Fitnessstudio Fitamin

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.01.2018
Adresse:
Lohgerberstr. 6, 84524 Neuötting
Telefonnummer: 08671 - 884848
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Mo - Fr 6 - 22 Uhr

Sa/So 10 - 20 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Neuötting.
Beschreibung:

Das Fitnessstudio Fitamin in Neuötting hat nach umfangreicher Renovierung, Umgestaltungen und räumlicher Erweiterung sein Fitness-Angebot durch Umzug von der Lohgerberstr. 13 schräg gegenüber in die Lohbergerstr. 6 in den Bereichen Fitness, Gesundheit und Wellness von bisher 1600 auf künftig 3750 Quadratmetern mehr als verdoppelt. Am 13. und 14. Januar  2018 wird mit zwei Tagen der offenen Tür große Wiedereröffnung gefeiert.

Das Fitamin ist damit ein modernes Fitness Studio mit über 100 Kraft- und Ausdauergeräten über 30 Kursen pro Woche und einem exklusiven Sauna- und Wellnessbereich. Ob Ausdauer- oder Krafttraining, die Fitamin-Trainer/innen ermitteln den jeweiligen persönlichen Gesundheits- und Fitness-Zustand und erstellen danach ein ganz persönliches Trainingskonzept. Angebote gibt es für Einsteiger oder Fortgeschrittene - ein vielfältiges Kursangebot sorgt für ausreichend Abwechslung und Spaß. Und sei es beim Zumba die Hüften zu schwingen, bei Pilates straffer zu werden, mit High- Intensity-Interval-Training seinen Körper zu stählen oder bei Power Yoga die innere Balance zu finden - jeder kann ausprobieren, was ihm und seiner Figur gut tut.

Es gibt auch ein Kinder-Betreuungsangebot.

Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Netto Markendiscount ( am 23.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Söldenhofstr. 2 um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird am 23. Januar 2018 ab 7 Uhr wiedereröffnet werden.

Kopfkunst Frisör- & Stylingstudio ( am 27.01.2018 )

Eine Einladung zur Neueröffnung von Kopfkunst Frisör- & Stylingstudio by Pamela Putscher wurde für Samstag, den 27. Januar 2018, ab 14 Uhr, in der Rainerstr. 4 in Weng Im Innkreis veröffentlicht.

Gäste und Besucher erwartet das Kennenlernen des neuen Studios und des neuen Teams, dazu Glühwein, Getränke und Snacks, sowie eine Verlosung von Styling-Gutscheine im Gesamtwert von 300 Euro. 

Als "Kunst, dem Charakter Form zu geben" wird die perfekte Frisur für eine Frau beschrieben - schnell, unkompliziert aber immer mit Stil und Style soll der Haarschnitt für Herren sein - und für Kinder liegt die Kunst nicht nur im perfekten Handwerk, sondern auch im richtigen Händchen. Termine können auch ganz einfach und bequem online vereinbart werden. Neben Haarschnitt- und Frisurleistungen können auch Stylingoptionen wie Augenbrauen färben, Augenbrauen zupfen oder Wimpern färben (dazu) gebucht werden. Die Preise beginnen ab 2 Euro für Herren 1x Waschen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/KopfkunstPamelaPutscher/

 

Bäckerei Pabst ( am 11.01.2018 )

Die Bäckerei und Konditorei Pabst eröffnet am 11. Januar 2018 eine weitere Filiale in Altötting. Damit werden vom Stammsitz in Mühldorf aus täglich 14 Pabst-Filialen stets mit frischen Backwaren bestückt.

mehr / weniger anzeigen

ACR - Soundschmiede ( am 13.01.2018 )

Mit ACR-Traunstein eröffnet am Samstag, den 13. Januar 2018, am Bahnhofsplatz 17 in Traunstein ein kompetenter Partner und Diensteister für Car Audio, Multimedia, Navigation und Nachrüstung in Oberbayern. Zur kleinen Feier ab 9 Uhr sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen. Neben Getränken und Snacks kann im Shop gestöbert und mit dem Team fachgesimpelt werden.

Das Fachunternehmen bezeichnet sich als Expert für Navigation, Multimedia, Car-Audio, Rückfahrkameras, Nachrüstung Wohnmobile und Einbauservice. Das geschulte Serviceteam sorgt für den Einbau des Wunschsystems - und zwar in jedes Fahrzeug!

Integriert ist auch ein ZENEC-Store, in welchem man sich in aller Ruhe über die aktuellsten ZENEC Multimedianavigationen und alle weiteren ZENEC-Produkte informieren kann. An einer großen Demowand können die Geräte ausprobiert werden. 

Als Service wird auch ein Finanzierungskauf angeboten. So können Wünsche in Bezug auf Navigation, Soundsystem oder Multimedia-Komplettpaket einfach und bequem auf Ratenkauf realisiert werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/acrtraunstein/

Funkelnagelneu ( am 05.01.2018 )

Am 05. Januar 2018 eröffnet das Nagelstudio "Funkelnagelneu" in Oberndorf bei Salzburg seine Türen und bietet den Kundinnen, die Möglichkeit nach Terminvereinbarung, ihre Nägel aufpimpen zu lassen.
Dabei wird nicht nur mit unterschiedlichen Lacken gearbeitet, sondern auch mit kleinen Accessoires, wie beispielsweise kleinen Strasssteinen. Der Eröffnungstag dient dem Kennenlernen und daher wird mit einem Glas Sekt auf das neue Studio angestossen. Selbstverständlich können auch schon Termine vereinbart werden.

Leila Kosmetiksalon ( am 01.03.2018 )

Für Donnerstag, den 1. März 2018, ist die Eröffnung von Leila Kosmetiksalon in Haag in Oberbayern angekündigt.

Angeboten werden Kosmetik, professionelle Wimpern-Extension (Wimpernverlängerungen), Gesichtsbehandlungen und Make-Up. Laut einer Übersicht ist ein Tages Make-Up ab 20 Euro und ein Abend- bzw. festliches Make-Up ab 25 Euro erhältlich. Inhaberin und Betreiberin Leila Far-Jung bietet bereits ab jetzt die Möglichkeit der Terminvereinbarung an.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/leilakosmetiksalon/

Sozialverband VdK Bayern ( am 12.01.2018 )

Am Freitag, den 12. Januar 2018, lädt der Sozialverband VdK Bayern - Bezirk Niederbayern - zur Eröffnung der Nebenstelle des VdK Dingolfing-Landau in die Bruckstraße 25 in 84130 Dingolfing ein.

Die Eröffnung wird mit einem Tag der offenen Tür gefeiert,  zu welchem jeder Interessiere herzlich eingeladen ist. Für ein gemütliches Beisammensein werden Kaffee und Kuchen heboten. Außerdem wird Zwischendurch immer wieder mal die Möglichkeit einer kostenfreien Erstberatung geboten.

Der VdK Niederbayern ist mit mehr als 88.000 Mitgliedern ein schnell wachsender Bezirk im Sozialverband VdK Bayern e.V.. Der VdK ist eine starke Gemeinschaft für Rentner, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer und Arbeitslose. Mit der Fachkompetenz des Sozialrechts versteht sich der Sozialverband als Anwalt sozial benachteiligter Menschen und kämpft für soziale Gerechtigkeit. In Niederbayern stehen den Mitgliedern (und natürliche allen Interessierten, die Mitglied beim VdK werden möchten) zehn VdK-Kreisgeschäftsstellen für eine Rundumberatung in allen Bereichen des Sozialrechtes zur Verfügung.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/vdk.niederbayern/

Einkaufszentrum - Salzachzentrum ( im 4. Quartal 2019 )

Jahrelang hatte die Stadt Burghausen mit Investoren, Architekten und Projektentwicklern gekämpft. So wirklich zufriedenstellend war aber keine der Ideen.

Umso besser das man nun mit der HBB eine gemeinsame Projektgesellschaft gegründet hat, um das Einkaufszentrum in Burghausen nun zu realisieren. Geplant ist die Eröffnung für Ende 2019.

Soviel steht fest: Der bestehende Gebäudekomplex wird abgerissen. Das neue Einkaufszentrum soll sich dann über zwei Ebenen erstecken und zusätzlich eine modernisierte Tiefgarage mit ca. 400 Stellplätzen haben. Entstehen werden dann rund 20.000 m² für Einzelhandel, Gastronomie und diverse andere Dienstleistungen.

Durch die Lage des neuen Centers soll dieses zukünftig eine Art Bindeglied zwischen der Innenstadt und dem Bahnhof werden. Das geplante Einzugsgebiet, welches durch das neue Einkaufszentrum abgedeckt werden soll, erfasst bis zu 200.000 Menschen. Außerdem befindet sich in unmittelbarer Nähe der Hochschul-Campus Burghausen / Rosenheim.

Daher sind vor allem Geschäfte mit Artikeln des täglichen Bedarfs und Gastronomie-Einheiten geplant.

Ob es zu Verzögerungen des Projekts kommt, bleibt offen, denn im September 2017 ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein Feuer im Salzachzentrum gelegt worden.

Jugendherberge ( im 2. Quartal 2018 )

Die Burghausener Jugendherberge, wunderschön an der Salzach gelegen und nicht nur deshalb eine Augenweide, ist zurzeit geschlossen.

Grund der Schließung: Das Haus unterhalb der Burghausener Burg wird über die nächsten Monate kräftig modernisiert und erweitert.

Das Investitionsvolumen beträgt immerhin 4 Millionen Euro, viel Geld, um den Aufenthalt künftigen Gästen noch komfortabler zu gestalten.

Zwar bleibt die Anzahl von 140 Betten auf 46 Zimmern unverändert gleich, dafür wird allerdings - um ein Beispiel zu nennen, wohin das Geld fließt - jedes Zimmer mit einem eigenen Bad ausgestattet.

Das bisherige Mobiliar wird ausrangiert und komplett erneuert.

Das Haus, so ist es geplant, wird drei hochmodern ausgestattete Seminarräume bekommen.

 

Aus technischen Gründen musste bislang während der Wintermonate geschlossen werden.

Nach der Fertigstellung wird dieser Umstand Geschichte sein, künftig läuft das Haus im 12-Monatsbetrieb.

Durch diese Neuerung erhofft man obendrein eine stärkere Auslastung der Bettenbelegung.

Die zuletzt registrierten 18.000 Übernachtungen, werden dann künftig wohl mindestens 20.000 sein.

Die Herberge soll, so wird momentan gerechnet, voraussichtlich im Frühjahr 2018 fertiggestellt sein und wiedereröffnet werden.

Martin Rütter Dogs Hundeschule ( im Jahr 2017 )

Marion Sieber eröffnet voraussichtlich in Altötting/Landshut Ende 2017/Anfang 2018 ihre eigene "Martin Rütter Dogs Hundeschule"

Bisher gibt es schon über100  Dogs Hundeschulen in ganz Deutschland,Österreich,Schweiz und  in Südtirol.

Die qualifizierten Hundecoaches stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Es stehen verschiedene Trainingsangebote zur Auswahl, wie z.B. Alltagstraining,Agility,Apportieren, Begleithundetraining und vieles mehr.

Marion Sieber freut sich schon auf die Neueröffnung und freut sich auf deinen Besuch.

Unterwirt ( im Jahr 2017 )

Neben dem Hotel mit Bettenhaus werde es auch weiterhin einen Gastronomiebetrieb, einen Saal für Veranstaltungen im Erdgeschoß mit Seminarräumen, Ferienappartements und eine Tiefgarage mit zahlreichen Stellplätzen geben. Alles werde behindertengerecht gestaltet.

Die Neubauten würden nicht wesentlich höher als die bisherigen Gebäude. Von einigen werde man einen Blick auf den See haben, alles werde ortsverträglich. Das Hotel sei eine Bereicherung für Chieming, werde neue Arbeitsplätze bieten und auch die Chieminger Geschäfte und das Handwerk würden profitieren.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: oexel

Bilder:
Kein Foto
Kommentare