Alanya

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 12.01.2017
Adresse:
Paul-Kosmalla-Straße 9, 45472 Mülheim an der Ruhr
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Mülheim an der Ruhr.
Beschreibung:

Alanya eröffnet am 12.01.2017 ein Döner & Pizzeria Restaurant in Mülheim an der Ruhr in der Paul-Kosmalla-Straße 9.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Haus Dimbeck ( am 01.12.2017 )

Das ehrwürdige und traditionelle Gasthaus "Haus Dimbeck" in der Mülheimer Innenstadt eröffnet in Kürze unter neuer Leitung. Halid Muminovic und seine Familie bieten dann neben der klassischen Balkanküche auch internationale Gerichte an.

Gefeiert wird die Neueröffnung am Freitag, den 1. Dezember mit einem Sektempfang ab 18:00 Uhr. Für einen kleinen Aufpreis kann man ein kleines Büffet genießen, außerdem gibt es "Eröffnungspreise" auf Bier. Ein DJ sorgt für gute Stimmung bei der Eröffnungsfeier. 

Das Haus Dimbeck kann für Feirlichkeiten jeglicher Art gebucht werden und verfügt auch über eine hauseigene Kegelbahn.  

S-A-T Service ( im November - 2017 )

In der Straße "Denkhauser Höfe" in Mülheim an der Ruhr eröffnete der neue "S-A-T Service" seine Pforten.

Brauchen Sie Hilfe im Garten. So sind sie beim "S-A-T Center" genau richtig. Das Team hilft Ihnen gerne bei ihrer Gartenarbeit, wie z.B. Rasen mähen, Hecke schneiden, Laub fegen, Rindenmulch verteilen, Blumen pflanzen oder ähnliches.

Da das Unternehmen noch im Aufbau ist, müssten die Gartengeräte wie z. B. Rasenmäher, Heckenschere Besen usw. vorhanden sein.

Das Team vom "S-A-T Service" freut sich auf ihren Anruf.

DHL Paketshop im Kiosk Akar ( im November - 2017 )

Die Deutsche Post DHL Group baut ihr Standortnetz weiter aus und eröffnete kürzlich einen weiteren DHL-Paketshop in Mülheim an der Ruhr. Im Kiosk Akar in der Velauer Straße können Kunden nun ihre frankirten Postsendungen abgeben.  

mehr / weniger anzeigen

Kodi Haushaltswarenmarkt ( am 27.11.2017 )

Im November wird der Haushaltswarendiscounter "Kodi" seine mittlerweile neunte Filiale auf Essener Stadtgebiet eröffnen. Finden werden die Kunden "Kodi" fortan auch an der Altendorfer Straße 220 in Essen - Altendorf, in direkter Nachbarschaft zum Kurpark. 

Geplant ist die feierliche erstmalige Eröffnung des neuen Haushaltswarenmarktes derzeit für den Montag, den 27. November 2017. Ab 7:00 Uhr können die Kunden dann auf rund 400 Quadratmetern Verkaufsfläche stöbern, staunen und entdecken. Aber mehr noch. Denn für den Tag der Eröffnung hat sich das Kodi - Team einige Leckerbissen ausgedacht. So gibt es einen großzügigen Preisnachlass in Höhe von 20 Prozent auf alle Waren des Filialsortiments. Außerdem verspricht das Unternehmen Überraschungen für Groß und Klein, Gewinne am Glücksrad sowie den Besuch eines Clowns. 

Bislang ist Kodi in Essen übrigens mit Filialen in den Stadtteilen Rüttenscheid, Altenessen, Steele, Frohnhausen, Borbeck, Kupferdreh, Kray sowie in der zentralen Innenstadt zu finden. 

Ina von der Bey, Floristmeisterbetrieb ( am 18.11.2017 )

Der Floristmeisterbetrieb Ina von der Bey ist umgezogen und eröffnet an diesem Wochenende sein neues Geschäft an der Kölner Straße. In den neuen Räumlichkeiten bieten Floristmeisterin Ina von der Bey und ihr siebenköpfiges Team nicht nur den klassischen und ganz natürlichen Blumenstrauß an, sondern auch Sträuße, die hier gerne auch mal etwas ausgefallener, puristisch, modern oder verspielt neu interpret werden. 

Hier finden die Kunden Blumensträuße und Blumenarrangements jeglicher Art, denn zum Portfolio des Meisterbetriebs zählen außerdem Dekorationen für jeden Anlass, Tischgestecke und Brautsträuße, Trauergestecke und Trauerkränze, Blumen- und Pflanzenarrangements sowie Totensonntags- und Grabgestecke, eine große Auswahl an saisonalen Balkonpflanzen und natürlich - passend zur Jahreszeit - wunderschöne und ausgefallene Adventsgestecke und Weihnachtsdekorationen. 

Zum Service gehört außerdem die Balkonkastenbepflanzung und ein Lieferservice. Das Geschäft an der Kölner Straße ist verkehrstechnisch gut zu erreichen und barrierefrei.  

Penny Markt ( am 14.12.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny lässt sich mit einem Filialbetrieb in Mülheim nieder.

Das Geschäft an der Oberhausener Straße 92 wird voraussichtlich am 14. Dezember 2017 an den Start als Neueröffnung gehen.

City Döner ( am 17.11.2017 )

Am 17.November diesen Jahres öffnet der neue Dönerladen "City Döner" in Essen seine Türen. Er befindet sich in der Marktstraße 27 in 45355 Essen Borbeck. Dies ist gegenüber von Deichmann.

Zur Eröffnung gibt es am 17. November eine Aktion: jeden Döner gibt es zum Preis von einem Euro! 

Zur Auswahl stehen Kalb- und Hähnchenfleisch mit guter Qualität. Desweiteren kann der Kunde zwischen üblichen Döner-Saucen (Knoblauch, Kräuter oder scharf) wählen. Geleitet wird der Laden von einem jungen Team - der Kunde soll im Vordergrund stehen. Als Getränke stehen Coca Cola "Traditionsgetränke" zur Auswahl.

Jeder Döner wird frisch zubereitet (das Brot wird frisch aufgebacken). Das Fleisch wird in eigenem Hause produziert und täglich frisch angeliefert. Belegt wird der Döner dann mit Eisbergsalat , Rotkohl, Zwiebeln, Tomaten und Gurken.Auch ein Gourmet Döner mit zusätzlichem Fetakäse, frittiertem Gemüse und einen Spritzer Zitrone wird angeboten. 

Für Vegetarier gibt es zum einen Falafel oder einen Veggie Döner ohne Fleisch, aber aufgebaut wie der Gourmet Döner.

Edeka Hundrieser ( im Dezember - 2018 )

Gegen Ende 2018 eröffnet im Essener Stadtteil Schönebeck in der Aktienstraße 42 ein neuer Edeka-Markt mit 2.720 Quadratmetern Verkaufsfläche. Betreiben wird den Markt der selbständige Kaufmann Hundrieser, der bereits mehrere weitere Märkte in Essen und ein E-Center in Velbert betreibt. Der bestehende kleinere Edeka-Hundrieser-Markt neben der Deichmann-Verwaltung in der Aktienstraße zieht dann um in den Neubau. Ab einer Größe von 2.500 Quadratmetern, teilweise bereits ab 2.200 Quadratmetern, werden Edeka-Märkte als Edeka-Center geführt.

Das Küchenstudio und der Polstermöbelmarkt, die sich vorher in dem Geschäftskomplex befanden, waren bereits vor mehreren Jahren ausgezogen. Komplettiert wird das neue Einzelhandelszentrum durch einen Aldi-Markt mit 900 Quadratmetern.

HNO-Gemeinschaftspraxis Biedrom / Rehbein ( im Januar - 2018 )

Das Ruhrquartier im Zentrum der Mülheimer Innenstadt füllt sich weiter und wird langsam aber sicher zu einem zentralen Gesundheitszentrum. 

Zu den bereits vorhandenen Facharztpraxen für Gynäkologie, Kieferchirurgie, Kardiologie, Dermatologie und einer Hausarztpraxis, gesellt sich Anfang des nächsten Jahres die HNO-Gemeinschaftspraxis von Dr. med. Slavomir Biedron und Anselm Rehbein. Beide Fachärzte für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde betreiben bereits seit mehreren Jahren eigene Praxen in der Mülheimer Innenstadt. 

Dr. Slavomir Biedron studierte in Aachen und absolvierte seine Facharztausbildung zum Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde an der Universitätsklinik der RWTH Aachen und der Ruhr-Universitätsklinik Bochum. Im April 2013 übernahm er die Praxis von Dr. Dr. Ulrich Nover auf der Schloßstraße. 

Anselm Rehbein hat neben der HNO-Facharztprüfung auch eine Ausbildung als Allergologe absolviert und übernahm im Oktober 2016 die HNO-Praxis von Dr. Michael Otto auf der Kaiserstraße.

Wie die Betreiberfirma des Ruhrquartiers, die Mülheimer Wohnungsbaugesellschaft (MWB) verlauten ließ, werden die beiden HNO-Fachärzte ihre 250 Quadratmeter große Gemeinschaftspraxis in der 2. Etage vermutlich im Januar 2018 eröffnen.

denn’s Biomarkt ( im Jahr 2017 )

In Mülheim an der Ruhr eröffnet eine neue Filiale von denn's Biomarkt.

denn’s Biomarkt ist ein 1996 gegründetes Tochterunternehmen von dennree mit über 250 Filialen in Deutschland und Österreich.

Edeka Center Burkowski ( im November - 2017 )

Im neuen Einkaufzentrum Quartier West in Essen-Altendorf eröffnet im November 2017 ein Edeka Center des selbständigen Edeka-Kaufmanns Burkowski aus Essen-Borbeck.

Der Markt wird eine Verkaufsfläche von 3.500 qm haben und im Eingangsbereich eine Bäckerei mit Cafe bieten.

Das Einkaufszentrum wird komplettiert durch Filialen von Aldi, Uni-Polster und einem Mc Dreams Hotel.

Baubeginn war im Frühling 2016. Die Eröffnung wird lt. Unternehmensleitung im November 2017 sein. In großflächigen Anzeigen sucht Edeka Burkowski bereits neue Mitarbeiter für ihr Frischecenter im Essener Kruppgürtel. 

Vorher befand sich auf dem Gelände ein Real-Markt, ein Möbelmarkt und ein Gartencenter, die 2014 alle in das benachbarte Kronenberg-Center umgezogen sind.

Tedi ( im Jahr 2017 )

Der Non-food-Discounter Tedi wird voraussichtlich im laufenden Jahr im Forum City Mühlheim am Hans-Böckler-Platz 1H in Mülheim an der Ruhr an der Ruhr eine neue Filiale eröffnen. 

Die Bestandsfiliale des Unternehmens belegt ab kommenden Samstag der Sonderpostenmarkt black.de, Tedi wird innerhalb des Einkaufszentrums in die aktuell leerstehende Fläche des ehemaligen Mode anbieters Kult ziehen.

Tedi betreibt in Deutschland, Österreicht, Sloweninen, der Slowakai sowie Spanien und den Niederlanden rund 1.500 Filialen. Das Unternehmen hat sich spezialisiert auf Waren des täglichen Bedarfs zu Discount-Preisen. Tedi ist ein Teil der Tengelmann Gruppe, zu welcher ebenfalls die Firmen Kik, Woolworth und black.de gehören, das Tedi Konzept wurde im Jahr 2003 eingeführt und basiert weitgehenst auf den amerikanischen 1 Dollar Läden, welche nach wie vor in Amerika sehr erfolgreich sind. 

In diesem Jahr ist Tedi ebenfalls wieder auf Expansionskurs, dabei kommt in einer neuen Tedi Filiale auch ein hochmodernes und übersichtlicheres Ladenbaukonzept zu einsatz.

 

EDEKA ( im Jahr 2017 )

EDEKA, Deutschlands Lebensmittelhändler Nummer eins, wird ab dem Jahr 2017 mit einer neuen Filiale im Stadtgebiet von Mülheim an der Ruhr vertreten sein. Niederlassen wird sich das Unternehmen, dessen Zentrale in Hamburg, liegt, im Herzen des Stadtteils Saarn, direkt im Hause Düsseldorfer Straße 112 - 120. 

In direkter Nachbarschaft befinden sich die Länden von Blumen Dreckmann, Verdano Moden sowie die Alte Mühlen Apotheke. Zuvor befand sich im Hause Düsseldorfer Straße 121 - 120 bereits ein Lebensmittelhändler. Über viele Jahre hinweg betrieb dort die in Mülheim beheimatete Tengelmann - Unternehmensgruppe einen Tengelmann - Lebensmittelmarkt. 

Bekanntermaßen übergab die Tengelmann - Unternehmensgruppe zum Jahresbeginn 2017 ihre Supermarktsparte Kaiser's Tengelmann an den Mitbewerber EDEKA. So werden nun im Laufe des Jahres alle der 450 Kaiser's - und Tengelmann - Lebensmittelmärkte zu EDEKA- oder Netto Marken - Discount - Märkten umgestaltet werden. Der genaue Eröffnungstermin der neuen Filiale steht unterdessen noch nicht fest. 

EDEKA ( im Jahr 2017 )

EDEKA wird ab dem Jahr 2017 mit einer weiteren Filialen in Mülheim an der Ruhr vertreten sein. Zu fiden sein wird sie im Stadtteil Mitte - Ost an der Zeppelinstraße 14. Seit jeher bringen die Menschen aus dem Stadtteil diese Adresse mit dem Einkauf von Lebensmitteln in Verbindung. Denn zuvor befand sich an gleicher Stelle ein Tengelmann - Lebensmittelmarkt. 

Wie publiziert, gingen sämtliche der rund 450 Kaiser's- und Tengelmann - Lebensmittelmärkte zum Jahresbeginn 2017 an den Mitbewerber EDEKA. Dieser flaggt nun sämtliche dieser Filialen auf die Vertriebskonzepte EDEKA und Netto Marken - Discount um. 

Zu EDEKA: der Einkaufverbund besteht schon seit dem Jahr 1899. Damals wurde er in Berlin gegründet. Heutzutage ist Deutschlands Lebensmittelhändler Nummero Eins. Aktiv ist EDEKA mit dem Markttypen EDEKA aktiv markt, EDEKA neukauf, EDEKA Center, nah und gut, den SB-Warenhausbereichen Herkules und Marktkauf sowie den Marken Treff 3000, Diska und SPAR Express. Darüber hinaus ist Netto Marken - Discount ein Teil der EDEKA. 

Edeka ( im 4. Quartal 2019 )

Im Essener Stadtteil Holsterhausen entsteht bis spätestens Sommer 2019 ein neuer Edeka-Markt im Erdgeschoss eines größeren Wohnungsneubauprojektes der Allbau-Wohnungsbaugesellschaft.

Auf dem Gelände einer früheren Berufsschule entstehen mehrere Blocks mit Wohnungen, öffentlich geförderte an der Rubensstraße, etwas teurere Wohnungen an der Cranachstraße und ein Ärzte- und Bürohaus mit 3 Läden im Erdgeschoss an der Holsterhauser Straße. Der begrünte Innenhof wird nur für die Bewohner zugänglich sein.

Der Gesamtkomplex wird den Namen Cranach-Höfe tragen.

 

EDEKA ( im Jahr 2017 )

EDEKA wird sich mit einer neuen Filiale im Mülheim an der Ruhr niederlassen. Finden werden die Kunden sie im Einkaufszentrum "Rhein-Ruhr Zentrum" (Humboldtring 13 in Mülheim an der Ruhr), welches sich im Osten der Stadt, kurz vor der Grenze zu Essen befindet. Geplant ist die Neueröffnung derzeit für das Jahr 2017, ein konkreter Termin steht derweil noch nicht fest. 

Bislang wurde die Fläche in Rhein-Ruhr-Zentrum durch die in Mülheim beheimatete Tengelmann-Gruppe mit einem Lebensmittelmarkt betrieben. Bekanntermaßen wird sich die Tengelmann-Gruppe aus dem Lebensmittelhandel verabschieden und sämtliche Filialen an EDEKA und Rewe veräußern. Zum Sortiment von EDEKA werden zukünftig Lebensmittel, Drogerie- und Haushaltsprodukte, Zeitschriften, Getränke, Tiernahrung sowie Schnittblumen zählen. 

Zum Unternehmen: gegründet wurde der EDEKA-Verbund im Jahr 1898. Heute betreibt das Unternehmen in Deutschland Märkte unter den Namen Neukauf, Aktiv Markt, SPAR Express, Netto, Treff 3000 oder Diska.

Netto Markendiscount ( im 4. Quartal 2018 )

Die Lebensmitteldiscountmarktkette “Netto Marken - Discount ” wird sich mit einer weiteren Filiale in der zentralen Innenstadt von Mülheim an der Ruhr niederlassen. Im Laufe des vierten Quartals des Jahres 2018 wird der Markt im bis dahin fertiggestellten neuen Einkaufszentrum, dem Quartier an der Schloßstraße eröffnen. 

Bislang steht an gleicher Stelle noch ein großer Kaufhausbau, in welchem bis vor wenigen Jahren die Kölner Warenhausgruppe “Galeria Kaufhof” ihre Produkte anbot. Dieser wird in den nächsten Monaten und Jahren abgetragen. An gleicher Stelle wird dann das neue Einkaufszentrum, welches auch ein Fitnessstudio und eine Apotheke beherbergen wird, eröffnen.

Zum Sortiment der neuen Filiale von Netto Marken - Discount werden zukünftig frische Backwaren, Obst und Gemüse, vorverpackte Lebensmittel, Drogeriewaren, Haushaltswaren, Getränke sowie die Woche für Woche wechselnden Aktionswaren zählen. 

Und auch die Produkte der bekannten Eigenmarken, wie BioBio, Vivavital und Gutes Land werden zu haben sein.  

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare