dm-Drogeriemarkt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Oktober - 2017
Adresse:
Leopoldstraße 8, 80801 München
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um München.
Beschreibung:

Das auf Drogeriartikel spezialisierte Einzelhandelsunternehmen dm-Drogeriemarkt wird vorraussichtlich im Oktober des laufenden Jahres eine neue Filiale in München an der Leopoldstraße eröffnen und zwar direkt im Schwabinger Tor. Die neue Filiale wird sich über eine Verkaufsfläche von über 500 Quadratmeter erstrecken und im modernen Ladenbausystem präsentieren. 

Der neue Drogeriemarkt erfüllt dann in der Leopoldstraße eine zentrale Nahversorgungsrolle im Bereich der Drogerieartikel. Dem Kunden werden in der Filiale rund 12.300 Artikel zum Kauf angeboten, das Sortiment ist dabei sehr vielfältig und reicht von Babyprodukten, bis hin zu Kosmetikartikeln. Auch Bio-Lebensmittel befinden sich im Sortiment des Unternehmens. Bei der dm kann der Kunde entscheiden ob er die beliebten Eigenmarken oder gar Markenprodukte kauft. In jeder dm-Drogeriemarkt Filiale erwarten dem Kunden zu dem Fotostationen zum entwickeln der Fotos. Und zu dem bietet jede Filiale ein Wickelstation für Babys und Kleinkinder.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Topshop/Topman ( im August - 2017 )

Das aus Großbritanien Modeunternehmen Topshop und Topman, eröffnet Mitte August des laufenden Jahres eine neue Filiale in München an der Kaufingerstraße 1-5 direkt am Marienplatz. Das Unternehmen wird sich diesbezüglich in der Filiale der Galeria Kaufhoff im Untergeschoss auf einer Verkaufsfläche von rund 1.500 Quadratmeter präsentieren. Es wird dann bereits die zweite Filiale des Unternehmens in Deutschland, zuvor hat im vergangenen Jahr in der Kaufhof Filiale am Alexanderplatz in Berlin die erste Filiale eröffnet.

Topshop hat sich als mulitnationales Einzelhandelsunternehmen in rund 20 Ländern auf der ganzen Welt einen Namen gemacht, das Unternehmen hat sich spezialisiert auf moderne und trendige Kleidung, Schuhe und Accessoires sowie Make-Up. Das Unternehmen betreibt weltweit gut 420 Filialen und steigert diese im wesentlichen durch nachhaltige und gezielte Expansion. Die Ansiedlung in München ist neben dem Markstart in Berlin, ein gelunge Standortauswahl, seit längeren halten sich zu dem Gerüchte über eine Filiale in Köln.

Montblanc Boutique ( am 03.05.2017 )

Am Mittwoch, den 3. Mai 2017 feierte die Montblanc Boutique in der Maximilianstraße ihre Neueröffnung. Dort hat ein Umbau statt gefunden. Zu der Eröffnungsfeier waren zahlreiche prominente Gäste anwesend, darunter beispielsweise das Model Lena Gercke. Auch Monica Ivancan und Heino Ferch ließen sich die Neueröffnung nicht entgehen.

Die Kunden finden in der Boutique zum Beispiel hochwertige Lederwaren sowie Schreibgeräte, Armbanduhren und Schmuck. Die Montblanc Produkte sind aus traditioneller Handwerkskunst entstanden.

mehr / weniger anzeigen

Henley Business School ( im 3. Quartal 2017 )

Henley Business School eröffnet in Kürze eine weitere Niederlassung in München in der Maximilianstraße 38/40. Die Henley Business School GmbH, ist der deutsche Ableger der 1945 gegründeten Henley Business School at the University of Reading mit Standorten in Henley-on-Thames, Oxfordshire und Reading. Es werden Programme für die Entwicklung von Führungskräften angeboten.

Coccinelle ( im September - 2017 )

Coccinelle der italienische Premium-Taschenhersteller eröffnet im September 2017 den ersten High Street Mono Label Store in Deutschland.In der Münchener Einkaufspassage „CityQuartier Fünf Höfe“ in der zentral gelegenen Theatinerstraße 8-16 wurden bereits 180 Quadratmeter angemietet. Bisher wurden die Handtaschen ausschließlich über Warenhäuser wie Galerie Lafayette, das KaDeWe und das Oberpollinger vertrieben.

Coccinelle war ein italienisches Modeunternehmen. Im Jahre 2006 erwarb der Modekonzern Mariella Burani die Mehrheit des Unternehmens und verwendete Coccinelle als Modemarke. Das Unternehmen wurde im Jahre 1978 gegründet und der Unternehmenssitz befindet sich in Italien in Sala Baganza von wo aus die Produktion gesteuert wird. Der Unternehmensname  bedeutet auf italienisch Marienkäfer und das Unternehmenslogo zeigt ein solches. Coccinelle-Produkte werden in 67 Monobrand- und Flagshipstores vertrieben. Eine deutsche Vertriebsniederlassung befindet sich in Köln.Die Produkte werden weltweit über 1.250 Einzelhändler an Endverbraucher verkauft.

Arket ( im 4. Quartal 2017 )

Im vierten Quaratal des laufenden Jahres wird das neue Modelabel Arket in München an der Weinstraße 6 einen Store eröffnen. Das Label ist eine neue Marke von Hennes & Mauritz und feiert in München erstmalig Filiale. Der neue Store hat eine Fläche von rund 850 Quadratmetern, welche sich auf vier Etagen verteilen. Da es der erste Store des Unternehmens ist wird dies mutmaßlich ebenfalls ein Flagship-Store fungieren.

Somit laucht H&M noch in diesem Jahr ein neues Label in Mitten der Münchener Innenstadt, gerade die Weinstraße bietet sch aufgrund der vielen verschiedenen Labels an eine neues Konzept zu etablieren.

Ob es sich bei dem Store um eine einmalige Sache des Unternehemens handelt oder es weitere Stores in Deutschland oder gar auf der ganzen Welt geben wird ist aktuell unklar, man darf jedoch spekulieren. In der Regel werden Flagship-Stores von neuen Labels zu nächst in größeren Städten wie München, Frankfurt, Berlin, Hamburg, Hannover oder gar Stuttgart eröffnet, da dies die Top-Metropolen in Deutschland sind.

 

H&M Store ( im 4. Quartal 2017 )

H&M eröffnet den ersten Store in Deutschland in der Weinstraße 6 in München. Auf über 850 Quadratmeter Verkaufsfläche auf vier Etagen wird sich H&M zukünftig präsentieren. Die Eröffnung ist für Herbst 2017 geplant.

Gegründet wurde H&M ursprünglich von Erling Persson 1947 in Schweden, er eröffnete den Hennes Shop. 1968 übernahm er den Jagdbekleidungshändler Mauritz Widforss und änderte den Firmennamen auf Hennes&Mauritz. Im Jahre 2013 hatte H&M rund 3.100 Filialen in 53 Länder und beschäftigte rund 132.000 Mitarbeiter.

Boutique Hotel ( im 3. Quartal 2018 )

Ein Boutique Hotel errichtet Geisel Privathotels  am Münchener Marienplatz 22  bis Herbst 2017.                                                                                                                                 

Carl, Michael und Stephan Geisel welche in vierter Generation das Unternehmen leiten, haben Anfang der 1990er Jahre die Leitung der familiengeführten Geisel Privathotels übernommen und am Standort München seitdem stark expandiert. Das neue Boutique Hotel hat 26 Gästezimmer und Suiten in den oberen beiden Etagen des Hauses Marienplatz 22 und einen Panoramablick auf Rathaus und Viktualienmarkt haben.

Hugendubel ( im Jahr 2017 )

Nach erfolgreichen Umbauarbeiten feiert Nina Hugendubel mit ihren Bücherladen "Hugendubel" 2017 große Wiedereröffnung.

Ruby Lilly ( im Jahr 2017 )

Ruby Lilly eröffnet 2017 ein weiteres Hotel in München am Siglmaierplatz nähe des geschichtsträchtigen Königsplatzes.                                                                                                                                            

Das Ruby Lilly Hotel wird 174 Zimmer auf sechs Stockwerken verteilt haben.Alle Zimmer werden eine entsprechende Hochwertige Ausstattung aufweisen wie Luxus Bett mit Taschenfederkernmatratzen und Dusche. Tablet PCs in jeden Zimmer und Marshall Soundsystem.                                                          

  Das Hotel stellt seinen Gästen Ruby Bikes zur Verfügung.Auf jedem Stockwerk gibt es Snack Automaten und eine Teeküche mit kostenfreien Getränken. Weitere Hotels sind in Düsseldorf, ein drittes Haus in Wien und in Hamburg geplant! Die 2013 von Michael Struck gegründete Ruby Gruppe wächst bis Ende 2017 auf sechs Hotels mit über 900 Zimmer. In Hamburg entseht bis Ende 2017 das sechste Ruby Hotel in Inenstaadtlage.Es werden 289 Zimmer auf sieben Stockwerke entstehen.

Großpraxis für Zahnmedizin ( im 4. Quartal 2017 )

Demnächst eröffnet im München-Schwabing eine neue Großpraxis für Zahnmedizin. 

Die Praxis ist ca 650 Quadratmeter groß und verfügt über ein eigenes Labor. Zukünftig soll sich da ein Zahnarzt-Spezialisierung Prothetik,ein Kieferorthopäde und ein Kinderarzt ansiedeln.

Parkmöglichkeiten sind auch vorhanden.der Praxis steht eine Tiefgarage zur Verfügung.

Außerdem bietet die Großpraxis auch bei Bedarf eine Kinderbetreuung an.

Das Team der Großpraxis freut sich schon auf die Neueröffnung und heißt dich hier herzlich willkommen.

Andaz Hotel ( im Jahr 2017 )

Das erste deutsche Hotel der Marke Andaz wird 2017 in München eröffnen. 

Das mit 274 Zimmern ausgestattete Hotel entsteht im Kulturbezirk Schwabinger Tor im Herzen Münchens. Zwischen Leopold- und Berliner Straße gelegen, wird das Andaz München Gäste inmitten eines modernen Stadtquartiers begrüßen, das durch exklusive Wohnapartments, Einzelhandelsgeschäfte, Büros und Restaurants geprägt ist.

Hotelgäste können den ausgezeichneten Komfort und den persönlichen Stil der Marke in 234 Zimmern, 36 Junior Suiten, drei Executive Suiten und einer Präsidentensuite erleben. Ein ganztägig geöffnetes Restaurant, eine Lounge und eine Rooftop-Bar sowie ein modern ausgestattetes Fitness Center mit angrenzendem Wellnessbereich und Poolanlagen gehören ebenfalls zum Angebot.

Der Konferenzbereich des Hotels offeriert mit seinem Ballsaal, sieben Konferenzräumen und einem multifunktionalen Vorraum ausreichend Platz für Geschäfts- und Kulturveranstaltungen. 

Design und Ausstattung des neuen Andaz werden die einzigartige Atmosphäre Münchens reflektieren.

Sport Schuster ( im 2. Quartal 2017 )

Das Sporthaus Schuster in der Münchener Innenstadt ist im Umbruch. Zurzeit findet vom 03.-20. Februar ein Räumungsverkauf statt. Quasi alles, was an Warenbestand besteht, wird mehr oder weniger weit unter Preis verkümmelt. “Alles muss raus”, hier ist es wörtlich gemeint. Teilweise werden Nachlässe von bis zu 70 % auf den vorhergehenden Preis eingeräumt. Dies gilt auch auf bereits reduzierte Ware. Ab März ist dann für die Kundschaft lange geschlossen, es wird massiv umgebaut. Die Wiedereröffnung ist im Herbst 2017 geplant. 

Während des Umbaus ist das Trainingscenter (gleichfalls Fitness und Yoga) des Sporthauses ausgelagert und währenddessen in der Münchener Hofstatt zu finden.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare