dm-Drogeriemarkt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Oktober - 2017
Adresse:
Leopoldstraße 8, 80801 München
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um München.
Beschreibung:

Das auf Drogeriartikel spezialisierte Einzelhandelsunternehmen dm-Drogeriemarkt wird vorraussichtlich im Oktober des laufenden Jahres eine neue Filiale in München an der Leopoldstraße eröffnen und zwar direkt im Schwabinger Tor. Die neue Filiale wird sich über eine Verkaufsfläche von über 500 Quadratmeter erstrecken und im modernen Ladenbausystem präsentieren. 

Der neue Drogeriemarkt erfüllt dann in der Leopoldstraße eine zentrale Nahversorgungsrolle im Bereich der Drogerieartikel. Dem Kunden werden in der Filiale rund 12.300 Artikel zum Kauf angeboten, das Sortiment ist dabei sehr vielfältig und reicht von Babyprodukten, bis hin zu Kosmetikartikeln. Auch Bio-Lebensmittel befinden sich im Sortiment des Unternehmens. Bei der dm kann der Kunde entscheiden ob er die beliebten Eigenmarken oder gar Markenprodukte kauft. In jeder dm-Drogeriemarkt Filiale erwarten dem Kunden zu dem Fotostationen zum entwickeln der Fotos. Und zu dem bietet jede Filiale ein Wickelstation für Babys und Kleinkinder.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Restaurant Pfistermühle ( im September - 2017 )

Das neue Restaurant Pfistermühle eröffnet im September für seine Gäste. Derzeit finden noch diverse Umbauarbeiten statt. So wird nun auf noch mehr Natürlichkeit gesetzt. Dies beginnt mit der Raumgestaltung, die durch hochwertige Materialien und einen zeitlosen Stil herraussticht. Es wird im Restaurant eine Küchenphilosophie gelebt, die aus regionalen und saisonalen Gerichten besteht und dem Gast somit eine hochwertige Qualität zusichert. Die Zutaten hierzu kommen von lokalen Zulieferern, soweit dies möglich ist.

Westwing Pop-Up-Store ( am 15.09.2017 )

Das Online Möbelhaus Westwing eröffnete am Freitag, den 15. September 2017 einen Pop-Up-Store in der Brienner Straße 12 in München. Das Unternehmen präsentiert sich hier auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern und vertreibt vorallem Möbel und Wohnaccessoires aus der aktuellen Kollektion.

Céline - Taschenbotique ( am 14.09.2017 )

Das aus Frankreich stammende Kult-Taschenlabel Céline eröffnet am Donnerstag, den 14. September 2017 eine Boutique in München an der Maximilianstraße. Es wird die erste Boutique des Taschenlabels in Deutschland sein.  

Zur Eröffnung der Boutique wird auch die neue Big-Bag Tasche gelauncht, welche den Startschuß für eine neue Taschenkreation und Kollektion des Unternehmens bildet.

Céline hat seinen Ursprung im Jahr 1945 und ist eines der beliebtesten Exklusiv-Labels in Europa, Asien und in den USA.

mehr / weniger anzeigen

Premium Lounge ( am 01.01.2018 )

Für Montag, den 1. Januar 2018, ist die Neueröffnung der Premium Lounge in der Kaiserstraße 44 in 80801 München angekündigt.

Gäste und Besucher dürfen sich auf einen Sektempfang freuen.

Als Eröffnungsangebot ist angekündigt, dass jede Shisha bis 21 Uhr nur 10 Euro kostet.

 

Salon Thommy ( am 30.09.2017 )

Salon Tommy hat neue Räume bezogen und eröffnet in der Ludwigstraße am 30. September.
Der Friseur möchte an diesem Tag gerne alte und neue Kunden begrüßen.
Natürlich bietet dieser Tag die Möglichkeit, das Team und die neuen Räume zu erkunden und natürlich neue Termine zu vereinbaren.
Es dürfen selbstverständlich Fragen zu aktuelle Frisurentrends und Farben gestellt werden.
Den Kunden, die bis zum 31.10.2017 einen Termin wahrnehmen,
wird als Eröffnungsangebot auf die Dienstleistungen 15 Prozent Rabatt gegeben.

Tanzraum ( am 06.10.2017 )

Party- und feierfreudige Münchner aufgepasst: Am Freitag, den 6. Oktober 2017, feiert der Tanzraum in der Leopoldstrasse 25 in 80802 München seine Neueröffnung. Einlass ist ab 18 Uhr.

Wer einen Tisch im erhöhten abgetrennten VIP Bereich bzw. der VIP Lounge mit Blick auf die Tanzfläche, welche zum Beispiel ideal für Geburtstage geeignet sind, können ab sofort über die angegebene Rufnummer reserviert werden.

Der Club bietet unter anderem Festivaltechnik meets finest Clubbing, eingebaute Konfettishooter, Led Wall, Laser, Moving Beams, viele Rückzugsorte und eine Raumhöhe von 5 Metern. Mit zwei Garderoben sollen Einlasszeiten so kurzz wie nötig gehalten werden. Die Musikausrichtung liegt auf Party Charts und Hip Hop, dazu Resident Djs und SPECIAL Guests.

Getränkepreise sollen schülerfreundlich gestaltet sein. Für die reservierungspflichtigen VIP-Bereiche gibt es zwei zur Auswahl. Zum einen die Lotus Lounge - hiervon gibt es 10 Lounges für jeweils 15 Personen bei einem Mindestumsatz von 150 Euro - und 1 x Moët & Chandon Black Lounge für bis zu 50 Personen bei einem Mindestumsatz von 500,- Euro.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Tanzraum-163752287504430/

Westwing ( am 16.09.2017 )

Das auf Wohn- und Einrichtungsgegenstände sowie Accessoires spezialisierte Unternehmen Westwing wird am Samstag, den 16. September 2017 einen Pop-UP-Store in der Brienner Straße in München eröffnen. Das Unternehmen, welches aktuell als reiner Online-Shop am Markt tätig ist, wagt somit den temporären Schritt in den Einzelhandel und dies auf Zeit. 

Da der Einzelhandel aktuell unter  Druck steht und das Internet und die zahlreichen Online-Shops etablierten Unternehmen die Umsätze "klauen". Ist es wichtig das auch reine Online-Shops den Weg in die Fußgängerzone bzw. in den stationären Handel finden, den nur so kann ein Unternehmen die Kunden erreichen, welche nicht den Online-Shop besuchen sondern eher auf Shoppen in der Fußgängerzone aus sind. Ergänzend steigert ein Unternehmen somit noch seinen Bekanntheitsgrad. 

Der Standort München ist nach Berlin einer der begeehrtesten in Deutschland, die Stadt begrüßt jährlich viele Nationale und Internationale Labels und auch für Start-Ups und Pop-Shops ist die Stadt hervorangend geeignet.

 

 

Lovelace ( im August - 2017 )

Im August eröffnet in München an der Kardinal-Faulhaber-Straße 1 das Pop-Up-Hotel Lovelace, das Hotel auf Zeit wird es an dieser Stelle bis 2019 geben und wird in den ehemaligen Räumlichkeiten der Bayerischen Staatsbank zu finden sein. Das Lovelace wird sich auf insgesamt drei Etagen verteilen und ein Pop-Up-Hotel mit Gastronomie-Betrieb sein. 

Geplant sind im Lovelace rund 30 Zimmer, es wird Eventflächen und Seminarräume geben sowie zwei Bars eine Gastronomie und ebenfalls zwei Dachterassen. Ergänzent wird das Angebot durch einen Barber Shop sowie diversen Veranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und Pop-Up-Shops im Pop-Up-Hotel.

Die rund 30 Zimmer sind sehr hochwertig eingeriechtet, es wird Mobiliar vom finnischen Möbelhersteller Bolia geben, Soundsysteme von Sonos sowie Coco-Matt Betten. 

Die Idee für ein Pop-Up-Hotel ist nicht nur neu, sondern in der jetzigen Form auch einzigartig, da München eine Stadt ist in der es an freien Übernachtungsplätzen in der Regel mangelt.

Topshop/Topman ( im August - 2017 )

Das aus Großbritanien Modeunternehmen Topshop und Topman, eröffnet Mitte August des laufenden Jahres eine neue Filiale in München an der Kaufingerstraße 1-5 direkt am Marienplatz. Das Unternehmen wird sich diesbezüglich in der Filiale der Galeria Kaufhoff im Untergeschoss auf einer Verkaufsfläche von rund 1.500 Quadratmeter präsentieren. Es wird dann bereits die zweite Filiale des Unternehmens in Deutschland, zuvor hat im vergangenen Jahr in der Kaufhof Filiale am Alexanderplatz in Berlin die erste Filiale eröffnet.

Topshop hat sich als mulitnationales Einzelhandelsunternehmen in rund 20 Ländern auf der ganzen Welt einen Namen gemacht, das Unternehmen hat sich spezialisiert auf moderne und trendige Kleidung, Schuhe und Accessoires sowie Make-Up. Das Unternehmen betreibt weltweit gut 420 Filialen und steigert diese im wesentlichen durch nachhaltige und gezielte Expansion. Die Ansiedlung in München ist neben dem Markstart in Berlin, ein gelunge Standortauswahl, seit längeren halten sich zu dem Gerüchte über eine Filiale in Köln.

Henley Business School ( im 3. Quartal 2017 )

Henley Business School eröffnet in Kürze eine weitere Niederlassung in München in der Maximilianstraße 38/40. Die Henley Business School GmbH, ist der deutsche Ableger der 1945 gegründeten Henley Business School at the University of Reading mit Standorten in Henley-on-Thames, Oxfordshire und Reading. Es werden Programme für die Entwicklung von Führungskräften angeboten.

Coccinelle ( im September - 2017 )

Coccinelle der italienische Premium-Taschenhersteller eröffnet im September 2017 den ersten High Street Mono Label Store in Deutschland.In der Münchener Einkaufspassage „CityQuartier Fünf Höfe“ in der zentral gelegenen Theatinerstraße 8-16 wurden bereits 180 Quadratmeter angemietet. Bisher wurden die Handtaschen ausschließlich über Warenhäuser wie Galerie Lafayette, das KaDeWe und das Oberpollinger vertrieben.

Coccinelle war ein italienisches Modeunternehmen. Im Jahre 2006 erwarb der Modekonzern Mariella Burani die Mehrheit des Unternehmens und verwendete Coccinelle als Modemarke. Das Unternehmen wurde im Jahre 1978 gegründet und der Unternehmenssitz befindet sich in Italien in Sala Baganza von wo aus die Produktion gesteuert wird. Der Unternehmensname  bedeutet auf italienisch Marienkäfer und das Unternehmenslogo zeigt ein solches. Coccinelle-Produkte werden in 67 Monobrand- und Flagshipstores vertrieben. Eine deutsche Vertriebsniederlassung befindet sich in Köln.Die Produkte werden weltweit über 1.250 Einzelhändler an Endverbraucher verkauft.

Arket ( im 4. Quartal 2017 )

Im vierten Quaratal des laufenden Jahres wird das neue Modelabel Arket in München an der Weinstraße 6 einen Store eröffnen. Das Label ist eine neue Marke von Hennes & Mauritz und feiert in München erstmalig Filiale. Der neue Store hat eine Fläche von rund 850 Quadratmetern, welche sich auf vier Etagen verteilen. Da es der erste Store des Unternehmens ist wird dies mutmaßlich ebenfalls ein Flagship-Store fungieren.

Somit laucht H&M noch in diesem Jahr ein neues Label in Mitten der Münchener Innenstadt, gerade die Weinstraße bietet sch aufgrund der vielen verschiedenen Labels an eine neues Konzept zu etablieren.

Ob es sich bei dem Store um eine einmalige Sache des Unternehemens handelt oder es weitere Stores in Deutschland oder gar auf der ganzen Welt geben wird ist aktuell unklar, man darf jedoch spekulieren. In der Regel werden Flagship-Stores von neuen Labels zu nächst in größeren Städten wie München, Frankfurt, Berlin, Hamburg, Hannover oder gar Stuttgart eröffnet, da dies die Top-Metropolen in Deutschland sind.

 

H&M Store ( im 4. Quartal 2017 )

H&M eröffnet den ersten Store in Deutschland in der Weinstraße 6 in München. Auf über 850 Quadratmeter Verkaufsfläche auf vier Etagen wird sich H&M zukünftig präsentieren. Die Eröffnung ist für Herbst 2017 geplant.

Gegründet wurde H&M ursprünglich von Erling Persson 1947 in Schweden, er eröffnete den Hennes Shop. 1968 übernahm er den Jagdbekleidungshändler Mauritz Widforss und änderte den Firmennamen auf Hennes&Mauritz. Im Jahre 2013 hatte H&M rund 3.100 Filialen in 53 Länder und beschäftigte rund 132.000 Mitarbeiter.

Boutique Hotel ( im 3. Quartal 2018 )

Ein Boutique Hotel errichtet Geisel Privathotels  am Münchener Marienplatz 22  bis Herbst 2017.                                                                                                                                 

Carl, Michael und Stephan Geisel welche in vierter Generation das Unternehmen leiten, haben Anfang der 1990er Jahre die Leitung der familiengeführten Geisel Privathotels übernommen und am Standort München seitdem stark expandiert. Das neue Boutique Hotel hat 26 Gästezimmer und Suiten in den oberen beiden Etagen des Hauses Marienplatz 22 und einen Panoramablick auf Rathaus und Viktualienmarkt haben.

Großpraxis für Zahnmedizin ( im 4. Quartal 2017 )

Demnächst eröffnet im München-Schwabing eine neue Großpraxis für Zahnmedizin. 

Die Praxis ist ca 650 Quadratmeter groß und verfügt über ein eigenes Labor. Zukünftig soll sich da ein Zahnarzt-Spezialisierung Prothetik,ein Kieferorthopäde und ein Kinderarzt ansiedeln.

Parkmöglichkeiten sind auch vorhanden.der Praxis steht eine Tiefgarage zur Verfügung.

Außerdem bietet die Großpraxis auch bei Bedarf eine Kinderbetreuung an.

Das Team der Großpraxis freut sich schon auf die Neueröffnung und heißt dich hier herzlich willkommen.

Andaz Hotel ( im Jahr 2017 )

Das erste deutsche Hotel der Marke Andaz wird 2017 in München eröffnen. 

Das mit 274 Zimmern ausgestattete Hotel entsteht im Kulturbezirk Schwabinger Tor im Herzen Münchens. Zwischen Leopold- und Berliner Straße gelegen, wird das Andaz München Gäste inmitten eines modernen Stadtquartiers begrüßen, das durch exklusive Wohnapartments, Einzelhandelsgeschäfte, Büros und Restaurants geprägt ist.

Hotelgäste können den ausgezeichneten Komfort und den persönlichen Stil der Marke in 234 Zimmern, 36 Junior Suiten, drei Executive Suiten und einer Präsidentensuite erleben. Ein ganztägig geöffnetes Restaurant, eine Lounge und eine Rooftop-Bar sowie ein modern ausgestattetes Fitness Center mit angrenzendem Wellnessbereich und Poolanlagen gehören ebenfalls zum Angebot.

Der Konferenzbereich des Hotels offeriert mit seinem Ballsaal, sieben Konferenzräumen und einem multifunktionalen Vorraum ausreichend Platz für Geschäfts- und Kulturveranstaltungen. 

Design und Ausstattung des neuen Andaz werden die einzigartige Atmosphäre Münchens reflektieren.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare