Netto Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 21.03.2017
Adresse:
Altenburger Str. 4, 09648 Mittweida
Öffnungszeiten:

Mo-Sa 07:00-20:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Mittweida.
Beschreibung:

Der Markendiscounter kommt mit einer Filiale an die Altenburger Straße 4.

Gestartet wird am 21. März 2017 ab 7 Uhr.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Bodystreet ( am 01.12.2017 )

Die "Bodystreet" Fitnesskette eröffnet am 1. Dezember 2017 ein weiteres Studio in der Bahnhofstraße in Chemnitz.

Die erfolgreiche Fitnesskette betreibt inzwischen schon an die 260 Studios. Und es werden stetig mehr. Die Studios befinden sich in Deutschland, Österreich, Italien und Großbritannien.

Die Bodystreet Studios haben sich auf das EMS Training spezialisiert. Bei dem elektrostimulierten Training werden alle Muskeln gleichzeitig trainiert. Dadurch reichen 20 Minuten Training völlig aus. Gerne kann man sich erstmal zu einem unverbindlichen Probetraining anmelden.

Lidl ( am 07.12.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird voraussichtlich am 7. Dezember 2017 ab 8 Uhr wiedereröffnet.

Netto Markendiscount ( am 28.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladens ist auf den 28. November 2017 ab 7 Uhr terminiert.

mehr / weniger anzeigen

Thomas Philipps ( am 27.11.2017 )

Am Montag, den 27. November 2017, lädt der Sonderpostenhändler Thomas Philipps zur großen Neueröffnung in die Franz-Mehring-Straße 169 in 08058 Zwickau ein.

Das Unternehmen - Thomas Philipps - wurde 1986 als Sonderpostenhandel mit fünf festen Mitarbeitern und zwei Märkten gegründet und betreibt heute über 250 Sonderpostenmärkte in Deutschland. Jeder Thomas Philipps Sonderpostenmarkt hat den Anspruch, eine Versorgung mit Artikeln des täglichen Bedarfs anzubieten. Das Sortiment, welches rund 18.000 Artikel umfasst, besteht aus nahezu allen erdenklichen Bereichen. Kunden finden in den Märkten zum Beispiel Produkte aus den Bereichen Food und Non-food, Haushaltswaren, Haus und Garten, Möbel und Lampen, Deko und Geschenke, Heimtextilien, Pflanzen und Blumen, Spielwaren, Lebensmittel und Getränke, Kosmetik, Hygieneartikel, Beauty und Wellness, Camping und Reisen, Auto und Werkzeug, sowie natürlich auch Sonder- und Restposten,

Neben den stationären Sonderpostenmärkten, welche über drei Lagerstandorte beliefert werden, wird auch ein OnlineShop betrieben.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Thomas.Philipps.de/

Hanfladen ( am 17.11.2017 )

Am Freitag, den 17. November 2017, lädt der Hanfladen zur Wiedereröffnung nach Umzug in die Schillerstraße 6 - Ecke Lutherstraße - in 09366 Stollberg ein.

Angeboten wird eine große Auswahl ökologischer Produkte aus Hanf. Naturmode für Damen und Herren, Bio-Lebensmittel, Rucksäcke und Taschen sowie Naturkosmetik. So gibt es zum Beispiel Lebensmittel aus Hanf wie Speisehanföl, verschiedene Hanf-Nudelsorten, Hanf Soßen und Aufstriche, oder auch Hanfgebäck.

Neben dem Ladengeschäft steht für Kunden auch ein OnlineShop zur Verfügung.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://de-de.facebook.com/hanfladenstollberg/

 

Norma ( am 13.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Norma zieht mit seinem Filialbetrieb innerhalb der Gemeinde um, ist ab 13. November 2017 an der Albert-Einstein-Straße 15 zu finden.

Netto Markendiscount ( am 14.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird in neuer Frische voraussichtlich am 14. November 2017 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Café Pfeiffer ( am 20.11.2017 )

Im Neubau der K & S Unternehmensgruppe Schillerstraße 1 in Zwickau eröffnet am 20.11.2017 ein Café, welches nicht nur den Bewohnern, sondern auch der Öffentlichkeit zugänglich sein soll.

Das kleine, aber feine Café wird allen Besuchern kostenfreies W-Lan zur Verfügung stellen und lädt mit seinem ganz speziellen Ambiente zum Verweilen ein.

Besucher sollten vor älteren Menschen nicht zurückschrecken, denn schließlich ist der ganze Komplex ein Mehrgenerationenhaus. Die Wohnanlage soll Senioren, Studenten und Pflegebedürftige Menschen beherbergen.

Norma ( am 20.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Norma lässt sich mit einem Filialbetrieb demnächst in Riesa nieder.

Zur Neueröffnung an der Alleestraße 90 schreitet man am 20. November 2017 ab 7 Uhr.

TEDi ( im Jahr 2017 )

Der auf Waren des täglichen Bedarfs ausgelegte Hartwaren Discounter TEDi wird sich innerhalb des Osterland-Centers in Altenburg an der Geraer Straße verändern. Das Unternehmen belegt innerhalb des Einkaufszentrums eine neue Ladenfläche, damit sich der bestehende KiK Modemarkt auf der ganzen Fläche vergrößern kann.

TEDi ist mit rund 1.500 Filialen in Deutschland, Österreich, Slowenien, Slowakei, den Niederlanden und Spanien vertreten, auch in diesem Jahr verdichtet und optimiert das Unternehmen weiterhin das Filialnetz. 

TEDi ist ein Teil der Tengelmann-Gruppe, zu welcher unter anderen die Unternehmen Woolworth, KiK und black.de gehören. TEDi basiert auf dem amerikanischen Konzept der Ein-Dollar Läden und ist der größte Discounter seiner Art in Europa. Neben Waren des täglichen Bedarfs bietet das Unternehmen ein wechselndes, Saisonales Sortiment mit vielen Highlights wie z. B. Strandgrills zur Sommerzeit. Zudem gibt es in jeder TEDi Filiale einen Homebereich, wo es Kleinmöbel und Deko- und Einrichtungsgegenstände gibt.

Leitermann ( im 4. Quartal 2017 )

Leitermann baut seinen Markt um und ereitert diesen zum Teil in Roglitz, Poststrasse 1.

Leitermann Produkte reichen von Garten, Wohnen,Wewrkzeug, Zoo, Bau bis Auto und Fahrrad. Es gibt regelmäßig verschiedene Aktionsangebote in allen Filialen. Gegründet wurde das Unternehmen von Gottlieb Plötner im Jahre 1896 in Göpfersdorf als Leitermacher. Um 1920 wurde um Hausrat und landwirtschftlichen Bedarf die Pruduktpalette erweitert. 1960 wurde das erste Ladengeschäft in Göpfersdorf eröffnet und das Sortiment wurde um Werkzeuge, Eisen und Elektrowaren erweitert. Der Enkel Günther Lichtenstein übernahm 1970 das Familienunternehmen. Seit der Wiedervereinigung 1990 wuchs der Betrieb auf sieben Filialen in Thüringen und Sachsen an. 

Fitness Number 1 ( im Jahr 2017 )

Demnächst öffnet in Chemnitz ein weiteres Fitnessstudio der Fitnesskette "Fitness Number 1" seine Pforten.

Die Trainingsfläche wird eine Größe von 1.800 Quadratmetern. Trainiert wird nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten.

Das freundliche Ambiente, die flexiblen Öffnungszeiten und das vielfältige Trainingprogramm ermöglicht es jeden seinen Körper fit zu halten.

Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, kann man erstmal an einem unverbindlichen und kostenlosen Probetraining teilnehmen. Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen dir beim Training jederzeit mit Rat und Tat zur Seite oder erstellen dir ein auf dich abgestimmten Trainingsplan.

Zum Trainingsangebot gehören: Fitnesstraining, Cardio-Training, Cross Fit, TRX Training und vieles mehr.

Angeboten wird dir hier auch eine Ernährungsberatung und ein individuelles Abnehm-Programm.

Den weiblichen Mitglieder steht ein separater Fitnessbereich zur Verfügung. Ansonsten gibt es noch die mediterrane Saunalandschaft, in der du dich so richtig entspannen kannst.

Rewe ( im Jahr 2017 )

Am Standort der ehemaligen Euro Schule in Freiberg, Am Bahnhof 4  errichtet Rewe einen neuen Supermarkt. Die Eröffnung ist für das Jahr 2017 geplant.                                       

Auf einer Verkaufsfläche von rund 1500 Quadratmeter soll das Rewe Green Building noch 2017 eröffnet werden. Einst war an diesem Standort welches von der Firma Saller Gewerbebau aus Thüringen errichtet wurde eine Papierfabrik, danach 2013 ein Expert Markt und kurz darauf ein Norma Markt und in folge eine Rossman und eine Fressnapf Filiale. 

Globus ( im Jahr 2017 )

Neefepark in Chemnitz steht vor großem Umbruch.2017 wird auf der Fläche vom ehemaligen Toom Markt ein Globus Markt eröffnen. Die dazu nötigen Umbau startet wenn die Genehmigung der Stadt Chemnitz vorliegt. Er wird komplett die Fläche vom Toom Markt einnehmen und eine Größe von maximal 6.300 qm haben.

Gesundheitszentrum AKH ( im Jahr 2017 )

In der Leipziger Straße in Hartmannsdorf eröffnet 2017  das neue Gesundheitszentrum AKH seine Pforten.

Zukünftig wird dann dort eine Praxis für Allgemeimedizin, ein Zahnarzt, eine Logopädin, eine Praxis für Innere Medizin/Kardiologie, Sportmedizin, eine Physiotherapie, eine Apotheke und ein Sanitätshaus zu finden sein.

Genügend Parkplätze stehen den Patienten selbstverständlich auch zur Verfügung.

Welche Ärzte genau in das neue Gesundheitszentrum einziehen wird auf der Homepage nach und nach bekannt gegeben.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare