Startseite >> Geschäftseröffnung >> Woolworth Mainburg in Mainburg

Woolworth Mainburg

Eröffnung: am 10.10.2013
Adresse:
Regensburgerstraße 24, 84048 Mainburg
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Mainburg.
Beschreibung:
Eine neue Woolworth Filiale eröffnet in Meinburg
Eröffnung ist am 10.10.2013
Woolworth setzt derzeit in ganz Deutschland auf expansions Kurs
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Hypnose-Praxis Birgit Wadenstorfer ( am 01.02.2016 )

Am 1. Februar 2016 eröffnet die Hypnose-Praxis Birgit Wadenstorfer in der Drosselbergstraße 32 in Mainburg.

Die Praxis-Inhaberin ist neben ihrer psychologischen Beraterin-Ausbildung auch ausgebildet in Fußreflexzonentherapie. Parallel hat sie zu Letzterem auch eine Ausbildung zur Tierheilpraktierin und Tierphysiotherapeutin gemacht. Eine zusätzliche Ausbildung als Lerntherapeutin / -pädagogin kann auch vorgewiesen werden. Seit 2013 durchläuft Fr. Wadenstorfer auch eine Heilpraktiker-Ausbildung. 2015 folgte eine Hypnoseausbildung und eine Fortbildung zur sozialpädagogischen Beraterin.

Weitere Informationen gibt es auf der verlinkten Webseite.

mehr / weniger anzeigen

Hypnose-Praxis Birgit Wadenstorfer ( am 01.02.2016 )

Am 1. Februar 2016 eröffnet die Hypnose-Praxis Birgit Wadenstorfer in der Drosselbergstraße 32 in Mainburg.

Die Praxis-Inhaberin ist neben ihrer psychologischen Beraterin-Ausbildung auch ausgebildet in Fußreflexzonentherapie. Parallel hat sie zu Letzterem auch eine Ausbildung zur Tierheilpraktierin und Tierphysiotherapeutin gemacht. Eine zusätzliche Ausbildung als Lerntherapeutin / -pädagogin kann auch vorgewiesen werden. Seit 2013 durchläuft Fr. Wadenstorfer auch eine Heilpraktiker-Ausbildung. 2015 folgte eine Hypnoseausbildung und eine Fortbildung zur sozialpädagogischen Beraterin.

Weitere Informationen gibt es auf der verlinkten Webseite.

Rock’n'Roll Heroes Gentlemen-Store ( am 09.04.2016 )

Am 9. April 2016 eröffnet der Rock'n'Roll Heroes Gentlemen-Store in der Christian-Wolf-Straße 5a in Langquaid.

Dieses neue Ladengeschäft bietet hochwertige Bekleidung im klassischen Stil und auch für Fans der Rockabilly und Kustom car Culture an. Die Produkte werden auf einer Verkaufsfläche von 45 m² angeboten.

Unter anderem besteht das Sortiment aus T-Shirts (auch Kids Shirts), Hoodies, Jacken, usw. mit Rockabilly-Motiven des eigenen Labels (Rock'n'Roll Heroes), aber auch anderen Motive.

Hinzu kommen eine große Auswahl an Pomaden aus der ganzen Welt (darunter auch die eigene Devils Finest Pomade), Hairtonics, Kämme, usw. Klassische Rasurprodukte (Rasierseifen, Rasierschalen, After Shaves, Bartbürsten, Bartseifen, ...) und eine Auswahl an diversen Aufklebern aus den Bereichen Rockabilly, Custom Kulture, Tattoo, usw. ergänzen das Portfolio.

Im Hof vor dem Laden wird es zusätzlich einen Restpostenverkauf mit Produkten geben, die sich in den letzten zwei Jahren angesammelt haben und nicht mehr im Sortiment sind.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/rnrhgentlemenstore

Alexas Geschenkefenster ( am 06.02.2016 )

Am 6. Februar 2016 eröffnet das Ladengeschäft von Alexas Geschenkefenster in der Hauptstraße 112 in Karlskron. Die Eröffnung wird von 14:00 bis 17:00 Uhr gefeiert. In der Zeit erhalten Besucher ein Glas Sekt und können sich die neuesten Blumen-Trends für die kommende Hochzeitssaison anschauen.

Aus hochwertigen Seiden- und Schaumblumen wird u. a. folgender Blumenschmuck kreiiert.

- individuelle Brautsträuße (auch mit Broschen verziert)
- passende Anstecker für den Bräutigam & Trauzeugen
- passende Wurfsträuße
- Armbänder oder Sträuße für Brautjungern, Trauzeugin & Blumenmädchen
- Kopfschmuck für die Braut, Brautjungfern, Trauzeugin & Blumenmädchen
- Brauttischgestecke oder allgemeine Tischgestecke
- Autodekoration
- Locationdekoration
- Kirchendekoration
- Grabschmuck
- und viele mehr

Auf der Webseite finden sich auch diverse Aktionsprodukte. Zuvor war Alexas Geschenkefenster ein reiner Online-Versand.

Weitere Infos findet man auf der Webseite oder der untenstehenden Facebook-Seite!

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/AlexasGeschenkefenster

EMS Star ( am 31.01.2016 )

Am Sonntag, den 31. Januar 2016 eröffnet in Neuburg an der Donau das EMS Star. Die Abkürzung EMS steht für Elektro-Muskel-Stimulationstraining. Bei EMS werden die Muskeln mit Reizstrom behandelt. Experten ziehen ein positives Resümee. Sie sagen, dass EMS dazu geeignet sei in einer kurzen Zeit Muskeln aufzubauen. Des Weiteren kann man mit dieser Methode Verspannungen lösen sowie Rückenschmerzen verringern. Man hat im EMS Star die Möglichkeit Elektro-Muskel-Stimulationstraining auszuüben und individuelle Einzelbetreuung zu erhalten.

Kunden, welche sich am Eröffnungstag (31.01.16) dort anmelden dürfen sich über einen Eröffnungsrabatt von 35 Prozent Rabatt freuen.

Kleiderkammer ( am 21.01.2016 )

Im alten Rewe-Laden in Neufahrn startet am 21. Januar 2016 eine Kleiderkammer mit der Neueröffnung. Der Betrieb wird künftig immer donnerstags - allerdings nicht während der Schulferien - von 16-18 Uhr geöffnet sein. Kleider können während der Öffnungszeiten von Bedürftigen geholt sowie von Gebern gebracht werden. Die Garderobe ist jedoch für Nehmer nicht völlig umsonst, es wird ein geringes Entgeld verlangt. Der Kleider-Container am Wertstoffhof verliert mit der Eröffnung der neuen Stelle seine bisherige Funktion.

Müller Brot ( im Jahr 2016 )

Müller-Brot, eigentlich schon lange Geschichte und ohnehin insolvent, will im kommenden Jahr an der Zufahrt zum einstigen Firmengelände einen Backwarenverkauf mit Café eröffnen. Das wurde von Evi Müller, der Enkelin des Firmengründers, angekündigt. Den Verkauf an der Pforte gab's vorher schon, wurde selbstredend von Müller-Brot seinerzeit zu Lebzeiten des Betriebs bewirtschaftet und von der Kundschaft gut angenommen. Auch künftig werden die Backwaren von Müller kommen. "Dank" (euphemistisch ausgedrückt) der Initiative der Enkelin, die den eingestellten Bäckereibetrieb teilweise reaktiviert hat. Zur Erinnerung: Müller-Brot ist jener Backbetrieb, der vor dreieinhalb Jahren wegen stândiger und schwerwiegender Hygienemängel fortlaufend im Fokus der Medien stand. Die Staatsanwaltschaft Landshut hat im Januar 2014 gegen drei frühere Geschäftsführer des Betriebs Anklage erhoben. Hauptsächliche Vorwürfe: Betrug und Insolvenzverschleppung. Hinzu kommt, dass man wissentlich Lebensmittel (Backwaren) verkaufte, die nicht zum menschlichen Verzehr geeignet waren.

KiK ( im Jahr 2016 )

In Ingolstadt auf der Ludwigstraße 38 wird im kommenden Jahr der Textildiscounter KiK im neuen Fachmarktzentrum eine Filiale eröffnen. Das Unternehmen wird sich dann im aktuellen Ladenbau auf einer Fläche von rund 550 Quadratmetern präsentieren und die aktuellen Kollektionen präsentieren.

KiK Textilien und Non-Food GmbH ist ein deutscher Textil-Discounter mit Sitz in Bönen, der im Jahr 1994 von Stefan Heinig zusammen mit der Unternehmensgruppe Tengelmann gegründet wurde. Zum 1. Januar 2012 gab Heinig die Geschäftsführung an Heinz Speet ab. Das Unternehmen ist die größte Textil-Discount-Kette in Deutschland und verfügt über 3294 Filialen in Deutschland, Österreich, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Kroatien, Polen und den Niederlanden. Das Unternehmen beschäftigt 22.994 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2014 einen Nettoumsatz von 1,68 Mrd. Euro. Im deutschen Textilhandel rangiert KiK unter den zehn größten Anbietern.

KiK ist ein Akronym und bedeutet „Kunde ist König“. Das Unternehmen befindet sich derzeit im Umbruch und glänzt vorallem durch neue Konzepte in den Filialen

Primark ( im Jahr 2017 )

Der aus Irland stammende Textildiscounter Primark wird im Jahr 2017 seine Premiere im Freistaat Bayern feiern. Auf einer rund 4900 Quadratmeter großen Verkaufsfläche in den Ingolstädter City Arkaden wird das Unternehmen im Jahr 2017 seine erste Filiale in Bayern eröffnen.

Das 1969 gegründete Unternehmen ist neben Irland und Großbritannien (seit 1973) in Spanien (seit 2006), den Niederlanden (seit 2008), Portugal (seit 2009), Deutschland (seit 2009), Belgien (seit 2009), Österreich (seit 2012), Frankreich (seit 2013) sowie in den Vereinigten Staaten (seit 2015) aktiv und verfügt mittlerweile über 295 Filialen mit etwa 48.000 Mitarbeitern. 

Der Gründer Garfield Weston beauftrage in den 1960er Jahren Arthur Ryan eine Discounter-Kette aufzubauen, dies tat er auch und es eröffnete im Jahre 1969 der erst "Penneys" in London, dies galt als Vorläufer des heutigen Primarks, die Filiale gibt es im Übrigen heute Noch hier ist auch der Firmen Sitz der Primark-Gruppe zufinden.

Das Textilunternehmen erwirtschaftete im Jahre 2014 einen Jahresumsatz von rund 3 Milliarden Pfund ( 3,78 Milliarden Euro)

Moyx Hotel ( im Februar - 2016 )

Wenige Gehminuten vom Münchner Flughafen entfernt entsteht zurzeit das Lowbudget-Hotel "Moxy" der internationalen Marriott-Gruppe. Die Grundsteinlegung erfolgte im Juni 2015, die Fertigstellung und Inbetriebnahme des Hauses wird im Februar 2016 erwartet. Moxy ist noch relativ jung, das erste Hotel wurde 2014 in Mailand eröffnet. Geplant sind in den nächsten zehn Jahren europaweit etwa 150 Häuser. Man beabsichtigt, als potentielle Kunden hauptsächlich junge Gäste mit Preisbewusstsein zu gewinnen. Marriot ist bei seinem jüngsten Coup nicht der einzige Initiator, die Ikea-Tochter Inter Hospitality sitzt mit einer Investition von 500 Millionen Euro mit im Boot, wenngleich eher nur als stille Beteiligung.

Gartenschau Pfaffenhofen 2017 ( im Jahr 2017 )

Die kleine Landesgartenschau unter dem Motto „Natur in Pfaffenhofen 2017“ wird vom 24. Mai bis zum 20. August 2017 Besucher anziehen und die Stadt positiv und nachhaltig verändern. Bürger und Vereine beteiligen sich rege an der Planung.


 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: budy007

Bilder:
Kein Foto



Kommentare