EuroShop Schum

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 14.03.2018
Adresse:
Sonnenstraße 14, 80331 München
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um München.
Beschreibung:

In der Sonnenstraße 14 in München wird am Mittwoch, den 14. März 2018, die Wiedereröffnung der EuroShop Schum Filiale gefeiert.

Die Filiale wurde renoviert und erstrahlt nun im neuen Glanz. Und das genau richtig zum bevorstehenden Osterfest, zu welchem wieder viele neue Artikel angeboten werden. Das Besondere hierbei sind aber nicht die Osterartikel an sich, sondern das Preiskonzept, welches das Filial-Unternehmen einzigaritig macht. Hier kennt man den Preis nämlich immer bereits vorher! Kein "Preisetikett suchen" am Artikel oder am Regal, kein nötiges Überlegen, was der Artikel wohl kostet, denn - wie der Name es bereits verrät - der EuroShop verkauft alle Artikel ausnahmslos für jeweils 1,- Euro!

Das nach Unternehmensangaben "verblüffende Preis-/Leistungsverhältnis" kann durch den Einkauf von großen Mengen realisiert werden. Produktsicherheit und -qualität weden dabei natürlich immer eingehalten, hierfür sorgt übrigens eine hauseigene Qualitätssicherung.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/schumeuroshop

Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Cyberport Store in der Galeria Kaufhof ( am 01.06.2018 )

Im zweiten Obergeschoss der Galeria Kaufhof auf dem Karlsplatz in München hat am 01.06.2018 ein neuer Cyberport Store eröffnet. Hier erwarten den Kunden auf 200 Quadratmetern trendige Lifestyle Highlights und Technik-Artikel wie beispielsweise die neuesten Apple-Produkte. Außerdem gibt es noch bis 13.Juni eine Eröffnungsaktion mit attraktiven Angeboten. Bis 9. Juni haben die Kunden noch die Gelegenheit, ein iPhone X und weitere Preise zu gewinnen.

Cyberport ( am 01.06.2018 )

In München eröffnete Anfang Juni 2018 ein neuer Cyberport-Store im im Galeria Kaufhof Stachus. Dieser befindet sich im 2. Stock und hat über 45.000 Produkte im Sortiment.

Aldi Süd ( am 04.06.2018 )

Der Filialbetrieb​ des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Schwanthaler Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 4. Juni 2018 ab 8 Uhr steht der Markt zur Wiedereröffnung an.

mehr / weniger anzeigen

Pleased to meet ( im Mai - 2018 )

Anfang Mai hat Pleased to meet in der Hans-Sachs-Straße 18, direkt in der Mitte des Münchners Glockenbachviertels seinen ersten und einzigen Flagship Store eröffnet.

Wieder einmal geht ein Online-Shop den Schritt ins stationäre Ladengeschäft. Der Store soll einem Bericht von "München mit Kind" zufolge "stolvoll eingerichtet" sein und jede Menge mit süßen Motiven bedruckte Karten und Notizbücher, Täschchen, Keramik und mehr präsentieren.

Die Inhaber von Pleased to meet möchten ihrem Anspruch zufolge, möglichst lokal, umweltbewusst und sorgfältig produzieren. Begonnen mit einer handvoll Karten hat man inzwischen ein internationalen Label daraus entwickelt. Gekauft werden können die Produkte mittlerweile in über 500 Boutiquen - und das weltweit! Neue Kreationen aus Deutschland gibt es deshalb in Europa, Japan, bis nach Australien.

Angeboten wird aber nicht nur "Papierkunst", sondern auch Textilien, Kermaik (Teller, Tassen), Sets (Rezeptboxen, Bleistifte), oder auch Kalender, Geschenkppaier und dekorative Boxen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/pleasedtomeet

Søstrene Grene ( am 08.06.2018 )

Am Freitag, den 08. Juni 2018 öffnet eine weitere Filiale des Unternehmens Søstrene Grene in München
Das Unternehmen, welches ursprünglich aus Dänemark stammt, wird von zwei Schwestern geführt.
Die Kunden sollen bei Søstrene Grene eine weite Palette von Anregungen rund um Möglichkeiten des Do-it-yourself bekommen, dazu können Kunden einige dekorative Stücke für ein gemütliches Heim entdecken.

Zudem finden Kunden zu wechselnden Themenbereiche passende Artikel in den Läden.
Oft  liegen immer  wieder Kleinigkeiten in den Zimmern einer Wohnung, hier gibt es kleine Kisten, welche nützlichen Stauraum für solche Teile bieten
Wer gerne einmal den Künstler in sich finden möchte findet in diesem Geschäft Malutensilien. Bei diesem Sortiment gibt es eine sehr gute Auswahl von Farben, wie auch Pinseln und Leinwänden in diversen Größen.
Zusätzlich gibt es immer wieder auch Artikel zum Thema Terrasse, Garten oder Balkon.
Natürlich dürfen sich Besucher der Neueröffnung dieser Filiale auf besondere Angebote freuen.

Weekday ( im 4. Quartal 2018 )

Weekday ist ein schwedische Modelabel, welches bereits sechs Stores in Deutschland betreibt. Doch das ist dem jungen Unternehmen nicht genung und so sollen in diesem Jahr gleich drei neue Standorte in Deutschgland eröffnet werden.

In einer der beliebtesten Einkaufsmeilen der bayerischen Landeshauptstadt München, nämlich der Sendlinger Straße soll der erste der drei neuen Shops eröffnen - und zwar im Herbst diesen Jahres. Wer Weekday noch nicht kennt, kann deren Modeangebot auch über den Online-Shop kennenlernen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/weekday/

HUGO BOSS ( im Mai - 2018 )

Das Mode- und Designerlabel HUGO BOSS wird im Mai des laufenden Jahres einen rund 560 Quadratmeter großen Store im Einkaufszentrum Fünf Höfe in München an der Theatinerstraße 15 eröffnen. Der neue Store wird ein Flagship-Store des Modeunternehmens. Neben einer vollverglasten Fensterfront wird sich das Ladenlokal auf zwei Etagen präsentieren und auf ein neues innovaties Ladenbaukonzept setzen.

 

L’Osteria ( im Juni - 2018 )

Update: Mittlerweile wurde bekannt gegeben, dass die Eröffnung im Juni 2018 stattfindet.

--------

Die italienisch ausgerichtete Systemgastronomie L'Osteria kommt an die Schwanthaler Höhe. Wann genau die unterdessen sechste Münchener Dependance der Pizza & Pasta-Anbieter eröffnet, ist noch ungewiss.

Es soll aber noch binnen 2017 sein, lassen die Betreiber wird wissen.

Einrichtung AmbienteDirect ( im 2. Quartal 2018 )

Im späten Frühjahr nächsten Jahres öffnet ein Retailstore des Online Möbelhändlers AmbienteDirect in München seine Türen. Das Geschäft wird sich an der Straße Lenbachplatz 3 (in 80333 München) befinden. AmbienteDirect steht für modernes Design. Der Online Shop existiert bereits seit dem Jahr 1998 und ist führender Online Händler. Ab einem Einkaufswert von 80 Euro (in Österreich 100 Euro), gibt es kostenlosen Versand. Es gibt viele verschiedene Zahlungsarten auch PayPal (Beispiel), zum sicheren zahlen. Im Angebot sind Designmöbel, Designleuchten und Designaccessoires namenhafter Hersteller für eine moderne Dekoration. Das neue Geschäft befindet sich in der Nachbarschaft zu bekannten Einkaufsstraßen und modernen Lifestyleshops. Auch Gastronomie und Kultur Geschäfte sind in der Nähe. Die Größe des neuen Ladens ist mit 3000 Quadratmetern sehr beachtlich. Dies ist verteilt auf drei Ebenen. Der Kunde wird natürlich auch gerne vor Ort über das ideale Möbelstück beraten. Jeder Kunde wird gerne individuell und nach spezifischen Wünschen beraten. 

Hotel Königshof am Stachus ( im 4. Quartal 2019 )

Das Hotel Königshof am Stachus wird abgerissen und in einer zweijährigen Bauzeit entsteht an selber Stelle der neue Königshof als Luxushotel mit neun statt sechs Stockwerken und 95 Zimmern und Suiten. Das Luxus Hotel in Münchens Innenstadt darf sich zur renommierten Gruppe der Leading Hotels of the World zählen und gilt in München als bevorzugte Anlaufstelle für Reisende und Gourmets! Ursprünglich als Privatresidenz im viktorianischen Stil erbaut, befindet sich das Haus seit 1938 im Besitz der Münchener Hotelierfamilie Geisel.

Boutique Hotel ( im 3. Quartal 2018 )

Ein Boutique Hotel errichtet Geisel Privathotels  am Münchener Marienplatz 22  bis Herbst 2017.                                                                                                                                 

Carl, Michael und Stephan Geisel welche in vierter Generation das Unternehmen leiten, haben Anfang der 1990er Jahre die Leitung der familiengeführten Geisel Privathotels übernommen und am Standort München seitdem stark expandiert. Das neue Boutique Hotel hat 26 Gästezimmer und Suiten in den oberen beiden Etagen des Hauses Marienplatz 22 und einen Panoramablick auf Rathaus und Viktualienmarkt haben.

dm ( im 4. Quartal 2018 )

Auch im Bereich der Drogeriartikel wird sich im neuen Forum Schwanthalerhöhe an der Theresienhöhe 5 etwas tun. Hier hat sich Deutschlands größter Drogeriemarktbetreiber dm-Drogerie Markt eine Fläche für eine neue Filiale gesichert und diese im Herbst des kommenden Jahres eröffnen.

Mit dm Drogeriemarkt ist der Bereich der Nahversorgung im Stadtquartier gänzlich abgedeckt, den das Unternehmen bildet eine Synergie zu Lidl, Edeka oder gar VollCorner und dem Metzgerladen vinzenzmurr. Das neue Forum deckt somit alle benötigten Elemente für Waren des täglichen Bedarfs ab.

dm-Drogeriemarkt betreibt in Europa rund 3.000 Filialen, der Schwerpunkt des Unternehmens liegt hier klar auf Deutschland wo auch weiterhin der Ausbau und die Optimierung des Filialnetzes auf der Agenda steht. Mit über 12.600 Artikel aus allen Bereichen, deckt dm-Drogeriemarkt in jedem seiner Märkte eine große Palette an Produkten ab, welche täglich benötigt werden, diese reichen von Kosmetik und Hygiene Artikeln bis hin zu Kinderkleidung und diversen Babyprodukten.

vinzenzmurr ( im 3. Quartal 2018 )

Auch im Bereich der Feinkost wir das neue Forum Schwanthalerhöhe an der Theresienhöhe 5 etwas zu bieten haben, den die Fleischerei vinzenzmurr wird im neuen Forum im Herbst des kommenden Jahres eine neue Filiale eröffnen und die bestehenden Lebensmittelmärkte Lidl und Edeka sowie den Biosupermarkt VollCorner mit Frischen und Qualitativ hochwertigen Produkten unterstützten und mit der neuen Filiale zudem eine Synergie im Bereich der Frischen Lebensmittel bieten.

Die Fleischerei vinzenzmurr  wurde bereits im Jahr 1902 von Vinzenz Murr gegründet und ist bis heute in der Münchener Schellingstraße vertreten. Das Unternehmen zählt zu seinem der ältsten Lebensmittelunternehmen in München und in Bayern. Damals wie heute steht an aller erster Stelle die Qualität und Frische der Produkte sowie die Kundenzufriedenheit.

Bei vinzenzmurr erhält der Kunde Prpdukte aus der Region, hierzu unterhält das Unternehmen Kontakte mit ausgewählten Landwirten, welche als Fleischlieferanten dienen. Aber auch die stetigen Qualitätskontrollen un das Handwerkliche Geschick bei der Zubereitung sind ein Merkmal für das Unternehmen.

Lidl ( im 4. Quartal 2018 )

Auch der Lebensmittel Discounter Lidl wird im neuen Forum Schwanthalerhöhe eine Filiale eröffnen und somit den Bereich Lebensmittel in Sachen Discount abdecken. Die neue Filiale an der Theresienhöhe 5 ist eines der Highlights im Bereich Lebensmittel neben dem Vollsortimener Edeka und dem Biosupermarkt VollCorner.

Lidl ist mittlerweile der größte Discounter-Konzern der Welt, mit einem Jahresumsatz von über 65 Milliarden Euro und 215.000 Mitarbeitern zudem mit der größte Arbeitgeber in der Lebensmittelbranche. Das Unternehmen betreibt rund 11.250 Filialen in 27 Ländern der Welt und nach wie vor seinen Firmensitz in Neckarsulm.

Das Unternehmen plant in den kommenden Jahren verstärkt die Expansion in Amerika, noch in diesem Jahr sind die ersten 20 Filialen angekündigt, weitere 100 sollen im folgenden Jahr folgen. Somit setzt das Unternehmen sukzessiv auf neue Märkte aber auch der Heimmarkt steht weiterhin auf der Erschließungsliste, hier hat jedoch der Verdrängungswettbewerb gegenüber den Konkurrenten eine Rolle!

L’Osteria ( im 4. Quartal 2018 )

Im neuen Forum Schwanthalerhöhe wird auch die L'Osteria eine neue Niederlassung eröffnen und die Besucher nach allen Mitteln der Kunst mit Essen verwöhnen und dies im Live-Kitchen ambiente. Neben VollCorner und Edeka ist die L'Osteria ein weiterer Mieter an der Theresienhöhe 5 in München.

Das erfolgreiche Gastronomiekonzept, welches mittlerweile Filialen in ganz Deutschland betreibt, zeichnet sich vorallem durch seine Produktfilialfalt an italienischen Speisen aus. Das Ambiente einer L'Osteria ist stets hochwertig und modern eingerichtet und wirkt doch stets zeitlos und Stilbewusst. Ein Highliht in einer L'Osteria Filiale ist vorallem der offene Barbereich, in welchem es eine hohe Anzahl an Cocktails und weiteren Getränken gibt. Aber auch die für den Gast öffentliche Küche ist ein hingucker, hier werden alle Speisen vor dem Augen des Besuchers vorbereitet und dies in einer Perfektion, welche es nur in einer L'Osteria Filiale gibt.

L'Osteria ist mit Deutschlands erfolgreichstes Franchisekonzept mit einem Umsatz von mehr als 70 Millionen Euro.

VollCorner ( im Jahr 2018 )

Das Forum Schwanthalerhöhe in München an der Schwanthalerstraße 111 hat einen neuen Mieter, neben Edeka und der L`Osteria wird ab 2018 auch der Biosupermark VollCorner im revitalisierenden Center eröffnen. Die neue Filiale wird sich auf rund 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche präsentieren und Kunden mit Bio-Lebensmitteln und weiteren Bio-Produkten aus allen Lebensbereichen präsentieren. Die VollCorner Biosupermärkte sind in und um München bekannt und bei der dort lebenden Bevölkerung angekommen.

DAs Unternehmen ist seit knapp 30 Jahren am Markt tätig und ist nach wievor Inhabergeführt sowie ein traditionelles Familienunternehmen. Neben überregionalen Bioprodukten wie z.B. die Marken Alnatura oder dennree, setzt man auch auf regionale Feinkost hierfür arbeitet man verstärkt mit regionalen Höfen und Produzenten von Bio-Lebensmitteln oder gar Produkten zusammen. Aktuell betreibt das Unternehmen rund 15 Filialen in München sowie in der Umgebung. Die Filialen sind im Schnitt zwischen 800 - 1.400 Quadratmeter groß.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare