Hofer

Eröffnung: im Dezember - 2016
Adresse:
Tullner Straße 263, 3040 Neulengbach
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Neulengbach.
Beschreibung:

Die Filiale des Lebensmitteldiscounters Hofer in Neulengbach liegt derweil im wahrsten Sinne des Wortes in Schutt und Asche. Der Markt wird im Zuge umfassenderer Erneuerungen und Modernisierungen innerhalb der Gruppe abgerissen und wiederaufgebaut. Die Fertigstellung und Neueröffnung des Geschäfts wird für den Dezember 2016 avisiert. Eure Weihnachtseinkäufe bei Hofer, liebe Neulengbacher, dürften also gerettet sein, falls unterdessen nichts Unerwartetes passiert. Der Markt wird, das ist mittlerweile beim Discounter Standard, mit einer Back- als auch einer Coolbox ausgerüstet sein.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Mix-Markt ( am 02.02.2017 )

Am Donnerstag, dem 2. Februar 2017 öffnet der Mix-Markt in Wien seine Türen. Die Eröffnungsfeierlichkeiten beginnen gegen 9 Uhr und werden voraussichtlich bis 12 Uhr andauern.

Es ist der erste Mix-Markt in Österreich. Mix-Markt ist eine Supermarktkette, die auf den Vertrieb von Frischware und Lebensmittel aus Osteuropa spezialisiert ist.

Das breite Sortiment umfasst Lebensmittel und Haushaltswaren aus vielen verschiedenen Ländern. Das Filialnetz zählt mittlerweile europaweit über 250 Filialen, alleine 156 davon in Deutschland.

mehr / weniger anzeigen

Ben’s Guitar Shop ( am 14.01.2017 )

Update: Die Eröffnung ist am 14. Januar 2017 ab 16 Uhr

Aktuelle INformationen über die facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Bens-Guitar-Shop-Musikgeschäft-991101410961298/

 


 

Ben's Guitar Shop hat Neueröffnung  im Jänner 2017 in Ober- Grafendorf auf der Hauptstrasse 14

Billa ( im 1. Quartal 2017 )

Das Ladengeschäft von Billa in Wien in der Thaliastrasse 100 wird umgebaut und eröffnet Anfang 2017!

Karl Wlaschek gründete 1953 die WKW, die 1960 bereits 45 Filialen umfasste. Er beschloss seine erfolgreiche Diskontidee auch auf den Lebensmittelbereich zu übertragen. Mit der Übernahme von Billa durch die deutsche REWE Group erhielt Billa im Juli 1996 einen neuen Besitzer und wurde damit Teil der REWE Group.

In Österreich gibt es ein dichtes Filialnetz mit über 1.000 BILLA Filialen und rund 18.400 Mitarbeitern.REWE betreibt neben Billa, die Penny Märkte, Merkur und Bipamärkte in gesamt Österreich!

Bereits seit 2008 entsprechen alle neuen Billa Filialen,zumindest den Green Building Anforderungen der EU. Die neu errichteten Filialen verfügt unter anderem über Wärmerückgewinnungsanlagen, geschlossene Kühlmöbel sowie LED Beleuchtung und spart damit knapp 40% Energie.

ORTHOmed15 ( am 09.01.2017 )

ORTHOmed15, Frau Dr. Larissa Maritczak eröffnet Facharztpraxis für Ortopädie und Orthopädische Chirurgie am 9.1.2017 in Wien, Witzelsbergergasse 26-28! Leistungsspektrum der Praxis sind: Diagnostik des gesamten Bewegungsapparates, Konservative orthopädische Schmerztherapie, Knorpelaufbau / Arthrosebehandlung, Stosswellenbehandlung, Mesotherapie, Vitamin C Infusionstherapie, Schmerzinfusionstherapie,Osteoporosetherapie, Einlagenversorgung, Orthopädische Vorsorgeuntersuchung für Kinder und Erwachsene!

Cafe Schuhmeier ( im Jahr 2017 )

Cafe Schuhmeier eröffnet anfang 2017 ein Cafehaus in 1160 Wien am Schuhmeierplatz. Das Cafe benannt nach dem Wiener Politiker Franz Schuhmeier welcher  von Paul Kunschak 1913 ermordet wurde.Als Abgeordneter befasste er sich besonders mit Fragen der Bildung, des Militärwesens, der Kirche, des Wohnungswesens und des Wahlrechts für den Reichstag, war am Sturz des Heeresministers Latscher aktiv beteiligt  und konnte,als letzten politischen Erfolg den Rücktritt des Bürgermeisters Dr. Josef Neumayer im Jahre 1912 erzwingen.Kunschak wurde auf Gesuch der Witwe von Schuhmeier, der sich zeitlebens gegen die Todesstrafe ausgesprochen hatte, 1918 amnestiert. Zum Gedenken an den Politike der Name des Platzes und nun auch Cafehaus!

Haus C des Universitätsklinikums ( im Jahr 2017 )

Das Universitätsklinikum der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten erhält einen neuen Trakt. Für den imposanten Anbau im dreistelligen Millionenwert (205 Mios werden kolportiert) wurde gerade das Richtfest (Gleichenfeier) begangen. Die Fertigstellung wird zum Jahresende 2017 erwartet, wenn alles nach Plan läuft. Im neuen Trakt sollen künftig mehrere Klinische Institute untergebracht werden, namentlich die Radiologie mit ihren Begleitsegmenten und das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation. Auch OP-Säle und drei Intensivstationen sind vorgesehen. Besucher, Patienten und Bedienstete des Klinikums kommen auch nicht zu kurz: ein Café ist eingeplant.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto



Kommentare