dm-Drogeriemarkt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Oktober - 2017
Adresse:
Leopoldstraße 8, 80801 München
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um München.
Beschreibung:

Das auf Drogeriartikel spezialisierte Einzelhandelsunternehmen dm-Drogeriemarkt wird vorraussichtlich im Oktober des laufenden Jahres eine neue Filiale in München an der Leopoldstraße eröffnen und zwar direkt im Schwabinger Tor. Die neue Filiale wird sich über eine Verkaufsfläche von über 500 Quadratmeter erstrecken und im modernen Ladenbausystem präsentieren. 

Der neue Drogeriemarkt erfüllt dann in der Leopoldstraße eine zentrale Nahversorgungsrolle im Bereich der Drogerieartikel. Dem Kunden werden in der Filiale rund 12.300 Artikel zum Kauf angeboten, das Sortiment ist dabei sehr vielfältig und reicht von Babyprodukten, bis hin zu Kosmetikartikeln. Auch Bio-Lebensmittel befinden sich im Sortiment des Unternehmens. Bei der dm kann der Kunde entscheiden ob er die beliebten Eigenmarken oder gar Markenprodukte kauft. In jeder dm-Drogeriemarkt Filiale erwarten dem Kunden zu dem Fotostationen zum entwickeln der Fotos. Und zu dem bietet jede Filiale ein Wickelstation für Babys und Kleinkinder.

Bewertung:

32121 3/5 (Von 2 Nutzern bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Domicil Seniorenpflegeheim ( im April - 2018 )

AKTUALISIERUNG

Das Pflegeheim an der Ernst-Reuter-Straße 1 (Haidhausen) steht im April 2018 zur Eröffnung an.


 

Im Frühjahr 2018 eröffnet voraussichtlich in der Einsteinstraße in München-Haidhausen ein weiteres Domicil Seniorenpflegeheim seine Pforten.

Das Pflegeheim wird über 190 Einzelzimmer und 13 Doppelzimmer verfügen. Hier können bis zu 216 Personen vollstationär gepflegt werden, Für das Betreute Wohnen stehen dem Pflegeheim noch an 35 Wohneinheiten zur Verfügung.

Im Erdgeschoss wird ein Cafe zufinden sein, indem man sich bei Kaffee und Kuchen sich verwöhnen lassen kann.

Das Team vom neuen Domicil Seniorenpflegeheim heißt ihre neuen Bewohner herzlich willkommen.

FoneBook ( am 02.04.2018 )

Mit FoneBook Schwabing feiert am Monatg, den 2. April 2018, in der Herzogstraße 1 direkt an der Münchner Freiheit ein neuer Serviceanbieter für alle Themen rund um Kommunikation - für Privat- und Businesskunden.

Angeboten wird alles rund um Handy, Smartphone, Mobilfunk, DSL und Festnetz, Tarife, Zubehör, Reparatur, usw. Erhältlich sind Angebote aller deutschen Mobilfunkanbieter wie Telekom, Vodafone, O2, und andere. Dazu die angeblich günstigsten Handypreise und eine riesige Zubehörauswahl. Passend zur Eröffnung sind Neueröffnungs-Specials angekündigt.

Die "FoneBook Tarifpreis Garantie" soll dafür garantieren, dass man als Kunde den besten Tarifpreis im Umkreis von 50 Km angeboten bekommen hat. Das Versprechen (siehe Innternetseite) besagt "Bester Tarifpreis im Umkreis. Bester Tarifpreis aller Handyshops. Bester Tarifpreis über alle Anbieter. Bester Tarifpreis selbst nach Kauf."

FoneBook betreibt bereits Filialen in München-Laim, München-Mira und Freising. Für einen umfassenden Überblick der Leistungen von FoneBook lohnt sich ein Besuch der Internetseite.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/FoneBookSchwabing

mehr / weniger anzeigen

B.Good ( im Mai - 2018 )

Die amerikanische Fast Food Kette B.Good eröffnet die nächste Filiale in Bayern. B.Good ist eine amerikanische Kette, die 2004 in Boston gegründet wurde und steht für gesunde und schnelle Küche. Dazu  gehört frisch zubereitetes Essen aus Schüsseln sowie Salate und Smoothies - aber auch Burger und Pommes Frites. Dabei legt die Fast Food Kette großen Wert auf saisonales und regionales Obst und Gemüse. Die neue Filiale in München wird direkt am Pariser Platz in top Lage entstehen, wo einst eine McDonald's Filiale war.

Görtz Schuhe ( im 2. Quartal 2018 )

Das Schuhunternehmen Görtz wird im zweiten Quartal des laufenden Jahres eine rund 2.000 Quadratmeter große Filiale in Müchen an der Kaufinger Straße 14 eröffnen. Das Unternehmen folgt somit auf das Modelabel Zara und wird sich künftig über zwei Ebenen im modernsten Ladenbau präsentieren.

Die neue Filiale ist der erste Flagshipstore in der Landeshaupstadt des Freistaats Bayern. Hier ist das Unternehmen mit bereits vier Filialen vertreten.

Die Ludwig Görtz GmbH ist eines der ältesten Einzelhandelsunternehmen in Deutschland, das Unternehmen hatte bereits im Jahr 1875 seinen Ursprung und betreibt in Deutschland rund 160 Filialen mit unterschiedlichen Vertriebslinien. Das Unternehmen hat seinen Hauptstiz in Hamburg und beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter in der Unternehmensstruktur.

Neben der Vertriebslinie Görtz, betreit das Unternehmen noch die Vertriebslinien Grötz 17, Hess und Belmondo sowie einen Online-Shop.

Eine Filiale von Grötz ist immer hochwertig und modern eingerichtet und präsentiert sich stets in einem zeitlosen und vorallem hellen look.

Enter The Dragon ( im 1. Quartal 2018 )

Bereits seit längerem verzögert sich die Eröffnung des Asia Restaurant und Musik Clubs, Es dürfte aber nicht mehr allzu lange dauern bis die Neueröffnung starten kann. Auf schlappen 1500 Qudratmetern soll  künftig leckere asiatische Küche angeboten werden, dabei bietet das Restaurant Platz für 212 Personen.
Die Betreiber möchten somit den gesamten Abend in einer Location anbieten, daher gibt es auf einer zweiten Ebene eine Bar und einen Musik Club, der die Menschen nach dem Essen noch motivieren möchte die gegessenen Kalorien gleich wieder abzutanzen.

HUGO BOSS ( im Mai - 2018 )

Das Mode- und Designerlabel HUGO BOSS wird im Mai des laufenden Jahres einen rund 560 Quadratmeter großen Store im Einkaufszentrum Fünf Höfe in München an der Theatinerstraße 15 eröffnen. Der neue Store wird ein Flagship-Store des Modeunternehmens. Neben einer vollverglasten Fensterfront wird sich das Ladenlokal auf zwei Etagen präsentieren und auf ein neues innovaties Ladenbaukonzept setzen.

 

L’Osteria ( im Juni - 2018 )

Update: Mittlerweile wurde bekannt gegeben, dass die Eröffnung im Juni 2018 stattfindet.

--------

Die italienisch ausgerichtete Systemgastronomie L'Osteria kommt an die Schwanthaler Höhe. Wann genau die unterdessen sechste Münchener Dependance der Pizza & Pasta-Anbieter eröffnet, ist noch ungewiss.

Es soll aber noch binnen 2017 sein, lassen die Betreiber wird wissen.

Einrichtung AmbienteDirect ( im 2. Quartal 2018 )

Im späten Frühjahr nächsten Jahres öffnet ein Retailstore des Online Möbelhändlers AmbienteDirect in München seine Türen. Das Geschäft wird sich an der Straße Lenbachplatz 3 (in 80333 München) befinden. AmbienteDirect steht für modernes Design. Der Online Shop existiert bereits seit dem Jahr 1998 und ist führender Online Händler. Ab einem Einkaufswert von 80 Euro (in Österreich 100 Euro), gibt es kostenlosen Versand. Es gibt viele verschiedene Zahlungsarten auch PayPal (Beispiel), zum sicheren zahlen. Im Angebot sind Designmöbel, Designleuchten und Designaccessoires namenhafter Hersteller für eine moderne Dekoration. Das neue Geschäft befindet sich in der Nachbarschaft zu bekannten Einkaufsstraßen und modernen Lifestyleshops. Auch Gastronomie und Kultur Geschäfte sind in der Nähe. Die Größe des neuen Ladens ist mit 3000 Quadratmetern sehr beachtlich. Dies ist verteilt auf drei Ebenen. Der Kunde wird natürlich auch gerne vor Ort über das ideale Möbelstück beraten. Jeder Kunde wird gerne individuell und nach spezifischen Wünschen beraten. 

Zweirad-Center Stadler ( im 2. Quartal 2018 )

Zweirad-Center Stadler eröffnet seinen zweiten Fahrradshop in München im 2.Quartal 2018 im Leuchtenbergring Office.Das Unternehmen wurde 1936 von Josef Stadler als Fahrradgeschäft in  der Altstadt von Regensburg gegründet.Sein Sohn Helmut entwickelte die neuartige Idee einer ständigen Fahrradmesse mit großer Auswahl an Zweirädern mit der Beratung eines Fachgeschäftes. Im Jahre 1976 entstand die erste Niederlassung in Straubing. Im Jahre 1981 eröffnete Helmut Stadler das erste großflächige Zweirad-Center in Regensburg. Mit einer Fläche von 7.500 Quadratmeter war es in Deutschland einzigartig. Weitere Niederlassungen entstanden. 2016 wurde ein Geschäftsgebäude in Bremen am Hansator eröffnet.

Hotel Königshof am Stachus ( im 4. Quartal 2019 )

Das Hotel Königshof am Stachus wird abgerissen und in einer zweijährigen Bauzeit entsteht an selber Stelle der neue Königshof als Luxushotel mit neun statt sechs Stockwerken und 95 Zimmern und Suiten. Das Luxus Hotel in Münchens Innenstadt darf sich zur renommierten Gruppe der Leading Hotels of the World zählen und gilt in München als bevorzugte Anlaufstelle für Reisende und Gourmets! Ursprünglich als Privatresidenz im viktorianischen Stil erbaut, befindet sich das Haus seit 1938 im Besitz der Münchener Hotelierfamilie Geisel.

Boutique Hotel ( im 3. Quartal 2018 )

Ein Boutique Hotel errichtet Geisel Privathotels  am Münchener Marienplatz 22  bis Herbst 2017.                                                                                                                                 

Carl, Michael und Stephan Geisel welche in vierter Generation das Unternehmen leiten, haben Anfang der 1990er Jahre die Leitung der familiengeführten Geisel Privathotels übernommen und am Standort München seitdem stark expandiert. Das neue Boutique Hotel hat 26 Gästezimmer und Suiten in den oberen beiden Etagen des Hauses Marienplatz 22 und einen Panoramablick auf Rathaus und Viktualienmarkt haben.

VollCorner ( im Jahr 2018 )

Das Forum Schwanthalerhöhe in München an der Schwanthalerstraße 111 hat einen neuen Mieter, neben Edeka und der L`Osteria wird ab 2018 auch der Biosupermark VollCorner im revitalisierenden Center eröffnen. Die neue Filiale wird sich auf rund 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche präsentieren und Kunden mit Bio-Lebensmitteln und weiteren Bio-Produkten aus allen Lebensbereichen präsentieren. Die VollCorner Biosupermärkte sind in und um München bekannt und bei der dort lebenden Bevölkerung angekommen.

DAs Unternehmen ist seit knapp 30 Jahren am Markt tätig und ist nach wievor Inhabergeführt sowie ein traditionelles Familienunternehmen. Neben überregionalen Bioprodukten wie z.B. die Marken Alnatura oder dennree, setzt man auch auf regionale Feinkost hierfür arbeitet man verstärkt mit regionalen Höfen und Produzenten von Bio-Lebensmitteln oder gar Produkten zusammen. Aktuell betreibt das Unternehmen rund 15 Filialen in München sowie in der Umgebung. Die Filialen sind im Schnitt zwischen 800 - 1.400 Quadratmeter groß.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare