Billa

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.12.2016
Adresse:
Kremser Str. 203, 3508 Paudorf
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Paudorf.
Beschreibung:

Der Lebensmittelanbieter Billa hat sich an der Kremser Straße 203 in Paudorf niedergelassen.

Seit wann? Ganz frisch, am 13. Dezember 2016 ging's über die Bühne.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:
mehr / weniger anzeigen

Deichmann ( am 01.06.2017 )

Die Deichmann Filiale in Wieselburg in der Wienerstrasse 3a eröffnet am 01.Juni 2017 nach Umbau.

Heinrich Deichmann, der Enkel des Firmengründers, übernahm 1999  die Position des Vorsitzenden der Geschäftsführung. Heute ist er Vorsitzender des Verwaltungsrates der Deichmann Gruppe. Unter seiner Leitung wurde die Internationalisierung des Unternehmens vorangetrieben und ist in 24 Ländern mit über 3.800 Filialen vertreten. Eingekauft werden die Schuhe in über 40 Ländern. Deichmann beschäftigt weltweit mehr als 38.300 Mitarbeiter.

Lidl ( im September - 2017 )

Lidl an der Hermann-Gmeiner-Gasse 1 in Sankt Pölten wird in den nächsten Tagen die Filiale komplett umbauen.

Der Markt schießt deshalb am 18. April 2017 auf Monate.

Die Wiedereröffnung, so sei es geplant , werde gegen Ende September 2017 stattfinden.

Billa ( im Juni - 2017 )

Billa eröffnet Anfang Juni 2017 in Tulln in der Ignaz-Josef-Pleyel-Straße im Komponistenviertel einen neuen Supermarkt. Dies ist die vierte filiale in Tulln und die 13. Filiale im Bezirk. Am neuen Standort werden bis zu 15 Mitarbeiterinnen beschäftigt werden. Ein Coffee-to-go und eine DHL Paketstation wird es im neuen Billa geben. Produkte aus der Region werden angeboten. Die neue Billa Filiale wird nach den Green Building Anforderungen der EU errichtet. Nach dem Motto „Verteilen statt Vernichten“ wird auch Billa Tulln mit seinem neuen Standort Lebensmittel deren Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten, die aber noch verzehrbar sind, an soziale Einrichtungen übergeben.

Hotel I’m INN ( im Jahr 2017 )

In der 2.Jahreshälfte 2017 wird das „I’m Inn“-Hotel Wieselburg 144 Betten, aufgeteilt auf 72 Zimmer, im „3-Stern +“-Segment anbieten – und das mitten im Wieselburger Stadtzentrum direkt gegenüber dem Messe-Haupteingang am Volksfestplatz zwei.

6,5 Millionen Euro wird in die Errichtung und Ausstattung des Hotels, das künftig auch das TUI Reisecenter Kerschner beheimaten wird.

Das Business-Hotel soll vor allem den Wirtschafts-Tourismus ankurbeln. Denn neben der Messe, deren Veranstaltungsbetrieb sich durch das Hotel neue Impulse erhofft, beklagten in den letzten Jahren auch die international tätigen Firmen wie ZKW, Brauerei und Haubenberger oder Forschungs- und Bildungseinrichtungen über fehlende Bettenkapazitäten.

Ein symbolisches erstes Bett wurde bereits beim Bauauftakt mittels Kran „aufgestellt“. Die künftigen Hotel-Gäste werden aber mehr Komfort haben als die Ehrengäste heute.

Das neue Hotel ist auch ideal für Besuchein der Umbebung wie der Wachau, Haubiversum, Brauerei Wieselburg, Kartause Gaming, Schallaburg uvm.

Haus C des Universitätsklinikums ( im Jahr 2017 )

Das Universitätsklinikum der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten erhält einen neuen Trakt. Für den imposanten Anbau im dreistelligen Millionenwert (205 Mios werden kolportiert) wurde gerade das Richtfest (Gleichenfeier) begangen. Die Fertigstellung wird zum Jahresende 2017 erwartet, wenn alles nach Plan läuft. Im neuen Trakt sollen künftig mehrere Klinische Institute untergebracht werden, namentlich die Radiologie mit ihren Begleitsegmenten und das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation. Auch OP-Säle und drei Intensivstationen sind vorgesehen. Besucher, Patienten und Bedienstete des Klinikums kommen auch nicht zu kurz: ein Café ist eingeplant.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare