Pizza & Burgerhouse

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im 4. Quartal 2017
Adresse:
, 81476 Obersendling-Fürstenried
Telefonnummer: 089 74579938
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Obersendling-Fürstenried.
Beschreibung:

In Obersendling-Fürstenried eröffnet in Kürze das Pizza & Burgerhouse seine Pforten.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

McDonald’s ( am 20.12.2017 )

Am Mittwoch, den 20 Dezember des Jahres eröffnet in München am Harras 12 die Filiale von McDonald's wieder ihre Pforten. Das Unternehmen hat die Fläche zuvor für eine relativ lange Zeitspanne geschlossen und diese grundlegend saniert und modernisiert.

Der Umbau der Niederlassung scheint sich gelohnt zu haben, denn Am Harras 12 wird es demzufolge demnächst eine McDonald's Filiale der Zukunft geben, dies bedeutet sogut wie keine Wartezeiten mehr. Möglich machen es digitale Bestellterminals, an denen Menüs ausgewählt oder individuell zusammengestellt werden können. Gezahlt wird dann per Karte. Ein weitere Neuerung der Filiale ist der Tischservice, hier wird der Gast mittel Bluetooth Chip geortet und das bestellte direkt zum Tisch gebracht.

Die  neue Filiale bietete im Innenraum rund 52 Sitzplätze, erweitert werden diese durch den Terassen Bereich hier finden rund 48 Besucherplatz.

Eine weitere Neuerung der McDonald's ist die Kooperation mit lieferheld.de, pizza.de oder gar foodora.de, welche die Speisen auch nachhause liefern.

 

Bodystreet ( am 15.12.2017 )

Am 15. Dezember 2017 eröffnet in der Steinkirchner Straße in München ein weiteres "Bodystreet Studio" seine Pforten.

Die erfolgreiche Fitnesskette eröffnet ihr erstes auf EMS Training spezialisierte Fitnessstudio 2007 in München. 2012 eröffnete das 100. Studio in Hannover seine Pforten. Zwei Jahre später betrieb die Kette in Deutschland, Italien, Österreich und Großbritannien schon an die 200 Fitnessstudios. Inzwischen zählt man schon an die 260 Studios.

Das Bodystreet Team freut sich auf deinen Besuch.

Penny Markt ( am 30.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Das Ladengeschäft soll am 30. November 2017 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

mehr / weniger anzeigen

Penny Markt ( am 17.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny wird seinen bestehenden Filialbetrieb umgestalten und modernisieren.

Laut Unternehmen, wird der Markt voraussichtlich am 17. November 2017 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Penny Markt ( am 23.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny wird seinen bestehenden Filialbetrieb umgestalten und modernisieren.

Laut Unternehmen, wird der Markt voraussichtlich am 23. November 2017 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Penny Markt ( am 23.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny wird seinen bestehenden Filialbetrieb umgestalten und modernisieren.

Laut Unternehmen, wird der Markt voraussichtlich am 23. November 2017 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Penny Markt ( am 30.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny wird seinen bestehenden Filialbetrieb umgestalten und modernisieren.

Laut Unternehmen, wird der Markt voraussichtlich am 30. November 2017 ab 7:30 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Feinkost Käfer ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr nächsten Jahres öffnet eine neue Filiale von Feinkost Käfer in Planegg ihre Türen. Es wird viel Wert auf eine hohe Qualität gelegt, die unter anderem durch enorme Leidenschaft erzeugt wird. Das Sortiment ist sehr vielseitig. Ob französische Produkte, frische Produkte, Weine und Spirituosen, Confiserie und Kaffee oder Feinkost und Delikatessen - hier fehlt es an nichts. Auch Geschirr und Accessoires können hier erworben werden. Wenn die Ware ein Geschenk werden soll, gibt es hier extra Pakete die als Geschenk verpackt sind. Das Sortiment ist sowohl im Laden, als auch im Online Shop erhältlich. Hier gibt es Ware für den feinen und besonderen Geschmack. Jeder kommt hier auf seine Kosten und ist beeindruckt von der Qualität und Frische der Produkte. Ein Einkauf lohnt sich auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Märkte sind sehr übersichtlich und geben trotzdem genug und ausreichend Platz für die Ware. Falls nun Ihr Interesse geweckt wurde, schauen Sie gerne mal vorbei und überzeugen Sie sich selber.

basic Biomarkt ( im 2. Quartal 2018 )

Basic baut seinen Biomarkt in Sendling an der Passauer Straße völlig neu.

Mit der Fertigstellung und Eröffnung ist im Sommer 2018 zu rechnen, lässt das Unternehmen wissen.

Zeiss Vision Center ( im 4. Quartal 2018 )

Im Sachen Optik wird es im Forum Schwanthalerhöhe das erste Münchener Zeiss Vision Center geben, somit wagt das Unternehmen aus Jena den Sprung nach Bayern.

In einem Zeis Vision Center bekommt der Kunde das ganze Know How der Karl Zeiss AG zu spüren und immer die neusten Messtechniken sowie Brillentechniken präsentiert. In einem Zeiss Vision Center stimmt einfach alles es gilt in jeder Filiale die Faszination von Augenoptik und Sehen zu vereinen und zu vereinen, das ganze wird gepaart mit der Präzision und der Qualität von Zeiss, welche als weltweit stärkte Marke im Segment der Optik gilt.

Zeiss ist ein Pionier auf dem Gebiet der Präzisionsoptik und hat hierfür eine eigene Seh-Analyse-Technik entwickelt, in welchen der Kunde einern mehrstufigen Prozess zur Analyse seiner Augen und seiner Sehstärke durchläuft, dieser unterscheidet sich vom normalen Sehtest. Hier wird neben der Sehstärke auch die Farbstärke der Augengemessen um im Anschluss das gewonne Wissen in eine Brille zu exportieren.

Decathlon ( im 4. Quartal 2018 )

Auch der aus Frankreich stammende Anbieter von Sportswear Decathlon wird im neuen Forum Schwanthalerhöhe an der Theresienhöhe 5 eine rund 1.500 Quadratmeter große Filiale eröffnen und das neue Einkaufszentrum  im Bereich der Sportartikel ergänzen.

Decathlon ist als Hersteller von Sportgeräten und Bekleidung bekannt und betreibt auf der ganzen Welt in insgesamt 29 Ländern rund 1.000 Einzelhandelsfilialen. Das Im Jahr 1976 gegründete Unternehmen mit Sitz in Villeneuve d'Ascq hat einen Jahresumsatz von rund 7,4 Milliarden Euro und hat bereits im Jahr 1986 erkannt, das die Herstellung eigener Sportgeräte und Sportartikel sowie Bekleidung ein lukratives Geschäft ist. Seit 1986 ist das Unternehmen mit dem ersten Ladenlokal in Dortmund vertreten, seit dem eröffneten im regelmäßigen Intervall weitere Filialen in ganz Deutschland.

Eine Decathlon Filiale ist stets modern eingerichtet und verfolgt immer ein offenes Raumkonzept, welches bei einer offenen Decke beginnt und mit einer übersichtlich gestalteten Raumaufteilung endet.

 

Toys“R“Us ( im 4. Quartal 2018 )

Auch Toys“R“Us wird es künftig im neuen Forum Forum Schwanthalerhöhe geben, das Unternehmen wird seine Filiale im Zuge der Revitalisierungsmaßnahmen Neuaufbauen und umbauen.

Toys“R“Us hat seinen Ursprung in den USA und seinen Firmensitz nach wie vor in Wayne, New Jersey. Weltweit betreibt der Konzern rund 1500 Filialen darunter befinden sich aktuell 62 Filialen in Deutschland, 15 in Österreich und 9 in der Schweiz, dieses Netz soll künftig weiter ausgebaut und optimiert werden.

Die Filialen in Europa werden von der deutschen Tochtergesellschaft der Toys“R“Us  GmbH in Köln gesteuert und betreut, von hier aus erfolgt ebenfalls die Expansion in Zentraleuropa. Der aktuelle Flagship-Store von Toys“R“Us befindet sich am Times Square in New York.

Das Unternehmen betriebt bis 2015 die weltweit größte Filiale in New York am Times Square und hält bis heute auch noch den Rekord für den größten Laden der Welt. Mit einer Verkaufsfläche von 110.000 Quadratmetern auf 4 Etagen verteilt ist die Filiale lange Zeit das Markenzeichen des Unternehmens gewesen, vorallem das 18 Meter Hohe Riesenrad im Eingangsbereich war eienr der Hingucker!

Saturn ( im 4. Quartal 2018 )

Der Elektronikkonzern Saturn wird auch im Forum Schwanthalerhöhe eine Filiale betreiben und nach den Revitalisierungsmaßnahmen an der gleichen Stelle wieder große Eröffnung feiern.

Saturn ist ein Teil der Saturn-Media-Holding GmbH mit Sitz in Ingolstadt, das Unternehmen ist die größte Elektronik Fachmarktkette Europas mit einem jährlichen Umsatz von rund 21 Milliarden Euro. Die Saturn-Media-Holding ist ein Teil der Metro-Gruppe gewesen, welche seit dem Jahre 2017 der Coconomy angehört.

Ein Saturn-Markt präsentiert sich sets in einem übersichtlichen und modernen Ambiente und kann vorallem in den Punkten Fachberatung und Kompetenz punkten. Im Gegensatz zu Schwester Media-Markt betreibt das Unternehmen nur einen eigenen Onlineshop, während Media-Markt neben dem eigenen Onlineshop noch redcoon als Outlet-Online-Shop bedient.

Eine neue Saturn Filiale ist ca. 1.500 Quadratmeter groß, die kleineren Konzepte wie Saturn-Connect präsentieren sich auf Flächen mit rund 250 Quadratmetern, hier werden vorrangig Trends ausgestellt.

dm ( im 4. Quartal 2018 )

Auch im Bereich der Drogeriartikel wird sich im neuen Forum Schwanthalerhöhe an der Theresienhöhe 5 etwas tun. Hier hat sich Deutschlands größter Drogeriemarktbetreiber dm-Drogerie Markt eine Fläche für eine neue Filiale gesichert und diese im Herbst des kommenden Jahres eröffnen.

Mit dm Drogeriemarkt ist der Bereich der Nahversorgung im Stadtquartier gänzlich abgedeckt, den das Unternehmen bildet eine Synergie zu Lidl, Edeka oder gar VollCorner und dem Metzgerladen vinzenzmurr. Das neue Forum deckt somit alle benötigten Elemente für Waren des täglichen Bedarfs ab.

dm-Drogeriemarkt betreibt in Europa rund 3.000 Filialen, der Schwerpunkt des Unternehmens liegt hier klar auf Deutschland wo auch weiterhin der Ausbau und die Optimierung des Filialnetzes auf der Agenda steht. Mit über 12.600 Artikel aus allen Bereichen, deckt dm-Drogeriemarkt in jedem seiner Märkte eine große Palette an Produkten ab, welche täglich benötigt werden, diese reichen von Kosmetik und Hygiene Artikeln bis hin zu Kinderkleidung und diversen Babyprodukten.

vinzenzmurr ( im 3. Quartal 2018 )

Auch im Bereich der Feinkost wir das neue Forum Schwanthalerhöhe an der Theresienhöhe 5 etwas zu bieten haben, den die Fleischerei vinzenzmurr wird im neuen Forum im Herbst des kommenden Jahres eine neue Filiale eröffnen und die bestehenden Lebensmittelmärkte Lidl und Edeka sowie den Biosupermarkt VollCorner mit Frischen und Qualitativ hochwertigen Produkten unterstützten und mit der neuen Filiale zudem eine Synergie im Bereich der Frischen Lebensmittel bieten.

Die Fleischerei vinzenzmurr  wurde bereits im Jahr 1902 von Vinzenz Murr gegründet und ist bis heute in der Münchener Schellingstraße vertreten. Das Unternehmen zählt zu seinem der ältsten Lebensmittelunternehmen in München und in Bayern. Damals wie heute steht an aller erster Stelle die Qualität und Frische der Produkte sowie die Kundenzufriedenheit.

Bei vinzenzmurr erhält der Kunde Prpdukte aus der Region, hierzu unterhält das Unternehmen Kontakte mit ausgewählten Landwirten, welche als Fleischlieferanten dienen. Aber auch die stetigen Qualitätskontrollen un das Handwerkliche Geschick bei der Zubereitung sind ein Merkmal für das Unternehmen.

Lidl ( im 4. Quartal 2018 )

Auch der Lebensmittel Discounter Lidl wird im neuen Forum Schwanthalerhöhe eine Filiale eröffnen und somit den Bereich Lebensmittel in Sachen Discount abdecken. Die neue Filiale an der Theresienhöhe 5 ist eines der Highlights im Bereich Lebensmittel neben dem Vollsortimener Edeka und dem Biosupermarkt VollCorner.

Lidl ist mittlerweile der größte Discounter-Konzern der Welt, mit einem Jahresumsatz von über 65 Milliarden Euro und 215.000 Mitarbeitern zudem mit der größte Arbeitgeber in der Lebensmittelbranche. Das Unternehmen betreibt rund 11.250 Filialen in 27 Ländern der Welt und nach wie vor seinen Firmensitz in Neckarsulm.

Das Unternehmen plant in den kommenden Jahren verstärkt die Expansion in Amerika, noch in diesem Jahr sind die ersten 20 Filialen angekündigt, weitere 100 sollen im folgenden Jahr folgen. Somit setzt das Unternehmen sukzessiv auf neue Märkte aber auch der Heimmarkt steht weiterhin auf der Erschließungsliste, hier hat jedoch der Verdrängungswettbewerb gegenüber den Konkurrenten eine Rolle!

L’Osteria ( im 4. Quartal 2018 )

Im neuen Forum Schwanthalerhöhe wird auch die L'Osteria eine neue Niederlassung eröffnen und die Besucher nach allen Mitteln der Kunst mit Essen verwöhnen und dies im Live-Kitchen ambiente. Neben VollCorner und Edeka ist die L'Osteria ein weiterer Mieter an der Theresienhöhe 5 in München.

Das erfolgreiche Gastronomiekonzept, welches mittlerweile Filialen in ganz Deutschland betreibt, zeichnet sich vorallem durch seine Produktfilialfalt an italienischen Speisen aus. Das Ambiente einer L'Osteria ist stets hochwertig und modern eingerichtet und wirkt doch stets zeitlos und Stilbewusst. Ein Highliht in einer L'Osteria Filiale ist vorallem der offene Barbereich, in welchem es eine hohe Anzahl an Cocktails und weiteren Getränken gibt. Aber auch die für den Gast öffentliche Küche ist ein hingucker, hier werden alle Speisen vor dem Augen des Besuchers vorbereitet und dies in einer Perfektion, welche es nur in einer L'Osteria Filiale gibt.

L'Osteria ist mit Deutschlands erfolgreichstes Franchisekonzept mit einem Umsatz von mehr als 70 Millionen Euro.

EDEKA ( im Jahr 2017 )

Ein neuer EDEKA - Verbrauchermarkt wird im Laufe des Jahres 2017 in Krailling eröffnen. Niederlassen wird sich Deutschlands größter Lebensmittelhändler an der Gautinger Straße 51 inmitten des Ortes. Zuvor befand sich an gleicher Stelle ebenfalls ein Lebensmittler. 

Tengelmann nämlich. Bekanntermaßen wird EDEKA das Supermarktgeschäft von Tengelmann im Laufe des Jahres 2017 flechendeckend übernehmen. Mehr als 450 Lebensmittelgeschäfte in Nordrhein - Westfalen, Rheinland - Pfalz, Berlin, Brandenburg und auch Bayern werden also den Besitzer wechseln. Die bekannten Handelsmarken Kaiser's und Tengelmann werden als Konsequenz komplett aus dem Straßenbild verschwinden. 

In Krailling wird EDEKA zukünftig sein bekannt gutes Sortiment mit hohem Frischeanteil präsentieren. Der Fokus wird dabei auch auf regionalen Produkten liegen. Im Detail gliedert sich das klassische EDEKA - Sortiment in die Bereiche Lebensmittel (Obst, Gemüse, Fleisch, Käse, Wurst), die klassischen abgepackten Produkte und Non - Food - Waren gliedern. 

Joki ( im Jahr 2018 )

In Sendling eröffnet 2018 eine neue bilinguale Kinderkrippe seine Pforten.

Das bedeutet das es eine deutsch/englische Kita wird. Die Gruppe von 12 Kindern wird von 4 Pädagogen betreut. Es ist immer eine englischsprechende Betreuerin dabei. So wird versucht die Kinder spielerisch an die englische Sprache ranzuführen.

Die Kinder brauchen nichts zu essen mitbringen,hier wird den Kindern von einer eigenen Köchin eine frische gesunde Mahlzeit serviert.

Das Team von "Joki" freut sich schon auf die Neueröffnung und auf deinen Besuch.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: sunshine_62

Bilder:
Kein Foto
Kommentare