllung, Schokoladenglasur, Krokant, Heidelbeerfüllung bis hin zur Erdnussbuttercreme und vielen anderen Variationen. Neben Donuts finden Sie feinste frisch aufgebackene Cookies sowie Muffins. Frische Sandwiches runden das Sortiment ab. Exquisite Kaffeespezialitäten sind ebenfalls ein wichtiger Teil des Sortiments.

Die trommelgeröstete Hausmischung sowie eine Espresso Maschine mit Siebträgerverfahren, verwandelt den Kaffee in ein Geschmackserlebnis. Die neuste Kreation sind Tastyccino, ein hauseigener Frappé welcher in 9 Sorten auf Vanille- sowie Kaffee-Basis angeboten wird.

Kevin Schindler, Chris Ledesma eröffneten im April 2012 den ersten Tasty Donuts & Coffee to-go-Shop in der Innenstadt Frankfurts. Anfang 2014 hat Urs Schaub aus Zürich das Unternehmen gemeinsam mit einem Investor als neuen Inhaber übernommen. Tasty Donuts eröffnete in 3 Jahren bisher 19 mal in Deutschland, 11 mal in Österreich und 1 mal in den Niederlanden!

Holiday Inn ( im 1. Quartal 2019 )

Holiday Inn eröffnet das sechste Hotel in Österreich. Anfang 2019 wird ein Holiday Inn mit 201 Zimmer auf 22 Geschossen in Wien-Süd am Wienerberg eröffnet.

Geplant sind 20 weitere Holiday Inn in Europa zu errichten. Zur Zeit gibt es 283 Holiday Inn Hotels in Europa und weltweit sind es 662 Hotels. Zu den Highlights des neuen Hotel- und Bürohochhauses zählen das Panorama-Frühstücksrestaurant im 22. Stock sowie die Open Lobby, ein offen gestalteter Bereich im Mittelpunkt des Holiday Inn Hotels, wo Gäste arbeiten oder ihre freie Zeit im Herzen des Hotels genießen können.

Des Weiteren wird das Hotel auch einen 90 Quadratmeter großen Tagungsraum anbieten. Für das Hotel wird ein bestehendes Bürogebäude teilweise umgebaut. Im Erdgeschoss befindet sich die Hotellobby und ein Zugang zum benachbarten Einkaufszentrum. Die Hotelzimmer werden auf den Etagen 8 bis 21 eingerichtet und die übrigen Flächen von Erdeschoss bis zum sechsten Stock werden als moderne Büros ausgestattet werden. Für das neue Hotel wurde eine Franchise-Lizenz mit der InterContinental Hotels Group unterzeichnet.

Novotol ( im 2. Quartal 2017 )

Im Frühjahr 2017 eröffnet am Wiener Hauptbahnhof das 4 Sterne "Novotol Hotel" seine Pforten.

Das Hotel verfügt über 266 Zimmer, 10 davon sind barrierefrei. Alle Zimmer verfügen über eine Minibar, Safe, Klimaanlage, Kabel-TV und Internetzugang.

Das Hotel liegt ziemlich zentral, sodass fast alle Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß zu erreichen sind.

Ansonsten können alle Besucher sich im hauseigenen Fitnessstudio sportlich betätigen. Zur Entspannung verfügt das Hotel über einen Wellnessbereich und eine Sauna.

Jeden Morgen können sie ein ausgewogenes und reichhaltiges Frühstück zu sich nehmen.

Cafe Schuhmeier ( im Jahr 2017 )

Cafe Schuhmeier eröffnet anfang 2017 ein Cafehaus in 1160 Wien am Schuhmeierplatz. Das Cafe benannt nach dem Wiener Politiker Franz Schuhmeier welcher  von Paul Kunschak 1913 ermordet wurde.Als Abgeordneter befasste er sich besonders mit Fragen der Bildung, des Militärwesens, der Kirche, des Wohnungswesens und des Wahlrechts für den Reichstag, war am Sturz des Heeresministers Latscher aktiv beteiligt  und konnte,als letzten politischen Erfolg den Rücktritt des Bürgermeisters Dr. Josef Neumayer im Jahre 1912 erzwingen.Kunschak wurde auf Gesuch der Witwe von Schuhmeier, der sich zeitlebens gegen die Todesstrafe ausgesprochen hatte, 1918 amnestiert. Zum Gedenken an den Politike der Name des Platzes und nun auch Cafehaus!

Spar ( im Jahr 2017 )

Der Spar-Markt im ehemaligen Generali Center ist zurzeit wegen Umbaus der kompletten Anlage geschlossen. Der Lebensmittelmarkt wird jedoch wiederkommen. Die Neueröffnung ist irgendwann im Jahre 2017 zu erwarten, zeitgleich eben mit der Fertigstellung des künftigen Einkaufcenters.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare