Lidl

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 07.12.2017
Adresse:
Nincoper Str. 154, 21129 Neuenfelde
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Neuenfelde.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Lidl schließt seinen Filialbetrieb am 4. Dezember 2017 vorzeitig um 18 Uhr.

Grund: der Markt wird fortan im Schnellverfahren binnen weniger Tage umgestaltet und modernisiert.

Bereits am 7. Dezember 2017 ab 8 Uhr startet das Ladengeschäft zur Wiedereröffnung mit drei Tagen voller interessanter Angebote in den Bereichen Food und Nonfood.

Bewertung:

14321 1/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Netto Markendiscount ( am 12.12.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen Filialbetrieb um und modernisiert.

Das Ladengeschäft steht am 12. Dezember 2017 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung an.

Netto Markendiscount ( am 28.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladens ist auf den 28. November 2017 ab 7 Uhr terminiert.

mehr / weniger anzeigen

Salon Wechsel Dich ( im Januar - 2018 )

Im Januar des kommenden Jahres eröffnet der Salon Wechsel Dich in Eimsbüttel an der Weidenallee 61 seine Pforten und folgt somit auf das ehemalige Café "Hallo Kleines!"

Rewe Riebel ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr nächsten Jahres öffnet der Rewe Markt Riebel in 21149 Hamburg seine Türen. Rewe ist der zweitgrößte deutsche Lebensmittelhandel.Die Rewe Grouß wurde bereits im Jahr 1927 gegründet. Heute hat sie viele Vertriebslinien, die verschiedene Geschäftsfelder abdecken. Bei Rewe gibt es eine Auswahl an frischen Produkten (Fleisch-, Wurst- und Käsetheke), aber auch gekühlten Getränken und vielen weiteren Dingen. Desweiteren ist Rewe Teilnehmer der Bonus Aktion "Payback", die täglich Extra-Punkte und vieles mehr bereit hält. An der Kasse können sie außerdem (ab einem gewissen Betrag) Bargeld abheben. Wöchentlich hält der Supermarkt neue Angebote für seine Kunden bereit. Auch Online kkann man bei Rewe einkaufen gehen. Außerdem steht seit  neustem ein Lieferservice von Rewe zur Verfügung, der die Ware direkt bis vor die Tür bringt. Auch beim Thema Umweltschutz ist einiges über Rewe zu sagen. An Verpackungen (Tüten ect.) wird bestmöglich gespart und auf die Nachhaltigkeit wird bei jedem einzelnen Produkt beachtet.

Penny Markt ( am 23.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Das Ladenlokal schreitet am 23. November 2017 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung.

Rewe Markt Surdanovic ( im Dezember - 2017 )

Im Dezember diesen Jahres öffnet ein neuer Rewe Markt in 22765 Hamburg seine Türen. Es handelt sich hierbei um den Rewe Markt Surdanovic. Die Rewe Group wurde bereits 1927 gegründet und überzeugt heute in über 3.300 Rewe Märkten mit über 330.000 Mitarbeitern deutschlandweit. Rewe Märkte bieten ein vielfältiges Sortiment bestehend sowohl aus Marken, als auch aus Eigenmarken. Es gibt einen separaten Bereich für frisches Obst und Gemüse. Hervorzuheben ist auch die Fleischtheke, wo der Kunde frisches Fleisch, sowohl Naturbelassen als auch gewürzt in der gewünschte Menge bekommen kann. Natürlich gibt es in den Märkten auch eine Getränkeabteilung. Auch Drogerieartikel hat Rewe im Angebot. Natürlich wird großen Wert auf ein vielseitiges Sortiment, Frische und Qualität gelegt. Die Preise sind fair und schonen den Geldbeutel. Auch ein großes Tiefkühlsortiment steht zur Verfügung. Falls nun Ihr Interesse geweckt wurde, schauen Sie gerne mal vorbei und überzeugen Sie sich selber.

Edeka Warncke ( im 4. Quartal 2017 )

Edeka Warncke eröffnet im Herbst 2017 einen weiteren Markt in Neugraben.

Warncke betreibt bereits das EDEKA Warncke's Frischecenter in den Wulmstorfer Wiesen 2.

In Neugraben mit dem Auto direkt auf einen der 75 Parkplätze unter der Verkaufsfläche fahren und von dort bereits wettergeschützt und trockenen Fußes mit dem Einkauf beginnen. An der Fleischertheke wird ein neues Verpackungsystem eingeführt, dass die bisherigen Tüten überflüssig machen soll. Plastiktüten wird es weder an der Kasse, noch im Obst- und Gemüsebereich geben. Die gesamten Edeka Produkte und mehr werden von Warncke bestens präsentiert. Rund 50 Mitarbeiter werden am neuen Standort beschäftigt sein.

Rewe Gierke ( im 4. Quartal 2017 )

Rewe Gierke am Ottenser Weg/Eckdahl 96-98 schließt am 22. April 2017 auf Monate das Geschäft.

Weshalb? Beide zu Rewe gehörenden Gebäude, also auch der Getränkemarkt, haben ausgedient und werden nach der Schließung vollständig abgerissen.

An gleicher Stelle wird nach dem Abriss ein einzelnes neues Gebäude entstehen, das künftig für beide Segmente - Lebensmittel/Drogeriewaren und Getränke - die Heimstatt sein wird.

Das Bauvorhaben ist mit veranschlagten 5,5 Millionen Euro recht teuer, sei aber im Endeffekt günstiger als ein bloßer Umbau, lässt Rewe wissen.

Rewe verfolgt das ehrgeizige Ziel, den Markt innerhalb von sieben bis acht Monaten errichten und eröffnen zu können. Ob das realistisch ist, wird das Jahresende 2017, dann müsste alles fertiggestellt sein, zeigen.

 

Darben muss nach der Marktschließung gegen Ende April niemand, dahingehend hat Rewe bereits vorgesorgt. Denn ab 27. April geht's mit dem Verkauf ersatzweise an der Nindorfer Straße 29 weiter.

Die Ladenfläche des ehemaligen T+T Fachmarktes dient dem Lebensmittelhändler als Provisorium bis zur Fertigstellung des neuen Geschäfts.

Geöffnet ist an der Nindorfer Straße täglich von 7-22 Uhr.

Wegen Auflagen der Kommune  müssen jedoch im Warenangebot Abstriche gemacht werden. 

Eine Fleischtheke wird fehlen.

S Bahnhof Ottensen ( im Jahr 2020 )

Im Frühjahr 2018 soll mit dem Bau  des neuen "S Bahnhofs Ottensen" begonnen werden. Die Eröffnung ist jetzt für 2020 geplant.

Der Haupteingang wird sich dann an der Straße "Bahrenfelder Steindamm" befinden. Am Westende ist ein Nebeneingang geplant, der über ein Brücke zur Daimlerstraße ,sowie zur Gaußstraße.

Ansonsten soll noch ein 140 Meter langer und 7 Meter breiter Mittelbahnsteig erbaut werden. Der Bahsteig soll zur Hälfte überdacht werden, sodass die Fahrgäste beim warten nicht im Regen stehen. Die Stadt rechnet mit 5000 Fahrgästen täglich an der zukünftigen neuen S Station.

Lindner Hotel ( im Jahr 2018 )

Auf dem ehemaligen Gelände des Imbisses "Heiße Ecke" plant die "Hanseatic Group" ein sechsstöckiges Hotel. Betrieben wird dieses aber von der Lindner Hotelgruppe.

Fernsehturm Heinrich Hertz Turm ( im Jahr 2018 )

Der Heinrich Hertz Turm in Hamburg eröffnet voraussichtlich 2018 wieder seine Pforten.

Das höchste Bauwerk Hamburgs ist 279 Meter hoch. Der im Volksmund bekannte Tele Michel befindet sich im Stadtteil St.Pauli. Er ist der sechsthöchste Fernsehturm Deutschlands.

Dadurch das die Turmspitze von vielen Ecken der Hansestadt gesehen wird,dient er hervorragend als Orientierungspunkt

Der Fernsehturm wurde nach dem Physiker Heinrich Hertz benannt. Der denkmalgeschütze Fernsehturm dient der Abstrahlung von Rundfunk und Fernsehprogrammen.

Prizeotel an der Reeperbahn ( im 1. Quartal 2018 )

In St. Pauli ensteht zur Zeit ein neues Designerhotel. In diesen bunten und internationalen Stadtviertel ist dieses moderne und große Hotel eine echte Berreicherung. Das Design der Räume stammt von Karim Rashid. hier ist der Name Programm, da die Übernachtungspreise niedrig bleiben sollen sind die Zimmer pragmatisch eingerichtet. Hier verzichtet man auf überflüssiges Chichi, aber nicht auf stylische Ausstattung. Durch dieses Konzept kann sich hier die Familie, der Geschäftsreisende und der Backpacker wohl fühlen. Im gesamten Hotel gibt es freies WLAN und selbstverständlich ist hier 24 Stunden lang die Rezeption besetzt.
Erfreulich ist hier das die Designer bei der Konzeption dabei geachtet haben das auch Rollstuhlfahrer die öffentlichen Bereiche gut erreichen können. Auch vorgesehen sind rollstuhlgerechte Zimmer.
Ein ansprechendes Frühstücksbuffett wird auch angeboten, ist aber mit zusätzlichen Kosten verbunden.
Der Zimmerpreis geht ab 59 Euro los und das Frühstücksbuffett liegt bei etwa 11 Euro.

Easyfitness ( im Jahr 2017 )

Demnächst eröffnet die Fitnesskette "Easyfitness" ein weiteres Studio in Hamburg-Schenefeld.Bisher gibt es schon 100 Fitnessstudios in ganz Deutschland und auf Mallorca.

Alle Easyfitnessmitglieder können im jedem Studio egal in welcher Stadt trainieren,sogar auf Mallorca.

Angeboten werden das Cardiotraining,Vibrationstraining,Functionaltraining,Zirkeltraining,Freihantel-training und die Wassermassage. Die ausgebildeten Fitnesstrainer erstellen dir nach Bedarf ein Trainingsplan ansonsten stehen sie dir beim Training mit Rat und Tat zur Seite.

Neben den ganzen Training darf der Wellnessbereich natürlich nicht zu kurz kommen,Dafür sind die Solarien und die Massageliegen vorgesehen.Hier kann man mal richtig entspannen und relaxen.

Durch das freundliche und umfangreiche Trainingsangebotes ,sollte es jedem möglich sein sein Körper fit zu halten und in Form zu bringen.Gern kannst du erst an einem Probetraining teilnehmen. Das Easyfitness Team freut ich schon auf die Neueröffnung und auf deinen Besuch.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare