Caritas-Zentrum Guter Hirte

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im 1. Quartal 2019
Adresse:
Gryphiusweg , 68307 Mannheim
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Mannheim.
Beschreibung:

Anfang 2019 soll vom Caritasverband Mannheim im Stadtteil Schönau eine neue Pflegeeinrichtung eröffnet werden, die neben betreuten Wohnen auch stationäre Pflege in einem Gebäudekomplex anbieten wird. Das "Caritas-Zentrum Guter Hirte" bietet dann 19 barrierefreie Wohnungen sowie 45 Pflegeplätze.

Auf dem 5.500 Quadratmeter großen Grundstück am Gryphiusweg / Ecke Karlsberger Weg wird ein dreistöckiger Neubau realisiert, der sich in zwei Baukörper aufteilt. Einer der beiden Teilgebäude wird für den Bereich "Betreutes Wohnen" genutzt, während der andere Teil des Gebäudes die stationäre Pflege beinhaltet.

Im Bereich des betreuten Wohnens werden Ein- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen mit einer Größe zwischen 47 und 146 Quadratmetern entstehen. Diese sind so gestaltet, dass sie auf die Bedürfnisse von gehbehinderten und bewegungseingeschränkten Bewohnern zugeschnitten sind. Die Fünf-Zimmer-Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss und ist u. U. für eine betreute Wohngemeinschaft vorgesehen. Im 1. und 2. Obergeschoss haben die Wohnungen unterschiedlich große Balkone sowie einen Abstellraum im Keller.

Drei Ordensschwestern aus Indien, die dem Konvent der Bethany Sisters angehören und in der Pflege mitarbeiten, werden eine der Wohnungen beziehen und somit direkt vor Ort sein.

Außerdem ist ein großer Gemeinschaftsraum u. a. für Veranstaltungen und Gottesdienste geplant. Die Ergotherapie-Praxis Fischer & Simon wird Behandlungsräume im Gebäude beziehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Aldi Süd ( am 30.05.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd lässt sich mit einem weiteren Filialbetrieb in Mannheim nieder.

Voraussichtlich am 30. Mai 2018 ab 8 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird der Markt an der Amselstraße 10 zur Neueröffnung an den Start gehen.

Wie uns das Unternehmen auf seiner Homepage wissen lässt, der alsdann 1000. Betrieb der Marktkette in neuem Design.

Neugierig, was Aldi am Tag der Eröffnung alles an Angeboten und sonstigen Vorteilen zu bieten hat?

Nullo problemo, das kann bereits jetzt vorab unter der nachfolgenden URL aufgerufen werden:

 

http://catalog.aldi.com/emag/de_DE/print/ALDISUED_Filialeroeffnung_Mannheim/html5.html#1

 

Das Markthaus (Secondhand) ( am 05.05.2018 )

Am Samstag, den 5. Mai 2018, hat das Markthaus in der Floßwörthstraße 3-9 in Mannheim Wiedereröffnung gefeiert.

Bei "Das Markthaus" handelt es sich um den größten Inklusionsbetrieb der Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Oktober 2017 wurde das Secondhandkaufhaus kräftig umgebaut. Neben allgemeiner Renovierungsarbeiten gibt es auch Erneuerungen an zentralen Stellen zu Gunsten der Kundenfreundlichkeit, wie es in einem Bericht dazu heißt. Sichtbar wird das Ganze zum Beispiel anhand der neuen Wegführung durch das Kaufhaus, sowie neuen Regalen und Kassen.

Frische Farben gibt es natürlich an Wänden, dazu neue Böden und Decken. Damit die ganze Arbeit auch gut wahrgenommen wird, gibt es eine Ausstellung über den Umbau, der mit Fotos dokumentiert wurde. Der Eröffnungstag, der mit einem Gewinnspiel, Musik und Aktionen gefeiert wurde, wurde übrigens gut gewählt. Denn der 5. Mai ist auch der Tag der Inklusion.

Verkauft werden zum Beispiel Möbel, Bücher, Textilien, Haushaltsartikel und vieles mehr.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/markthausmannheim/

mehr / weniger anzeigen

Lidl ( am 17.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Schwetzinger Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 17. Mai 2018 ab 7 Uhr wird der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

Friseursalon Sei Bella ( am 30.04.2018 )

Der Salon Sei Bella ist umgezogen und möchte am 30. April 2018 seine Kunden in den neuen Räumlichkeiten in der Grünstadter Straße 13 begrüßen.

Die Kundinnen und Kunden werden in diesem Salon gerne wieder ihre Haare stylen und ebenso mit den aktuellen Farben und Färbetechniken verschönern lassen. Gerne haben Kundinnen die Möglichkeit sich in diesem Salon einige schöne Hochsteckfrisuren erstellen zu lassen.

Zur Neueröffnung werden alle Interessierten, egal ob alte oder neue, herzlich eingeladen sich den neuen Salon anzuschauen und mit dem Team über Modetrends auszutauschen.

Steuerbüro Mayer ( im April - 2018 )

Der Steuerberater Dominik Mayer eröffnete sein eigenes Büro in der Vom-Stein-Straße in Ludwigshafen.

Sein Leistungsspektrum für Unternehmer: Jahresabschlüsse, betriebliche Steuererklärungen, Erstellung der Finanztbuchführung, Erstellung der Lohn und Gehaltsbuchführung, Unternehmensnachfolgeberatung, Betreuung von Prüfungen usw.

Sein Leistungsspektrum für Privatpersonen: Einkommensteuererklärungen, Erbschaft- und Schenkung-steuererklärungen, Anträge auf Lohnsteuerermäßigungen, Prüfung von Steuerbescheiden usw.

Restaurant “Food Deck” ( am 28.04.2018 )

Am Samstag den 28. April 2018 eröffnet das neue Restaurant "Food Deck" in der Rhein Galerie in Ludwigshafen seine Pforten.

An dem Tag wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, z.B. Kinderschminken für die Kleinen, ein Stelzenläufer wird vorort sein, Makottchen Parade, Treffen der Rhein-Galerie Matrosen. Außerdem können sie sich mit vielen köstlichen Speisen verwöhnen lassen.

Ansonsten können alle Gäste noch ihr Glück herausforder, denn bei einem Gewinnspiel kann man tolle Preise gewinnen.

Das Team vom "Food Deck" freut sich auf ihren Besuch.

Aldi Süd ( am 28.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Berliner Straße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 28. April 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung starten.

GHN Schrott & Metallhandel ( im April - 2018 )

In der Zielstraße in Mannheim eröffnete der neue "Schrott und Metallhandel GHN" seine Pforten.

Angenommen werden hier: Zink, Aluminium, Kupfer, Kabel, Messing, Edelmetall, Vza, Schrott sowie Autobatterien und Staplerbatterien.

Möbel Höffner ( im 4. Quartal 2018 )

Der Filialbetrieb von Möbel Höffner in Mannheim (Schwetzingen) baut komplett um.

Am 24. März 2018 ist der letzte Verkaufstag eingeläutet, dann geht's zur Sache.

Das Unternehmen rechnet mit etwa sechs Monaten Bauzeit, bis alles fertiggestellt sein wird und wiedereröffnet werden kann.

Das wäre wohl im vierten Quartal des Jahres 2018.

Unterdessen kann bis zur Schließung noch beachtlich gespart werden, Höffner wirbt mit Rabatten von bis zu 80% für gewisse Möbelstücke.

Also, hurtig zum Möbelhaus, bevor die Hütte zu ist.

Das Restaurant, hier als Hinweis, hat bereits geschlossen.

Die Navi-Adresse des Hauses an der Mannheimer Landstraße: Zündholzstraße

www.facebook.com/moebel.hoeffner.mannheim

BackWerk ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr des laufenden Jahres wird das Backwaren Unternehmen Backwerk eine neue bzw. weitere Filiale in Mannheim am R1 2-3 eröffnen. Das Unternehmen belegt somit die Räumlichkeiten des Süßwaren Anbieters Hussel neu. Es ist die zweite Filiale des Unternehmens innerhalb der Innenstadt. Die neue Filiale wird eine Größe von rund 200 Quadratmetern haben und sich modern präsentieren. Backwerk ist eines der erfolgreichsten Franchise-Unternehmen in Deutschland. Das Unternehmen setzt auch in diesem Jahr wieder verstärkt auf Wachstum und Standort-Optimierung und dies natürlich mit stärken Partnern vor Ort. Eine Backwerk-Filiale findet sich ausschließlich in frequentierten Fußgänger-Zonen.

niu Square ( im Jahr 2018 )

Das neue Hotel der Hotelkette niu eröffnet im Jahr 2018 in Mannheim.

Die Gäste dürfen sich auf ein 3-Sterne Haus freuen, welches sowohl den Geschäftsreisenden als auch den Privatreisenden zufrieden stellen wird. Das Haus möchte mit seinem Interieur auf gewisse Punkte Mannheims aufmerksam machen. So ist die auffälligste Farbe ein tiefes Grau, welches an das
zweitgrößte Barockschloss Europas und der Jugendstilanlage am Wasserturm erinnert.

Zudem möchten die Gestalter im niu Square zusätzlich historische Anekdoten aus der Barockzeit erzählen. Die vorhandenen opulenten Stuckelemente und wenn man so möchte, prunkvollen Kronleuchter sollen für einen Hauch von Fürstlichkeit sorgen.

Natürlich ist es aber auch so, dass es im niu Square kulinarisch regional bleibt. Es gibt Ochsenbrust oder original Mannheimer Spaghetti-Eis. Es gibt jede Menge Speisen zu entdecken. Bei der technischen Ausstattung ist dieses Haus ausgestattet, wie alle Häuser der Kette und bietet seinen Gästen im gesamten Haus ein ultraschnelles Internet.

Römergarten Residenzen Haus Christoph ( im Jahr 2019 )

Bald eröffnet eine weitere Römergarten Seniorenresidenz in Lorsch. Das Haus Christoph in der Hildegard-von-Bingen-Straße 3 soll dann zukünftig ca. 84 großzügig geschnittene und komfortable Pflegeappartements mit eigenem Duschbad besitzen. Da der Baubeginn im Dezember 2017 startet, ist ein genauer Eröffnungstermin noch nicht absehbar.

Die zukünftigen Gemeinschaftsräume sollen modern und gemütlich eingerichtet werden. Eigene Möbel finden ggf. Platz im eigenen Bewohnerzimmer. Das hauseigene "Café Fleur" mit Terrasse und Zugang in den mediterranen Garten bietet zusätzliche Aufenthaltsmöglichkeiten.

Durch die hauseigene Küche können die Bewohner des Haus Christophs täglich aus drei frisch gekochten Menüs auswählen. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen.

Wie in allen Römergarten Seniorenresidenzen kommen auch hier Ärzte und Therapeuten aus vielen Fachrichtungen regelmäßig ins Haus. Das Gleiche gilt für den Friseur und die Fußpflege.

Betreuungsaktivitäten wie z. B. Singen, Basteln, Backen und Kochen sollen den Alltag der Bewohner abwechslungsreich gestalten.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Aus Xenos im Rhein-Neckar-Zentrum, Robert-Schumann-Straße 8a, 68519 Viernheim, wird in den ersten Monaten des Jahres 2018 ein Tedi-Markt. 

Holiday Inn Express ( im Jahr 2018 )

In der Mannheimer Innenstadt entsteht noch ein 160-Zimmer-Hotel im Next Generation Design. D.h. die Rezeption, die Lobby, das Restaurant und die Bar werden durch zusammenhängende Raumgestaltung sozusagen offen verbunden. Also auch anprechend für Gäste und interessierte einheimische Besucher. MDA--Kooperation Partner (Foremost Hospitality) sind dann Eigentümer und Franchisenehmer.

Bei dem zweiten der Häuser der Holiday Inn Familie in Mannheim City ist am am Hauptbahnhof auch fußläufig zur Innenstadt geplant.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kein Foto
Kommentare