Woolworth Mainburg

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 10.10.2013
Adresse:
Regensburgerstraße 24, 84048 Mainburg
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Mainburg.
Beschreibung:
Eine neue Woolworth Filiale eröffnet in Meinburg
Eröffnung ist am 10.10.2013
Woolworth setzt derzeit in ganz Deutschland auf expansions Kurs
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Boulderhalle “Schwerkraft” ( im Jahr 2018 )

Mattheus, gelernter Sportwissenschaftler, ist begeisteter Kletterer und Boulder und möchte sich seinen großen Traum erfüllen und denn weißen Fleck in der Boulder Szene in Ingolstadt entfernen, denn in jeder größeren Stadt in Bayern existiert bereits eine eigene Boulder Halle, die aber meißt von größeren Ketten betrieben werden. Mattheus will aber nicht auf größere Ketten setzen, sondern zusammen mit seiner Frau, seine eigenen Ideen umsetzen und sein eigenes Studio eröffnen. Bouldern heißt Klettern ohne Absicherung in Absprunghöhe. Die Boulderhalle befindet sich direkt gegenüber des Ingolstadt Village im Gewerbegebiet Nordost. Ein genaues Datum für die Boulderhalle "Schwerkraft" wird demnächst bekannt gegeben. 

Gladiators Gym ( im März - 2018 )

Dardan Morina hat den Titel des mehrfachen Weltmeisters in Thai-Boxen erhalten und erfüllt Anfang März seinen großen Traum seines eigenen Box-und Trainingstempels, zusammen mit seinem Bruder Gentian. Im ehemaligen Bettengeschäft, an der Asamstraße, das nach 20 Jahren endlich frei wurde und unweit von der Saturn Arena gelegen ist, in direkter Nachbarschaft des Rad-Hauses.

Auf über 300 Quadratmetern Trainingsfläche entsteht ein mittiger Boxring. Zu dem Kick- und Thai-Boxen gibt es auch noch die Angebote auf funktionelles Training, Power-Yoga und spezielle Kurse für Frauen.

Vor der Öffnung seines eigenen Studios gibt es die Möglichkeit im "Life Park Max", an der Schillerstraße, sich ein Bild zu machen und ein Probe-Training zu absolvieren.

mehr / weniger anzeigen

Dr. med. Margit Neumaier-Asang - FÄ für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren ( am 02.01.2018 )

Frau Dr. med. Margit Neumaier-Asang, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, hat den alten Standort Marktstr. 15 in Nandlstadt noch im alten Jahr verlassen, um einen Neuanfang zu machen.

Heute, am 02.01.2018, eröffnete die Allgemeinmedizinische Praxis am neuen Standort Ahornweg 1 in 84072 Au in der Hallertau. 

Die Praxis befindet sich im 2. Stockwerk und ist barrierefrei mit dem Aufzug erreichbar. Wer nicht gerne mit dem Fahrstuhl fährt, kann auch die Treppe benutzen. Patienten können Termine persönlich oder telefonisch innerhalb der Sprechzeiten vereinbaren, da Termine nach dem Bestellsystem vergeben werden. Dieses System vermeidet längere Wartezeiten für Patienten. Notfälle weren natürlich bevorzugt behandelt. Sollten Patienten einen Termin nicht wahrnehmen können, sollte dies natürlich umgehend dem Praxispersonal mitgeteilt werden, damit dann ein anderer Patient diesen Termin schnell wahrnehmen kann.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Ärztin. Dort befindet sich auch die elektronische Visitenkarte (vCard) der Ärztin.

 

Meisterschänke ( am 30.12.2017 )

Am Samstag, den 30. Dezember 2017 feiert die Meisterschänke im Unterhaunstädter Weg 3 in Ingolstadt die Wiedereröffnung, nach dem nun die Renovierungsarbeiten nach einem Wasserschaden abgeschlossen sind.

Gaststätte Irsching ( am 13.01.2018 )

Die Gaststätte Irsching lädt am Samstag, dem 13. Januar 2018 zur Neueröffnung in die Paarstraße 20 in Vohburg an der Donau ein.

Der Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn und offizielle Eröffnung starten um 19 Uhr. Geboten wird ein Buffet mit Sektempfang zum Preis von 15,80 Euro pro Person. Dabei sind kulinarische Leckereien, u. a. auch vegetarische. Zusätzlich zum Buffet wird auch ein Spanferkel frisch vom Holzkohlegrill serviert. Eine Reservierung oder auch ein Gutscheinkauf kann über die Telefonnumer vorgenommen werden.

Hotel am Campus ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr 2018 eröffnet im Gewerbegebiet Eriagstraße ein neues 3 Sterne Hotel in direkter Nachbarschaft des geplanten Audi Campus neben dem Audi Sportpark. Das Hotel eröffnet als 3 Sterne Garni Hotel mit 79 modern eingerichteten Zimmern, einer Lobby und einer gemütlichen Bar. Die Einkaufsmöglichkeiten und die Innenstadt können bequem mit dem Bus befahren werden, die Bushaltestelle befindet sich direkt gegenüber. Das Hotel sucht noch Hotelfachmänner- / frauen als leitende Angestellte. Bewerben kann man sich einfach per E-Mail.

Hallen- und Erlebnissbad ( im Jahr 2020 )

Ab dem Schuljahr 2020/21 soll Pfaffenhofen ein neues Hallenbad bekommen. Entstehen sollen ein 25 Meter Becken mit fünf Bahnen, ein Kleinkinderbecken und ein Familienbecken. Ein Außenbecken wird demnach auch gebaut, welches das ganze Jahr genutzt werden kann.

Eine Rutsche oder ähnliche Freizeitattraktionen sollen unter anderem auch entstehen. Bei dem Thema Sauna gehen die Meinungen auseinander und ist unklar. Zum leiblichen Wohl wird auch ein Restaurant entstehen mit verschiedenen Speisen für die ganze Familie. Das Sport- und Freizeitbad wird direkt an der neugebauten Turnhalle angeschlossen und neben der Ilm gebaut werden.

Wonnemar ( im 3. Quartal 2019 )

Die InterSPAR Gruppe und die Stadt Ingolstadt unterziehen dem Wonnemar Ingolstadt, nach 10 Jahren Betriebszeit, einer Verjüngungskur. Das Bisherige Gesundheitsbad wird neu gestaltet und um einen großen Anbau Erweitert, dazu kommt ein Thermal-Solebecken. Die 790m2 große Badehalle wird durch ein Zusammenhängende Badelandschaft geprägt. Das Highlight des Neuen Wonnemars wird die Poolbar, ein Thermal Begegnungsbecken,Massageparcours, Bodensprudler, Nackenduschen, Sprudelliegen, Quelltopf mit Sprudelbänken, Perlbad mit Sprudelrinnen und ein Thermal Aussenbecken mit Bodensprudler. Der vorhandene Rutschenturm wird als Teil des Neuen Familienbades erweitert und bekommt auch einen Wasserspielplatz im Freien mit Wasserrutsche, eine Wasserwippe und ein regelrechter Wasser Abenteuer Spielplatz. Die Sauna Anlage wird komplett Saniert  und Modernisiert und mit einem Dampfbad erweitert. Im Spätsommer 2019 erfolgt die Eröffnung.

Cinestar ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr 2018 eröffnet voraussichtlich das neue Freisinger Kino an den Schlüterhallen seine Pforten.

Betrieben wird das Kino von der Cinestar Gruppe. Die Cinestar Gruppe ist momentan der Marktführer in Deutschland. Sie betreiben 52 Kinos in Deutschland.

 Es sind fünf Kinosäle geplant mit insgesamt 728 Sitzplätzen. Der größte Saal hat allein schon 222 Plätze ist ausgestattet mit einer 15 m breiten Leinwand, modernster 4 K Projektionstechnik und dem neusten Dolby  Atmos Sound System. 

Ansonsten sollen alle Säle 3D-fähig sein.

Pfaffenhofner Bauzentrum ( im 1. Quartal 2018 )

Im Bauzentrum Pfaffenhofen wurde lange über eine Neueröffnung diskutiert. Nun packt der Betreiber aus und lässt das Hauptgebäude, Ende Februar, abreißen und will so seine Verkaufsfläche verdoppeln. Vorübergehend befindet sich der Baumarkt ab März im lange leerstehenden Netto Gebäude.

Freisinger Kombibad ( im Jahr 2018 )

In Freising entsteht auf dem Freibad-Areal ein neues Hallenbad, das seinen in die Jahre gekommenen Vorgänger an der Jochamstraße ablösen soll. Die wesentlichen Elemente der Planung sehen dabei drei Baukörper vor. Sie sollen Sauna, Hallenbad, Gastronomie und ein neues Parkhaus aufnehmen.

Von einem "multifunktionalen" Vorplatz am Rabenweg aus soll es Eingänge ins Hallen- und ins Freibad geben, aber auch eine Zufahrt ins Parkhaus. In diesem sollen 120 Autos Platz finden können. Vorgesehen sind außerdem 300 Fahrradparkplätze. Ein neuer Geh- und Radweg im Norden des Freibad-Geländes soll für eine bessere Erreichbarkeit sorgen.

Ein großzügig verglastes Foyer wird den Besuchern künftig bereits erste Einblicke in den Spaßbereich des neuen Hallenbades gewähren. Rechts davon werden ein Therapiebecken und der Sportbereich angeordnet, links geht es über eine Treppe und eine Galerie in die Sauna im ersten Stock.

Die geplante Gastronomie wird so in das Badkonzept integriert, dass das Restaurant mit etwa 50 Plätzen von Besuchern des Hallenbades, des Freibades und der Sauna gleichermaßen genutzt werden kann. Über einen separaten Eingang soll das Restaurant aber auch externen Gästen zugänglich sein. 

Gartenschau Pfaffenhofen 2017 ( im Jahr 2017 )

Die kleine Landesgartenschau unter dem Motto „Natur in Pfaffenhofen 2017“ wird vom 24. Mai bis zum 20. August 2017 Besucher anziehen und die Stadt positiv und nachhaltig verändern. Bürger und Vereine beteiligen sich rege an der Planung.


 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: budy007

Bilder:
Kein Foto
Kommentare