Carlucci Eiscafè

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.02.2018
Adresse:
Berliner Strasse 38e, 40822 Mettmann
Telefonnummer: 02104 5050325
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Täglich 10:00-19:00

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Mettmann.
Beschreibung:

Das Eiscafé Carlucci eröffnet am 13. Februar 2018 eine neue Lokalität in Mettmann.
Die Gäste dürfen sich auf viele leckere Eisorten freuen und natürlich den ein oder anderen Eisbecher genießen. Die Betreiber bieten auch weiterhin die gängigen Kaffeespezialitäten an und auch ein Stück Tiramisu wird dazu gerne gereicht.
Die Kunden finden hier auch die bei den Kids oft sehr beliebten Michshakes.
Gäste die es gerne fruchtig mögen, sind in diesem Eiscafé genau richtig, denn hier gibt es eine breite Auswahl an fruchtigen Eiskompsitionen.

Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Chillex Lounge ( am 24.02.2018 )

In Ratingen öffnet am Samstag, den 24. Februar 2018 die Shisha-Lounge Chillex seine Türen.

Die Gäste dürfen sich freuen, denn die Betreiber möchten erreichen, dass wirklich jeder auf seinen Geschmack kommt. Daher stehen ausreichend hochwertige MIG Shishas sowie erstklassige Tabaksorten in den verschiedensten Geschmacksrichtungen für die Gäste parat.

Die Kunden können in dieser Lokalität zusätzlich eine Reihe von Snacks bestellen und selbstverständlich auch eine Vielzahl von alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken zu sich nehmen.

Größere Gruppen sollten vorab eine Reservierung vornehmen, sodass diese dann auch zusammen sitzen können. Im Sommer bietet der Außenbereich eine Möglichkeit auch draußen die Shishas zu genießen.

Am Tag der Neueröffnung werden sowohl "Dilo ShishaKing" als auch "Nico Fit" dabei sein und den Gästen gerne eine echt fruchtige Shisha bauen. Hierfür sollte man aber auch rechtzeitig vor Ort sein. Die Betreiber freuen sich schon viele Gäste in diesen Räumlichkeiten begrüßen zu können.

Futterscheune-Velbert ( am 03.03.2018 )

Am Samstag, den 03. März 2018 öffnet die Futterscheune in neuen Räumlichkeiten in Velbert. 
Die Kunden finden das Geschäft künftig in der Birther Straße 2
Selbstverständlich wird das neue Sortiment genauso umfangreich sein, wie zuvor in den alten Räumen. Die Kunden finden viele gute Leckerchen für den Vierbeiner und die BARF Ernährung kann in diesem Geschäft ebenso eingekauft werden. Diese Rohfleischernährung soll den Vierbeinern besonders gut tun und viele Nährstoffe natürlich aufnehmen. Die Umstellung darauf ist relativ einfach.
Die Spielwaren der Vierbeiner finden sich in diesem Geschäft genauso in den Regalen, wie andere Dinge, die dem Vierbeiner seine Umgebung noch etwas gemütlicher macht.
Die Neueröffnung wird groß gefeiert und Interessierte können das Geschäft kennen lernen. Die Partner der Futterscheune stellen sich an diesem Tag ebenso vor und Fragen können natürlich auch gestellt werden. Wer an diesem Tag etwas einkauft kann mit dem Sogenannten Rabattwürfeln sich bis zu 12 Prozent Rabatt erwürfeln.

Piccobelli - Der Friseur ( am 31.01.2018 )

Seit 19 Jahre war der Friseursalon "Picobello" in der Sandbachstraße beheimatet, bis er Ende letzten Jahres wegen des Umzugs zum neuen Standort geschlossen wurde. Friseurmeisterin Heike Belli eröffnete Ende Januar ihren neuen Salon in Ratingen-West, in unmittelbarer Nähe des Einkaufzentrums Real.

Der Salon ist großzügig und hell gestaltet und besticht durch sein modernes Ambiente. In entspannter Atmosphäre nehmen sich Frau Belli und ihr Team, was im Übrigen ausschließlich aus langjährig erfahrenen Friseurinnen und Friseurmeisterinnen besteht, selbstverständlich auch hier viel Zeit für die Kundinnen und Kunden. 

Neben den Standard-Friseurleistungen wie Waschen, Schneiden, Föhnen, Färben (übrigens auch Wimpern und Augenbrauen), Strähnen, Tönen, Einlegen, Haarkuren und Dauer- und Volumenwellen zählen umfangreiche und individuelle Typ-Beratungen, moderne und lockere Fönfrisuren, Hochzeits- und Galafrisuren und Frisuren für Fashionshows zu den besonderen Spezialitäten des Friseurteams. 

Verwendet werden hier hochqualitative Pflegeprodukt aus wertvollen botanischen Grundstoffen wie Ginkgo Biloba, Meeralgen, Vitamine, Proteine, Soja oder Weizen der Firma ALCINA.

mehr / weniger anzeigen

Hairday´s Friseure ( am 01.02.2018 )

Die Ratingen Hairday´s-Friseure haben Anfang Februar einen weiteren Friseursalon eröffnet. Neben den Filialen in der Düsseldorfer Straße in der Innenstadt und in der Jenaer Straße in Ratingen West gibt es jetzt einen zweiten Salon in der Weststadt und zwar im Real-Markt-Gebäude.

Inhaber der Hairday´s – Friseure Ratingen GbR sind die Friseurmeisterin und Diplom-Coloristin Bengü Yildirim  und der Friseurmeister Markus Stein, der ebenfalls Diplom-Colorist ist. Der neue und barrierefreie Salon im Real-Markt wird geleitet von Friseurmeisterin Ina Eichbüchler. Zum Team gehören außerdem die Friseurgesellinnen Hedyie Cesur, Figen Müftüoglu und Friseurgeselle Jon.

Mor & More Restaurant-Cafe ( im Januar - 2018 )

Unter neuer Leitung hat in Ratingen-Tiefenbroich im Ratio-Markt kürzlich das Restaurant-Cafe "Mor & More" seine Wiedereröffnung gefeiert. Hier gibt es Frühstück, Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. 

Bilici - Juwelier und Goldschmied ( am 27.01.2018 )

20 Jahre lang war der Juwelier und Goldschmied Bünyamin Bilici mit seinem Ladenlokal in der Ratinger Innenstadt in der Oberstraße 41 beheimatet. Im Laufe der Jahre wurden diese Räumlichkeiten zu klein und so wurde schon lange nach einer neuen Unterkunft für das Schmuckgeschäft und die angeschlossene Werkstatt gesucht.

In der Fußgängerzone, unweit des alten Standorts, hat das kleine Familienunternehmen nun eine neue Heimat gefunden. Mit einem Tag der offenen Tür feierten Bünyamin Bilici und seine Ehefrau kürzlich mit zahlreichen Stammkunden und den benachbarten Einzelhändlern die Neueröffnung des Juwelierladens.

Das neue Schmuckgeschäft verfügt über eine sehr moderne schlichte Einrichtung und die großen illuminierten Vitrinen präsentieren einzigartige Schmuckstücke aus aller Welt und von renommierten Marken wie zum Beispiel Skagen, Festina und Trollbeads.

Neben dem An- und Verkauf von Uhren und Schmuckstücken gehören selbstverständlich nicht nur fachgerechte Reparaturarbeiten, Reinigen und Polieren, sondern auch individuelle Anfertigungen zum Service des Geschäfts.

Praxis am Waldrand ( im Januar - 2018 )

Der Facharzt für Innere Medizin Dr. med. Magnus Thomas Gräßer hat kürzlich im Ratinger Stadtteil Hösel eine eigene Privatpraxis eröffnet.

Zum Leistungs- und Therapieangebot von Dr. Gräßer gehört neben der klassischen Homöopathie auch die traditionelle chinesische Medizin (TCM) mit Akupunktur, Akupressur, chinesische Kräutertherapie und Ernährungsberatung.

Dr. Gräßer hat über 30 Jahre Erfahrung in der klassischen Schulmedizin und hat u.a. Weiterbildungen zum Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Allergologie absolviert. Nachdem er Anfang der 1990er Jahre als Oberarzt in der Inneren Abteilung des Klinikums Landsberg am Lech gearbeitet hat, ließ er sich 1992 mit seiner ersten eigenen Praxis als Internist, Pneumologe und Allergologe im Baden-Württembergischen Heidenheim an der Brenz nieder.

1996 bis 1998 absolvierte Dr. Gräßer in Stuttgart eine weitere Weiterbildung in anthroposophischer Medizin und erwarb von 1998 bis 2001 das Europäische Akupunkturarztdiplom. 2004 erfolgte der Erwerb der Zusatzqualifikation „Homöopathie“ bei dem Deutschen Zentralverein für homöopathische Ärzte (DZVhÄ).

Termine gibt´s ausschließlich nach Vereinbarung, telefonisch, per Email oder online.

Hesse & Holländer Augenoptik ( am 27.01.2018 )

Nicht nur in ihrem Laden in der Venloer Straße in Köln-Ehrenfeld, sondern auch in Düsseldorf kann man jetzt in einem einzigartigen Ambiente eine völlig neue Art des Brillenkaufs erleben. Augenoptikermeister Sebastian Boschhuys (der Holländer) und Augenoptikermeister und Hörgeräte-Akustikermeister Marco Eimer (der Hesse) haben in der Ackerstraße in Düsseldorf kürzlich nämlich eine zweite Filiale eröffnet. Unterstützt werden sie dabei von der Augenoptikmeisterin Monique Hofmann.

Wie in dem Kölner Geschäft gibt es auch hier das komplette Programm, nämlich eine feine Auswahl an stylischen Brillen und besten Gläsern von interessanten Herstellern und Manufakturen. Dabei legen die beiden Inhaber besonderen Wert auf Erfahrung und Qualität. So findet man im Sortiment u.a. Produkte der Firmen Woodone, Mykita, Tom Ford, Moscot, Oliver Goldsmith, Barton Perreira, Hamburg Eyewear, Lindberg, Silhouette u.v. m., aber auch aus der eigenen Produktion von Hesse & Holländer.

Natürlich dürfen auch Kontaktlinsen und Sonnenbrillen nicht im Angebot fehlen. Selbstverständlich gehört der kostenlose Sehtest sowie eine individuelle Typenberatung mit zum kostenlosen Service.

Carla Balg Mode ( im Januar - 2018 )

Nach einer Rekord-Umbauzeit von nur zwei Wochen hat die Damenboutique „Carla Balg Mode“ in Ratingen-Lintorf kürzlich neu eröffnet.

Einrichtungsgegenstände, die noch aus der Zeit der Gründerin des Modeladens Carla Balg stammten, sind entfernt worden und durch moderne und individuelle angefertigte Konfektionsständer und Stahlregale ersetzt worden. Die Boutique erstrahlt durch seine hellen Farben und Materialien im neuen Glanz und wirkt nicht zuletzt auch durch das neue moderne Lichtkonzept wesentlich freundlicher und größer.

Auch wenn die Mode nach wie vor im Vordergrund steht, so gibt es doch eine nicht unwesentliche Ergänzung zum weitestgehend unveränderten Warenangebot des Geschäfts.

Hinzugekommen ist nach der Neueröffnung nämlich ungewöhnlicherweise ein Sortiment der Düsseldorfer Firma Dog´s Delis. Von schön gestalteten Hundedecken über Backbücher für Hundekuchen- und Keksen gibt es auch die Backwerke selbst, die ohne Konservierungsstoffen und künstlichen Aromen auskommen.

Damenmode und Hundekuchen – eine sehr ungewöhnliche Mischung, die hoffentlich bei den Kundinnen ankommt, hofft Inhaberin Claudia Hutmacher.

Netto Markendiscount ( am 06.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Nevigeserstr. 282 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft soll am 6. Februar 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

FRÖBEL-Kindergarten ( im 1. Quartal 2018 )

Im Düsseldorfer Stadtteil Rath soll 2018 ein neuer FRÖBEL-Kindergarten im neuen Wohn- und Geschäftsquartier in der Westfalenstraße eröffnen.

Der Kindergarten wird dann ein Teil des 30.000 m² großen Areals sein, auf dem sich zukünftig auch ca. 180 neue Mietwohneinheiten als auch 5.000 m² Einzelhandelsfläche befinden werden.

Hier wird also ein dreigruppiger Kindergarten für etwa 50 Kinder im Alter zwischen vier Monaten und 6 Jahren entstehen. Es wird der 1. Kindergarten von FRÖBEL in Düsseldorf sein.

CHIC mit Katharina ( am 01.02.2018 )

Am Donnerstag, den 1. Februar 2018 öffnet das Modegeschäft CHIC mit Katharina seine Türen.

Das Geschäft bietet eine breite Palette von Damenoberbekleidung an. Die angebotenen Größen gehen von der Kleidergröße 36 bis zu der Kleidergröße 56. Es bietet somit für ein breites Publikum Bekleidung und auch die Materialien und Schnitte sind von elegant bis sportlich schick breit gefächert.

Das Angebotsspektrum beinhaltet neben der Mode zudem eine Auswahl an dekorativen Kosmetika, wie Lippenstifte und Lidschatten. Erhältlich sind aber auch Hautpflegeprodukte.

Das Team des Geschäfts steht den Kunden bei Fragen gerne zur Seite. Die Mitarbeiter beraten, welches Produkt für welchen Hauttyp das Beste ist. Im Angebot befinden sich zudem Accessoires, wie beispielsweise Sonnenbrillen und Hüte.

Wer in den ersten Tagen in der Filiale vorbeischaut, kann sich einen Rabatt von bis zu 30 Prozent erwürfeln. Selbstverständlich möchte die Betreiberin am Tag der Eröffnung mit den Kunden anstoßen, daher wird jedem Besucher ein Glas Sekt offeriert.

Forum Hitzbleck ( im 3. Quartal 2018 )

Im 3. Quartal 2018 soll das Forum Hitzbleck als neues innerstädtisches Nahversorgungszentrum in Heiligenhaus eröffnen.

Das bestehende Gebäude in der Westfalenstraße soll zukünftig städtebaulich aufgewertet und in den städtischen Kontext mit eingebunden werden. Zwei Stockwerke und ein L-förmiges Gebäude sollen in Zukunft einen interessanten Mietermix hervorbringen.

Zwei Ankermieter aus dem Lebensmittelbereich sollen hierbei als eine Art Einkaufsmagnet dienen, um das mangelnde Nahversorgungsangebot in der Innenstadt zu ergänzen. Mehrere Fachmarktanbieter, die in der Innenstadt nicht vorkommen, sollen die rund 6.500 m² Verkaufsfläche füllen. Ca. 260 komfortable Stellplätze ermöglichen auch ein direktes Parken vor dem Forum Hitzbleck.

Der Name resultiert vom Heiligenhauser Traditionsbetrieb Hitzbleck, der 2009 Insolvenz anmelden musste, nach dem man hier über 111 Jahren ansässig war. Seit 2014 gehörte das Areal der Stadt, die dieses nun an die HBB verkaufte.

Laut diversen Zeitungsberichten werden von Seiten der HBB rund 30 Millionen in das Projekt investiert.

Aldi Nord ( im 1. Quartal 2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Nord baut seine Filiale an der Benrather Straße komplett neu.

Laut Betreiber, wird voraussichtlich zu Anfang 2018 die Fertigstellung und Neueröffnung erfolgen.

Lidl ( im 4. Quartal 2018 )

Lange wusste man nicht, was mit dem ehemaligen Sportplatz an der Nevigeser Sttraße  in Wuppertal - Langerfeld geschehen soll.

Nun steht es fest.

Einen Teil hat die Stadt Wuppertal verkauft,  mit dem Verkaufserlös soll die neue Sporthalle für die Schulen finanziert werden

Der Dicounter Lidl hat den Zuschlag für das Grundstück bekommen, er plant dort bis Einde 2018 einen neuen Markt zu eröffnen.

 

Kaufland ( im 4. Quartal 2018 )

Nachdem schon zweimal verschoben, soll es nun endlich weitergehen mit dem Bau des Kaufland in der Kaiserstraße 39, 42329 Wuppertal.

Geplant war der Bau eigentlich erstmals Ende 2014, wurde dann auf Ende 2015 verschoben. Dann blieb der  Bauplatz beim ehemaligen „Gebhard-Gebäude “  lange Zeit brach liegen. Nun soll es doch weitergehen.

Mit den Aushubarbeiten soll in der ersten Julwoche 2017 begonnen werden.

Geplant ist, dass mit dem Rohbau im September 2017 angefangen werden kann.

Eröffnung des neues Kaufland soll gegen Ende 2018 erfolgen.

 

 

Rewe Center ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühling 2018 eröffnet in Düsseldorf-Rath in der Westfalenstraße ein neues Rewe-Center mit 3500 qm Verkaufsfläche. Weitere Einzelhandelsflächen, Dienstleistungs- und Gastronomieflächen werden das Angebot ergänzen.

Die Ten Brinke Projektentwicklung GmbH baut auf einer ehemaligen Gewerbefläche, direkt an der Haupteinkaufsstraße des Stadtteiles Rath, eine neue kombinierte Wohn-, Dienstleistungs- und Geschäftsbebauung.

Ein neuer Quartiersplatz vor dem Geschäftsgebäude bieten Platz für Außengastronomie und Aufenthaltsmöglichkeiten.

Im 1. Quartal 2016 wurde mit den Abrissarbeiten begonnen; die Fertigstellung ist für das 2. Quartal 2018 geplant.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: NicSchneider

Bilder:
Kein Foto
Kommentare