Netto Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 21.03.2017
Adresse:
Aschenbrennerstr. 8, 80933 München
Öffnungszeiten:

Mo-Sa 07:00-20:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um München.
Beschreibung:

Der Markendiscounter kommt mit einer Filiale an die Aschenbrennerstraße 8, Kaiser's residierte hier zuvor.

Gestartet wird am 21. März 2017 ab 7 Uhr.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Enocasa - Wein und Fein aus aller Welt ( am 02.06.2018 )

Am Samstag, den 2. Juni 2018, feiert Enocasa - Wein und Fein aus aller Welt in der Mannertstraße 22 in München Neueröffnung. In der Zeit von 12 bis 15 Uhr ist man dazu eingeladen, das kleine Ladengeschäft kennenzulernen.

Schwerpunkt des Feinkostverkaufs sind vorwiegend Weine aus Südafrika, Deutschland, Österreich sowie Olivenöle aus Italien. Wer neugierg auf das Feinkostgeschäft ist, sollte unbedingt die FB-Seite besuchen. Hier kann nicht nur die Renovierung des Ladenes nachverfolgt werden, sondern die Inhaberin berichtet hier zum Beispiel auch über Reise nach Italien (Cavaion Veronese), wo sie wunderbaren Olivenölen der Region als auch Balsamico eingekauft hat. Vorgestellt wird aber zum Beispiel die eingetroffene Lieferung der Weine von Luddite Wines. Hervorgehoben werden aber auch die hervorragenden steirischen Kürbiskernöle (Gault Millau).

Bislang war das Unternehmen enocasa "nur" ein Online-Shop für Wein & Fein aus aller Welt. Mit "Herz und Seele" möchte die inzwischen alleinige Inhaberin (Sandra Berger) nun den Schritt in den stationärem Handel gehen. Eine Besonderheit: Alle Produkte, die im Online-Shop zu finden sind, können direkt vor Ort probiert und getestet werden. Dies sei ein Grund, weshalb im Online-.Shop keine Massenwaren zu finden ist.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/enocasa.de/

niu Loco ( im Jahr 2021 )

Im Jahr 2021 wird ein weiteres niu Hotel eröffnet und dieses Mal befindet sich das Hotel in München. Dieses Hotel hat seinen Namen dank der dort ehemals ansässigen Lokomotivfabrik. Das Interieur soll an den Industrial Chic erinnern. Dennoch ist es modern eingerichtet und bietet den Kunden allen notwendigen Komfort eines dreisterne Hotels.
Die Hotels der Marke niu dienen in erster Linie dem jüngeren Publikum und eventuell den beruflich reisenden Gästen. Zudem spricht auch die Lage des Hauses im Randgebiet von München für Besucher der Stadt. Die Anbindung ist mit der U-Bahn Haltestelle in der Nähe bringt Gäste schnell von A nach B.

Niu gehört zu der Marke der NOVUM Hotel Group. Die Marke niu soll in ganz Europa ausgebaut und stätig weiterhin etabliert werden. Vor allem das Design der niu Hotels ist jedesmal an die Örtlichkeiten angepasst. Natürlich bietet das Hotel in allen Räumlichkeiten ein ausgebautes W-LAN, zudem gibt es eine Living Lobby und eine Bar die die Gäste zum Verweilen einladen.

Søstrene Grene ( am 08.06.2018 )

Am Freitag, den 08. Juni 2018 öffnet eine weitere Filiale des Unternehmens Søstrene Grene in München
Das Unternehmen, welches ursprünglich aus Dänemark stammt, wird von zwei Schwestern geführt.
Die Kunden sollen bei Søstrene Grene eine weite Palette von Anregungen rund um Möglichkeiten des Do-it-yourself bekommen, dazu können Kunden einige dekorative Stücke für ein gemütliches Heim entdecken.

Zudem finden Kunden zu wechselnden Themenbereiche passende Artikel in den Läden.
Oft  liegen immer  wieder Kleinigkeiten in den Zimmern einer Wohnung, hier gibt es kleine Kisten, welche nützlichen Stauraum für solche Teile bieten
Wer gerne einmal den Künstler in sich finden möchte findet in diesem Geschäft Malutensilien. Bei diesem Sortiment gibt es eine sehr gute Auswahl von Farben, wie auch Pinseln und Leinwänden in diversen Größen.
Zusätzlich gibt es immer wieder auch Artikel zum Thema Terrasse, Garten oder Balkon.
Natürlich dürfen sich Besucher der Neueröffnung dieser Filiale auf besondere Angebote freuen.

mehr / weniger anzeigen

WaffelWerk ( am 15.05.2018 )

In München findet am 15. Mai 2018 die Neueröffnung des Geschäftes Waffelwerk statt.
Dieser gastronomische Betrieb bietet den Kunden kulinarische Dessert der leckeren Art.
Mit frischen Waffeln mit Puderzucker überstreut, lassen sich viele heute nicht mehr locken daher haben sich die Betreiber etwas besonderes überlegt.
Die Kunden können in diesem Laden die Waffel wählen oder doch lieber einen Crepé, welcher je nach den Wünschen des Kunden mit Früchten, Keksen, verschiedene Schokoladen oder Sahne verfeinert. Natürlich können auch Früchte auf die Teigwaren gebracht werden.
Zusätzlich gibt es leckerste Eissorten als Topping oder einfach nur zum Naschen.
Zudem werden Pralinen einer kleinen Manufaktur angeboten und Schokoladen Früchte.

Damit die jüngeren Menschen sich einen Besuch dieser Lokalität ebenfalls leisten können, gibt es eine Waffel für Schüler und Studenten schon ab 2,50 Euro. Wer aber mal so gar nicht Kalorien zählen möchte, sollte einen der leckeren Milchshakes probieren die mit viel Eis und dekorativen Süßwaren zusammengestellt werden.

Pho You Restaurant ( im April - 2018 )

Vor knapp vier Wochen, also im April 2018, hat in München das Restaurant Pho You neu eröffnet.

Der Name leitet sich vom Hauptgericht des Hauses ab, der vietnamesischen Nudelsuppe (Pho). In der Barer Straße 56 kann man diese nun von montags bis freitags, jeweils durchgehend von 11:30  bis 20 Uhr genießen. Die Suppen werden ohne Zusatzstoffe zubereitet und können am Tisch nach eigenem Geschmack gewürzt werden.

Das Angebot wurde bewusst klein gehalten, so finden sich auf der Speisekarte gerade einmal sieben Gerichte. Die klassische Pho mit Rindereinlage wird in großer Portion für 11,70 Euro angeboten. Eine vegetarische Alternative, dann mit mariniertem Tofu, gibt es für 10,70 Euro. Weiter erhältlich sind auch zwei Thai-Salate sowie drei Arten Báhn mì. Dies seien, so eine kurze Erklärung dazu, eine Art "belegte Semmel", welche sich während der französischen Kolonialzeit in Vietnam durchgesetzt hätten.

Das Konzept, bzw. die Idee hinter dem Pho You war, ein in München neues "Fast Food Lokal mit frischen und nahrhaften Mahlzeiten ohne Geschmacksverstärker" anzubieten. Also eine echte Alternative oder zumindest Abwechlsung zu Döner, Currywurst und Burger.

 

Aldi Süd ( am 19.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Richard-Strauss-Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 19. Mai 2018 ab 8 Uhr, so die Planung, wird der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

Beef Room 61 ( im April - 2018 )

Anfang April 2018 feiert das Beef Room 61 in der Arcis-Straße 61 in München Neueröffnung.

Beim Beef Room 61 handelt es sich um ein Grillrestaurant, in welchem sich jeder Gast wohlfühlen soll. Das servierte Bio-Fleisch stammt aus der hauseigenen Metzgerei. Das Besondere bei der Zubereitung: Um ungesunde Radikale zu vermeiden und den Eigengeschmack des Fleisches so intensiv wie möglich zu erhalten, werden die Steaks auf einer Teppanyaki Grillplatte ohne Fremdfette "gegrillt".

Für Gäste am Mittag gibt es eine Mittagskarte (Mo-Sa, 12 bis 17 Uhr), welche eine Auswahl aus zwölf Fleisch- und Fischkombinationen zum Preis von 9,90 bis 15,90 Euro bietet. Abwechslung versprechen auch die monatlich wechselnden Angebot mit saisonalem und regionalem Gemüse, Pilzen und Salat-Kombinationen.

Aber auch wer auf Fleisch verzichten möchte, findet hier noch ein Angebot: Einen vegetarischen Burger gibt es aktuell für 15,90 Euro, eine Tagliatelle mit Waldfrucht für 17,90 Euro. Bei der Getränkeauswahl wird man als Gast zum Beispiel mit einer Auswahl an Spirituosen, Weinen oder einem fruchtigem Craft-Bier aus der Region verwöhnt.

Aldi Süd ( am 07.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd am Rundfunkplatz 4 wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 7. Mai 2018 ab 8 Uhr wird der Markt Wiedereröffnung begehen.

Puma ( am 26.04.2018 )

Am 26. April 2018 eröffnet eine neue Puma-Filiale im Olympia-Einkaufszentrum. Bis zum 28. April gibt es 10 % Rabatt.

Lidl ( am 03.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl am Wilhelm-Kemmelmayer-Bogen 16 wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 3. Mai 2018 ab 7 Uhr, so alles planmäßig verläuft, wird der Markt Wiedereröffnung begehen.

Melody Burger ( im Jahr 2018 )

Melody Burger ist das Burger-Restaurant in München. 2018 soll die Eröffnungsfeier stattfinden. Noch sind die Inhaber allerdings mit den Umbau- und Renovierungsarbeiten voll beschäftigt.

HUGO BOSS ( im Mai - 2018 )

Das Mode- und Designerlabel HUGO BOSS wird im Mai des laufenden Jahres einen rund 560 Quadratmeter großen Store im Einkaufszentrum Fünf Höfe in München an der Theatinerstraße 15 eröffnen. Der neue Store wird ein Flagship-Store des Modeunternehmens. Neben einer vollverglasten Fensterfront wird sich das Ladenlokal auf zwei Etagen präsentieren und auf ein neues innovaties Ladenbaukonzept setzen.

 

L’Osteria ( im Juni - 2018 )

Update: Mittlerweile wurde bekannt gegeben, dass die Eröffnung im Juni 2018 stattfindet.

--------

Die italienisch ausgerichtete Systemgastronomie L'Osteria kommt an die Schwanthaler Höhe. Wann genau die unterdessen sechste Münchener Dependance der Pizza & Pasta-Anbieter eröffnet, ist noch ungewiss.

Es soll aber noch binnen 2017 sein, lassen die Betreiber wird wissen.

Einrichtung AmbienteDirect ( im 2. Quartal 2018 )

Im späten Frühjahr nächsten Jahres öffnet ein Retailstore des Online Möbelhändlers AmbienteDirect in München seine Türen. Das Geschäft wird sich an der Straße Lenbachplatz 3 (in 80333 München) befinden. AmbienteDirect steht für modernes Design. Der Online Shop existiert bereits seit dem Jahr 1998 und ist führender Online Händler. Ab einem Einkaufswert von 80 Euro (in Österreich 100 Euro), gibt es kostenlosen Versand. Es gibt viele verschiedene Zahlungsarten auch PayPal (Beispiel), zum sicheren zahlen. Im Angebot sind Designmöbel, Designleuchten und Designaccessoires namenhafter Hersteller für eine moderne Dekoration. Das neue Geschäft befindet sich in der Nachbarschaft zu bekannten Einkaufsstraßen und modernen Lifestyleshops. Auch Gastronomie und Kultur Geschäfte sind in der Nähe. Die Größe des neuen Ladens ist mit 3000 Quadratmetern sehr beachtlich. Dies ist verteilt auf drei Ebenen. Der Kunde wird natürlich auch gerne vor Ort über das ideale Möbelstück beraten. Jeder Kunde wird gerne individuell und nach spezifischen Wünschen beraten. 

Hotel Königshof am Stachus ( im 4. Quartal 2019 )

Das Hotel Königshof am Stachus wird abgerissen und in einer zweijährigen Bauzeit entsteht an selber Stelle der neue Königshof als Luxushotel mit neun statt sechs Stockwerken und 95 Zimmern und Suiten. Das Luxus Hotel in Münchens Innenstadt darf sich zur renommierten Gruppe der Leading Hotels of the World zählen und gilt in München als bevorzugte Anlaufstelle für Reisende und Gourmets! Ursprünglich als Privatresidenz im viktorianischen Stil erbaut, befindet sich das Haus seit 1938 im Besitz der Münchener Hotelierfamilie Geisel.

VollCorner ( im Jahr 2018 )

Das Forum Schwanthalerhöhe in München an der Schwanthalerstraße 111 hat einen neuen Mieter, neben Edeka und der L`Osteria wird ab 2018 auch der Biosupermark VollCorner im revitalisierenden Center eröffnen. Die neue Filiale wird sich auf rund 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche präsentieren und Kunden mit Bio-Lebensmitteln und weiteren Bio-Produkten aus allen Lebensbereichen präsentieren. Die VollCorner Biosupermärkte sind in und um München bekannt und bei der dort lebenden Bevölkerung angekommen.

DAs Unternehmen ist seit knapp 30 Jahren am Markt tätig und ist nach wievor Inhabergeführt sowie ein traditionelles Familienunternehmen. Neben überregionalen Bioprodukten wie z.B. die Marken Alnatura oder dennree, setzt man auch auf regionale Feinkost hierfür arbeitet man verstärkt mit regionalen Höfen und Produzenten von Bio-Lebensmitteln oder gar Produkten zusammen. Aktuell betreibt das Unternehmen rund 15 Filialen in München sowie in der Umgebung. Die Filialen sind im Schnitt zwischen 800 - 1.400 Quadratmeter groß.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare