Bike World by SportXX

Eröffnung: am 23.03.2017
Adresse:
Feldstr. 30, 3074 Muri
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10:00-20:00 Uhr

Sa 09:00-17:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Muri.
Beschreibung:

Der Genossenschaftskonzern Migros bringt mit Bike World SportXX sein neuestes Baby an den Start.

Im März eröffnen unter diesem Label in Volketswil, Muri und Winterthur - exakt in dieser Reihenfolge - gleich drei Ladengeschäfte, die ausschließlich Bikes aller Couleur in großer Auswahl und mit passenden Dienstleistungen anbieten.

Der Veloshop in Muri startet am 23. März 2017.

Mehr zum Laden und ergänzenden Dienstleistungen ist auf der Website des Anbieters (Link zu Bike World in Muri hängt an) und auf Facebook zu finden:

www.facebook.com/BikeWorldSportXX/

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Zur Rose Apotheke ( im 3. Quartal 2017 )

Die grösste Versandapotheke, Zur Rose und der grösste Detailhandels-Konzern, Migros arbeiten zusammen. Zur Rose eröffnet im Sommer 2017 in der Berner Migros-Filiale am Bahnhofsplatz 10 die erste Schweizer Shop-in-Shop-Apotheke. Man kann beim normalen Einkauf gleich auch noch die notwendigen Medikamente besorgen. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte erlaubt die Migros einem Drittunternehmen die permanente Nutzung ihrer Filialfläche. Der Shop-in-Shop in Bern ist nur ein Pilotversuch und sollte dies von den Kunden angenommen werden sollen 50 weitere Apotheken entstehen. Ausserhalb der Öffnungszeiten können vorbestellte Gesundheitsprodukte am von aussen zugänglichen Pick-up-Automaten  mit einem Abholcode rund um die Uhr bezogen werden.

Migros setzt damit ihren mehrfach angekündigten Plan fort, im Gesundheitsbereich zu einem wichtigen Anbieter im Land zu werden. Migros hält seit gut sechs Jahren eine Mehrheit an der Medbase AG, die gut ein Dutzend Standorten eigene Gesundheitszentren betreibt. Die Migros-Gesundheitstochter hat mittlerweile knapp 1000 Personen beschäftigt.

Abyssinia Restaurant ( am 14.04.2017 )

Hier hat in Bern die vierte Filiale der Restaurantkette Abyssinia die Türen geöffnet.

Das Abyssinia ist ein äthiopisches Restaurant. Die Atmosphäre ist unglaublich angenehm, die warmen Farben und die Dekoration erinnern an das afrikanische Land. Es wird großen Wert darauf gelegt, dass die Speisen möglichst authenthisch sind. Hier lohnt sich ein Besuch mit Freunden oder Familie, nicht nur weil man diesen Kurzurlaub gerne teilen möchte, sondern auch weil die Portionen so angelegt sind, dass mehrere Menschen davon satt werden. 

Marag Garage ( am 24.04.2017 )

Momentan ist der Betrieb in Wabern Seftigenstrasse 198 geschlossen, da Bauarbeiten im Gange sind. Die Wiedereröffnung ist am 24. April 2017. Marag Garage ist seit 1980 ein Familienbetrieb in toffen und Wabern und wurde durch Rudolf und Elisabeth Marti gegründet. Im Jahr 1998 konnte die Honda Hauptvertretung  zusätzlich zur Nissan Vertretung übernommen werden. Eine eigene Halle für 20 Honda Neuwagenwurde errichtet. 2004 wurde an der Seftigenstrasse 198 in Wabern ein weiterer Garagebetrieb an guter Lage an der Hauptstrasse, gleich unterhalb der Gurten-Bahnstation, übernommen. Beide Werkstätten sind für alle Marken mit allen technischen Einrichtungen ausgerüstet und es stehen 17 Mitarbeiterinnen und  Mitarbeitern an den beiden Standorten in Toffen und in Bern-Wabern zu Ihrere verfügung. Mit dem Umbau in Wabern gibt es im Showroom Platz für 20 Neuwagen. Es werden beide Marken Honda und Nissan ausgestellt werden. Carroserieschäden können Sie ebenfalls nach Wabern bringen und holen es dort auch wieder ab.

mehr / weniger anzeigen

World of Vape ( am 01.04.2017 )

In Bern hat eine neue Filiale von World of Vape eröffnet. Hier dreht sich alles rund um die elektrische Zigarette. Das Sortiment ist hier weit gefächert. Man stellt hier sicher fest, dass es überraschend viele unterschiedliche Sorten,  so genannte Liquids, auf dem Markt gibt. Mit jeder Menge eigener Erfahrung steht das Team für Empfehlungen parat. Wer gerade überlegt,  von der herkömmlichen Zigarette, zu einer elektrischen Alternative zu wechseln, kann sich eines der Startersets aussuchen.
Gerade die Nutzung sogenannter Vaporisatoren ist momentan sehr angesagt, aber natürlich nutzt sich das ein oder andere Teil ab. Daher bietet das Geschäft hier für viele Modelle auch Ersatzteile an. Es gibt immer Individualisten, die auch unter dieser reichhaltigen Auswahl an Liquids nicht das Passende finde, hier kann man die einzelnen Bestandteile besorgen und im Do-it-yourself Verfahren selber eine Mischung erstellen. Aber hier sollte man wirklich wissen, was man da macht. Für alle Dampfer ist dier Shop eine Empfehlung.

Cafébar Roots ( am 27.04.2017 )

Am Donnerstag, dem 27. April 2017 feiert die Cafébar Roots die offizielle Eröffnungsfeier in der Eymattstrasse 2b in Bern.

Das Roots ist für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 16 Jahren geeignet. Auf der bereits veröffentlichten Snack- und Getränkekarte findet man unter anderem kalte Getränke wie z. B. "Smoothies, Eistee, Cola, Fanta, Sprite und Energy Drinks. Heiße Getränke wie Espresso, Kaffee und Tee gibt es auch.

Außerdem können sich die Besucher auf Bier, Wein und diverse Cocktails und "Booze" freuen. Darunter sind z. B. das Blue Moon (USA), Bärner Müntschi (CH), Dimensione Rosso (IT), Cuba Libre, Jack Daniels, Bacardi Black Rum, Mojito, diverse Schnäpse und vieles mehr. Zum Essen gibt es Hot Dogs, Croque Monsieurs, Twix und Snickers und auch noch Vanille- oder Erdbeere-Shakes.

Nebenbei bemerkt: Unter der selben Adresse befindet sich auch die "Reformierte Kirchgemeinde Bethlehem", die diese Cafébar ins Leben gerufen hat.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/rootsbernwest

Madame Beauty Institut ( am 29.04.2017 )

Am Samstag, dem 29. April 2017 eröffnet das Madame Beauty Institut in der Engehaldenstrasse 198 in Bern.

In diesem Beautyinstitut werden unter anderem moderne Kosmetik Apparaturen wie dem Lipogen medic TDA (Transdermale Applikation), die Microdermabrasion und das Microneedling angeboten. Attraktive Eröffnungspreise warten am Eröffnungstag auf die Besucher. Außerdem gibt es auch Permanent Make-Up Behandlungen.

Termine können zu den angegebenen Öffnungszeiten vereinbart werden.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/MadameBeautyInstitut

Zara ( im 3. Quartal 2017 )

Das internationale Modelabel Zara eröffnet im Sommer 2017 im Shoppyland Schönbühl in der Industriestrasse 10.

Das Shoppyland Schönbühl ist seit 1975 ein beliebtes Shoppingcenter und umfasst über 80 Geschäfte mit Mode, Unterhaltungselektronik, Sportshops, Cafés und Restaurants und bald auch mit Zara. Damit reiht sich Zara zu C&A Kids, H&M, Anouk, Bijou les Boutiques, Di roberto, Kiko Milano,Snipes und weiteren Trendlabels ein. Zara mit einer Verkaufsfläche von rund 1900 Quadratmeter ist mit Sicherheit eine Bereicherung für das Shoppyland Schönbühl.

Hotel Prizeotel ( im 4. Quartal 2019 )

Das Hotel Prizeotel eröffnet Ende 2019 in Bern-Zenrum in der Victoriastrasse ein 188 Zimmer Hotel. Die Rezidor Hotel Group hat 2016, 49 Prozent der Economy-Design Hotelgruppe erworben und die Eröffnung in Bern ist das erste gemeinsame Hotel. 2006 gründete Marco Nussbaumer zusammen mit einem Partner das Unternehmen Prizeotel. Neben Deutschland, Österreich und den Benelux Ländern zählt die Schweiz zu den wichtigsten Zielmärkten der Hotelgruppe. Die Prizeotels werden vom internationalen Stardesigner Karim Rashid entworfen.

Voi Markt ( im 2. Quartal 2017 )

Der Voi Markt eröffnet am ehemaligen Spar Standort in der Berner Viktoriastrasse.

Voi ist ein kleiner Supermarkt, welcher das Migros Sortiment führt. Finden Sie beliebte Migros-Artikel wie frische Backwaren, Molkereiprodukte, Früchte und Gemüse, Fleisch, Tiefkühlprodukte, Getränke und Wein, Haushaltwaren, einen Kioskbereich und vieles mehr. Bei Voi erhalten Sie auch Tabak, alkoholische Getränke, Swisslos-Produkte und andere Produkte. Wie bei Migros können Sie auch bei Voi Cumulus Punkte sammeln. Im März erhalten Sie Samstags fünfach Punkte auf das gesamte Migros Sortiment.

Movement & Massage ( am 01.04.2017 )

Sehr viel ist noch nicht über das neue Unternehmen von Inhaberin Claudia Blasimann bekannt. Nur so viel, das sie am Samstag, dem 1. April ihr Geschäft Movement & Massage im schweizerischen Bern eröffnen will. Momentan verfolgt sich mit ihren Moving Clouds einen ganzheitlichen Ansatz um Menschen mehr zu bewegen. Denn Bewegung ist lebensnotwendig. Und auch in der heutigen Zeit ist es wichtig, sich bewusst Zeit für seinen Körper und eine gezielte Entspannung zu nehmen. Interessenten finden das Movement & Massage in der Bolligenstrasse 46c.

Brockenhaus ( am 01.04.2017 )

Am Samstag, dem 1. April öffnet das Brockenhaus im schweizerischen Kirchberg neu.

Ab 9 Uhr ist man recht herzlich eingeladen.

Viel ist über das Brockenhaus noch nicht bekannt. So bietet man aber zum Beispiel Hausräumungen mit kostenlosem Abholservice an. Darüber hinaus soll es auch möglich sein, einen Kaffee mit Gipfele oder Kuchen im hauseigenen Café zu genießen. Wahrscheinlich werden in Zukunft wieder einige Flohmärkte (Brocante) stattfinden.

Die Eröffnungsfeier geht bis 17 Uhr, Interessenten finden das Brocki in der Hauptstraße 19.

Migros ( im Jahr 2019 )

Die derzeit noch bestehende Migros-Filiale am Berner Breitenrainplatz ist in die Jahre gekommen: alt, eng, wenig kundenfreundlich, nicht mehr zeitgerecht. Das sind mithin, aus Sicht des Lebensmittelanbieters, die wesentlichen Gründe, dem alsbald Abhilfe zu verschaffen. Migros plant neu, eine rechtskonforme Abriss- und Baubewilligung liegt nach langen Querelen und hartnäckigen Widerständen nunmehr vor. Die Genossenschaft plant den Abriss des bestehenden Gebäudes im Herbst 2016, der Neuaufbau soll im Frühjahr 2017 beginnen. Die Fertigstellung und Eröffnung des neuen Supermarktes ist im Frühjahr 2019 avisiert. Im Herbst des selben Jahres sollen über der Migros als Überbauung im Dreieck Breitenrain-, Moser- und Allmendstraße fünfzig Wohnungen fertiggestellt und bezugsfertig sein. Im Erdgeschoss selbst, also auf der Ebene des Lebensmittelmarktes, sind noch Flächen für Dienstleister sowie ein Migros-Restaurant geplant. Die Realisierung dürfte wohl ebenfalls ins Jahr 2019 fallen, wahrscheinlich eher zum Jahresende hin.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare