Ezo Hairstudio

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 14.01.2017
Adresse:
Bahnhofstraße 20, 59302 Oelde
Telefonnummer: +49 2522 5900346
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Oelde.
Beschreibung:

Das Ezo Hairstudio eröffnet am 14. Januar 2017 in der Bahnhofstraße 20 in Oelde.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

KiK ( am 27.10.2017 )

Die Modekette KiK wird voraussichtlich am Freitag, den 27. Oktober 2017 eine neue Filiale in Ahlen an der Oststraße 32 eröffnen. Das Unternehmen hat sich für die neue Filial, die ehemalige Fläche des Drogerimarktes Rossmann gesichert und wird sich auf einer Fläche von rund 700 Quadratmetern im KiK17 CI präsentieren.

Damit hat sich nun doch ein geeigneter Mieter für das seit einem Jahr leerstehende Ladenlokal finden können, welches in Mitten der Ahlender Fußgängerzone liegt. In der umliegenden Nachbarschaft befinden sich unter anderen Unternehmen wie Liberty Damenmode, Takko, Cecil, Schuh Okay oder gar Schuhpark. KiK hat sich somit die 1-A-Lage von Ahlens Innenstadt ausgesucht.

KiK ist mit einem Umsatz von rund 1,93 Milliarden Euro einer der erfolgreichsten Modeanbieter in Europa. Das Unternehmen betreibt rund 3.500 Filialen in Deutschland Österreich, Slownien, Ungarn, Polen, Kroatien sowie den  Niederlanden. Die Abkürzung KiK steht für Kunde ist König.

Kik ist Teil der H&H Holding zu welcher ebenfalls Woolworth, Tedi und black.de gehören.

Gerds Backstube Cafe ( am 22.09.2017 )

Am Freitag, den 22. September 2017, feiert Gerd's Backstube in der Debusstraße 4 in 33442 Rheda-Wiedenbrück die Neueröffnung des Cafes.

Die von Inhaber Gerhard Teeke geführte Gerds Backstube bietet verschiedene Brot und Brötchensorten, eine größere Auswahl von Kuchen und Gebäck, sowie Hefe-Plunderteilchen, Spezialitäten, Saison-Artikel und Snacks an. Im Bereich Kuchen stehen zum Beispiel verführerische Sorten wie Ananaskuppeltorte oder Moccasahnetorte zur Auswahl. Außerdem sind jeden Donnerstag frische Quarkinis aus der Pfanne erhältlich.

Das Unternehmen betreibt mehrere Filialen. Unter anderem in 33335 Gütersloh, 33378 Rheda-Wiedenbrück, 59302 Oelde-Stromberg und 33449 Langenberg. Darüber hinaus findet der Vertrieb auch über ein Verkaufsmobil, welches dienstags und freitags auf dem Oelder Wochenmarkt, sowie mittwochs und samstags auf dem Wochenmarkt Beckum, anzutreffen ist, statt. Die Produktion befindet sich seit dem Jahr 2013 im Industriegebiet in Lintel.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite: 

https://www.facebook.com/gerdsbackstube/

 

Thomas Heimbach Hörakustik ( im September - 2017 )

Im laufenden September wird in Beckum an der Nordstraße 13 der Hörakustikmeister Thomas Heimbach ein neues Ladengeschäft eröffnen. Das Unternehmen präsentiert sich künftig auf der Haupteinkaufstraße von Beckum zwischen Apollo Optik und dm-drogeriemarkt.

mehr / weniger anzeigen

Apollo-Optik ( am 21.09.2017 )

Die auf Augenoptik spezialisierte Kette Apollo-Optik wird am Donnerstag, den 21. September 2017 eine neue Filiale in Warendorf an der Münsterstraße 1 eröffnen. Das Unternehmen zieht somit innerhalb der Fußgängerzone um und verlegt seinen Standort vom Krickmarkt in die 1-A-Lage der Kreisstadt .Der neue Standort von Apollo-Optik ist rund 150 Quadratmeter groß und wird sich im modernen Ladenbau des Unternehmens auf rechteckig geschnitter Fläche präsentieren. In der direkten Nachbarschaft befinden sich u.a. Filialunternehmen wie Bijou Brigitte, Parfümerie Pieper und viele weitere Einzelhändler. Apollo-Optik betreibt in rund 200 Städten in ganz Deutschland mehr als 800 Fachgeschäfte, welche teils in Eigenregie und teils durch Franchisepartner betrieben werden. Die Unternehmenszentrale des 1972 gegründeten Unternehmens sitzt nach wie vor in Schwabach von hier aus wird die Produktion sowie die Logistik gesteuert, aber auch das Filialnetz wird von hier aus betreut.

Apollo-Optik setzt die Expansion somit in diesem Jahr fort und optimiert das Filialnetz.

Tanzschule ShimSham ( am 02.09.2017 )

Am Samstag, dem 2. September 2017, lädt die Tanzschule ShimSham zu ihrer Eröffnungsparty in der Zeche Westfalen 18 in Ahlen ein.

Vor der Party gibt es für angehende Tänzer und Tanz-Interessierte eine Lindy Hop Schnupperstunde, in welcher sie genug lernen, um selbstbewusst bis spät in die Nacht zu tanzen. Somit sieht der zeitliche Ablauf wie folgt aus: Ab 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr die Schnupperstunde Lindy Hop und von 20:30 bis 00:00 Uhr, bzw. open end: Party mit den T-Team DJs. Als Dresscode ist Casually Vintage erbeten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/swinginahlen

Gerds Backstube Cafe ( am 24.08.2017 )

Am Donnerstag, den 24. August 2017, eröffnet nach langer Planung und Umbauphase voraussichtlich Gerds Backstube Cafe in der Hauptstraße 25 in 33449 Langenberg.

Die von Inhaber Gerhard Teeke geführte Gerds Backstube bietet verschiedene Brot und Brötchensorten an, eine größere Auswahl von Kuchen und Gebäck, Spezialitäten/Saison-Artikel und Snacks an. Im Bereich Kuchen stehen zum Beispiel verführersiche Sorten wie Ananaskuppeltorte oder Moccasahnetorte zur Auswahl. Im neu eröffneten Cafe soll auch hausgemachtes Eis erhältlich sein.

Das Unternehmen betreibt mehrere Filialen. Unter anderem in 33335 Gütersloh, 33442 Herzebrock, 59302 Oelde-Stromberg und 33449 Langenberg. Darüber hinaus findet der Vertrieb auch über ein Verkaufsmobil, welches dienstags und freitags auf dem Oelder Wochenmarkt, mittwochs + samstags
auf dem Wochenmarkt Beckum, anzutreffen ist, statt. Die Produktion befindet sich seit dem Jahr 2013 im Industriegebiet in Lintel.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/gerdsbackstube/

Ambiente Immobilien ( im November - 2017 )

In Gütersloh an der Berliner Straße 1 wird im November 2017 das Immobilienbüro Ambiente Immobilien

eröffnen. Das Unternehmen zieht somit in die Räumlichkeiten des ehemaligen Hüsken Modeladens.

Lascana ( am 07.09.2017 )

Das zur Otto-Gruppe gehörende Modelabel Lascana wird am Donnerstag, den 07. September 2017 eine neue Filiale in Gütersloh an der Berliner Straße 49 eröffnen. Das Unternehmen wird sich dann in mitten der Hauptfußgängerzone von Gütersloh auf einer Verkaufsfläche von rund 170 Quadratmetern präsentieren. Lascana ersetzt somit das Damenmodelabel Street One am Standort Gütersloh.

Lascana ist eine Damenmodenmarke, welche sich vorallem auf Dessos und Bademoden konzentiert, hinzu kommt Strumpfmode und Trikotagen. 

Lascana gibt es seit 2006 am Markt und ist der erste Deutsche Multichannel Fachanbieter für Wäsche und Bademoden. Das Modelabel wurde von Frauen für Frauen entwickelt und setzt vorallem in Punkto Beratung hohe Ansprüche. Auch die Produkte sind hochwertig desgined und rangieren preislich somit im mittelpreisigen bis höherpreisigen Segment. Die Wäschkollektionen sollen vor allem Frauen im Alter von 18 - 45 Jahren ansprechen.

Eine Filiale von Lascana findet sich in der Regel in Städten ab 100.000 Einwohnern.

Bäckerei Zimmermeier ( am 07.09.2017 )

Wo einst Haake seine Backwaren verkaufte, steckt nun Zimmermeier drin.

 

Die Bäckerei Zimmermeier hat den Betrieb der Standesgenossin Haake unlängst übernommen und baut nun im Laufe der nächsten Wochen das Geschäft an der Beckumer Straße um.

Bis etwa zum 7. September 2017, so schätzt man, könne man Vollzug melden und die Neueröffnung begehen.

Unterdessen muss allerdings niemand darben, denn Zimmermeier wird bis zur Fertigstellung des Ladengeschäfts ein Provisorium in Form eines Verkaufswagens zur Verfügung stellen.

Dessen Verkaufsaktivitäten werden bereits am 12. August 2017 aufgenommen.

Der Wagen ist - wo auch sonst - genau vor dem in Umbau befindlichen Geschäft platziert.

Mehr darüber auf Facebook.

 

www.facebook.com/zimmermeier.holzofenbaecker1928/

Kita Kiku Bullerbü ( am 01.10.2017 )

Am 01. Oktober des laufenden Jahres wird die Kita Kiku Bullerbü in Harsewinkel ihren Betrieb aufnehmen und insgesamt rund 45 Kindern einen Kindergartenplatz anbieten. 

ebbers Modeerlebnis ( am 31.08.2017 )

In Warendorf eröffnet ebbers Modeerlebnis wieder seine Türen und hofft auf viele neue und alte Kunden.
Schon während des Umbaus wurden Führungen durch die Baustelle angeboten, damit die Kunden einen EIndruck davon gewinnen können, was sie jetzt erwartet.
Selbstverständlich bietet ebbers wieder eine gute Auswahl an den neuesten modischen Looks,
aber auch die klassischen Dauerbrenner fehlen hier nicht.
Ab dem 31.August dürfen die Kunden dann auch die Mode durchstöbern und mit einem neuen Outfit durch den Sommer gehen.
 

Frischmarkt ( am 07.09.2017 )

Am Donnerstag, den 07. September 2017 eröffnet in Hoetmar an der Dechant-Wessing-Straße der Frischemarkt. Der Lebensmittelmarkt wird künftig die Nahversorgung des Kleinen Dorfes bei Warendorf sichern und sich in zentraler Lage präsentieren.

Gerade in Sachen Nahversorgung werden kleinere Kommunen und Dörfer immer weiter eingeschränkt, da zum einen die großen Lebensmittelketten sich aufgrund von zu geringen Flächenumsätzen und der damit verbundenen Zentralität in größere Orte zurück ziehen und zum anderen auch auf den Dörfern ein wesentlicher Bevölkerungsschwund zu verzeichnen ist.

Frischemarkt ist ein Konzept der Lüning Gruppe, welche zu Edeka gehört. Es gibt u.a. einen weiteren Frischemarkt in Lippstadt in der Lippe Galerie. Die Märkte sind modern eingerichtet und reduzieren die Produkte aufs wesentliche für den Bereich Nahversorgung, sowohl Lebensmittel als auch Drogerieartikel bis hin zu Backwaren und Getränken findet sich in einer gezielten Auswahl im Sortiment eines Frischemarktes wieder.

Penny Markt ( am 30.08.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 30. August 2017 ab 7 Uhr.

Orsay Mode ( am 24.08.2017 )

Das auf Damenmode spezialisierte Modeunternehmen Orsay eröffnete am 24. August 2017 eine neue Filiale in Ahlen an der Oststraße 47-49 und befindet sich nun in unmittelbarer Nachbarschaft zu Deichmann, Hennes & Mauritz sowie vielen anderen attraktiven Einzelhändlern. Die neue Orsay-Filiale findet in den Räumlichkeiten der Pimkie-Filiale Platz, welche im Juli des Jahres geschlossen wird.

Über Orsay

Orsay betreibt in Deutschland rund 260 Filialen in ganz Europa sind es rund 620 Filialen. Das Unternehmen aus Willstädt ist eine Tochtergesellschaft der aus Frankreich stammenden Mulliez-Gruppe. 

Seit 1975 ist Orsay am deutschen Markt tätig, seit dem expandiert das Unternehmen nachhaltig und wächst durch Stores in Eigenregie. Das Unternehmen kombiniert seit einiger Zeit erfolgreich das Shopping Angebot durch Multichannel-Lösungen und setzt vorranging auf das Click und Collect System, welches sowohl in der Filiale als auch von zu hause genutzt werden kann. Die aktuelle Pionier Filiale befindet sich in Düsseldorf an der Schadowstraße.

 

Raiffeisen Fachmarkt ( im 4. Quartal 2017 )

Ein neuer Raiffeisen Fachmarkt eröffnet Ende 2017 nach Erweiteung und Umbau in Lippetal-Herzfeld in der Lipporger Straße 21 auf einer Verkaufsfläche von rund 600 Quadratmeter und 400 Quadratmeter Gartencenter.

Die Raiffeisen Sauerland Hellweg Lippe ist eine klassische Warengenossenschaft. Mit mehr als 2.500 Mitgliedern sind diese starke Partner für die Bereiche Landwirtschaft, Mischfutter, Energie und Einzelhandel. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über den Hochsauerlandkreis und den Kreis Olpe im Süden und über die Kreise Unna und Soest bis nach Langenberg im Kreis Gütersloh. Im März 2014 Fusioniert Raiffeisen Hellweg Lippe und Raiffeisen Sauerland zu einer Genossenschaft.

Weitere Fachmärkte dieser Genossenschaft finden Sie in Balve, Bremke, Ense-Bremen, Gleidorf, Langenberg, Rhynern, Una, Selm-Bork, Wadersloh, Welschen-Ennest, Werl und in Würdinghausen.

Neben dem kompletten Bedarf für Haus, Hof und Garten bietet ihnen der Markt eine breite Palette an Futtermitteln für Pferde, Hunde, Katzen, Arbeits-und Outdoorkleidung, sowie Werkzeuge und Utensilien für den Heimwerker.

Aldi Nord ( im 4. Quartal 2017 )

Der Markt des Lebensmitteldiscounters an der Gütersloher Hans-Böckler-Straße 32 steht vor dem Abriss.

Zunächst kommt noch mal der Hase mit seinen Eiern, sprich Ostern, danach ist Schluss.

Mit seinen kargen 720 m² Verkaufsfläche ist der Laden kaum noch konkurrenzfähig, heute plant man größer, weiter, gediegener und mit mehr Komfort für den Kunden.

Ein solches Einkaufserlebnis ist bei dieser Geschäftsgröße nicht umsetzbar, eine bloße Erweiterung der baulichen Gegebenheiten wäre wirtschaftlich nicht realisierbar, ließ Aldi wissen.

Also muss der Markt weichen und durch einen neuen an gleicher Stelle ersetzt werden. Punkt.

Das wird nun auch im Laufe des kommenden Monats zielstrebig umgesetzt.

Der dann entstehende Neubau ist mit einer Verkaufsfläche von 1.200 m² geplant, entspricht also dem heutigen Größenstandard, der zwischen 1.200 bis 1.400 m² angesiedelt ist.

Die Fertigstellung und Neueröffnung des Geschäfts wird im Idealfalle, so der Leiter für Immobilien und Expansion des Discounters, im Oktober 2017 gegeben sein.

Bei einer solch eher euphemistischen Formulierung dürfte die Wahrheit wohl etwas entfernter liegen.

Ob es während der Abriss- und Entstehungsphase einen zeitweiligen Behelfsverkauf (beispielsweise im Zelt) gibt, ist bislang noch nicht erwähnt worden.

Könnte aber durchaus noch kommen.

 

B1-Discount-Baumarkt ( im Jahr 2017 )

Die zur Rewe-Gruppe gehörende Toom Baumarkt GmbH in wird im kommenden Jahr am Standort Ennigerloh einen B1-Discount Baumarkt eröffnen und sich in präsenter Lage an der Westkirchener Straße präsentieren.

Somit erfährt der Standort Ennigerloh durch die Rewe-Gruppe eine weiter Aufwertung, da ebenfalls der bestehende Rewe-Markt in Ennigerloh im kommenden Jahr eine umfassende Sanierung und Renovierungsmaßnahme erfährt.

In einer Filiale von B1-Discount-Baumarkt findet der Kunde rund 12.000 Baumarktartikel, die das gesamte klassische Baumarktsortiment abdecken. Dabei geht hier nicht nur um die Masse sonder auch um die überzeugende Qualität der Produkte wie z. B. für den Innenausban, Renovierungen oder gar für den Gartenbereich.

Das Produktportfolio der Baumarktkette ist stringend aber zielführend so gib es z. B. nicht 10 unterschiedliche Bohrmaschinen sondern nur 3 Bohrmaschinen von drei Herstellern, die alle sammt Löcher in die Wände bohren können. Vorallem die vielen Eigenmarken zeichnen den Discount Baumarkt aus.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare