Aposto Restaurant in Münster

Eröffnung: im September - 2013
Adresse:
Alter Steinweg 21, 48143 Münster
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Münster.
Beschreibung:
Südländisches Flari, Pasta die vor den Augen der Gäste frisch zubereitet wird, Pizza aus dem Steinofen oder ein Cocktail im Lounge Bereich - lassen Sie sich auf eine kleine Reise nach Italien entführen.
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Bistro im OVG ( am 07.11.2016 )

Im Oberverwaltungsgericht Münster wurde das Bistro im OVG eröffnet. Es ist nicht nur für Prozessbeteiligte und die Hausangehörigen gedacht sonder für jeden. Aufgrund der Räumlichkeiten im Oberverwaltungsgericht müssen jedoch die Gäste sich der Eingangskontrolle unterziehen lassen. Angeboten werden hier Speisen und Getränke. Auf der Speisenkart befinden sich neben Hauptgerichte mit Fleisch oder Fisch auch vegetarische Speisen. Der Betreiber bietet eine wöchentliche wechselnde Speisekarte an die man auf der Internetseite des Oberverwaltungsgerichts einsehen kann.

Geiping ( im Januar - 2017 )

Geiping Bäckerei und Cafe eröffnet eine weitere Filiale in Münster am Bohlweg 43 im Januar 2017!        Die Bäckerei Geiping ist ein Familienbetrieb in vierter Generation.Gegründet wurde die Bäckerei Geiping 1924! Im Jahre 1954 wurde eine erste Filiale in der Langenbrüenstrasse in Lüdinghausen gegründet. Ab dem Jahr 1981 wurden weitere Filialen gegründet und die Bäckerei musste 1987 in eine neue Bäckerei ind die Hans Böckel Strasse umziehen.1998 wurde die Bäckerei abermal zu klei und der nächste Umzug war in die Julius Maggi Strasse 4 wo die Bäckerei auch Heute noch anssäsig ist.                                    

Geiping ist eine Handwerksbäckerei mit rund 50 Filialen im südlichen Münsterland. Rund 500 Mitarbeiter zählen heute zur großen Geiping Bäckerei. Spezielle Produkte von der Bäckerei geiping sind Geipings Heimatbrot, Unser Bruderbrot, Delikatessenkruste,Bauernstute und das Pur Pur Brot. Zahlreiche Brötchen sowie Snacks wie Echte Bäcker Snacks oder Frikadellen Brötchen. Viele Produkte werden vegan angeboten frei von Inhaltsstoffen tierischr Herkunft.

mehr / weniger anzeigen

Aasee Ärztehaus ( im Jahr 2017 )

In Münster eröffnet voraussichtlich 2017 das neue "Aasee Ärztehaus" in der von Witzleben Straße in Münster.

Im Herbst werden dann nach und nach dort verschiedene Fachärzte,eine Apotheke,eine Physiopraxis und ein Friseur einziehen.

Tedi ( im Jahr 2017 )

Der Non-Food-Discounter Tedi wird vorraussichtlich im kommenden Jahr eine rund 710 Quadratmeter große Filiale in Münster an der Von-Steuben-Str. 5 / Ecke Bahnhofstr. 42 eröffnen und sich somit direkt am Hauptbahnhof präsentieren.

Tedi wird die neue Filiale als Flagship-Store gestalten und das neuste Filialkonzept zum Einsatz bringen, welches neben einem modernen Boden in Holzoptik auch eine moderne LED-Beleuchtung und einen hochmodernen Ladenbau mit dementsprechenden Wandabwicklungen beinhaltet. Für die jeweiligen Sortimente gibt es in der Filiale Displays, welche die Artikelgruppen anzeigen. An der Kasse wird es zu dem einen TV-Bildschirm geben, an welchen permanente Angebote angezeigt werden.

Das Unternehmen, mit Sitz in Dortmund-Brakel, betreibt in Deutschland, Österreich, Slowenien, der Slowakei, den Niederlanden und Spanien rund 1.500 Filialen und führt in jeder Filiale mehr als 5.000 Produkte aus dem Bereichen: Haushaltswaren, Partyartikel, Heimwerkerartikel sowie Elektroartikeln und Schreib- und Spielwaren sowie vieles mehr.

Wohlfühlmomente ( im November - 2016 )

Wohlfühlmomente eröffnet im November 2016 in Münster, Ostmarkstrasse 85 ein Entspannungs- und Schönheitsinstitut ! In angenehmer Umgebung entspannen Sie vom stressigen Alltag. Gönnen Sie sich eine ganz besondere Wohlfühlzeit. Eine professionelle Fußpflege, Maniküre, wohltuende Kosmetikanwendung oder eine entspannende Wohlfühlmassage. Angeboten werden unter anderem Kosmetik wie Reinigung, Peeling, Tiefenreinigung, Augenbrauen zupfen, Gesichtsmassage, Maske und Tagescreme,dem Hauttyp entsprechend. Wellness wie Hanakasumi ! Eine wohltuende und regenerierende Körperbehandlung, inspiriert von der japanischen Badezeremonie. Ein spezielles Peeling, eine energetische Fußmassage sowie eine entspannende Körpermassage entführen Sie in das Land der Kirschblüte! Oder, Orient-Zeremonie! Ein Wellness-Erlebnis mit exotisch duftendem Peeling sowie einer Massage mit Aromastempeln, die in einer Mischung aus warmen Öl und Gewürzen getränkt sind. Eine wahre Reise für die Sinne. Besonders im Herbst und Winter.Oder eine Körper-Aroma-Behandlung!

Pomp ( am 01.12.2016 )

Pomp Schuhhaus eröffnet am 1.Dezember 2016 in Münster, Roggenmarkt 6. Pomp Exclusive Schuhe werden in Portugal erzeugt. 2007 wurde auf der ostfriesischen Insel Norderney der erste Shop eröffnet. Gründer von Pomp ist der engländer Gary Teriete.Seid 2002 auf Norderney sesshaft gründete er die Firma Pomp 2007!

Kiko Milano ( im 1. Quartal 2017 )

Das aus Italien stammende Make-Up, Gesichts- und Körperpflege Label KiKo Milano wird im Frühjahr des kommenden Jahres eine neue Filiale in Münster an der Ludigeriestraße 79 eröffnen. Das Unternehmen hat sich hierfür eine rund 145 Quadratmeter große Fläche in der besten Lage von Münster gesichert und wird am Standort Tchibo ersetzen.

Die populäre italienische Marke ist aktuell verstärkt auf Expansionskurs in Deutschland, nach Anmietungen in Gießen und Düsseldorf, ist Münster in Westfalen eine der nächsten Städte.  Vorallen die hohe Anzahl an Studenten und jugendlichen, welche das Stadtbild Tag für Tag prägen ist für das Label ein Segen, den die Produkte des Unternehmens bewegen sich im niedrig- bis Mittelpreissegment und sprechen genau diese Zielgruppe an. Dabei setzt das Unternehmen trotz des Preises auf Qualität bei seinen Produkten und stößt deshalb auf große Beliebtheit.

Das neue Ladenlokal ist eine schöne Ecklage und verfügt über mehr als 6 Meter Schaufensterfront, so  kann sich das Kosmetikkonzept optimal darstellen.

Restaurant Little Buddha ( im November - 2016 )

Traurig für Münsters Freunde der chinesischen Küche: das Restaurant Shanghai, seit 1965 unentwegt am Platze und im Laufe der Jahrzehnte zur Institution geworden, schließt gegen Ende September 2016.

Der Inhaber, Chi-Tai Chu, mittlerweile 67 und durchgehend am Ball, gibt aus Altersgründen auf.

Von seinen Kindern, so ist zu erfahren, will niemand das Restaurant übernehmen.

 

Dennoch wird dieser Standort weiterhin gastronomisch besetzt bleiben.

Tanka Ramsal, Nepalese, wird gemeinsam mit seiner Frau Anita die Küche seines Heimatlandes und des indischen Subkontinents präsentieren.

Unter dem Namen "Little Buddha" wird im November 2016 die Neueröffnung angestrebt.

dm Drogeriemarkt ( im 4. Quartal 2016 )

Gute Neuigkeiten aus der Münsteraner Innenstadt: Die Drogeriemarktkette dm wird sich im Laufe des Winters 2016 - 2017 mit einer neuen Filiale in bester Lage niederlassen. Zu finden sein wird sie ab dann im Erdgeschoss des Karstadt Kaufhauses an der Salzstraße 47 - 50 in 48143 Münster. 

Zur Eröffnung können sich die Kunden aus nah und fern auf jede Menge gute Angebote aus den Bereichen Drogeriewaren, Körperpflege, Parfümerie, Lebensmittel, Getränke, Bio - Produkte, Foto-Produkte, Spielwaren, Textilien, Haushaltswaren und -reiniger sowie Dekorations- und Geschenkartikel freuen. 

Zum Unternhemen: die Drogeriemarktkette dm ist mir rund 3.200 Filialen Europas Nummer Eins in ihrem Segment. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1973 in Karlsruhe, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Mehr als 52.000 Menschen sind für die Drogeriemarktkette tätig. 

Filialen lassen sich in Deutschland, Österreich, Tschechien, Ungarn und Slowenien finen. Ebenfalls ist ein Online - Shop Teil des Unternehmens.

dean&david; - fresh to eat ( im Jahr 2016 )

Das Franchise-Konzept Dean&David expandiert weiterhin,  in Deutschland und der Schweiz sind noch binnen 2016 die Eröffnung mehrerer Lokale geplant. Eines davon in Münster am Hötteweg 7-11. Der im höherem Level angesiedelte Gastronomiefilialist bietet Suppen, Sandwiches, Salate, Thai-Currys und Säfte aus frischer Pressung. Die Speisen werden direkt vor den Augen der Gäste zubereitet. Man arbeitet ohne Zusätze wie beispielsweise künstlichen Farbstoffen, Geschmacksverstärker oder Konservierungsmittel.

Hellweg ( im Jahr 2016 )

Der Baumarkt für den Handwerker oder auch Hobbyhandwerker eröffnet 2016 in Münster für seine Kunden. In seinem breiten Sortiment erhält man alles was das Handwerkerherz begehrt. In seiner Bad und Sanitär Abteilung gibt es neben den üblichen Sortiment für die Renovierung und Gestaltung auch passende Accessoires und Badmöbel.

In seiner Baustoffabteilung findet man unter anderem Bodenbeläge wie Laminat, Parkett und die dazugehörigen Abschlussleisten. Desweiteren Fenster, Treppen und weitere Baustoffartikel. Wenn man was für den Balkon oder Garten sucht wird man in der dazugehörigen Abteilung auch die passenden Blumen und Pflanzen finden.

Auch die passenden Elektrogeräte sowie Möbel und Dekoartikel sind hier vorzufinden. Desweiteren gibt es passende Küchen und Küchenartikele in der dazugehörigen Abteilung. In der Elektroabteilung findet man die passende Beleuchtung für die jeweiligen Zimmer in seiner Wohnung oder passende Elektroartikel. Wie wäre es mal wieder mit dem Fahrrad fahren das passende Bike findet man bestimmt auch bei Hellweg. Auch das passende Werkzeug und die weiteren Artikel für seine Renovierung findet man hier.

SinnLeffers ( im Jahr 2017 )

SinnLeffers steht in Münster vor einer radikalen Umstrukturierung des gegenwärtigen Geschäftssitzes. Denn das Gebäude in der Salzstraße 4 wird beginnend März 2015 völlig abgerissen und dann neu aufgebaut. Während dieser Phase zieht SinnLeffers für etwa eineinhalb Jahre innerhalb Münsters um, das Ausweichdomizil heißt dann von Februar 2016 bis etwa zum Jahresende 2017 Voßstraße 3. Die Verkaufsfläche dort ist zwar deutlich geringer als in der Salzstraße, doch die Geschäftsleitung des Modeanbieters sieht das eher pragmatisch: Man wolle die Kunden weiterhin bedienen, heißt es eher lapidar. Und wohl auch möglichst keine verlieren, um diese Aussage sinngemäß zu ergänzen.


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: oschmidt

Bilder:
Kein Foto



Kommentare